Keine Tore in Hannover

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 4 September 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Sie haben den Ex-/Fast-nationalstürmer Hanke. Sie haben den vor einem Jahr noch gefeierten neuen Stürmerstar Schlaudraff. Sie haben Forssel, den held von Gladbach. Und der gute alte Stajner ist auch noch da.

    Aber sie haben noch kein Tor geschossen. Jednfalls nicht in ihren BuLi-Spielen. Und das nach 3 Spieltagen!

    Jetzt musste TSV Friesen Hänigsen 08 dran glauben. Hänigsen? Hat immerhin 5773 Einwohner und gehört zur Gemeinde Uetze. Und der Verein feiert grade seinen 100. Geburtstag! Traditionsclub!

    19 Tore schossen die Hannoveraner. Allein Schlaudraff traf 6 mal.

    Ob es was bringt? Oder wiegen sich die 96er jetzt in falscher Sicherheit? Oder spielen sie nur zu Defensiv? Ich weiß es nicht.

    Am 14.9. müssen die Gladbacher nach Hannover. Da werden wir es sehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Da haben sie doch jetzt eigentlich einen Grund, eine weitere Torpause einzulegen. :)
     
  4. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Der sehr torgefährliche Mann, Forsell, durfte ja erst letzte Woche in der Startelf ran.... Und wegen 1 Spiel sollte man nicht von Torflaute reden... Hanke wird überschätzt... ich halte garnix von ihm. Schlaudraff braucht nen guten Sturmpartner (Forsell) und das letzte mal hats nicht geklappt, weil Huszti gefehlt hat.

    Meine Theorie! :D
     
  5. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Genauso sehe ich das auch. Ich halte Hanke auch für ein bisschen überbewertet. Klar, er macht seine Tore, aber im Vergleich zu Schlaudraff und Forssel hat er vor allem technisch seine Defizite. Er ist mehr so der "stehende" Stürmer.
    Forssel und Schlaudraff passen da eindeutig besser zusammen.
    Ich mache mir eigentlich keine Sorgen, dass wir endlich mal das Tor treffen. Wenn Huszti nach seiner Denkpause wieder in den Kader rückt und wieder Leistung zeigt kommt die Roten wieder ins Rollen. ;):top:
     
  6. 96er

    96er H96, Pauli, AFC 93

    Beiträge:
    932
    Likes:
    25
    Was habt ihr denn alle mit Huszti?
    Ja, er hat letzte Saison 10mal geknipst (5 oder 6 Elfmeter), aber ansonsten eine eher durchschnittliche Saison gespielt.
    Es gibt wirklich wichtigere Spieler, wie Schulz oder Balitsch, die einfach den Siegeswillen ab der ersten Minute zeigen.
    Schulz und Balitsch müssen derzeit auf einer anderen Position spielen.
    Bei Schulz ist das Problem, dass Tanne verletzt ist und bei Balitsch, dass Hecking aus irgendwelchen Gründen an Lala festhält.
    Wenn Tanne fit wäre, würde Huszti bei mir überhaupt nicht spielen, weil Schulz auf der Position noch efektiver ist. Vielleicht lässt er ja demnächst mal Rausch hinten links spielen, damit Schulle "seine" Position spielen kann.
    Könnte Huszti nicht vielleicht auch aus der zentrale kommen? Denn Bruggink kann man ja wieder nur die Rückrunde spielen lassen.

    Und noch was zu Hanke:
    Ich bin froh, das wir ihn haben und auch diese Saison wird an die 10Tore machen, wenn er die Möglichkeit dazu hat.
    Forssell muss noch fitter werden und dann netzt der auch wieder.
    Ich mache mir überhaupt keine Sorgen um das Tore schießen.
    Hauptsache die Defensive steht bald etwas gefestigter.

    Und am Sonntag gegen Gladbach klappt es sowohl mit dem Tore schießen, als auch mit dem punkten.
     
  7. Leinepatriot

    Leinepatriot Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Auch wenn es weiter nicht an Toren flutscht, werden wir am Ende der Saison zu 1896 % über 50 Tore geschossen haben...Ab den 10.Spieltag kann man die ersten Schlüsse einer neuen Saison in etwa erst ziehen;-)