Klinsmann gefeuert - Heynckes Nachfolger

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 27 April 2009.

  1. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    können denn nicht auch Erwachsene verunsichert sein? :rolleyes:

    so long
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das können die Bayern Spieler durch aus, wenn Klinsmann auch nicht so recht mehr weiter wissen würde, und Verunsicherung zeigen würde . :floet:

    Ja man merkte das die Spieler schon in ein Spiel nach einer Viertel Stunde kaputt waren und müde.
    Und da merkt man wie die Fitness ist der Bayern. :floet:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22 Mai 2009
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Klinsmann wird nach seinem Jauch Interview jetzt im Doppelpaß so richtig fertiggemacht....


    So wie es aussieht hat Jürgen Klinsmann die Fehler seines Scheiterns eher in der Vorstandetage des FC Bayern gefunden und Jauch nannte ihn deshalb den

    Obama des deutschen Fußballs.....:zahnluec:


    Uli Hoeness antwortete darauf...

    wenn Jürgen der Obama des deutschen Fußballs ist bin ich die Mutter Theresa....:lachweg:



    Sie sollen vereinbart haben keine schmutzige Wäsche zu waschen, so wie das aussieht ist diese Vereinbarung nicht schriftlich gegeben worden, sonst könnten wir eine Prozesslawine erwarten....;)


    Klinsmann ist für ein Traineramt in der Buli bis auf weiteres verbrannt......
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Man ich habe die ersten 25 Minuten nicht gesehen wo Uli das sagte. :hammer2:
    Aber der Satz von Uli hat es in sich. :top:
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Welcher Satz hat es denn in sich ? Und warum ?
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Dieser Satz :
    :D

    Aber ich finde das als Beleidigung für Obama.
    Klinsmann als Obama des Deutschen Fussball zu bezeichnen.
    Da sieht man auch das Uli nicht viel von Obama hällt. :floet:
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, unheimlich starker Satz von Uli Hoeneß. Selten so ein Statement gelesen, dass es SO " in sich" hatte.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich will es mal so sagen viele Sätze von Uli haben es in sich. Wo man drüber schmunzeln kann auch. ;)
     
  10. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Gestern war der Dopa mal ausnahmsweise objektiv, was die Meinungsbildung über Klinsmann angeht, bis auch den etwas weichspülenden und endlos-Schmeichler Gerd Rubenbauer. Hoeneß musste sich von einigen Seiten (Strunz, Bundestrainer-Handball) harte und endlich mal konkrete Kritik über den Grinsmann und Unverständniss, wie man überhaubt einen derart unfähigen Mann einstellen und so lange an ihm festhalten könne, anhören. Das hat dem guten Hoeneß ziemlich zugesetzt.:D
    Klinsmann wollte sich durch das Interwiev bei Deutschlands ängstlichem, selbsternannten und möchtegern-Jounalisten Jauch sein standling für zukünfige Traineraktivitäten verbessern. Das ging gründlich nach hinten los. Selbst dazu ist er nicht fähig. Irgendwie ein armer Kerl.
    Naja, im Gegensatz zu Klinsmann muss Obama erst noch zeigen, dass er das weitgehend hält, was er verspricht.

    so long
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich finde es schon eine Beleidigung für Obama, das man Klinsmann als Obama des Deutschen Fussball´s bezeichnet. :rolleyes:
    Klinsmann hat auch nicht was versprochen, hat es auch gebrochen wie z.b.s das mit Rensing und van Buyten. :floet:
    Und Obama grinst nicht so hinterhältig sage ich jetzt mal wie Klinsmann. :huhu:
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    :lachweg:

    Klar, so wird's passieren: Obama sitzt beim Morgenkaffee im Oval Office und hört sich gerade die Nachrichten seiner Experten an:
    - economy still decreasing; -5% over year growth
    - expenses for military missons in Iraq and Afghanistan exploding by 50%
    - Klinsmann is Mr. Obama

    What?

    :D
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein , ich finde das daneben das der Jauch den Klinsmann so nennt. :vogel:
    Ich fand den Jauch eigentlich sehr sympatisch, bis Klinsmann kam. :rolleyes:

    Was ist Jauch, ist er etwa Obama der Deutschen Moderation. :lachweg:
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ich find den Jauch gut. Ohne Klinsmann und mit; ohne Krawatte und mit Fliege; beim Howe-Würschtl grillen und auf den Galapagosinseln.

    Um auch mal ein Statement zu machen.
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Guckst du dir regelmäßig "Wer wird Millionär" an ?! :D

    Wer hatte eigentlich die Idee wollte Klinsmann zu Jauch und da alles los werden, oder hat Jauch ihn eingeladen , oder hat der Berater von Klinsmann gesagt geh zu Jauch ? :lachweg:
     
  16. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    keine Ahnung, wie der dahinkommt. Aber für kritische oder auch ojektive Interwievs ist Jauch der Falsche, ihm fehlt die Akressivität und der Willen zur Wahrheitsfindung, vll hatte er auch Mitleid mit Klinsmann, ausserdem ist er ja kein Fussballfachmann, er kann also Fussballantworten gar nicht bewerten. Das hat natürlich Klinsmann`s Berater gewusst;).
    Ich schaue öfters "wer wird Mio".

    so long
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja diesen Freitag kommt "Wer wird Millionär - Prominenten Spezial" .
    Vielleicht ist da Klinsmann dann auch dabei. :lachweg:
     
  18. DavidG

    DavidG Guest

    Haste dich schon beworben?
    Aber denk dran: Man hat nur 10 Sekunden Zeit die "Eingangsfrage" zu beantworten. Könnte eng werden!
     
  19. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Dem Klinsmann traue ich zu, dass er nur unter der Bedingung zum Interview gekommen ist, wenn ihm eine Plattform zur Selbstdarstellung geboten wurde. Und dass die Fragen vorher abgesprochen wurden.
    Die Sendung mit Jauch ist ja eine Unterhaltungssendung, wobei ganz anderes Publikum zuschaut als in einer Sportsendung. Jauch war wahrscheinlich stolz, dass er der Erste war, der K. nach seiner Entlassung interviewen durfte. Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber Jauch soll eine schlechte Figur abgegeben haben, wie im DSF DoPa zu erfahren war. ( z.B. durch Michael Pfad, Freier Journalist )
     
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Die Kritik an Jauchs Klinsmanninterview im Bayern-Hofsender als Gratmesser, klasse Beurteilungsgrundlage.

    Mal überlegt, ob Jauch Klinsmann einfach nur Vorlagen für ein paar resonanzträchtige Aussagen gegeben hatte? Mission erfüllt.

    Und das "Obama" war von sehr viel Ironie begleitet.
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das denke ich mir auch, als Jauch sagte: Klinsmann sei der Obama des Deutschen Fussball´s , das meinte der Günther nicht ernst.
    Ein Satz der Ironie.
     
  22. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Sage mal, sprichst du eigentlich haargenau so wie du schreibst? Würde mich einfach mal interessieren, ohne Bosheit.


    War nichts neues bei Stern-TV, dafür auch nicht lang :D - Letztlich wurde nochmal kurz altbekanntes aufgekocht - mit der Pointe, dass Hoeness der Einladung zur Sendung nicht nachkommen wollte (die übrigens noch in der Sendezeit des DFB-DP ausgesprochen wurde, als Wurscht-Uli das Stern-TV-Interview Klinsmann/Jauch kommentierte).
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hier kann man sich das Gespräch nochmal ansehen.
    Ich bin gerade beim Anfang aber was da der Jauch gleich sagt ist doch irre. :lachweg:
    Und wie die klatschen bei Klinsmann wollen gar nicht aufhören und Klinsmann wie immer hat sein grinsen auf sein gesicht. Die Zuschauer denken wirklich Klinsmann ist ein Held. :rolleyes:

    STERN TV - Video : Der Klinsmann-Auftritt bei stern TV
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jupp Heynckes hat sensationelles geleistet in dieser Drucksituation mit seinem Freund Hoeness im Nacken. Heynckes hat die optimale Ausbeute geholt. Auch ein Sieg in Hoffenheim hätte nicht zur Meisterschaft gereicht.

    Danke Jupp! :top:
    Schade, dass man so einen großen Trainer nicht mehr in der BULI sieht!
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nö hat er nicht. Was ne Pflaume. Wer weiss wie verunsichert die Wolfsburger nach einem Bayernsieg gegen Hoffenheim gewesen wären. Jupp hat also vollkommen versagt. Das Erreichte hätte auch Klinsmann erreicht. Der Spielplan war den Bayern ja zuträglich.
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wo hat bitte schön Jupp versagt ?
    Den sollte man schon viel früher holen.
    Und er hat 13 von 15 Punkten geholt, und das Minimalziel war nun mal die Direkte Quali die die Bayern erfolgreich am Ende dann geschafft haben.
    Wenn Heynckes früher gekommen wäre vor den Schalke Spiel schon dann hätte Bayern gegen Schalke gesiegt und Bayern würde Deutscher Meister werden. :top:

    Aber nein überraschenderweise hatten die Bayernbosse viel Geduld mit Klinsmann. :rolleyes:
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Tolle Logik. Gegen diesen Bremer Sauhaufen hätte sogar ein total verunsicherter VFL Osnabrück gewonnen. Da hätten die Wolfsburger ihrer Meisterschaftsfeier schon vor dem Spiel gegen Bremen machen können.

    Außerdem war das Restprogramm der Wölfe viel einfacher, das ist doch sonnenklar.

    So ist es. NKF will nur etwas provozieren. Kennt man ja.

    Ohne Jupp wäre Bayern auf 4 abgerutscht! Wer zweifel daran?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 Mai 2009
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das bezweifele ich. Da deine Aussage so endgültig ist wirst du mir auch schreiben können weshalb Henyckes es geschafft hätte.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    O.K dann bewiese mal du deine finale Aussage mit Klinsmann hier.
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das würde ich auch gerne wissen, als von uns zu verlangen unsere Aussagen zu beweisen.
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    OK was?

    Im übrigen habe ich dich nach nichts gefragt?