Klinsmann gefeuert - Heynckes Nachfolger

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 27 April 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich meine jeder hat gesehen, dass der Jupp den Laden flott gemacht hat, Podolski zu Häöhstleistungen getrieben hat. Wenn ich alleine an die Anzahl der Torchancen pro Spiel denke unter Jupp und dann an diesen Gruselkick gegen Schalke mit Klinsi ohne eine Torchance! Nie und nimmer hätten die mit Klinsmann den zweiten Paltz geschafft. Die Mannschaft und Klinsmann waren spinnefeind, wenn man liest, was jetzt gestern alles noch rauskam, Wenn sie zweiter geworden wären dann nur durch eine Mannschaftsleistung trotz Klinsmann.

    Ne, ne, der Jupp hat das Optimale erreicht. Die Spieler hätte noch mehr Tore machen müssen, dann wäre der Titel drin gewesen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    es ist nicht leicht von aussen zu sagen, was nun ein Trainer anders gemacht hat. Man muss ihn aber an seinen Veränderungen der Manschaft messen. Die können sein: Torzahlen, zumindest Tor-Tendenz, Spielqualität, Mannschaftsverhältniss zum Trainer. Hoeneß sagt immer wieder (so auch im letzten Dopa), dass ihm die "Kennwerte" Mannschaft-Trainer-Verhältniss und Tor-Tendenz die allerwichtigsten sind, ob nun Platz 1 oder 2, ist erstmal zweitrangig. Wieso sollte man das anzweifeln, das sind auch meiner Sicht die entscheidenen Punkte.
    NK+F Aussagen erscheinen mir wie versuchte Provokationen und einfach hingeworfene Aussagen, ich sehe nichts an Belegen zu seinen Aussagen, evtl. ausser das "schwache" Restprogramm der Bayern, aber das hatten sie auch bei JK und haben versagt.

    An allen erdenklichen Kennwerten gemessen schneidet der Jupp weit besser ab als der Sommermärchenerzähler JK, der nur im Träumen ungeschlagen ist, oder auch noch in Unbelehrbarkeit.
    Wenn die Mannschaft erzählen würde, was sie wirklich von JK hält, dann würde der aber in Schlamm ertrinken. Sein Glück, dass das ungern gesehen ist.
    Ich denke echt, dass der ständig auf nem Tripp ist oder irgendwo gegengerannt sein muss, sein ständiges Gegrinse und seine Irrealismuss ist noch nicht mehr normal.:suspekt: :prost:

    so long
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    RTL Text 216: Lahm stellt Klinsmann ein veheerendes Zeugnis asu:

    Es ist so schlimm wie ich von anfang an vermutetete. JK hat keinen Plan als Trainer. Mehrmals -so Lahm- baten die Spieler um taktische Anweisungen, Klinsmann hat sie autistisch überhört. van Bommel mußte sogar deswegen auf die Bank, weil er mehr Anweisungen forderte.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Woran macht Du das fest, ich meint hast Du daruf auch Beweise?
    Oder sind das einfach nur lose Behauptungen, so wie:
    Wenn sich Farfan in der CL Qualy nicht verletzt hätte, dann wäre Schalke Deutscher Meister oder wenn die Speewaldgurken nicht so krumm wären, dann wäre Cottbus nicht abgestiegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2009
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Jep, genau das ist es. Wennfallsdann auf die Vergangenheit bezogen. Damit kann man alles erklären. Jeden Erfolg und jeden Misserfolg.
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    bin ich seit gestern anderer Meinung, weil ich das Interview mit Jauch diesmal / youtube, 3 Teile) selbst gehört habe und nicht so wie es im Dopa wiedergegeben wurde.

    Hat überhaupt nicht gestimmt, daß Jauch den Klinsmann als Obama des deutschen Fußballs tituliert hat sondern er nannte den Namen Obama in anderem Zusammenhang....also ein aus dem Zusammenhang gerissenes Interview wird dort zerissen....
    außerdem fand ich nicht alle Aussagen von JK an den Haaren beigezogen und die Breitseiten gegen JK waren schon Wochen vor seinem Rauswurf unüberhörbar....Rückendeckung sieht anders aus...

    den einzigen Fehler meiner Meinung nach leistete sich Klinsmann, indem er sagte, man könne das nicht glauben mit Heynckes auf der Schalke Tribüne und Zufall...
    das hätte er denken dürfen, aber nie sagen.

    Daß er die Mannschaft verloren hatte, kann er selbst nicht wahrhaben....und nochwas...

    daß Lahm jetzt auch noch nachtritt spricht für sich...alles keine respektablen Charaktere. Aber für uns ist es gut...die show must go on.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2009
  8. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Der grinsemann ist einfach nur bekloppt, zwar so, das er wiederum sympatisch ist, aber trotzdem unfähig :nene::taetschel:
    das sind vernünftige Behaubtungen:
    1. muss sich ein jeder, erst recht, wenn er etwas vollmundig verspricht, an Ergebniss messen lassen, Grinsemann hat nichts als Chaos und schlechte Ergenisse erreicht. Jupp aus 5 Spielen (fast) das Maximum.
    2. unter dem Grinsemann wurden die Spielerischen Tendenzen, Trainer-Mannschaftsverhältnisse immer schlechter, unter Jupp immer besser
    3. Ich sage es gerne nochmals und immer wieder: ALLE, aber auch alle Kennwerte, nach denen man die Leistung einer Manschaft messen kann (z.B. Ergebnisse, Verständniss der taktischen Trainervorgabe der Spieler, Fitnesszustand, Mannschaftsmentalität, Trainer-Mannschaftsverhältniss, u.v.m) wurden unter Jupp mindestens besser.
    Ich weiss nicht, dass es immer noch Leute gibt, die an Klinsmann ein gutes Haar lassen, mit Behaubtungen, ob man Beweisse für seine Unfähigkeit habe. Leutz - der grinsmann muss etwas beweisen, nicht umgekehrt. Wenn man etwas will, und es nicht schafft, muss man den Fehler erstmal bei sich suchen.:rotwerd:

    so long
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.141
    Likes:
    3.169
    So langsam wird's Zeit, dass sich die Herrn Stars mal die Klappe halten und einfach Fussball spielen bzw. trainieren.

    Dämliche Nachpöbelei ohne jeglichen Wert. Nicht mal was neues kommt dabei raus.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das stimmt, nachkarten ist kleinkariert.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Nicht kleinkariert, armselig. Gilt übrigens für alle Beteiligten. Aber da ist wieder das ICH. ICH muß sich die Hände waschen.
     
  12. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    das nennt man Vergangenheitsbewältigung; der Wert ist dann ein besseres Verständniss um die Sache, nicht nur für die Führungsebene. Je mehr an Wahrheit bei einer Sache rauskommt, desto besser, dazu gehören auch Bekenntnisse aus erster Hand.
    Ich finde, solche Sachen gehören zum Fussball(-geschäft) dazu, einfach, weil es der Unterhaltung dient, es sist doch sehr interessant. Fussball ist eben mehr als ein blosser Sport. Ausserdem fördern solche Kenntnisse das Verständniss der Materie Fussball, der mehr als nur den spielersichen Aspekt hat.:prost:

    so long
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So sehe ich das auch. Im übrigen kann ich kein Nachtreten erkennen, wenn sich ein Rensing beschwert, dass er angelogen wurde, wenn sich Spieler beschweren,dass der Trainer keine Ahnung von Taktik hatte und nicht bereit war entgegenzukommen und und und. Soll man alles schlucken, wenn man getreten und verarscht wurde ?Klinsmann hat sich zugetraut den FC Bayern als ersten Verein zu trainieren, also muß er mit den Konsequenzen seines Tuns leben. Der Tritt in die Tonne vor einem Millionenpublikum war eine offene Kampfansage an Trapatoni und viel gewichtiger.
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702

    Zur Not Fresse auf, wenn er da ist, nicht wenn er weg ist. So eine Frage des Timings, wann man noch Stil bewahren kann. Ist wie die Frage, ob ich vor oder nach dem Furzen vor die Tür gehe.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    tja, und ausgerechnet Lahm. Der ist bei mir tief gesunken. Dabei hielt ich mal viel von ihm. Erst Werbung für die BLÖD, jetzt dies hier. Dazu lässt die sportliche Leistung nach.

    Hätte er doch alles gar nicht nötig. :weißnich:
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Lahm hat doch recht. :prost:
    Er muss doch nicht immer denn Mund halten und den braven Buben spielen.
    Darf er nicht seine Meinung äußern.
    Das machen andere auch öfters. :floet:
    Und das er nur wegen das bei dir tief gesunken ist kann ich nicht verstehen.
    Da muss viel mehr dahinter stecken, wenn du ihn nicht mehr sympatisch findest, was ich immer noch finde.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So sieht es aus. Wenn eine seriöser Spieler wie Lahm etwas sagt, dann muss einiges vorgefallen sein. Wie kann man nur auf Die Idee kommen mit Klinsmann Mitleid zu haben, nachdem was er sich alles erlaubt hat. Hat jemals ein Bayernspieler schlecht über Hitzfeld geredet? Nein! Und der war fast 10 Jahre beim Verein. Klismann zieht diese Pfeile zurecht auf sich.
     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und Klinsmann geschieht das recht, das was er nämlich bei Stern Tv bei Jauch abgezogen hat war aller unter würde.
    Hinterhältig.
    Ist Lahm zu Jauch gegangen um sein Frust los zu lassen oder seine Meinung zu sagen ? Nein !
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das war total primitiv, sich beiJ auch so als Opferlamm zu präsentieren. Hat das jemals irgendein Trainer gemacht, sich bei einem Showmoderator auszuflennen?

    Dann hätte er bei Jauch auch mal sein Gehalt offenlegen sollen. Das ist alles nur megapeinlich. Der verdient aber auch keinen mm Mitleid. Bei Jauch werden ja immer die Ofer der Gesellschaft präsentiert. Das kam so rüber als ob man KLinsi in einer Reihe mit einem Hartz4 Opfer oder einem Transplantationsopfer stellt.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das er es sogar nötig hatte zu Jauch zu gehen, um gegen die Bayern Bosse und gegen die Bayern Spieler zu ledern.
    Und versucht sie vor ein Millionen Publikum als schlecht darzu stellen.
     
  21. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    wieso sollten alle immer den Mund halten? Sollte diese Wahrheiten denn mindestens 10 Jahre geheim gehalten werden? Sollte sich erst ein Ausschuss um diese Wahrheiten bemühen, dass die Öffendlichkeit mal objektiv informiert wird?
    Gegen den Chef wettert man nicht, klar, das macht niemand.
    Aber als Klinsmann mehrmals öffendlich sowohl seine Vorgesetzten, die Spieler, als auch sein Gesammte Umfeld als lernbehindert und zurückgeblieben hingestellt und sich selber als der Grosse strategische Reformer dargestellt hat, das findest du in Ordnung? Der darf das? :motz:

    Aber da hat nicht nur bei Lahm etwas gekocht und soo heftig im Sinne einer Schlammschlacht hat er auch nichts getan, meine ich. Auf der anderen Seite hat jeder das Recht zur Meinungsfreiheit. Die Wahrheit ist immer das Oberste Ziel.

    so long
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Gipfel war ja als Klinsmann den ganzen Verein als veraltet bezeichnete und der Verein nicht erkannt habe, dass er -Klinsmann- den Schlüßel zum gelobten Land habe. Hoennes- so Klinsi- habe sich in dem Traditionellen doch wohler gefühlt. Also auf deutsch: Auslaufmodell Hoeness, angedeutet von einem, der noch nichts gerissen hat.

    Was für eine Heuchelei! Da frage ich mich doch warum der Klinsi bis zum letzen Atemzug den Hoeness auf der Bank nach jedem Tor umarmt hat und fast geheult hat vor Glück. Das ganze ist ein leicht durchschaubares Manöver. Eine Dolchstoßlegende will Klinsmann aufbauen. "Hätte man mich nur gelassen, dann".. und man wird sehen, dass der Klinsmann sich alle Erfolge von van Gaal an Revers heftet (" Das ist die Saat , die ich säte).
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja die Höhe war es ja als Klinsmann sich nicht zu den Fehlern bekennbar gezeigt hat er hat nur gesagt das sein Fehler war das er nur diesen Ami Donovan geholt hat.
    Selbst schuld.

    Er konnte mehr Spieler haben wollte aber mehr nicht.
    Ich habe fast nur den Kopf geschüttelt bei dem Interwiev mit Klinsmann in Stern Tv. :rolleyes:

    Und dann hat er noch so für mich hinterhältig gegrinst, als würde er denken das er der Gewinner der ganzen Geschichte wäre.

    Er hat damit nur eine Lawine ausgelöst.
    Es würden irgendwann sich dazu sowieso welche äußern.

    Hier wer sich nochmal amüsieren will kann das gerne tun. :lachweg:

    STERN TV - Video : Der Klinsmann-Auftritt bei stern TV
     
  24. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Wieso grinst er fuer die hinterhaeltig, kennt ihr euch?

    Koennts aber ansonsten auch verstehen.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du weisst doch der hat verschiedene Grinse Gesichter der Klinsmann. :floet:

    http://www.bild.de/BILD/sport/fotos...eId=renderScaled,property=Bild,height=349.jpg

    http://www.signonsandiego.com/uniontrib/20060607/images/germany.jpg

    http://www.welt.de/multimedia/archive/00514/klinsmann2008_DW_Sp_514191g.jpg

    http://pix.sueddeutsche.de/sport/34/460666/180x180_SFwFaG7uRc.jpeg

    http://p3.focus.de/img/gen/w/i/HBwiU60h_Pxgen_r_220xA.jpg

    und das mag ich besonders. ;)

    http://www.bild.de/BILD/sport/home/2009/04/27/a-klinsi-gefeuert__12114090-1240828879-3.jpg
     
  26. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    hehe, das kann schon gut sein, dass Klinsmann oder einige seiner unbelehrbaren Fans sich diese Orden dann anheften wollen. :D

    Aber Null hat der Mann gerissen, ausser grössenwahnsinige Sprüche. Ok, aber das kann ich auch :kiffer:

    so long
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Klinsmann werden wir im Profifussball nicht mehr sehen. Allenfalls wenn ihn Löw in 5 Jahren bei einem kleinen österreichischen Verein zu seinem Cotrainer macht.
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja dann sehen wir beide wieder zusammen auf der Bank sitzen.
    Klinsmann ist dann nur da als Motivator für die Ösis. :D
     
  29. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Bayerns Ex-Trainer Jürgen Klinsmann - Neidisch auf Louis van Gaal? - FC Bayern München - Fußball Bundesliga - Bild.de

    Wie kann ein Mensch nur so von sich überzeugt sein...
    Schade, dass der Tausch im Winter nicht über die Bühne ging. Ich sehe Olic zwar nicht gerne bei den Bayern, aber Poldi hätte ich gerne bei uns im Sturm!
     
  30. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich finde es toll, wie der ehemalige deutsche Teamchef einen seiner damaligen Lieblingsschüler bei jeder Möglichkeit schlecht macht.

    Und er soll van Bommel eine SMS geschrieben haben, dass man ihn nicht Meister werden lassen will!

    So eine arrogante, überhebliche und selbstüberschätzende Person hat es wohl im ganzen Leben nicht gegeben!

    Klinsi, für mich war es ein Freudentag, als du (leider viel zu spät) entlassen wurdest. Jetzt halt endlich die Fresse und verzieh dich wieder nach LA und heul dich in den Schlaf!
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Der Klinsmann wird gewiss nicht heulen, wieso auch - hat er doch einen ganz cleveren Vertrag gemacht :floet: