Knöchel tapen vor dem Spiel? Wie umknicken vermeiden?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von defender_nr5, 22 Oktober 2011.

  1. defender_nr5

    defender_nr5 New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Hey habe mir vor gut 2 monaten die wachstumsfuge im knöchel gebrochen.
    Nun meine Frage , könnte ich mir selber vor einem Spiel die Knöchel tapen , damit ich nicht mehr umknicke ?
    Spiele Bundesliga u17 ... und dort gehts schon richtig zur Sache und ich bin auch Innenverteidiger :D .
    Oder kennt ihr irgendwelche speziellen Sachen die man tragen kann um nicht umzuknicken ...vllt ganz spezielle Schienbeinschoner oder sowas ... postet alles was euch einfällt !
    Also was meint ihr ? Danke an alle die antworten !!!:):huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. defender_nr5

    defender_nr5 New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    und ich dachte in diesem forum wird geholfen ??? ... Ahhja.
     
  4. Diyocan62

    Diyocan62 Member

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Steht nirgends, dass es in 5 Minuten geschieht mit dem helfen..

    Wenn du bei so nem guten Verein in der U17 Bundesliga spielst, solltest du mal einfach den Betreuerstab fragen, der wird dir auch weiterhelfen.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Der Thread war gerade mal 14 Minuten alt, als Du einen zweiten Beitrag eröffnet hast und Dich aufregst dass Dir niemand antwortet. ;-)

    Wenn nach einem Tag keine Antwort da ist, könnte ich das nachfragen ja verstehen, aber nach 14 Minuten?

    Die User sind ja freiwillig hier und nicht hauptberuflich. ;-)
     
  6. Diyocan62

    Diyocan62 Member

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht ob so ein einfaches Tape hilft beim umknicken, ich glaube eher nicht.. du kannst es ja mal mit so einer Bandage für den Fuß+Gelenk versuchen, aber dadurch hast du weniger Platz im Schuh, wenn es so eine ist wie ich sie hier zu Hause hab, ist bisschen dicker und hält die Spannung gut erhalten mit Druck auf den Knöchel und allem.
     
  7. F@bi

    F@bi Active Member

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Erstmal ist es ziemlich anmaßend sich nach 14 Minuten schon zu beschweren, dass man keine Antwort bekommt, soviel dazu.
    Punkt 2: Frag mal deinen Physio nach ein paar Übungen zur Stabilisierung des Sprungelenks. Ich habe mir schon mehrfach die Bänder in den Sprunggelenken gedehnt, weil ich auch öfter umgeknickt bin: Aber, seitdem ich diese Übungen mache, hatte ich kein Problem mehr. Ich mach das ganze immer vor dem Spiel. Sind irgendwelche Übungen um die Rezeptoren(?) im Sprunggelenk zu aktivieren ;)
     
  8. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Vielleicht hilft dir das hier weiter

    medishop.de - Deutschlands erster medizinischer Online-Shop
     
  9. torben7

    torben7 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Bei sportlich 24 gibt`s tolles Kinesiotape!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Mai 2012
  10. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Kinesio Tape hilft nicht gegen dass Umknicken da sollte man Tape und einen Verband verwenden...
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Absolut. Habe vor zwei Jahren auch ca. 2 Monate überbrückungsweise meinen Knöchel getapet. Hab zuerst nen Verband namens "Coban" (ist blau und selbstgeklebend) drumherum gewickelt und danach fachmännisch (insoweit ich alles richtig nachgemacht hab von einer Physiotherapeutin) abgetapet.

    Da passiert dann gar nix mehr. Ist allerdings dann etwas lästig beim losschneiden und kostet auch ein bisserl was. Glaube Verband und Tape zusammen 14€?! Da hält dann für 4-5 Einheiten. also Training und Spiel.
     
  12. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Schau mal hier wurde es schon mal diskutiert

    http://www.soccer-fans.de/schienbeinschoner/20502-knoechelschutz.html

    ich verwende die Bandage von Nike ist absolut klasse
     
  13. chris1904

    chris1904 Active Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    3
    ich finde das die Knöchelbandagen das umnicken NICHT verhindern können. sie wirken höchsten unterstützend das sie ja meinst aus elastischem material bestehen.

    das tape am fuss schränkt meiner meinung nach die bewegung des gelenks sehr ein. klar kann man mit so einem getapen fuss nicht mehr umknicken aber fussball spielen ist auch was anderes.

    außerdem sollten beide varianten auch nur für den übergang benutzt werden. da sonst die bänder noch instabiler werden.
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Absolut richtig.

    Kann ich nicht bestätigen. Gut, ich hatte es nicht an dem Knöchel meines Hauptfusses, aber da ich auch wenn die Murmel grad so liegt viel mit links schieße bzw. passe kann ich jetzt nicht sagen, dass es mich sonderlich eingeschränkt hat.

    Im Gegenteil, vom Kopf her hätte es mich persönlich mehr eingeschränkt mich nicht auf meinen lädierten Knöchel zu verlassen.

    Vollkommen richtig wie hier auch schon gesagt wurde. Man sollte nach so einer Verletzung auch ggf. ein paar Stabilitionsübungen machen um den Gelenkapparat zu stärken.