Klasnic ist wieder zurück

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 25 September 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Klasnic hat den sportmedizinischen Test bestanden.
    Anscheinend zwar erst im zweiten Anlauf, aber damit ist es nun endgültg wieder zurück und kann im Mannschaftstraining wieder voll angreifen...

    Freut mich, dass die Leidenszeit nach seiner Nierentransplantation endlich überstanden ist :top:

    Klasnic vor dem Comeback - Bild.T-Online.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. xXShortyXx

    xXShortyXx Lebenslang Grün-Weiss

    Beiträge:
    223
    Likes:
    0
    Endlich :hail: Den 2ten Test bestanden und morgen will er wieder mit der Mannschaft trainieren. Ohoo als ich's gelesen hab, hab ich Gänsehaut bekommen. Wunderbar :huhu:
     
  4. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Am besten spielt er gleich in Wolfsburg. Oder spätestens am Samstag.

    Vor der Rückrunde wird dat eh nix..
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Zurück ist Killer leider noch lange nicht.
    Er darf nun offiziell wieder mittrainieren, das ist aber auch erstmal alles.
    Ich wünsche Ivan nur, das er wieder richtig gesund wird und noch ein langes Leben mit seiner Spenderniere hat. Hab nämlich gelesen, das sein Vater schon 64 ist und mir als Laie gedacht: Wie lange hält eigentlich so eine Niere?
    Also Ivan, halt die Ohren steif und wenn du irgendwann mal wieder für Werder treffen solltest, umso geiler!
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Ich glaube auch, das man auf Ivan erst mal nicht bauen sollte. Super, dass er es schon mal soweit geschafft hat, dass er wieder gefahrlos trainieren kann! Es wäre natürlich klasse, wenn er es wieder in die Mannschaft schafft, aber nach so einer Krankheit darf man da nicht zu viel erwarten. Hauptsache, er bleibt gesund! Alles andere ist Bonus! Aber ich würde ich natürlich auch gerne wieder spielen sehen! :top:
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.451
    Likes:
    1.247
    Vor allem ist das glaube ich auch versicherungstechnisch (und damit finanziell) relevant, wenn er wieder trainieren und theoretisch auch spielen darf.

    Das wird schon.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    ja, hoffentlich, einem Basketballprofi in den USA ist es ja gelungen, nach einer Nierentransplantion wieder ein Comeback zu schaffen! Unmöglich ist es also nicht!
     
  9. msv-alex

    msv-alex der kleine prinz

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Quelle: dpa

    Wieder Rückschlag für Klasnic: Rückkehr ins Training verzögert sich

    Ivan Klasnic hatte sich zu früh gefreut:
    Der Fußball-Profi durfte am Mittwoch nun doch nicht erstmals nach seiner Nierentransplantation wieder am Mannschaftstraining mit Werder Bremen teilnehmen. «Ivan wird im Moment noch nicht mittrainieren, weil es noch einige Dinge zu klären gibt. Es geht da auch um Haftungsfragen», sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf nach der Übungseinheit am Morgen. Der 27 Jahre alte Angreifer musste das Trainingsgelände unverrichteter Dinge wieder verlassen.


    Achtung! Achtung! Keine kompletten Artikel kopieren wegen copyright und bitte eine onlinequelle angeben für Zitate! mfg Holgy
     
  10. beile

    beile New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Mich als St. Pauli Fan würde es tierisch freuen, wenn Ivan es wieder schafft. Ich drück ihm auf jeden Fall die Daumen und wünsch Ihm alles gute.
     
  11. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    auch von mir alles gute.