Keller will bleiben...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Bökelberger, 5 Mai 2007.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Wenn Keller wirklich bleibt, würde ich mich total freuen und das wäre der Hammer.
    Endlich mal wieder eine postive Meldung:


    Degen wieder draußen und Keller will helfen | RP ONLINE
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Professor German Istik

    Professor German Istik Krawallbruder

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Das wär echt ne geile Sache! :spitze:
    Ziege wird schon dafür sorgen, dass Keller bleibt!!!
     
  4. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Ja er kann bleiben.. aber bitte als Nummer 2!
    Er ist nicht mehr ganz so jung und das merkt man auch.
    Als Nummer 2 : JA
    Als Nummer 1 : NEIN

    Heimeroth spielt nicht schlecht. Er hat zurzeit noch wenig Erfahrung.
    Ausserdem kann man ihn noch ausbauen.
    Keller nicht mehr.. er baut seine Leistung ab.
    Auch jetzt durch die Verletzung kann ich mir gut vorstellen, dass er noch schlechter wird.

    Naja wie geschrieben als Nummer 2 immer ! Aber als Nummer eins.. da sollte man drüber munkeln.
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Bisher hab ich nocht nichts gemerkt davon, dass Keller bei seiner Leistung abbaut.

    Und eine ordentliche und nachhaltige Einschätzung zu Heimeroth kann man aufgrund seiner wenigen Profispiele kaum abgeben.

    Was ich habe, weiss ich. Was ich bekomme, leider nicht.

    Heimeroth hat im Training ja die Möglichkeit sich gegen Keller durchzusetzen.

    Für mich ist Keller jedenfalls noch klare Nummer 1. Umso besser, wenn wir über zwei wirklich gute Keeper verfügen.
     
  6. Professor German Istik

    Professor German Istik Krawallbruder

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0

    Bin auch deiner Meinung, Keller kann sicher noch 1 Jahr auf Top-Niveau spielen!!!
     
  7. Becks23

    Becks23 Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Mich würde es freuen wenn er bleibt, Heimeroth muss sich erst noch beweisen, aber er hat zuletzt gut gespielt. Könnte ein interessanter Kampf um die Nummer 1 werden.

    Aber der feine Herr Luhukay will ihn ja anscheinend nicht mehr...
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Soviel zum perspektisch arbeiten und was darunter verstanden wird.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Meine Meinung dürfte ja bekannt sein. Keller hilft uns nicht mehr weiter.

    Auf der Linie ist Kasey sicher noch ein guter, aber lieber jetzt den Schnitt als in einem Jahr wieder ne Baustelle.

    Außerdem muss jetzt schon eine neue Nummer 2 hinter Heimeroth rangeführt werden. Keller würde mit seinem Bleiben diesen Prozess nur verschieben.

    Irgendwann kommt der Schnitt eh, und dann lieber jetzt als in einem Jahr.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Ich mag den Kasey als Typen sehr gern, aber ehrlich gesagt seh ich Heimeroth als den besseren Keeper. Wenn Keller nicht auf die Bank will, dann wird er wohl gehen (müssen). Luhukay weiss was er will, und das ist die Befreiung von Altasten, und Leuten, die sich kaum noch entwickeln können. Das ist bei Keller wohl der Fall, der schon in dieser Saison eine kleine Krise hatte. Jedenfalls ist die Souveränität seiner ersten eineinhalb Jahre nicht mehr so vorhanden, was aber natürlich auch mit seinen teils völlig unfähig herumstümpernden Vorderleuten lag.

    Wie lange soll man denn warten, bis ein neuer installiert wird? Soll Kasey irgendwann zum Reitmaier oder Reinke mutieren, weil man nicht sieht wann es bergab geht?

    Ich fänd´s schön, wenn er bleibt, aber dann bitte ´ne Aufstellung nach dem Leistungsprinzip, und nicht wegen der "Älterenrechte".

    Gruss
    Dilbert
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    http://www.borussia.de/MEDIA/141572,0.pdf
     
  12. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Wie man das nach zwei, drei Spielen sozusagen für die Zukunft dauerhaft sagen kann, wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

    Zumal Heimeroth derzeit im Grunde nur Freundschaftsspiele abliefert, wo der nervliche Druck - und der ist gerade bei Torhütern ganz entscheidend - ein ganz anderer ist, als wenn es noch um richtig was ginge.
     
  13. Morred

    Morred Member

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    was man nach den paar spielen aber schon sagen kann, ist das heimeroth deutliche vorteile als spielender keeper hat.
     
  14. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ich sehe das Problem nicht. Hellmeroth hat zweifelsohne ein gutes Potential und Keller ist immer noch ein sehr guter Torhüter.
    Ich würde mich freuen, wenn er bleibt. Vor allen Dingen wäre er als alter Haudegen eine große Stütze für die vielen jungen Spieler. Ob er denn die No.1werden wird oder auch nicht, ist letztendlich nur von seiner Leistung im Vergleich zu Hellmeroth abhängig. Wenn er im Trainig besser ist, dann ist er halt die No 1, wenn nicht, dann halt nicht. Auf jeden Fall haben wir 2 sehr gute Torhüter.
    Unserer Mannschaft oder wie immer man dieses zusammengewürfelte Etwas bezeichnet, braucht bestimmt solche TYPEN wie Keller einer ist. Einer der im Stillen eine Führungsposition einnehmen kann, der eine eigene Meinung hat und sie auch vertreten kann, ohne auf´s Maul zu bekommen.
     
  15. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Stiel war auch ein spielender Keeper, aber als Keeper halt eine Flasche, Morred.

    Mir ist lieber Torhüter können das, wofür sie im Tor stehen.

    Bälle halten nämlich.

    Mal ganz abgesehen davon, kann Heimeroth von der enormen Erfahrung und Ausstrahlung Kellers nur profitieren.
     
  16. Spatzerl

    Spatzerl Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Hallo BB,

    gebe dir vollkommen recht.
    Es ist sicherlich auch gut für den Rest der Mannschaft, zu wissen, dass wir 2 gute Torhüter haben.

    Mir hat allerdings in den letzten beiden Spielen der Heimeroth sehr gut gefallen. Er hat Dinger rausgeholt, von denen ich bezweifel, das Keller sie gehabt hätte. Aber das ist Spekulation und daher stimme ich mit dir überein - jeder kann und muss sich im Training beweisen.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Aha,

    also keinen Keeper ranlassen, der noch nie unter Druck stand.

    Dann haben wir nur leider in 15 Jahren keinen einzigen Torwart mehr in Deutschland.

    Gruss
    Dilbert
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Wunderbar, von Kellers Ausstrahlung reden, gleichzeitig Stiel verdammen.

    Auch wenn Stiel lange nicht die Klasse als Keeper im Vergleich zu Keller hatte, ich wünschte mir, Keller hätte nur 20% des Wertes für die Mannschaft von Stiel.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Keller ist weg!

    Christian Ziege über:

    Und tschüss! :huhu:

    Richtig so, Christian. :top:
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich find beide als Typen cool. Aber beide sind auch am Ende über ihrem Zenit gewesen. Die Trennung von Keller war richtig, zumal er ja einen Stammplatz haben wollte. Einem 37-jährigen einen Stammplatz garantieren, wenn man einen Heimeroth in der Hinterhand hat, das wäre wirklich dämlich.

    Mal gucken, wer der Ersatzmann wird. Melka isses nicht, Ziege sprach ja davon einen zu holen. Die Frage ist, wenn Königs keine Kohle locker machen will, was man da kriegt.

    Ich blick da ehrlich nicht durch. Einmal haut er uns die Gewinne um die Ohren, und dann ist angeblich kein Geld da. Dabei steht doch so gut wie fest, dass viele unserer Grossverdiener ablösefrei gehen (und so das Gehaltsniveau ottomatisch senken) oder den Verein so verlassen. Königs erzwingt so geradezu Jansens oder Insuas Verkauf (für die anderen Senfgurken kriegt man ja fast nüscht), und pisst Luhu und Ziege damit ziemlich an´s Bein.

    Passt irgendwie zu den Entscheidungen der letzten Jahre.

    Gruss
    Dilbert
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Das ist doch Panikmache seitens der express.

    Klar wir müssen erstmal Spieler von der Gehaltsliste bekommen um Luft für neue zu haben, aber da arbeiten wir ja gerade dran.

    Kader wird von 29 auf 20 Profis reduziert, das heißt an spart ca. 7-9 Millionen an Gehältern ein. Zudem gibts noch einige Spieler die abgegeben werden sollen, wo der Verein sich aber Ablösesumme verspricht. Degen, Ze Antonio etc..

    Das wird schon, was mir gefällt das Ziege ie neuen 5-6 mal sichten will, und das Er auf das charakterliche besonderen wert legt. :top:

    Hört sich gut an, wird deshalb aber auch lange dauern bis da mal ein Transfer in trockenen Tüchern ist. Lieber so als Spieler zu verpflichten, die man gar nicht gesehen hat (Thygessen..)
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    An Ziege hab ich keinerlei Zweifel, ganz im Gegenteil, ich finde richtig gut, was er bisher gemacht und noch vorhat.

    Mir wird nur bange wenn ich an den Präsi denke.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Mit Ziege sehe ich genau so. Denke Königs wird sich nun endlich aus dem sportlichen raushalten. Heute im Pressespiegel stand das Er Aufsichtsratvorsitzender werden möchte. Wahrscheinlich um den Weg für einen anderen Präsidenten freizumachen. Der derzeitige ASRV Jansen würde wohl mitspielen.

    Gespannt bin ich mal auf die Mitgliederversammlung. Da muss/sollte ja in irgendeiner Weise ein Konzept vorgelegt werden.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Bye bye Kasey!

    Vielleicht bekommt Er ja gegen Bochum noch sein Abschiedsspiel. :gruebel:
     
  25. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Ist ja ein guter Keeper und (glaube ich)toller Mensch.Aber dringend brauchen wir ihn nicht.
     
  26. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Man muss das ja schon sagen...

    Heimeroth ist ja wirklich bärenstark in der Strafraumbeherrschung.

    Da kommt ein Kasey Keller natürlich nicht mehr mit.

    Wir werden bestimmt noch viel Spaß bekommen.

    Ein Schwachsinn so einen top Sportler wie Keller ohne Not ziehen zu lassen.
     
  27. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    na ja, wir wissen alle was daraus geworden ist und nun ist er wieder in amerika und lässt seine karriere dort ausklingen.