Kevin Kuranyi for NM

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 4 Februar 2010.

?

Solll Kevin Kuranyi wieder in der Nationalmannschaft spielen?

  1. Ja, er gehört da auf jeden Fall rein

    62,2%
  2. Nein, da besteht kein Bedarf.

    37,8%
  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Kevin Kuranyi - Fussballdaten - Die Fußball-Datenbank

    Da kannst du dir jede Saison des "Einwechselspielers" anschauen.
    Die Angaben sind aber möglicherweise gefälscht. :lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nur zu dumm, dass du dir ein Eigentor schießt, da ich mehrfach schon geschrieben hatte, dass ich nichts dagegen habe, wenn Kuranyi dabei ist.

    Ebenso habe ich mehrfach geschrieben, dass viele Entscheidungen von Löw nicht tragbar seien.

    Aber sorry, Lesen bildet ja. Und du liest scheinbar nicht, sonst wüsstest du ja, was ich für eine Meinung habe, und was nicht.

    Ich bin beileibe objektiver, als du.
    Oder gehörst du nicht zum Schalker Durchschnittsfan, der bis vor Kurzem Kevin Kuranyi bei jeder Fehlaktion ausgepfiffen hat?
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Egal welche und wieviel gleichsagende Quellen du lieferst, das Gegenargument ist immer das gleiche:

    "xxx ist die Quelle schlechthin. :lachweg:"
     
  5. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Das wollen die heute nicht mehr gewesen sein.

    KK wurde gnadenlos ausgepfiffen. Meist völlig zu unrecht.

    Aber heute ist er der Hero, den alle schon immer lieb hatten.

    Jetzt soll er uns sogar zum WM-Titel schiessen.....,:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17



    omfg, wie kann man auch nur ansatzweise ERNSTHAFT mit einer Person diskutieren wollen, die solchen Unsinn postet ?
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Geht es hier überhaupt noch um das Thema ? :huhu:
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Das du der Meinung bist, daß der Stolperkönig Podolski trotz seiner schlechten Leistung überhaupt noch mitgenommen werden soll zeigt ganz klar, daß dir das Wohl unserer Nationalmannschaft nicht am Herzen liegt, bzw, das du die Sache als FC Kölner Jeck wenig objektiv beurteilst.


    Außerdem hat du einmal gesagt, daß es dir "allein wegen Schalkern wie mir eine Wohlwonne sein wird, keine Schalker bei der WM ertragen zu müßen."

    Und das geht dann nicht gegen Kuranyi. Oder ? :huhu:..........Und sehr "objektiv".:hail:

    Und du willst objektiver sein ?
    .:lachweg::lachweg:

    Wenn du nicht mehr weißt, was du geschrieben hast, geh ein paar Seiten zurück und such dir deinen Mist selber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2010
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Das wäre für mich der Beweis, daß es einen Fußballgott gibt....:hail:
     
  10. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    OhOh,
    Löw wird schwach.. Eben im Sky Interview sagte er auf die frage zu Kuranyi:"Sagen wir mal so, wir machen uns Gedanken, denn Kuranyi spielt ja eine gute Saison." Außerdem fragte der Sky Reporter, ob die Tür ein kleines Stück offen steht für Kuranyi, worauf er antwortete: "Wir denken darüber nach, ja." (Oder bin mir nicht mehr ganz sicher) "Wir machen uns darüber Gedanken, ja." Bei dem "ja" bin ich mir sicher, und das ist ja auch das Wichtigste, denn damit hat er die Frage ja quasi schon beantwortet:)..

    Schon überraschend, das hat sich ja vor einiger Zeit noch anders und klarer angehört..
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Sag ich doch. :)
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    bei den leistungen der dt. sturmaspiranten wäre es ja auch mehr als fahrlässig nicht wenigstens "darüber nazudenken".

    andererseits sagen diese löw-floskeln ja auch gar nix aus. :weißnich:
     
  13. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Naja, man muss einfach ein bisschen zwischen den Zeilen lesen. Denn von einer Aussage wie " Kuranyi wird nie mehr unter mir spielen" und "Wir machen uns Gedanken, denn Kuranyi spielt eine gute Saison" liegen speziell bei diesem Thema Welten. Meinste nicht?
     
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wieso, kann doch sein, dass Jogi den Sadisten gibt und Kuranyi Hoffnung macht, nur um diese kurz vor der WM zu zerschmettern. :D
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Meiner Meinung nach ist das so...

    Jogi macht einen auf Teamentscheidung...

    deshalb hat er auch die Berater Litanei abgezogen mit Hinweis auf meeting usw.

    Sieht für die Öffentlichkeit so aus als würden Kapazitäten des Deutschen Fußballbundes sich ernsthaft zusammensetzen, Pro und Contra abwägen und den gerechten Kampf des Glaubens im Team fechten um am Ende zu einer Entscheidung zu kommen.

    Wenn es Pro Kuranyi ausfallen sollte, dann hat Löw das Gesicht insofern gewahrt, daß er evtl. als überstimmt im team gilt, die Entscheidung zum Wohle des deutschen Fußballs akzeptiert.

    Wenn es Contra Kuranyi ausfällt, dann war es eine Teamentscheidung mit Verstärker dahingehend, daß man Kuranyi charakterlich disqualifiziert hat und nicht leistungsbedingt.

    Mit einem Satz wie

    "Wir können und dürfen das positive Mannschaftsgefüge in der Nationalmannschaft nicht aufs Spiel setzen, nur, weil ein ehemaliger Spieler, der wegen Disziplinlosigkeit disqualifiziert wurde, im Moment einen persönlichen Lauf hat."
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Hi BU, weisste noch worum es ging? ;)
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Jep, klar weiss ich das.
     
  18. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht, was Kevin Kuranyi mit einer positivem Entscheidung für eine WM Nominierung verbinden würde. Sicherlich wäre es seine erste WM Teilnahme, allerdings sind seine Chancen auf einen Stammplatz so oder so sehr klein. Miroslav Klose und Lukas Podolski sind in der deutschen Nationalmannschaft effizient und treffsicher. Sie wurden bei der WM 2006 nicht verdrängt und konnten auch nicht bei der EM 2008 von Kuranyi und/oder Gomez ersetzt werden. Prinzipiell ist er in sportlicher Hochform, aber Löw wird seine Stammformation so wenige Wochen vor der WM nicht revidieren.

    Ich wäre trotzdem gegen die Nominierung Kuranyis. Weder Cacau noch Kießling spielen derzeit schlechter als er. Sie sind genauso treffsicher, laufbereit und engagiert, wie Kuranyi, aber fielen nicht durch Charakterschäche o.ä. in der Öffentlichkeit auf. Sollte sich allerdings noch ein anderer Spieler verletzen, dann hat Kuranyi die besten Chancen, aufzuschließen, da er momentan sehr gut spielt.

    Klose, Podolski, Gomez, Cacau, Kießling --> Sie gehören in den WM Kader.
     
  19. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    anzufügen wäre, diese Fußballfamilie hatte noch richtigen zählbaren, historischen Erfolg, mit Schwerpunkt auf "richtig".
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Cacau treffsicher? Genauso wie KK? Nuja, darüber kann man sicher streiten.
     
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Welche "richtige" gemeinsame Erfolge hat denn die Fußballfamilie um Beckenbauer, Niersbach, Sammer und Kahn?
     
  22. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Wenn man in dreißig Spielen 12 Tore schiesst und auch noch vier Tore vorlegt, dann nenne ich das effizient und treffsicher. Daher das er auch noch sehr variabel eingesetzt werden kann, hätte Löw mit Cacau auch einen entscheidenden Vorteil, als mit Kuranyi.

    @ DeWollä:

    Ich zitiere Michael Horeni, weil er mit diesen Zeilen in der FAZ die Meinung zum Ausdruck brachte, von der "die anderen" nichts hören wollen oder auch können. Ohne dabei Oliver Kahn, Franz Beckenbauer oder Wolfgang Niersbach nahe treten zu wollen.

    Die deutsche Nationalmannschaft war mit Oliver Kahn nicht erfolgreicher, als die von heute. Während man jeweils 2000 und 2004 schon in der Vorrunde der EM ausschied und während des WM Viertelfinals 1998 gegen Kroatien ausschied, wurde die deutsche Nationalmannschaft unter der Verantwortung von Joachim Löw bzw. Jürgen Klinsmann Vize-Europameister und WM Dritter. Nichtsdestotrotz werden beide bis heute beide in Grund und Boden kritisiert und beleidigt. Ohne Oliver Kahn zu nah treten zu wollen - Aber während seiner Zeit (sei es als Torhüter) war die deutsche Nationalmannschaft ganz und gar nicht erfolgreicher. Von Matthias Sammer als Vereinstrainer in Dortmund (verließ den Verein nachdem man kurz vor der finanziellen Pleite stand) und Stuttgart (gefeuert) ganz zu schweigen.

    In diesem Sinne sind diese Worte von Michael Horeni bzgl. "publizistische Unterstützung des Boulevards" gut angebracht.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    20 Tore und 8 Assists in 33 Spielen klingen in meinen Ohren allerdings dann doch noch etwas besser.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883

    Woher willst du wißen, daß es wieder so sein wird ? :rolleyes:
    Momentan treffen beide kein Scheunentor. Auch nicht in der Nationalmannschaft. Gegen Argentinien haben sich beide nicht für die Nationalmannschaft empfohlen.
    Das spricht eher dafür, daß sie auch bei der WM nichts bringen werden.

    Herr Löw, willkommen in der Gegenwart.

    Löw sollte nicht an alten Geschichten festhalten. Oder vielleicht doch. Dann sind wir ihn hoffentlich bald los. Je eher, je beßer.

    Das Löws sich nach allen Seiten absichern will zeigt, daß er kein Rückgrat hat.
     
  25. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Die WM 2006 war zur EM 2008 auch eine "alte Geschichte". Nichtsdestotrotz konnte er mit Erfolg auf Klose und Podolski zurückgreifen, da weder Gomez bzw. Neuville noch Kuranyi in Form waren. Und wenn ich mir die Statistik der WM Qualifikation von Klose (9 Tore und 2 Torvorlagen in 12 Spielen) anschaue und Podolski (6 Tore und 4 Torvorlagen in 9 Spielen), dann kann ich nur sagen: Hut ab vor den beiden erfahrenen deutschen Nationalspielern und dieser exzellenten Trefferquote. Und die WM Qualifikation ist nun wirklich keine "alte Geschichte" - Ganz im Gegenteil!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2010
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Zum ungefähr 1273256 mal. :rolleyes:

    Nur weil Poldi und Klose bei der WM 06 und EM 08 gut gespielt haben muß das nicht jetzt so sein. Das ganze ist 2 bzw. 4 Jahre her.
    Kuranyi war bei der WM vor 4 Jahren nicht dabei, da ist es ein wenig schwierig die DFB Elf zu unterstützten, das sollte sogar Dir einleuchten.
    Bei der EM vor 2 Jahren wurde er in der Vorrunde gegen Polen in der 90. Minuten eingewechselt (sicher da hätte Poldi noch 2 Buden gemacht - nach dem Abpiff allerdings :zahnluec:), gegen Kroatien in der 82. und im Finale, das bekannt verloren ging, in der 58. Spiele von Kevin Kuranyi 2007/2008 - Fussballdaten - Die Fußball-Datenbank

    Zur Qualy.
    Gegen wen haben denn Deine Helden Poldi und Klose die meisten Tore gemacht?
    Da fallen mir hauptsächlich: Liechtenstein und Aserbaidschan ins Auge. Gaaannnnzzz klasse Leistung. :top:
     
  27. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ Simtek:

    Beide Turniere, die Podolski und Klose erfolgreich bestritten haben, sprechen ganz einfach für eine große Turniererfahrung beider Nationalspieler und ihrer internationaler Klasse bei den zwei größten Fußball-Turnieren dieser Welt.

    Sagt ja auch keiner etwas anderes. Allerdings hat er sich diese Nichtteilnahme auch selber zuzuschreiben.

    Sorry. Klose und Podolski können sich die Gegner in der WM Qualifikation leider nicht aussuchen. Nichtsdestotrotz haben sie mehrfach getroffen und die Mannschaft zu ihren Erfolg geführt. Außerdem ist es absolut untertrieben und alles andere als sachgerecht, wenn man nur von Gegnern ausgeht, anstatt von der Form der Mannschaft und der Anzahl der Tore: Podolski z.B. traf 3-mal gegen Liechtensein, gegen Russland, gegen Aserbaidschan und einmal gegen Finnland. Klose z.B. traf doppelt gegen Finnland, 3-mal Aserbaidschan und einmal gegen Russland.

    Aber drehen wir es doch ganz einfach mal um: Gegen wen traf denn Kuranyi "hauptsächlich" in der Bundesliga: Nürnberg oder Bochum. Große Klasse. :lachweg:
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich nenne es eher "treffsicher", wenn er die "12 Tore" in 12 von 30 Spielen gemacht hätte und nicht in 5 von 30 Spielen.

    Ja, ich meine, einer der regelmäßig EIN Tor macht, ist zu mehr zu gebrauchen, als wenn er 2 mal 4 Tore macht um auf 8 Tore zu kommen. Wenn du verstehst was ich meine.

    Cacau hat in der Liga erst in 4 Spielen überhaupt getroffen - bei 20 Einsätzen. Das ist für mich zuwenig.

    Und 4 Vorlagen in 30 Spielen (so wie du das schreibst) ist - gelinde gesagt - für einen Stürmer unter aller Sau. Sorry.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Da bringste jetzt was durcheinander, und zwar "faktisch".

    Zum einen, wenn du schon Buli vergleichst, dann bitte alle infrage kommenden in der Buli. Und da muss man mal zunächst festhalten, dass KK "überhaupt" getroffen hat, was man bei seiner in der NM etablierten Konkurrenz nicht gerade behaupten kann. Der eine setzt sich in seinem verein nicht mehr durch, der andere wird auf einer "komischen" Position eingesetzt, der dritte triffe in 4 von 20 Spielen und der Vierte hat offenbar trotz bisher guter Torquote einen schweren Stand in seinem Team.

    KK hat in seine 18 Ligatore in 15 (!) Ligaspielen erzielt. von bestrittenen 28. Er triff damit so grob über den Daumen gepeilt in mehr als der Hälfte seiner Spiele mindestens einmal. Ein Cacau z.B. trifft nur jedes 5. Spiel, dann aber zuweilen "richtig".

    Nur ein Mario Gomez kommt auf ähnliche Quoten in der Liga (26 Spiele, 10 Tore in 10 Spielen)

    Ich halte es für erheblich besser, Stürmer einzusetzen, die so in etwa in jedem zweiten Spiel treffen als Stürmer, die 4 Spiele gar nicht treffen, dann aber im 5. Spiel gleich dreimal.

    Was die "hauptsächlich" Treffer KK's anbelangt: Von seinen 18 Treffern machte er gegen die derzeitigen 7 (ein gutes Drittel der Tabelle) ganze 10 Tore, also mehr als die Hälfte seiner Ausbeute. Dass er nur gegen die schwachen Vereine trifft, wie du suggerieren wolltest, ist eine Mär. Das stimmt einfach nicht.
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nochmal, das ganze ist: 4 Jahre her!!
    Oder muß Metzelder, wegen seiner Leistung bei der letzten WM auch wieder ins Team?

    Ähhh, warum? Hat er Klinsi das Müsli geklaut?

    :gaehn:
    Kuranyi hat beim Freundschaftspiel gegen England getroffen. Ein Gegner von einem Ganz anderen Kaliber wie Liechtenstein oder Aserbeinschan. Gegen Tschechien oder auch wenn Du schon so schön schreibst man kann sich seine Gegner nicht aussuchen (grade bein so wenig Einsatzzeit) gegen San Marino.

    Hmm, spielt Schalke und damit Kuranyi in der Bundesliga nicht gegen die gleichen Mannschaften wie Köln und Bayern und damit Poldi und Klose. Oder habe ich da etwas falsch verstanden. :gruebel:
     
  31. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Wenn man in einem Spiel mehrere Tore macht - umso besser. Daher ist er auch ein Kandidat für die Rolle des Jokers. Ganz zu schweigen von seiner Variabilität. So ist die Mannschaft durch ihn, z.B. in einer zweiten Halbzeit bzw. Verlängerung, viel flexibler umzustellen. Ist es nicht treffsicher, wenn man in einem Spiel vier Tore schiesst? Das nennst du nicht treffsicher?

    Nochmal zu Podolski und Klose:
    Ich meine, dass es kein Zufall ist, wenn ein Spieler in seinem Verein nicht trifft, dafür aber in Nationalmannschaft exzellent spielt. Aber solange der Spieler in der Nationalmannschaft trifft und sie zum Erfolg führt, solange gehört dieser auch zur WM. So einfach ist das. Und Podolski und Klose treffen in er Nationalmannschaft, sind dort treffsicher und deshlab sind beide auch die "Symbolfiguren" für den erfolgreichen und torreichen Fußball des DFb seit vier Jahren.