Klopp muss 10.000 Euro Strafe zahlen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 November 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Gegen Zahlung eines Bußgeldes in Höhe von 10.000 Euro wird der Kontrollausschuss des DFB sein Verfahren gegen Jürgen Klopp einstellen.

    Klopp soll 5000 Euro an die Franz-Beckenbauer-Stiftung und weitere 5000 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung in Dortmund zahlen.

    Dazu der kicker:
    Klopp kommt glimpflich davon - Bundesliga - kicker online

    Sorry, da pack ich mich nur noch an nen Kopp ....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Na, mal sehen, was Hoeneß unc McClaren bekommen. Die waren ja auch ziemlich erregt....
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Mir gehts ja nicht um die Stzrafe sondern um das Geschmäckle von und mit dem Franzl.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Alles in allem find ich die Strafe o.k. . Aber ich finds lächerlich, dass der Franz den Vorschlag macht, die Strafe in "seine" Stiffung zu zahlen.
    Ich hätte da eine andere Idee. Klopp zahlt nur 5000 Euro ---- auf mein Bankkonto. ;)
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau das, und noch lächerlicher finde ich es, wie der DFB sich da anbiedert, und das auch direkt so macht. ;-)
     
  7. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht, was die Stiftung genau unterstützt, aber wenn das Geld in sinnvolle Projekte investiert wird, ist doch alles in Ordnung?
    Andernfalls hat der DFB 10000 Euro mehr und keine Stiftung hat was davon.
     
  8. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Das Kloppo nach Entschuldigung an Schiri Trautmann und dieser es ja auch nicht so wild fand überhaupt was bezahlen soll ist eher lächerlich.

    Das die Spende:floet: an die Franz Beckenbauer Stifung geht finde ich dagegen wieder in Ordnung, so hat die Strafe wenigstens noch was gutes.
     
  9. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nujaa, so einen Ausraster unbestraft zu lassen, wäre, trotz Entschuldigung, echt riskant. Dann hätten Nachahmungstäter nämlich ein gutes Argument, auch keine Strafe zu bezahlen.
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Natürlich ist es besser, die Kohle in irgendeine Stiftung fliessen zu lassen, aber da gibt es sicher noch 100 andere.
    Jetzt mal nur so aus dem Stehgreif
    Robert Enke Stiftung
    Gerald Asamoha Stiftung

    Gibt sicher noch viele andere, sind jetzt nur 2 die mir spontan einfallen. Ich find es halt nur komisch, das Beckenbauer diesen Vorschlag anregt und das Geld ausgerechnet seinem Projekt zugute kommt.

    Im übrigen, was passiert eigentlich mit dem Geld, das der DFB sonst kassiert, fliesst das wirklich in die Kasse des DFB oder wird das nicht auch, z.B. für Projekte der Jugenförderung oder ähnlichem verwendet??
     
  11. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Davon kauft sich Jogi Löw seine babyblauen Kaschmir-Pullover.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also doch für einen guten Zweck. :top:
     
  13. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Naja, Weltmeister simmer dennoch nicht geworden.
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hätte der blinde das foul, das er gesehen hat, gepfiffen, wäre klopp nicht so erregt gewesen.
    wer bestraft eigentlich schiedsrichter?
     
  15. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Wer ist denn das ? :gruebel:
     
  16. theog

    theog Guest

    Hat jemals Hoeness eine Strafe bezahlt, als er bei fast jedem Spiel wie ein roter Luftballon von seinem Platz sprang?
     
  17. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hat Hoeneß jemals einem Schiri seine Mütze ins Gesicht gedrückt? :suspekt:
     
  18. theog

    theog Guest

    Also, die Mütze ist das Problem...:D Klopp hat sich zu recht sehr laut beschwert. Euer Luftballon-König hat sich bei jeder Ballberührung und immer zu unrecht beshwert, sowie über die Schiris übles in Interviews ausgesagt. Ich kann mich an keine Sperre vom Luftballon erinnern...:suspekt:
     
  19. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Naja. Keine große Strafe für auch keine grobe Aktion. Abhaken und gut ist.
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    BU meinte aber Dieter Hoeneß und McClaren, der auch im Visier des DFB ist, weil er Beifall geklatscht haben soll, als Schiri Stark nach dem Spiel vom Platz ging.
    Es war aber keine Häme und daher auch kein Beifall, er hat Stark nur auf seinen Fehler aufmerksam gemacht. Beifall wird in beide Hände geklatscht, McClaren hat aber auf seinen Unterarm geschlagen.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Etwa so? :D
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Klopp muss sich zügeln und aufpassen. Das er nur 10.000 Euro zahlen musste, da hatte er Glück gehabt.
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    ohne Stinkefinger, es sah tatsächlich aus wie hämischer Beifall. Er soll aber ( lt. Sport1 DoPa ) klargemacht haben, dass er das Handspiel nachgeahmt haben will.
    Zu Klopp: Die Strafe geht schon in Ordnung, auch die Adressaten. Ist für einen guten Zweck und trifft keinen Armen. Klopp wird das sicher öfters passieren, für solche Ausraster hat er bestimmt ein Unterkonto angelegt. :D
    Klopp ist so wie er ist, das macht ihn authentisch.
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Angeblich gab es mal eine gemeinsame Grillparty beim DFB - und Uli hat die Würtschen gespendet. ;)
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Der Klopp führt sich ja nicht das erste Mal auf wie ein Vollidiot. Wie der rumspringt und -brüllt ist doch nicht normal. Wenn das jeder macht, wenn er der Meinung ist der Schiedsrichter hätte anders pfeifen müssen ist ganz schön was los. Und es ist eben nochmal ein Unterschied, ob ein Kontakt, womit auch immer, mit dem Schiedsrichter oder seinen Assistenten besteht oder nicht.

    Sonst darf er als nächstes schubsen oder zuschlagen, wenn ihm die Entscheidung nicht gefällt?
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Genau, und dass er mit ihr den Assistenten im Gesicht berührt hat.
     
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    genauso wenig wie schiris tor pfeifen dürfen, wenn der ball nicht drin ist.
    ach nee, das dürfen sie ja! helmer läßt grüßen.
    dann wird das tor nämlich nicht aberkannt, weil es ja schließlich keins gab, sondern zugunsten der bayern neu angesetzt.

    hör mir auf mit deutschen schitis und der dfb-mafia.

    Phantomtor
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Dann erwähn nur der Vollständigkeit halber auch eine gewisse Schwalbe an einem Gründonnerstag 1995 :D

    Ich will ja gar keine Fehlentscheidungen schönreden, schon gar nicht nach der am Freitag in Karlsruhe. Die wäre doch erheblich aufregenswerter gewesen. Aber auch das war eben nicht mehr als eine Fehlentscheidung, noch weniger wittert da jemand Verschwörung oder tickt dermassen aus. Und bei Klopp ging es nur um ein Foul, dass nicht gepfiffen wurde. Ziemlich nichtiger Anlass für derartiges Verhalten.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Gehen die Strafzahlungen nicht immer an Stiftungen?