Klose vs. van Nistelrooy?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Oktober 2006.

?

Ruud van Nistelrooy oder Miroslav Klose?

  1. Ruud van Nistelrooy

    4 Stimme(n)
    26,7%
  2. *

    Miroslav Klose

    11 Stimme(n)
    73,3%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ruud van Nistelrooy und Miroslav Klose 2 sehr unterschiedliche Stürmertypen, wer ist für Euch der bessere Stürmer?

    Bewertet Attribut für Attribut und begründet Eure Meinung!

    Für mich ist Kloase der bessere weil er einfach mehr fürs Spiel macht. Ruud steht mir zuviel im Strafraum rum, okay er macht zwar seine Tore, aber die macht Klose auch!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. the fouler

    the fouler Guest

    Ganz klar, Ruud van Nistelrooy.

    Für mich ist Van the Man immernoch einer der besten Stürmer der Welt und er hat schon mehrfach bewiesen dass er auf dem höchsten Niveau bestehen kann. CL, Nationalteam, oder Liga. Egal was. Mit einer unheimlichen Eleganz und einem Instinkt fürs Toreschiessen wie kein zweiter. Am letzten CL Spieltag hat sich nur sein Fussgelenk bewegt. Ein riesen Tor. Und wenn der Ex-Teufel will, kann er auch toll nach hinten arbeiten und die Räume eng machen sowie Vorlagen verteilen.

    Zu Klose, er ist definitiv ein Weltklasse Stürmer. Leider hat er noch nicht bewiesen dass er in einem Top Klub bestehen kann. Sobald er (vielleicht nächste Saison?!) in einem ausländischen Topklub sich durchsetzen kann, sehe ich Ihn auf einer Ebene mit Van the Man. Er muss noch den ähnlichen Prozess wie Ballack durchmachen damit man Ihn zur Spitze zählt.
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja also eindeutig Ruud van Nistelrooy...er ist für mich der Beste Stürmer der Welt...

    er hat einen genialen Torinstinkt und Jahre lang bei ManU gezeigt was er drauf hat...er kann sich im Straufraum gegen andere Spieler sehr gut durchsetzen...

    ...für mich ist er einfach der Traumspieler, den es gibt...was soll ich da noch großartig sagen...

    @the fouler hat schon alles gesagt, was es zu sagen gibt...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Diese Vorraussetzungen erfüllt Miroslav Klose aber auch alle! :floet:
     
  6. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ach ja? =P
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Naja die Tatsache das Klose bisher noch nicht bei MnU gespielt hat, lasse ich nicht als Abwertungsgrund für Kloses Leistung gelten! Da musst Du mir schon ein bissel mehr erzählen! :zwinker:
     
  8. the fouler

    the fouler Guest

    Mach ich doch gerne... :fress:

    Es ist einfach Fakt das Van the Man seinen Namen in der Königsklasse des Fussballs schon mehrfach unter Beweis gestellt hat, dies kann man von Klose nicht behaupten. Einfachstes Beispiel, Klose hätte in London gegen Chelseas zwei riesen Kopfballtore machen können. Dies wurde aber im ganze "Nicht immer Bayern deshalb bin ich für die geilen Bremer"- Hype eigentlich gar nicht erwähnt. Van the Man hingegen hat schon oft gegen ein Top Team in der Cl getroffen.
     
  9. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Klose zeigt erst seeit ein zwei Jahren seine Leistungen wogegenhin Van The Man schon seit ettlichen Jahren seinen Können unter Beweis stellt...
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Okay das lass ich mal gelten. In der Nationalelf hat Miro Klose sich bewiesen in seinen jewweiligen Vereinen, ob Werder Bremen oder auch Kaiserslautern auch, nur im internationalen Vereinsfussball muss er nun mal was zeigen! :zwinker:
     
  11. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Lautet die Frage nun wer ist oder wer war der bessere Fußballer?

    An einen van Nistelroy in Topform reicht ein Klose noch nicht ran, aber Ruud ist zwar immer noch stark, aber nicht mehr so brilliant wie früher.

    Im Moment würde ich Klose daher einen kleinen Vorteil zugestehen, zumal bei einer Beurteilung des Ist-Zustands m.E. auch nicht gelten darf, wo wer schon gespielt hat und was er dort gerissen hat.

    Miro arbeitet einfach verdammt gut nach hinten mit, bereitet auch mal Dinger vor, teilweise sogar genial, und hat immer seine Kisten gemacht, oft auch wichtige.
     
  12. the fouler

    the fouler Guest

    Der Ist Zustand willst du Klose den Vorteil geben? Wie viele Tore hat der gemacht? 4? Und Ruud? Der hat auch in der CL schon mehr getroffen. Den Vergleich musst du anders stellen. Klose arbeitet nach hinten, ja. Aber das Ruud halt der klassische Stürmer ist der das nicht tut, sollte jeder wissen. Wegen dem sollte man Ihn aber nicht schlechter sehen, ist ja nicht ein Sturm Kriterium.
     
  13. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Für den folgenden Satz müsste man ein Phrasenschwein zwar ordentlich füttern, ist mir aber egal:

    Der moderne Spieler muss alles können.

    Es gibt heute nicht nur die reinen Sturmkriterien, die ein Stürmer aufbringen muss. Oder anders aufgezogen, es geht doch darum, was ein Spieler für die Mannschaft tut, oder andersrum. Klose muss mehr für die Mannschaft arbeiten, weil Diego weniger nach hinten arbeitet, als Micoud es getan hat (nebenbei erwähnt finde ich Mcoud trotz des fulminanten Starts von Diego immer noch besser), und schießt vor allem auch deswegen im Moment weniger Tore. Wie gefährlich er aber ist, wenn er das nicht tun muss, sieht man bei der Nationalmannschaft.

    Aber eigentlich ist es wirklich so, dass die beiden Spielertypen so wenig vergleichbar sind, dass es wohl auch nur wenig Sinn macht.

    Ich find beide geil!!!
     
  14. the fouler

    the fouler Guest

    Klar da hast du recht. Aber wie gesagt Ruud hat immer Leute neben sich die toll nach hinten arbeiten oder die Bälle selber holen. Wenn er dass hat, ist er der bessere Torschütze als Klose. Vor allem auch gegen Top Teams. Wenn er keine Leute hat die defensiv toll arbeiten ist Klose der bessere.
     
  15. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also wenn irgendein Stürmer Tore schießt am laufenden Band, dann ist es doch egal, wie er nach hinten arbeitet...
    ...wen schaut ihr in der Torschützenliste an?

    richtig: die ersten, nämlich die haben schön viele Tore geschossen...


    aber ich finde man sollte nicht verschieden Stürmertypen miteinander vergleichen...der eine tut hinten mehr der andere vorn (trifft aber eventuell mehr)...
    das kann man nich wirklich vergleichen...und wenn, dann eigtl. sogut wie nur nach den Toren...
     
  16. the fouler

    the fouler Guest

    Ja richtig. Oder man schaut halt wie er in die Mannschaft passt. Mit Diarra und Emerson (hätte) Madrid zwei DM die eigentlich die Räume genug Eng machen sollten. Da müsste Ruud nicht in die defensive mitarbeiten.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Kannst Du so gar nicht sagen, weil Klose bisher noch nie nur vorne stehen geblieben ist! :zwinker:

    Wer weiß wieviele Tore mehr dann ein Miro Klose in der Vergangenheit erzielt hätte? :gruebel:
     
  18. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    wenn er so gut nach hinten mitarbeitet statt Tore zu schißen können sie ihn ja in die Verteidigung stelen...also ich denke mal ein Stürmer sollte eher Tore schießen...
    ...trotzdem aber nich nur vorne rum stehen das stimmt schon...