Klaas-Jan Huntelaar soll kommen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ChrisFCB, 10 Juli 2009.

  1. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Die Größenordnung bezog sich auf die Wichtigkeit des Spielers.
    Kaka, war wichtig, keine Frage. Allerdings hat Milan das Geld auch benötigt.

    Man bekommt keinen gleichwertigen Ersatz für Gomez, das war auch schon lang klar. Und die wenigsten Fans haben das erwartet.
    Wie schon öfters geschrieben:
    anfangs 2 Kandidaten, die jedem Sportschaugucker auffallen, das halte ich für reichlich wenig für einen Sportmanager.
    Wenn einer der beiden hätte zügig verpflichtet werden können, ok.
    Aber nach dem Scheitern der beiden Verhandlungen war es nichts als Zufall, daß Huntelaar aufgetaucht ist. Heldt hat keine weiteren Kandidaten. Nach einem Jahr! Das ist ein Witz!
    Was macht Heldt während des Jahres? Was machen die Scouts? Premiere schauen?
    Und warum geht das bei vielen anderen Vereinen viel schneller?
    Wie auch schon öfters geschrieben: es fehlt ja nicht nur der Gomez-Ersatz, sondern auch so ziemlich jede weitere Verstärkung.

    Zu Frei ist ja auch noch ein Unterschied: der ist erst vor ein paar Tagen gewechselt. Gomez bereits Ende Mai!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Philipe

    Philipe Guest

    Alles hinund her bringt jetzt doch nichts. Aber ich muss Odie zustimmen, Held hat erneut keine gute Figur gemacht. Er hat einfach zu lange gewartet, nicht Nägel mit Köpfen gemacht. Ba und Helmes waren schon abselute Schwachsinnsideen... und H. - gut, das kann man mal probieren, aber man muss eben auch loslassen können, wenn man merkt, dass etwas nicht so Läuft, wie man gerne will... und natürlich mehrgleisig fahren... was Vagner Love angeht... ja, da fängt jetzt wohl ein ähnliches Theater an... zumindest laut kicker-online hat er sich zu Wort gemeldet "Ich bin keine zweite Wahl". Naja, 35 Millionen auf dem Konto ist auch schön.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Dann eben keinen und mit den Youngsters planen. Gar niemand verpflichten. Ist jetzt eh schon relativ spät.
     
  5. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Klingt einerseits verlockend.
    Andererseits: wenn es nicht läuft wird ganz schnell die Kacke am dampfen sein. Dann kommen Vorwürfe von allen Seiten. Die Stuttgartfans sind ja mittlerweile sehr anspruchsvoll.
    Spieler wie Tasci, Delpierre, Khedira werden sich auch gut überlegen, ob sie eine Saison ohne internationales Geschäft mitmachen. Das kann genausogut auch nach hinten losgehen.
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Habe ich nicht bedacht dass sich dann im Kader Unzufriedenheit breitmachen könnte und auf Tasci, Delpierre und Khedira will ich ungern verzichten.
    Ich gehöre da ja so den eher anspruchslosen Fans, klar freue ich mich wenn der VfB oben mitspielt - aber ich finde es nicht so tragisch wenn es mal nicht so ist.
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Mir geht es so wie dir. Theoretisch finde ich eine Saison ohne internationales Geschäft nicht so schlimm. Auf die genannten Spieler will ich allerdings nicht verzichten. Und ob die Jugend ein weiteres Mal so gut ist, wie die letzten beiden Generationen, das ist auch nicht sicher.
    Schwierige Situation.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, weil so schnell Unruhe entstehen kann. Wirklich vertrackt :(
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.004
    Likes:
    3.751
    Um so schlimmer, ihn erst zu einem so späten Zeitpunkt zu verkaufen... :(
     
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ist wahr. Aber wie du siehst schützt ein früherer Verkauf auch nicht vor Unfähigkeit!
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Einsatzgruppe Huntelaar (Odie, Philip, Budmaster) ! Sie haben auf ganzer Linie versagt.Ich weiß eigentlich nicht mehr, wo ich sie noch hinstecken soll. Sie erhalten aber dennoch eine letzte Bewährunsprobe. Ab sofort werden sie auf dem Einsatz (ELGF) arbeiten. Ihr Auftrag ist die geräuschlose Entführung und Verschleppung nach Stuttgart eines der folgenden
    Zielobjekte:

    1. Dieter Eckstein (genannt Eckes)
    2. Vratislav Lokveds (genannt Locke)
    3. Gregor Grillemeier / genant Grille)
    4. Jan Furtok ( genannt Toke).

    Zeitrahmen: 2 Tage
    Budget: 10.000 Euro
    Verbindungsoffizierin: Poldi-Love

    Sollte auch dieser Auftrag fehlschlagen werden sie absofort nach Degerloch versetzt.

    Einsatzleitung/Zentrale
    nogly
     
  12. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Lokvenc wäre toll. Leider ist er nach seinem Intermezzo bei Ingolstadt untergetaucht. Zurecht wie ich vermute!
    Ahso, eins noch: können wir bitte den direkten Dienstweg umgehen? Der Vorgesetzte ist inkompetent!
     
  13. Philipe

    Philipe Guest

    Ach, was interessiert mich mein geschwätz von gestern. Aber da hat sich der Heldt mit dem falschen angelegt. Zur Strafe werde ich demnächst einen Faden eröffnen unter dem Titel: "Ist Horst Heldt der richtige?" Und bei jeder, wirklich jeder Diskussion werde ich das Thema in diese richtung ziehen. So, das hat der davon.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    An die Arbeit. Ihr habt nix mehr zu fordern. Ich habe bewußt ein Inkompetenzteam zusammengestellt!

    Gibt es schon erste Ergebnisse?
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Der VfB ist nun dabei die Verhandlungen mit Vagner Love von ZSKA Moskau zu intensivieren. Bereits heute vormittag haben sich Horst Heldt und Jochen Schneider mit der Clubführung getroffen.

    stuttgarter-nachrichten: VfB verhandelt mit Vagner Lovel

    Wäre zwar rein sportlich eine ähnlich gute Alternative wie Huntelaar, allerdings ist das eben medial nicht der ganz große "Knaller". Außerdm muss man VL jetzt erst mal klar machen, dass er nicht nur als zweite Wahl herhalten muss (was aber eigentlich ja so ist).
     
  16. Philipe

    Philipe Guest

    Können ja das Gehaltsangebot nach Oben legen. 4 Millionen hätten sie ja angeblich eh dem H. gegeben.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ...:nene:ich habe schon vor Tagen gesagt, die sollen die Finger von der holländischen Diva lassen :nene:
    Wenn Horst Heldt clever ist ruft er den Pantelic an.
     
  18. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das Problem ist jetzt eben, dass mittlerweile auch Olympique Lyon um Vagner Love mitbietet. Hätte man sich nicht auf Huntelaar fokusiert und den Deal mit VL schon vor ein paar Wochen fix gemacht hätte man diesen wenigstens sicher gehabt.
    Das ist nun aber keine Kritik an Heldt, der meiner Meinung nach noch immer alles richtig gemacht hat. Na gut, eventuell hätte man Huntelaar schon drei, vier Tage eher absagen können, aber das ist auch das einzige...
     
  19. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Deine rosarote Brille möchte ich haben! :D
    Aber mal im Ernst: was macht Heldt wenn Love auch nicht kommen sollte.
    Dann hat er insgesamt 2 Monate gebraucht um sich Absagen von 4 Stürmern (und einem Mittelfeldspieler) zu holen, hat keine weiteren Kandidaten und die Liga fängt bald an.
    Was kann man als Sportdirektor (!) noch mehr falsch machen?
     
  20. Philipe

    Philipe Guest

    Spielt ja auch keine Rolle mehr. Ist halt gelaufen wie es gelaufen ist... und wir also normalos bekommen ja eh nicht mal die Hälfte davon mit, was da alles läuft... für uns heißt es einfach abwarten was passiert (und sich nicht von jeder Medienmeldung verrückt zu machen)... "Ich bin nicht zweite Wahl" kann man übrigens auf vielerlei Art und Weiße interpretieren ;)
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.004
    Likes:
    3.751
    Richtig, das Argument zieht immer. Eto'o hatte zunächst auch Bedenken, von Barcelona zu Inter zu wechseln, zumal sein Wert bei dem Deal ja als wesentlich geringer eingeschätzt wurde als der von Ibrahimovic. Jetzt bekommt er fast soviel wie Ibra - und schon ist er einverstanden.
     
  22. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das hat doch gar nichts mit rosaroter Brille zu tun. Man muss einfach mal sehen, wie es zu diesen ganzen Entwicklungen kommen konnte.

    Hätte Heldt gleich im Mai Helmes präsentiert wäre er der große Held gewesen, der hat sich eben das Bein gebrochen. Mit Ba stand man kurz vor dem Abschluss, der dann aus eigenem Verschulden aber länger als geplant ausfallen wird und somit auch keine Option mehr war.
    Seitdem plante man zweigleisig mit Huntelaar oder Vagner Love. Huntelaar ist eben die etwas größere Nummer und dazu absoluter Wunschspieler von Babbel. Da ist es doch klar, dass Heldt so lange wie möglich versucht ihn zu bekommen. Da Huntelaar nun aber doch zu einem größeren Verein wechseln möchte war bis zuletzt nicht absehbar und somit auch nicht Heldts Fehler.
    Und nun wird eben versucht, die bereits geführten Verhandlungen mit Vagner Love zum Abschluss zu bringen.

    In anderen Fällen, zum Beispiel beim Jovanovic-Poker, hat er sich komplett richtig verhalten. Es ist eben nicht einfach auf große Stürmersuche zu gehen wenn die Verhandlungspartner wissen dass unser Geldbeutel aus allen Nähten platzt.

    Und zum Thema er hätte doch schon früher zu suchen beginnen können: wer sagt denn, dass er das nicht längst getan hat und mit einigen Alternativen bereits hinter den Kulissen verhandelt wurde, letztendlich aber nichts dabei rauskam? Klar hat Heldt bereits vor einem Jahr ahnen können, dass Gomez gehen wird, aber wieviel Sinn macht es denn, sich schon zwölf Monate vor einer Verpflichtung auf einen bestimmten Wunschpieler festzulegen?
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
  24. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich geb zu daß ich Heldts Arbeit zu Zeit vielleicht ein wenig zu kritisch sehe.
    Aber so leicht wie du es ihm machst, will ich es ihm auch nicht machen! :D
    Aber mir sind das einfach zu wenig Kandidaten in zu langer Zeit.
    Helmes und Ba, ok. Auf die wäre jeder gekommen, der das letzte Jahr Bundesliga verfolgt hat.
    Aber Huntelaar und Love sind reine Zufallskandidaten. Vor allen Dingen Huntelaar. Das konnte Heldt nicht ahnen, daß er diesen Sommer eine Option hätte werden können.
    Daraus folgt: Heldt hatte 2 Kandidaten auf dem Zettel.
    Klar weiss man nie was im Hintergrund läuft. Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht an die 5 großen Unbekannten. Und das kann es einfach nicht sein. Das ist der Arbeit eines Sportdirektors nicht gerecht geworden. Es müssen sich doch auch fähige Kandidaten im Ausland finden lassen, die zu uns wechseln wollen. Das ist seine Aufgabe, die zu finden (natürlich in Verbindung mit einer beim VfB schon traditionell nicht funktionierenden Scoutingabteilung).
    Und wäre Helmes gekommen und hätte sich dann das Kreuzband gerissen, hätte man Heldt garantiert keinen Vorwurf machen können. Auch die Verletzung Bas konnte er nicht ahnen. Aber diese Dinge passieren nunmal. Und deswegen braucht man mehr als 2 Kandidaten.
    Der andere Hauptfaktor ist die Zeit: wäre jetzt Anfang Juni wäre das alles kein Problem. Es sind allerdings bald 2 (nicht unwichtige) Trainingslager rum.

    Ahso, zu deinem letzten Teil: also ich stell mir das so vor.
    Man hat eine Scoutingabteilung in diversen Ligen. Die verfolgen Spiele und Spieler!
    Interessante Spieler werden gemeldet und gesammelt. Ein Ordner für Stürmer, einer für Mittelfeld. Am besten noch sortiert nach "hilft uns sofort" und "Talent".
    Gomez geht und Heldt nimmt den Ordner aus dem Regal, schaut im Kapitel "hilft uns sofort" und klopft da eben die 7 Kandidaten ab, die da sind.
    Wenn er einen richtig guten Job macht und der Wunschspieler bei einem kleineren Verein spielt, hat er dem vor einem Jahr schonmal gesteckt, daß derjenige auf einem guten Weg ist und daß man sich eventuell bald mal meldet.
    So stell ich mir das vor.
    Vielleicht lieg ich ja auch ganz daneben.
    Aber wenn man es nur so ähnlich macht, dann hat man nicht nur Helmes und Ba auf dem Zettel!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2009
  25. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Vagner Love wird in den Medien auch schon seit Anfang Juni als Kandidat gehandelt, bei ihm bin ich mir ziemlich sicher dass der schon länger beobachtet wurde. Ein weiterer Kandidat, der wohl schon länger beoabachtet wurde war Dieumerci Mbokani von Standard Lüttich. Nachdem man sich bereits beim Jovanovi-Poker in die Haare gekommen ist wollte man keine weiteren Verhandlungen mit diesem Verein eingehen.

    Macht dann schon vier potentielle Kandidaten plus ein überraschender Knallerkandidat.


    Zum Thema Scouting gebe ich dir natürlich Recht, so sollte das im optimalen Falle funktionieren. Nur garantiert das dann auch nicht, dass ein unbekanntes, günstiges Nachwuchstalent irgendwo aus Südamerika auch wirklich einschlägt.
    Außerdem bleibe ich dabei, dass man als Gomeznachfolger zwingend einen nahmhaften Spieler verpflichten muss, alleine schon um Ruhe reinzubringen, sowohls bei den eigenen Fans als auch bei den Medien. Hätte man einen solchen Südamerikaner für 6-9 Millionen geholt, wäre das Gemecker doch riesig, ganz egal wieviel Talent der hat.
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Also im optimalen Fall hat man auch nen Ordner für Torhüter und Abwehrspieler. odie könnte vielleicht Sportdirektor bei Real Madrid werden, das war's dann aber auch. :D
     
  27. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Genau das ist mein Ziel! Dieses Mal hats nicht geklappt, aber ich ruhe nicht! :D