Klinsmann ist zurückgetreten!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ses, 12 Juli 2006.

  1. ses

    ses Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo Community,

    Jürgen Klinsmann ist heute zurückgetreten! :(

    Ich möchte jedoch noch einmal an die wunderschöne WM Zeit erinnern. Vor allem an die gute Stimmung die Klinsmann mit seinen Jungs in unseren Wohnzimmern und an den Großleihnwänden verbreitet hat!

    Bedankt euch also bei Klinsmann: Klinsmann-danke.de - Wir bedanken uns bei Klinsmann!

    Viele Grüße,
    ses
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Wirklich schade. Er sagte im Radio das er 6 Monate braucht um sich zu sammeln. Daumen drücken . Vieleicht kommt er ja wieder ???
     
  4. Robespierre

    Robespierre Pokerstar

    Beiträge:
    486
    Likes:
    0
    Die einzig korrekte Entscheidung.

    Klinsmann war als Kind schon immer mein Vorbild. Wegen ihm habe ich mich für Fußball interessiert , wegen ihm wurde ich VfB-Fan. Ich fand es eine riesen Sauerei wie mit ihm die 2 Jahe umgesprungen wurde , dabei war alles , vom Wohnort angefangen , bis hin zu den Terminen an denen er erscheint , im voraus genauestens abgesprochen.

    Auch das er den Hockeytrainer mit ins Boot nehmen kann , wurde ihm fest zugesichert und nichts wurde daraus.

    Noch während der WM und auch noch nachdem Costa Ricaspiel wurde er kritisiert ( sage nur Abwehr usw ). Erst die letzten 2-3 Wochen war er plötzlich der Held und Gott , welcher alles richtig gemacht hat.

    Nun steht die EM-Quali an. Dort trifft man wieder auf kleinere Gegner und die Liga beginnt. Ergo werden alle Ligateams wieder nach sich schauen und lassen den Nationalcoach hängen. Spieler haben plötzlich wieder böse Auwas und melden sich kurz vor einem Länderspiel ab.

    Das zusammen führt dann wieder dazu , dass man vielleicht mal gegen Irland nur 1:1 spielt und schon kommt Weissbier-Waldi plus Freunde und labern ihn wieder dumm an. Dann ist er ganz schnell wieder der Arsch und California-Klinsi. Sowas hätte ich mir auch ned länger angetan.

    Darum ist es der richtige Schritt und völlig legitim , dass er geht.

    Machs Gut , Klinsi !!!

    Du warst der Held meiner Kindheit und ich bewundere dich immer noch. Hoffe dich , nach einer gewissen Ruhepause , mal wieder in einer geeigneten Rolle im Fußball zu sehen.