Klinsmann will Hockey-Trainer als Sportdirektor

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 1 Februar 2006.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    01.02.2006, 13:10 Uhr - Frankfurt/Main (dpa) - Jürgen Klinsmann will mit der revolutionären Verpflichtung von Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters als Sportdirektor die Modernisierung im Deutschen Fußball-Bund (DFB) weiter vorantreiben. Nach dem anfangs umstrittenen Engagement von US-Fitnesstrainern, der erstmaligen Aufnahme eines Sportpsychologen in den Betreuerstab sowie einem Chef-Scout aus der Schweiz soll ...

    vollständiger Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Wieso nicht gleich den Bäcker von nebenan? :gruebel: :suspekt:
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    André hast du nich lust zu? :zwinker:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Lust schon, aber keine Zeit! :zwinker: :lachweg:
     
  6. NuriSahin25

    NuriSahin25 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    ich fänd es bessa wenn sammer als co. und peter als nomala sportdirektor macht
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Welcher Peter? :gruebel:
     
  8. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ich denke er meint den Peters den Hockeytrainer...
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Ups, jo das könnte eine Erklärung sein! *g*
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    München - Das DFB-Präsidium hat sich am Mittwochnachmittag für Matthias Sammer als neuen Sportdirektor entschieden.

    Der ehemalige Nationalspieler soll den Posten bereits ab dem 1. April besetzen und wird einen Fünf-Jahresvertrag unterzeichnen.

    Bernhard Peters, Wunschkandidat von Bundestrainer Klinsmann, soll - wenn überhaupt - erst nach der Weltmeisterschaft beim DFB eingebunden werden.

    sport1.de
    ---------------------------------------------------

    Find ich doch vernünftig! :top:
     
  11. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja...is ganz O.K....Klinsmann ist zwar jetzt ein wenig angesäuert will ich mal sagen aber mal sehen was es so bringt...
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Das Problem wäre meiner Meinung nach gewesen:

    Angenommen Klinsmann scheitert bei der Weltmeisterschaft, und wird danach entlassen.

    Dann hätte der DFB außer den amerikanischen Fitnessgurus, diversen Ballettänzerinen und Psyschologen auch noch einen Hockeytrainer am Hals, den niemand gebrauchen kann..... :zahnluec: