Khedira wechselt zu Real Madrid

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 Juli 2010.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    @Jonas

    Ehrlich gesagt bezweifle ich die Qualität, die Khedira angeblich hat stark. Was hat er denn gezeigt, was deine anderen Beispiele oder gut 50 andere Spieler nicht auch gezeigt hätten? Sicher hat er Potenzial aber das hat z.B. Bradley auch.
    Es gibt auch nicht nur die BPL.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Du meinst bestimmt die EPL. Ich schrieb bereits, dass ich mich nur auf Ligen beziehe, die ich auch schaue. Zu mutmaßen, dass Bundesligaspieler, die ich nicht genau kenne oder etwa Serie A Spieler genauso gut sind, das tue ich nicht.
    Du wolltest eine Liste von denen, die ich in dem Alter und auf der Position zu den Besten zähle, da liefere ich dir die, die ich kenne, mehrmals gesehen habe und einschätzen kann.

    Warum sich Khedira und Fabregas durchsetzen würden, sprich, was sie von den anderen genannten unterscheidet, das habe ich als sehr subjektive Meinung formuliert, während ich bei den anderen Aspekten versucht habe, möglichst objektiv zu bleiben - das ist natürlich nicht 100%ig möglich, ist mir bewusst. Ich sehe bei Khedira einfach sehr viel Spielintelligenz. Aber auch ein Fellaini könnte sich irgendwann durchsetzen, klar. Nur sehe ich Khedira in seiner Entwicklung noch etwas weiter, er erscheint auf dem Platz reifer und spielt konstanter.

    Kenne Bradley nur aus den Spielen der USA, weil ich Gladbach selten zuschaue. Da gefiel er mir aber immer recht gut. Aber ich kann ihn auf Vereinsebene nicht so gut einschätzen. Von daher nenne ich jetzt nicht Spieler wie ihn, die ich ein paar mal gut gesehen habe, oder von denen ich gehört habe, dass sie gut sind.

    /Edit:

    Ich nehme mal an, dass Khedira kein Volldepp ist. Mourinho scheint sich exzessiv um ihn bemüht zu haben, der wird schon ordentlich über seine Zukunft gesprochen haben und sichergestellt, dass er regelmäßige Einsatzzeiten hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2010
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich meinte die Barclays.

    Spiele des VfB Stuttgart siehst du alle?
     
  5. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Klar, sorry fürs Klugscheißen.

    Nö, aber genügend. Musste doch gucken, was Crazy Jens und dann später auch noch Hleb machen ;) Zusätzlich sah ich sehr viele der U21 Spiele (nein, nicht nur die EM) und natürlich Khedira in der NM.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Das ist bei PL ziemlich einfach zu wissen. :D
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Man, da will man hier antworten und dann machen Jonas und Rupert schon die ganze Arbeit.
     
  8. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ich sehe Khedira durchaus in der Startaufstellung von Real, weil Mourinho wohl sein 4-2-3-1 beibehalten wird. Könnte dann so aussehen:

    Higuain
    Di Maria-Kaka-Ronaldo
    Khedira-X.Alonso
    Arbeloa-Pepe-Ramos-Maicon
    Casillas

    Khedira ist der große, ruhige Ballverteiler im Mittelfeld, der Real in der letzten Saison gefehlt hat und wenn Mourinho ihn unbedingt haben wollte, dann wird er auch zu seinen Einsätzen kommen.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wer ist PL ?

    Aber nicht von Anfang an in der Startelf. Sei erlich so viel Glück kann der Typ nicht haben. :floet:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4 August 2010
  10. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Es ist doch schön, dass mal ein Mitglied der Nationalmannschaft wieder bei einem richtig großen Club ist. Aufgrund seiner Charakteristik traue ich es Khedira auf alle Fälle zu, sich im Laufe der Saison einen erweiterten Stammplatz zu sichern.

    :huhu:
     
  11. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    An sich ist das natürlich schön, aber Real hat einen derart hohen Profi-Verschleis, dass es halt ein gewisses Risiko hat, dorthin zu gehen.
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Wenn Dun als Spieler ein ganz Großer werden willst, dann mußt Du eben solches Risiko gehen. Ein Fußballer kann immer zurück, sieht man ja an Poldi oder Metzelder. Die Chance, wenn sie auch noch so klein ist, von Mourinho angefordert zu werden als den Wunschspieler, nicht zu nutzen, wäre selten dämlich. Ein gewisses Selbstbewußtsein muß man schon mitbringen und wenn Khedira im Training vorne mit macht und der Trainer ihm vertraut, dann wird er in der Startelf stehen. Dann 1 gutes Spiel und er ist in einer neuen Dimension angekommen, ab dann ist alles nur noch eine Frage ob er gesund bleibt, denn die Qualität, den Ehrgeiz und die Jugend hat er.
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber ich bin da einfach noch zu pessimistisch.
     
  14. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Das haben mittlerweile alle verstanden.
    Solange du das aber immer nur mit Glück oder damit, dass Metzelder sich nicht durchgesetzt hat, begründest, mußt du dich nicht ständig wiederholen.
     
  15. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Das hat eigentlich genau gar nichts mit Glück zu tun. Hör doch einfach auf, hier lange mitzureden, ohne auch nur ansatzweise zu wissen, wie Real spielt, wie deren Kader aussieht und wer gesetzt ist. Je nachdem, welchen Spielertyp Mourinho gegen den jeweiligen Gegner für am Geeignetsten hält wird wohl entweder Lass (klein, Kampfsau, körperlich stark) oder Khedira (groß, Ballverteiler, ruhig) an der Seite von Alonso auflaufen.
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was hat Alonso nun mit Khedira am Hut ?
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Ach, sag bloß, der Name sagt Dir was? :D
     
  18. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Es ist ziemlich mühselig, dir sogar die einfachsten Dinge zwei Mal erklären zu müssen. Alonso ist der stärkste DM bei Real (damit gesetzt) und in einem 4-2-3-1 spielen für gewöhnlich zwei DM, den zweiten Platz nimmt also je nach Spielstil des Gegners, aktueller Form, Spielstand oder anderen Faktoren Diarra oder Khedira ein. Hätte aber gedacht, dass das durch den Satzteil "an der Seite von Alonso auflaufen" den meisten klar sein müsste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2010
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Na du doch. Vor deiner Nick- und Fanwandlung...:D