Klose zu Bayern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Busti, 26 Juni 2007.

  1. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    :frown: :heul:

    Mach's gut Roy.

    Ich werde ihn vermissen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Konrad

    Konrad Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    roy passte einfahc nicht in da sneue bayenr system....und er is auch kein sonderlich guter vorbereiter....von daher machte es schon sinn!
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Schon interessant wie die Reaktionen hier teilweise ausfallen.
    Sportlich ist Klose meiner Meinung nach ein Riesengewinn. Er wird nach seiner Erkrankung mit Sicherheit wieder seine alte Form erlangen und damit gehört er eindeutig zu den besten Stürmern Europas. Man darf sich von seinem Formtief nach der WM, was ja nu auch viele andere Spieler hatten, nicht blenden lassen. Zudem haben die Bayern nun ein Mittelfeld, bei dem es jedem Stürmer eine Freude sein muss, mit denen zusammenspielen zu dürfen.

    Finanziell gesehen ist der Transfer allerdings Nonsens. Man hätte noch ein Jahr mit Roy spielen sollen und Klose wäre dann ablösefrei gekommen. Bin nur mal gespannt, wie hoch die Ablöse für Makaay sein wird.

    Was Roy angeht bin ich mir nicht so ganz sicher. Ich habe ihn immer verehrt und er ist ein genialer Stürmer gewesen. Allerdings darf man nicht verkennen, dass auch er deutlich weniger Leistung in der letzten Saison gebracht hat.(ohne WM + ohne Verletzung) Das hat sicher mit den fehlenden Zuspielen zu tun. Aber mir ist doch häufiger aufgefallen, dass er nicht mehr die Spritzigkeit hat und auch im Abschluß viel seiner Souveränität verloren hat. Zudem glaube ich auch nicht, dass er wirklich mit Toni harmonieren würde. Die Bayern haben mit Toni einen Strafraumstürmer und zu dem passen Poldi und Klose meiner Meinung nach einfach besser. Aber ein Jahr wäre es sicherlich auch so gegangen.
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Also ich glaube ehrlich gesagt, dass Kuranyi bald wieder ein ein großes Loch fällt und gehen wir mal von der Stammelf Toni/Klose aus, dann fallen Poldi und Schlaudi auch noch weg und wir haben nur noch 3 (gute) Stürmer:
    Klose, Helmes, Gomez
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    12Mio + x für Klose ist kein Schnäppchen, sondern mMn das Optimum, das finanziell rauszuholen war. Aber ist auch egal.

    Werder und Klose, das hat nicht mehr gepasst. Kloses Lebensplan sah vor, nach Werder zu einem großen europ. Verein zu wechseln. Das war schon klar, als Klose zu Werer kam.
    Aber mal ehrlich: da hat er sich selbst überschätzt und viele Fußballfans überschätzen ihn auch weiterhin. Klose ist mit Sicherheit keiner der großen Stürmer, die Mannschaften wie Barca, Real usw. auf ihren Listen haben. Da war seine einzige Chance, seinem Plan wenigstens annähernd zu verwirklichen und den Traum zu einem europ. Topclub zu wechseln doch noch zu verwirklichen, ein Wechsel zu den Bayern.
    Das Miro wieder zu ein besseren gelangt als zuletzt bei Werder, steht für mich außer Frage. Ob es zum Durchbruch auf internationaler ebene reicht, werden wir sehen. Wenn er es schafft, kann er dann immer noch wechseln.

    Viel Glück, Miro!
     
  7. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich finde das eh verwunderlich, das man soviel geld für einen ausgibt, der die nächste saison ablösefrei kommen kann, wenn man doch noch den makaay in der hinterhand hat. das versteh ich nicht. könnte mir auch gut vorstellen, das er bei den bayern auf der bank sitzt, aber bitte, war seine entscheidung, er wollte den vertrag mit dem großen geld machen, nur ob das alleine glücklich machen wird, das wage ich zu bezweifeln. aber er hat sich das ja auch selbst verbaut. in bremen wäre er nicht mehr froh geworden, nach seinem theater vorher mit bayern.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich kann es mir absolut nicht vorstellen das Klose auf der Bank sitzt.Für überschätzt halte ich ihn auch nicht.Er schiesst viele Tore und was ihn im Vergleich mit so manchem "Topstürmer" auszeichnet ist das er auch mitspielen kann und sich nicht nur stur vorne rein stellt.
     
  9. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Der Threadtitel hätte auch "Klose auf die Bank" lauten können, denn das könnte wahrscheinlich der Fall werden oder ist er beim FCB von 0 auf 360 aus seinem Tief heraus? Der arme Otmar Hitzfeld. Wow, was der für einen Druck hat! :hammer2: Mit dieser Millionentruppe ist er zum Siegen verdammt und muß auch noch einen Klose aus seinem Tief herausziehen! Wenn die Bayernfans schon gegen Klose sind! :gruebel: Obwohl, das waren damals auch die Werderfans und dann wurde er doch zum "Miro...Fußball-Gott". :zwinker:

    BF. :huhu:
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich glaube auch, dass er spielen wird. Zum überschätzen: Das soll nicht heißen, das Klose schlecht wäre. Das Gegenteil ist der Fall, er ist wohl tatsächlich der beste deutsche Stürmer. Aber er spielt nicht in der selben Liga wie die europ. Topstürmer. Aber da sehen ihn viele. Das halte ich für eine Überschätzung.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Wie kommst du darauf? Du meinst doch wohl nicht die BILD Umfrage? Wenn man das nämlich mal richtig anschaut, waren 68% für Klose und nur 32% gegen ihn. Die Bild hat es halt nur für sie attraktiver ausgewertet:zahnluec:
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Deutschlands bester Stürmer kommt und ein Drittel der Bayerfans finden das doof? Das finde ich aber ganz schön viel und kann es nicht nachvollziehen.

    Oder sind das die Hardcore-Roy-Fans?
     
  14. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    @ Holgy

    Roy Makaay genießt ein unglaubliches Standing bei den Fans. Das liegt nicht nur an seinen Toren sondern an seiner vorbildlichen Art. Darum versteht auch keiner warum man mit aller Macht den Herrn Klose aus seinem Vertrag rauskaufen muss.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ihr den Klose kauft, ist ja ein Ding.

    Das ihr den Roy gehen lasst, ist aber ein anderes,das verstehe ich auch nicht. Aber da kann Klose nix für und er wird dadurch ja nicht schlechter. Vielleicht hat der Ulli H. seine beste Zeit wirklich hinter sich?
     
  16. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    eben das versteh ich auch nicht
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    da fällt mir ein, ich hab irgendwo (kicker?) gelesen, dass hoeness makaay wegen seiner nebulösen spielweise weg haben will! :lachweg:
     
  18. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Das ihr den Klose kauft, ist ja ein Ding.

    Das ihr den Roy gehen lasst, ist aber ein anderes,das verstehe ich auch nicht. Aber da kann Klose nix für und er wird dadurch ja nicht schlechter. Vielleicht hat der Ulli H. seine beste Zeit wirklich hinter sich?[/QUOTE]

    Und deswegen hat auch keiner etwas gegen den Menschen oder Fußballer Klose.
    DIe Bayern Fans wollen zum Einen gerne Makaay unbedingt weiterhin sehen und zum Anderen hält man die 12 Mio Ablöse für aus dem fenster geworfen, da ja kein Handlungsbedarf bestehen würde und Klose 2008 ablösefrei kommen würde.
    Und da hätte ich gar nichts gegen.

    Ja, der Uli hat seine beste Zeit wirklich hinter sich. Leider wirft er zur Zeit das Bayern Vermögen einfach aus dem Fenster!

    Dieser Beitrag trifft vermutlich zu 100 % zu. Sehr gut zusammgenfasst.

    Auch in München wird es für Klose schon schwer, weil er auch ein Spieler ist, der die absolute Rückendeckung und eher ein familiäres Umfeld braucht. Dies hatte er in Kaiserslautern und auch in Bremen.
    In München wird dies nicht so sein.
     
  19. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Jetzt bist du ein Roter, Miro. Viel Glück bei uns!
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    is scho recht! :top::D:floet:
     
  21. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Ich lach mich tot.15 Mios. für ein Jahr.So langsam werden die Bayern zum neuen Real Madrid.Hauptsache große Namen.

    Warum wurden die eigentlich letztes Jahr nur Vierter ? Weil die Abwehr nix taugte.Und was machen die Bayern gegen die Abwehrschwäche ? Holen sich 8 Offensivkräfte.

    Herr Hoeness,60 Millionen ausgegeben ohne die Mannschaft zu verstärken ----------------> REIFE LEISTUNG
     
  22. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ne, ganz so ist es auch nicht. Das Bayern Mittefeld war eine Katastrophe. Keine Spielkultur, keine Ideen, keine Vorlagen...

    Unnötig waren die gazen Investitionen im Sturmbereich. Da lag das Problem einfach nicht...
    Schlaudraff, Toni, Klose... Die hätte man sich alle schenken können...
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Und du hättest dann mit Pizza und Santa einen Traumsturm gehabt:lachweg: Aber im Ernst, Toni ist meiner Meinung nach sehr wichtig und genau der Spielertyp, den wir brauchten. Ein bischen teuer, aber ich denke das wird er mit Toren zurückzahlen. :zwinker: Bezüglich Klose sind wir ja einer Meinung. Den hätte man 2008 holen sollen. Gibt es eigentlich Infos, wieviel wir für Roy bekommen haben? Und Schlaudraff muss schon permanent seine Topleistung abrufen, sonst hat er überhaupt keine Chance.

    Grundsätzlich, die finanziellen Aspekte mal außer Acht lassend, sieht das vom Konzept her sehr gut aus. Unterschiedliche Stürmertypen, die aber sehr gut zusammenpassen sollten.

    @BärvomBorsigplatz: Denke so einfach kannst du dir das nicht machen. Die Abwehrspieler haben ja ihre Qualitäten. Im letzten Jahr paßte doch von vorne bis hinten gar nix. Sowas überträgt sich doch auch auf die Defensive. Und zur Defensive muss die Ganze Truppe beitragen. Mit den neuen Offensivkräften wird der Gegner ganz anders beschäftigt sein und die Abwehr wird sicherlich weniger zu tun bekommen. Zumal sich Lucio oder van Buyten nicht mehr permanent nach vorne einschalten müssen. Dafür hat man jetzt qualifiziertes Fachpersonal:zwinker:
     
  24. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Also Uwin, ein Sturm mit Makaay, Pizarro und Podolski ist so schlecht nicht.
    Warum soll es da Handlungsbedarf geben. Man hätte ja Maiterhofer auch in der Hinterhalt behalten können und ihn nicht zwingend in der Winterpause verkaufen müssen. Den Santa Claus braucht allerdings wirklich keiner.
    Für mich ist sowohl die Verpflichtung von Toni als auch die Verpflichtung von Klose für die kommende Saison völlig sinnlos.
    Nicht der Sturm ist Schuld am schlechten Abschneiden in der abgelaufenen Saison. Da lagen die Probleme mehr im Mittelfeld und Abwehr.
    In der Abwehr sehe ich aber auch kein Handlungsbedarf. Die Verpflichtung von Jansen war die einzige. Die sehe ich inzwischen auch positiv, obwohl mich der Preis massiv stört. Wenn Sagnol oder Lahm ausfällt, wäre der Kader in den Außenbereichen sehr dünn. Nun hat man 3 gleichwertige Spieler für 2 Positionen. Dies sollte reichen.
    Die Probleme in der Innenverteidigung lag an der mangelnden Abstimmung zwischen van Buyten und Lucio. Beide haben eine Katastrophensaison gespielt, können aber viel mehr und werden in der kommenden Saison auch wieder besser sein. Zudem kehrt Ismael zurück und Demichelis ist ja auch noch da. Also in der Innenverteidigung gibt es wenig Handlungsbedarf.

    Richtig begeitstert hat mich allerdings nur die Verpflichtung von Ribery.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Also Makaay und Pizarro war schon kein schlechter Sturm. Warum ihr Bayern Pizza immer so runter macht, hab ich nie verstanden.

    Wie gesagt, M+P kein schlechter Sturm, aber wahrscheinlich haben sich die Bayernverantwortlichen gedacht: Wenn wir schon die ganze Mannschaft umkrempeln, dann richtig. Ob's im Sturm nötig war? Hat Roy wirklich nebulös gespielt? War Pizza wirklich so schlecht? Fragen über Fragen.

    Aber im Endeffekt ist wohl die Zinslage für Festgeldkonten im Momenten einfach so schlecht, das man schnell alles raushauen muss, sonst zahlt man noch drauf! :D
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Bei Pizza geht es mir nicht um seine Fußballerischen Qualitäten, sondern um seine Einstellung. Ich bin sogar überzeugt, dass er bei Chelsea gute Leistungen bringen wird. Aber bei Bayern war offensichtlich für ihn die Luft raus. Und ein lustloser Spieler hätte uns in der nächsten Saison gar nix gebracht. Deshalb wäre für mich eine(zudem auch sehr teuere) Vertragsverlängerung mit Pizza ein Unding gewesen.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wobei man da auch immer gucken muss, wer die Lustlosigkeit so mitverantortet (also Trainer/Manager/Mitspieler). Aber naja, letzlich wird es vor allem am Geld gescheitert sein...

    ___________

    Und den muss ich jetzt auch noch bringen:

    Klose nie zu Bayern!
    Ein Satz, gesagt von Bayern-Vorstand Kalle Rummenigge. Falls Klose bei Nike unterschreibe, erledige sich das Thema beim Adidas-Klub Bayern. (Zitat aus dem kicker)

    Bin schon weg... :huhu:
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Du weißt aber schon, dass dein Zitat auch für Klaus Allofs gilt:D Klose wechselt definitiv nicht zur kommenden Saison zu den Bayern :auslach:

    Bin schon weg...:huhu:
     
  29. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Mensch Uwin, dies kannste doch nun wirklich nicht vergleichen.
    Allofs hat ausschließlich seine Meinung geändert, weil er an die Familie von Klose gedacht hat. Dies war reine Menschlichkeit, die bei den Bayern keiner hat.
    Da werden einfach eigene Interessen zurückgesetzt. Da gibt es andere Prioritäten.
    :D:D:D
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    :frown: Oh, da hab ich doch wieder mal nur durch die Bayern Brille geschaut :zahnluec:
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Hätten die Bayern direkt die richtige Summe geboten, dann hätte Klausi auch nicht lügen müssen, so einfach ist das doch.