Kießling: Phantomtor in Hoffenheim - Wiederholungsspiel?

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen" wurde erstellt von André, 18 Oktober 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Was alles noch viel schlimmer macht. Wenn man nen Fehler macht dann ist das halt so, dann kann ich den aber nicht mit nem anderen Fehler wieder gutmachen.
     
    fabsi1977 und pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ich bin ganz klar für einen Zwangsabstieg für beide. :)
     
  4. Hyypidowski

    Hyypidowski Active Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    30
    Der Platzwart wurde angeblich schon entlassen...
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    andere würden es betrug nennen.
     
    André gefällt das.
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Verfluchter STRIKE :D
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Nochma, André, guck dir bei der nächsten Wiederholung mal der Hoffenheimer an, der unmittelbar abdreht und etwa zwischen Elferpunkt und Sechzehner die Grasnabe tritt, wie man es tut, wenn man sich über ein Gegentor ärgert.

    Der hat auch ein Tor gesehen, also warum sollte Kiessling sich nicht auch getäuscht haben können?
     
  8. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Genau das ist der Punkt. Und bisweilen gegen die Schiedrichter auch auf die Spieler zu und fragen bei fragwürdigen Elfmeteremtscheidungen, ob der Stürmer gefoult wurde oder nicht, ob der Ball an der Hand war oder nicht und heute?
    Nichts dergleichen passiert, obwohl drei Leverkusener augenscheinlich enttäuscht angedreht habe. Hätte der Dr. Brych hier mal diese Spieler ums ich versammelt, hätte sich vieles aufgeklärt. Aber der Herr Dr. war sich eben zu fein dazu.

    Merk: technische Hilfmsmittel? Für so einen Witz? Profesionalisierung des Fußballes, ich muss laut lachen.
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und der Stürmer, der sich im Strafraum fallen lässt, um einen Elfer zu schinden, merkt das natürlich auch nicht.:engel2:
     
  10. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nein , hat er nicht!. Schau dir die Reaktion von Kiessling an nachdem ihm der Kollege, der auch gesehen hat, dass es kein Tor war, fadenscheinig zum Tor gratuliert. Keine Reaktion von Kießling, die normal wäre, nämlich; " Echt der war drin?" und noch ein kleine freudiges Lächeln. Nein Kiesslig nimmt die Gratulation ganz demütig und verdruckst entgegen. Er hat doch genau gesehen, dass der Ball am Pfosten vorbei geht, das sieht doch jeder Stürmer, der aus 8 Metern köpft.

    Es ist einfach Dummheit den kleinen Vorteil einfach mitnehmen zu wollen ohne weiter zu denken.
     
  11. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Es gibt übrigens doch ne Parallele zum Helmer Tor 94: Das Spiel ging damals auch 2:1 aus und es wurde damals auch von der unterlegenen Mannschaft ein Elfer verschossen
     
  12. Hyypidowski

    Hyypidowski Active Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    30
    Am Ende wurde die Mannschaft, die das Phantomtor geschossen hat deutscher Meister ...
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich möchte das alles nochma sehen. Kiessling selbst machte mir nach dem Kopfball tatsächlich den Eindruck, dass er glaubte, der war nicht drin. Aber wenn ich mich frage, was ich in der Hitze eines Spiels bei mir oder anderen schon falsch gesehen habe, naja...

    Es scheint Tatsache zu sein, das viele Zweifel hatten, manche beider Teams das als Tor abgehakt haben. Dann kannst Du wohl nicht mit Wahrheitsanspruch behaupten, Kiessling muss es jenseits jeglichen Zweifels gemerkt haben.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ich hab auch noch eine: Es war beides in einem Fußballspiel passiert :jaja:
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    eIch weiß ja nicht was ich von diesen Spiel halten soll. Ich muss aber zugeben, ich habe den Ball auch am Anfang klar im Netz gesehen. Habe gar nicht registriert das der Ball von außen durch das Netz ins Tor geflogen ist. Und irriertert war ich auch nicht durch das verhaltene Jubel von Kieß, habe mir einfach gedachte, der ist kaputt und müde, man muss doch nicht immer Jubelsprünge machen. Und Hopp hat doch geunug Geld, soll er mal anständige Tornetze kaufen. Mano man. :isklar: :nene: :floet: Jedenfalls denke ich das die DFL oder der DFB oder was weiss ich wer, sich auf Tatsachenentscheidung berufen wird. Gibt ja eh ne neue Regelung im Fussball in dieser Bundesliga Saison. Bin aber trotzdem gespannt wie das alles ausgehen wird. Ein Wiederholungsspiel wäre nicht so gut, aber das nur wegen der englischen Wochen die wir haben. :aua: :nene: Und außerdem wollte der Schiri es ja mit den Elfmeter denn er Hoffenheim gegeben hat (was kein Elfmeter war) wieder gut machen, da hat aber Leno nicht mitgespielt. :D

    Jetzt aber zum Spiel, am meisten hat mir Leno gefallen, klasse gehalten. Ein Elfmeter Killer, hat ne echte Chance verdient von Löw nominiert zu werden. Wir hatten aber im Mittelfeld keine Ordnung, wir hatten oft Fehlpässe und Ungenauigkeiten gehabt. Da hat man auch gesehen das da ein Bender gefehlt hat.
     
  16. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nicht jenseits jeglichen Zweifels, aber all zu viel Vertrauen setzte ich heute nicht in die Profis. Spätestens 20 Minuten später wußte jeder was los war und auch ein Kießling wußte dann, was er nach dem Spiel der Presse verkaufen muss.( Im ersten Moment dachte ich, und dann dies und dann das und am Ende..).
    Und zu den Hoffenheimer: da hat Gisdol klar gesagt, dass der Schiri die Spieler mit Gelb bedroht hat, falls sie anfangen zu diskutieren.
    Brych hat versagt (Angst und Druck auf die Spieler ausüben, statt mal durchzuatmen und dann zu fragen), aber auch Kießling und die Gratulanten, die vorher noch zentral!!! vor dem Tor standen ( 6m) und sich gergämt haben.Haben die auch eine Sinnestäuschung gehabt ?Wenn das so ist, dann kann ab morgen niemand mehr sein Auto unfallfrei einparken.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Das ist für mich bei Fuppesprofis auch noch nie die Frage gewesen, so durchschnittlich jedenfalls.
     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es wird kein Wiederholungsspiel geben, wegen der Tatsachenentscheidung von Brych. Und ignoriert der DFB oder die DFL das, kriegen die Probleme mit der FIFA, und das wollen sie bestimmt nicht.

     
  19. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Prinzesschen, hast du dazu mal bitte die Quelle?
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Das besonder Aergerliche an beiden Phantomtoren, also Helmer und Kiessling, ist, dass es dabei (in erster Linie) jeweils um Spieler ging oder geht, die ansonsten als eher nette und eher vorbildliche Typen bekannt sind. Und selbst solche Jungs koennen nicht zum Schiri gehen und sagen "Tschuldigung, aber der Ball war nicht drin"? Ich finde das in erster Linie enttaeuschend.

    Davon ab: Mit Videoschiri waere das nicht passiert.
     
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wie dem auch sei: Wenn drei Leverkusener zentral vor dem Tor stehen und jeder enttäuscht die Szene zur Kenntnis nimmt und kurz danach plötzlich auf gedämpften Jubel machen, dann stinkt das zum Himmel, Dass z.B. der Leno das nichtunbedingt sehnen kann oder der Trainer von der Bank, keine Frage. Aber wenn ich aus kurzer Entferrnung dem Ball zentral direkt nachsehe und unverstellten !!! Blick auf das ganze Tor habe, da müssen mich schon einige Fatamorganen heimsuchen.
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Kann ich dir gerne geben.
    Ja ich hätte nicht anders reagiert wie Kieß. Ball geht am Pfosten vorbei und landet doch im Tor. Ich musste auch mehrmals hinschauen, denn so viel Glühwein habe ich nicht getrunken. :floet:
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Satzung Bayer 04 AG
     
  24. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Drei Leverkusener ? Ich habe da nur Kieß und Reinartz in der Nähe gesehen.
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    on wo hast du das Spiel beobachtet? Vom Mond?
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Da war noch einer und noch Rolffes, der hat es aber wirklich nichts gesehen, weil der leicht abgedreht stand beim Kopfball. Der Rolffes hat ehrlich gejubelt.
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391


    Unzweifelhaft, meiner Meinung nach.
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Rolfes war auch da ? Und bei Rolfes bist du dir sicher das er nichts gesehen hat ? Und bei Kieß sagst du das er es gesehen hat ?!
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    ZU Hause. Nur dachte ich WIRKLICH der Ball war drinnen. Die dummen Hoffenheimer sollen sich mal um anständige Tornetzte kümmern.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    :lachweg: Kiessling fasst sich ja sogar noch voller Ärger und Enttäuschung an den Kopf, weil er den Ball vorbeisetzte.
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber dann sieht er das der Ball drinnen ist. Kieß trifft keine Schuld.