Kevin Kuranyi for NM

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 4 Februar 2010.

?

Solll Kevin Kuranyi wieder in der Nationalmannschaft spielen?

  1. Ja, er gehört da auf jeden Fall rein

    62,2%
  2. Nein, da besteht kein Bedarf.

    37,8%
  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es ist aber nun mal fakt das Kuranyi und Kießling mehr Tore geschossen haben als Podolski, und Kieß sogar Torschützenkönig werden kann diese Saison. ;) Aber halte auch nicht viel von Kuranyi.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ach ja. :suspekt:
     
  4. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    :gruebel::gruebel::gruebel:

    Was denn jetzt?

    Zu Poldi: Von den 24 Einsätzen sind 19 vom kicker benotet worden (Lukas Podolski - Kicker Online), hat somit in diesen mindestens eine halbe Stunde gespielt...
     
  5. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    naja was willste mir sagen einer darf 90 minuten spielen und auch mehr spiele machen , der andere darf es nicht soll aber mehr tore schiessen ja ...

    hallo , ich bitte dich ...und komisch was du gerade versucht

    das das hätte selbst eure top stümmer nicht hin bekommen , gruß Catweezle

    nachtrag :

    Ähm ja, es waren 08/09 24 Einsätze, 6 Tore.
    Lukas Podolski - Fussballdaten

    Kuranyi dagegen: 33 Einsätze, 13 Tore
    Kevin Kuranyi - Fussballdaten
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Mai 2010
  6. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ich erwarte auch keine 13 Tore von Poldi bei weniger Einsatzzeiten - die Quote von Kuranyi ist trotzdem besser.

    Und diese Saison hat Podolski doch deutlich mehr Spiele, aber noch weniger Tore als letzte Saison. Auch wenn er im linken Mittelfeld spielt, von den Leistungen her bringt Kuranyi die letzten Saisons mehr...
     
  7. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193


    oh man , der nette KK ist oder war schon länger in der N11 seit 2006 ...
    hätte also schon länger zeigen können was ihn aus macht , bin echt begeistert über soviel wissen von hier...
    aber klar ... dann nimmt denn dödel mit achja der darf ja nicht ,vielen Herzlichen Dank Löw!!!

    gruß Catweezle
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Mai 2010
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Um dann mal Deine Milchmädchenrechnung weiterzuführen.
    Hätte Poldi 48 Spiele gemacht, wäre er auf 12 Tore gekommen - eins weniger als K.K. :beifall:
     
  9. theog

    theog Guest

    Fakt sind die über Jahre konstante Leistungen des KK in der Bundesliga (leider, aus BVB Sicht):

    Saison 06/07 --> 15 Tore (34 Einsätze)
    Saison 07/08 --> 15 Tore (32 Einsätze)
    Saison 08/09 --> 13 Tore (33 Einsätze)
    Saison 09/10 --> 18 Tore (32 Einsätze)

    Dazu der Podulniksi im Vergleich.

    Saison 06/07 --> 4 Tore (22 Einsätze)
    Saison 07/08 --> 5 Tore (25 Einsätze)
    Saison 08/09 --> 6 Tore (24 Einsätze)
    Saison 09/10 --> 2 Tore (27 Einsätze)

    Fuer die WM10 dürften eigentlich die jüngsten Leistungen eines Spielers zählen, und da hat KK ein grosses Plus gegenüber Lukas (Achtung: Lukas, nicht Lucas! :opa:).
     
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    genau , oh mann ...
    ich könnte was ich nicht mache sagen er hätte 24 Tore ( bei vollen 90zig Minuten)gemacht in 33 spiele !


    wenn und hätte ist nicht , aber man sollte fair bleiben!!

    gruß Catweezle
     
  11. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    was nett wer zeig mal beide in der N11 seit 2006 ... wer echt nett !!!

    gruß Catweezle
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Mai 2010
  12. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    KK versucht, Mittelstürmer zu spielen.

    Poldi spielt oft Mittelfeld.

    Logo, wer da öfter zum Torschuss kommt.
     
  13. theog

    theog Guest

    KK: in 52 Spielen 19 Tore ==> Quote : 0.37
    LP: in 70 Spielen 37 Tore ==> Quote: 0.53

    Soooo wahnsinnig ist der Unterschied auch wieder nicht. Allerdings sind dabei auch die ganzen Spielen der NM gegen die "grossen" Nationen dieser Welt wie gegen San Marino, Andora, Lichtenstein, Faröer-Insel, usw...
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nicht zu vergessen das Podolski gegen Malta wieder 3 Buden machen wird. :zahnluec:
     
  15. Lok Leipzig & FC Bayern

    Lok Leipzig & FC Bayern Active Member

    Beiträge:
    376
    Likes:
    0
    Glückwunsch an den Bundestrainer!!!:top: Kuranyi soll erstmal Respekt lernen!!!!:suspekt: Ich bin froh in nicht mehr in der Bundesliga zusehen!Tschüssi:huhu::huhu::huhu:
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Auch :respekt: an Löw das er den Druck der Medien sowie dem Druck von Gerd Müller und Beckenbauer stand gehalten hat.
     
  17. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Geht mir genauso.:top:

    Gruß nach Leipzig.:huhu:
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    KK: in 52 Spielen 19 Tore ==> Quote : 0.37
    LP: in 70 Spielen 37 Tore ==> Quote: 0.53


    stimmt soviel macht es nicht aus , hoffentlich bleibt poldi zuhause ...
    dann schauen wir mal , und hofftlich gehts schnell vorbei 2010....

    gruß catweezle
     
  19. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Es ist und bleibt die richtige Entscheidung.
    Joachim Löw hat sich seit Oktober 2008 bemüht, die Offensive zu strukturieren. Miro Klose und Lukas Podolski gehören aufgrund ihrer Treffsicherheit während der WM Qualifikation ohne Diskussion zum WM Kader. Thomas Müller wird garantiert auch dazugehören, weil er mit 20 Jahren sich beim deutschen Rekordmeister durchgesetzt hat, einen erstklassige Saison gespielt hat und flexibler, als Kuranyi, einsetzbar ist. Er wird sicher ein Kandidat sein für die Außenseite des Mittelfeldes. Das gleiche gilt auch für Cacau: Tolle Saison und sowohl zentral, als auch auf den außen einsetzbar. Ich gehe auch davon aus, dass Kießling dabei sein wird, weil er viele Tore für Bayer Leverkusen gemacht hat und auf den besten Wege ist, Torschützenkönig dieser Saison zu werden.

    Alles in allem würde es sicher auch nicht im Sinne Kuranyis sein, während der gesamten WM auf der Bank zu sitzen. Wie er auf solche Entscheidungen des Cheftrainers reagiert, ist mittlerweile allen bekannt.
    Ich bin mir sicher, dass er zur EM Qualifikation wieder zum Einsatz in der deutschen Nationalmannschaft kommen wird - auch wenn möglich unter Joachim Löw. Nur passt Kuranyi nicht in die Struktur der Offensive für die WM. Bei der EM 2012 könnte sich das Blatt für ihn wieder zum positivem wenden. Abwarten und Tee trinken.

    Ich wäre jedenfalls froh darüber, wenn Kießling für Kuranyi nominiert wird. :top:
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Poldi Fans werden Dir jetzt aber gleich erklären, das dies keinen Unterschied ausmacht ;)
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Ihrer was?!? :suspekt:
     
  22. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Mit Klose und Poldi haben wir uns souverän in einer Gruppe durchgesetzt, die nicht zu den leichtetsten zählte.

    Alles andere ist kokolores.
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Souverän von den Ergebnissen her ja, aber von den Spielen, naja, das war zeitweise alles andere als souverän.

    Haben wir es wieder, die Trennung zwischen Spielweise und Resultat. Letzteres spricht sicher für die Quali-Protagonisten.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Es ist ja jetzt auch müssig zu schreiben, was wäre, wenn Kuranyi nun mitkäme - die Entscheidung fiel ja jetzt.

    Bin ja jetzt bloß mal auf das Offensiv-Konzept vom Hr. Löw gespannt und wie, bzw. ob, er es flexibel ausgestaltet. Klose, Podolski röche jetzt nicht unbedingt danach.
     
  25. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Kein Land hat in der Quali nur Superspiele abgeliefert.

    Zum einen ist das nahezu unmöglich, zum anderen ist es nicht Aufgabe der Quali.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Zum einen ist das kein Widerspruch zu meinen Ausführungen, zum anderen ging es (mir) auch gar nicht um "Superspiele", sondern um Souveränität.

    Man kann nämlich auch ohne Glanz zu verbreiten, ganz souverän mal 2:0 gewinnen oder so. Aber auch das gab es beim deutschen Team nicht (immer). Bei anderen hingegen schon. Z.B. England, Spanien und Italien.
     
  27. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Also immer gab es das bei den drei genannten auch nicht.

    Spanien hat zwar die vollen Punkte erzielt, hatte aber auch die schwächste Gruppe.

    Italien? Die haben ganz gut Federn gelassen und England blieb auch nicht ungeschlagen, weil man gegen den "Fussballriesen" Ukraine - ganz souverän - verlor.
     
  28. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Löw sollte da durchaus bei seinen Prinzipien bleiben. Das Dilemma ist eher die grottige Leistung aller anderer Nationalstürmer (von diesem Kießling mal abgesehen).

    Das zieht sich aber wie ein roter Faden durch das ganze Team. Weder Torhüter, Defensive, Mittelfeld noch Sturm geben mir irgendeinen Anlass an eine Wiederholung der erfolgreichen EM08 bzw. WM06 zu glauben. Einziger Joker bleibt der Teamgeist und der überdimensionierte Respekt aller anderen Länder vor Deutschland. Kuranyi ist aber offenbar kein Teamplayer - wurde letztes Jahr noch vom eigenen Publikum gnadenlos aufgepfiffen, rennt nun dem Geld nach Sibirien nach. Eher ein unsympathischer Egozentriker - das man eine peinlichst berührende Dumpfbacke à la Poldi im Kader hat - das muss genügen.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    ...nachdem man schon durch war.....

    Aber da verwechselst du eben wieder das reine Ergebnis mit den Spielen selbst. Ich fand die deutsche NM alles andere als überzeugend. Gegen die Finnen zweimal nicht, gegen Russland in der Summe bestenfalls ein Spiel lang, auch gegen Irland waren die Auftritte eher mau. Nicht zu vergessen das Gewürge in Aserbeidschan. War ganz schlimm anzusehen.

    Alles in allem: Von 10 Spielen waren mindestens 6 Spiele eher unterirdisch. Und selbst wenn bei Italien, Spanien oder England auch nicht alles Gold war, mehr als 2 spielerische Aussetzer hatten die nicht.
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wahnsinn, wir haben uns für die WM qualifiziert, echt ne Sensationsleistung.


    Extra für Dich ---> :ironie:
     
  31. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Absolut.

    Allerdings sehe ich kein Sturm-Dilemma.

    Klose wird in Gladbach eingewechselt und macht in Weltklassemanier die Bude.

    Gomez ist Opfer van Gaals Präferenzen innerhalb des Kaders.

    Aber dadaurch ist er nicht schlechter.

    Und einen Vorteil hat die mangelnde Spielpraxis auch. Die Jungs sind fit.

    Dann haben wir den Kießling, der Buden ohne Ende macht und trotzdem Teamplayer ist.

    Poldi war immer schon in der Nationalmannschaft 3 Klassen besser als im Verein.


    Cacau, Müller, vielleicht Helmes....

    Mir ist nicht bange um unseren Sturm.