Kölns Wilde Ultras Horde?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 23 Oktober 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Mal ne Frage zu der Wilden Horde, der Kölner Ultras Gruppierung.

    Was bedeutet dieses Banner, welches vor der Gladbacher Nordkurve aufgehängt wurde. Aufschrift:

    Mentalita Kölsch?


    http://jensdirkmg.je.funpic.de/bmg_koeln/100_9249.jpg

    Mich würde da mal der Zusammenhang interessieren, bzw. die Anspielung und deren Sinn, bzw. Hintergrund?

    Da ja hier einige aus der Ultras-Szene an Bord sind, hoffe ich mal auf eine Antwort, so das auch ich drüber schmunzeln kann. ;-)

    Gruß André
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Mich wundert eher, dass sie sich ihre Banner von einem Audiohersteller sponsorn lassen. :D Scheißkommerz.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Tja, was soll ich sagen?

    Da hat sich ein "Vorurteil", das ich gestern am Rande und an anderer Stelle aufgriff, irgendwie scheinbar bestätigt:

    Auf dem Banner finden sich Hinweise auf die Boca Juniors und irgendwelche Varese-Boys. Ok, ich kenne die Hintergründe nicht und vielleicht wird sie mir jemand noch erläutern (Stichwort: Ultra-Freundschaft), wobei: Muauauauauaua.

    Aber egal. Hauptsache mediterran oder lateinamerikan. Iss ein bissken so wie die ganzen Jubelbrasilianer in hiesigen Stadien, über die ich irgendwann mal an anderem Ort sinngemäß schrieb:

    Deutsche, rothaarige Michels (und Michelinen) mit Übergewicht im zu knappen Trikot der Selecao tanzbären Samba.

    Und anders will ich das eben auch nicht sehen, wenn Ultras sich - womöglich handverlesen - in die einseitige Nähe irgendwelcher anderen Fangruppierungen begeben, die sie, wie gestern gemutmaßt, allenfalls von youtube kennen.

    Wie schomma gesacht: Iss aber egal.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Ist zwar wirklich egal, aber deswegen muss es ja nicht stimmen. In Karlsruhe weht z.B. des öfteren eine Pisa-Fahne, auch zu Straßburg wird oft ein Bezug auf Fahnen, Transpis und in Liedern hergestellt. Zu beiden Fanszenen bestehen Kontakte, nicht nur von Ultra-Seite übrigens. Und es sind regelmäßig Leute von hier dort, so wie umgekehrt auch. Gibt sogar Leute, die haben in Straßburg ne Dauerkarte... das hat mit Ultra-Freundschaft mal gar nichts zu tun.

    Ist also wirklich ein Vorurteil. Weil das kann so sein, muss aber nicht.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Deswegen schickte ich ja voraus, daß ich mich gerne aufklären lasse.

    Denn wenn mich jemand fragt: Stimmt es, daß ein regelmäßiger Austausch zwischen Karlsruhe und Straßburg stattfindet, hätte ich nach all den gemeinsamen Jahren gesagt:

    "Jo! Nach meinem Kenntnisstand: Jo!"

    Auch mit Italien hätte ich "Jo!" gesagt, denn daher stammt ja, wie mir erklärt wurde, die "Kapolista"-Geschichte.

    Alles was Recht ist: Varese mag ja schon sein, aber mir fehlt der Glaube an einen wie auch immer gearteten Austausch mit den Boca Juniors.