Kaufberatung Schuh für Kunstrasen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von S-Butcher, 25 Dezember 2011.

  1. S-Butcher

    S-Butcher New Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Hey Leute,

    ich wechsel jetzt ab der Rückrunde zu einem Verein mit Kunstrasen und wollte mir deswegen neue Schuhe zulegen! Momentan besitze ich schwarz/gelbe Adizero F30 FG und den neongelb/rote Predator Absolion FG! Während der Saison habe ich schon einige Male mit dem F30 FG auf Kunstrasen gespielt, hatte jedoch immer Probleme, dass es zu einigen Druckstellen kam und ich Blasen bekomme habe. Auf Rasen hatte ich diese Probleme mit dem Schuh jedoch nicht. Meinen Predator habe ich bislang noch nicht auf Kunstrasen angehabt, da das Granulat den Schuh farblich wohl leider sehr verändern würde.
    Da ich im Internet widersprüchliches gelesen habe, wollte ich mir nochmal selber Hilfe holen. Ich habe gelesen, dass viele Personen den FG Schuh auf Kunstrasen immer noch bevorzugen. Ist der AG Schuh eurer Meinung nach wirklich besser auf einem Kunstrasen neuerer Generation? Wahrscheinlich besonders beim Faktor Abrieb und Materialverschleiss?! Oder würdet ihr trotzdem zu einem FG oder vllt sogar TF greifen?
    Die Nike Bomba Reihe ist auch extra für Kunstrasen?! Die Sohle sieht schon etwas Gewöhnungsbedürftig aus^^
    http://www.prodirectsoccer.com/de/P...noppensohle-Fussballschuhe-Schwarz-37090.aspx
    Modell und Markenmäßig bin ich eigentlich nicht festgelegt wobei mir z.B. der Adipower in Rot/Schwarz/Weiß besonders zusagt... Insgesamt bin ich hier allerdings gerne auch offen für neues.

    Rahmenfakten:
    Schuhgröße: Nike 48,5 , Adidas 48 2/3
    Größe: 1,90m , 110kg
    Budget: bis zu ca. 100-110€

    mfg S-Butcher
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dezember 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    es haengt vom Kunstrasen und dem Spieler ab. Wir haben einen relativ alten Kunstrasen (zwar schon mit Granulat aber hart wie Stein) und selbst hier spielen einige mit FG Schuhen (mir tun dann nachher immer die Fuesse weh, ausser mit Sohlen wie z.B. den Copa). Solang der Kunstrasen etwas neuer - also relativ weich und "hoch" und mit Granulat - ist, sind FG Schuhe normalerweise kein Problem was den Komfort angeht, schneller als auf Rasen werden sie sich aber wohl trotzdem abnutzen.

    Hast du denn mit deinen F30 FG schonmal auf dem Kunstrasen deiner neuen Mannschaft gespielt?! Falls nicht wuerde ich das erstmal austesten.
    Wenn du mit den F30 zufrieden bist koenntest du dir auch ueberlegen dir die HG Version zuzulegen. Die hat mehr Stollen, die kuerzer und breiter sind, was den Stollendruck eigentlich verringern sollte.

    Bei wirklich neuen Kunstrasenplaetzen wirst du mit der TF Sohle auch nichtmehr weit kommen. Das ist einfach viel zu rutschig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dezember 2011
  4. S-Butcher

    S-Butcher New Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Danke schonmal für deine Antwort Scard!

    Also auf dem Kunstrasenplatz meines neuen Vereins werde ich leider erst Ende Januar kommen :/
    Da er in einem anderen Stadtteil liegt, hatten wir die letzten Jahre auch keine Pflichtspiele dort... War nur mit normalen Schuhen drauf und er war auf jeden Fall recht weich und hoch!
    Sonst auf Rasen habe ich eigentlich auch vermehrt den Predator getragen, da mir der F30 schon fast zu leicht am Fuss ist. Von der Bequemlichkeit waren ansonsten eigentlich beide recht ebenbürtig. Am besten gefiel mir in den letzten Jahren eigentlich immer noch der Laser II, ist nun jedoch in meiner Größe nicht mehr zu bekommen... Die Laser IV Reihe ist optisch bis auf den Weiß/Schwarz/Orangen nicht so mein Ding.

    adidas-Fußballschuhe-adidas-Predator-Absolion-TRX-AG-Kunstrasen-Fussballschuhe-Schwarz
    Du beschreibst ja in deinem Post dann die HG Stollen von Adidas bzw Adizero. Inwiefern sind diese dann wieder anders wie die oben abgebildeten AG (ebenfalls von Adidas). Oder handelt es sich hierbei um Unterschiede im Nuancen-Bereich?

    Die AG Schuhe von Nike sind Stollentechnisch dagegen schon wieder ganz anders -->
    Nike-Fußballschuhe-Nike-Tiempo-Flight-AG-Kunstrasen-Tiempo-Fussballschuhe-Weiß

    Hat hiermit vielleicht jemand Erfahrung?
    Leider ist die Auswahl in meinem Größenbereich bei Kunstrasenschuhen nicht wirklich sehr breit :/
    Mein Favorit wäre mittlerweile eigentlich fast schon entweder ein Tiempo, Adipower oder CTR (wobei hier keine aktuelle Farbkombi wirklich mein Ding ist)... Denke Mercurials wären mir wie der Adizero einfach zu leicht und der Laser IV sagt mir wie schon erwähnt optisch garnicht zu..

    adidas-Fußballschuhe-adidas-adiPower-Predator-TRX-FG-Fester-Boden-Fussballschuhe-Schwarz-Blau

    Den fände ich echt super, wäre auch preislich mehr als in Ordnung! Durch die Farbe auch nicht so gefährdet für Abfärben. Allerdings auch wieder FG... Wenn ich wüsste, dass ich damit bequem spielen könnte, hätte ich mich entschieden. Kann mir so pauschal nur leider keiner sagen... Wollte allerdings auch Anfang Januar bestellen und kann somit nicht mehr "Probe spielen" auf dem neuen Platz. Größere Abnutzung wäre sofern sie im Rahmen liegt und der Schuh nicht nach 2-3 Monaten kaputt geht auch nicht übertrieben schlimm.. Würde hier und da sicher auch die beiden anderen Paar spielen und hole mir ca jedes 1/2 - 1 Jahr neue Schuhe.
    Für weitere Hinweise wäre ich auf jeden Fall dankbar

    mfg S-Butcher
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dezember 2011
  5. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Sind weniger Stollen und die einzelnen Stollen sind auch etwas breiter (die gibts aber nur beim Adizero)
    http://www.prodirectsoccer.com/de/productimages/V3_1_Main/23760.jpg

    Mit der Nike AG Sohle hab ich keine Erfahrung. Einer aus unsere Mannschaft hat solche Schuhe und negatives hab ich nicht wirklich gehoert.
    Es gab hier aber auch mal einen Thread ueber die spezielle Sohle, musste mal suchen...

    Wie gesagt bei neuen weichen Kunstrasen gibts eig keine Probleme mit FG Stollen. Das wichtigste ist mMn das der Platz weich ist, dann erledigen sich die Probleme mit dem Stollendruck meist von alleine.
    Am sichersten faehrst du natuerlich wenn du mal ne kurze Runde mit deinen jetzigen Predators auf den neuen Platz gehst. Du kannst natuerlich auch mal Leute aus deiner neuen Mannschaft fragen mit was fuer Sohlen die so spielen, die werden ja Erfahrungen haben :]