Kaufberatung adidas

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Hallo7, 11 Juli 2011.

  1. Hallo7

    Hallo7 New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hi :huhu:,
    ich bin mir leider unsicher welchen Schuh ich mir kaufen sollte.
    Bisher habe einmal das Experiment Adidas ausprobiert. Damals die Predator für 160 € und der gleiche Schuh nur für ca. 100€ gekauft. Ich spiele hauptsächlich auf Kunstrasen (Heimspiele) aber auch ab und an auf echtem Rasen. Die Preds sind damals recht schnell kaputt gegangen (bei beiden Varianten am großen Zeh – quasi die komplette Innenseite der Sohle aufgerissen) Ich möchte jetzt dennoch wieder auf Adidas umsteigen, da sie mir sowohl vom Design als auch Gewicht überzeugen.



    Mein Interesse gilt den ADIDAS F50 adiZERO TRX FG (Orange) und Adidas adiPower Predator FG White beide in der Preisklasse um die 200 €

    Frage 1: Welchen haltet ihr für einen Stürmer mit recht gutem (harten) Schuss besser- hinsichtlich Kraftübertragung?


    (Ich habe gelesen, dass der adizero synth. aufgrund seines dünnen Stoffes dafür besser geeignet sein soll. Dies macht mir aber sorgen da ich noch nie einen synth. Schuh in der Form getragen habe und nicht weiß ob er schnell aufreißen könnte)


    Frage 2: Gibt es spürbare Unterschiede bei den Gewichten zwischen adizero Leder und synth. sowie den Predator? (vielleicht in Zahlen - ungefähr)


    Frage 3: Im Schuhgeschäft hatte ich bereits die Preds und adizero an. Bei den Preds fühlte ich mich in Größe 46 wohl. Die adizero jedoch waren ETWAS enger. Wäre eine 46 2/3 ausreichend oder bereits zu groß? Dazu muss ich sagen, dass mir das Stollensystem der adizeros besser gefällt – die erscheinen mir nicht so hoch?!


    Und eine letzte Frage hätte ich auch noch. Ich bekomme leider bei allen Fußballtretern recht schnell Blasen. Selbst bei längst eingelaufenen Schuhen passiert das. Nehmt ihr i-welche speziellen Einlagen um dem vorzubeugen oder was könnte helfen? Und in Verbindung zu den adizero und Preds- wie schätzt ihr den Komfort der Sole ein

    Es wäre echt super wenn Ihr mich mit beraten könntet (auch wenn’s eine Menge Fragen sin die Ihr vielleicht schon x-mal beantwortet habt :floet:) damit ich die Vorbereitung schon in den neuen Latschen mitmachen kann:hail:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    Zu Frage 1: Wenn überhaupt, dann wohl der AdiPOWER! Das ist der von Adidas entwickelte Powerschuh, den wird man wohl in Sachen Schussstärke nicht mit dem Adizero (Speedboot) übertreffen.

    Frage 2: spürbare (!) Unterschiede gibt es meiner Ansicht nach eh nicht. Sonst kommt es ja auch darauf an, ob du ein anderes Paar Socken anziehst oder dir extra vorm Spiel nochmal die Beine rasierst oder so. ist alles Blödsinn :D
     
  4. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    1.Frage: Also für einen härteren Schuss würde ich definitiv die AdiPOWER nehmen.
    Wiegen kaum mehr als ein VaporVII und sind wie schon gesagt der Powerboot. Jedoch bin ich dafür dass Stürmer schnell sein sollten und da denke ich ist der Adizero gut.
    Vom Komfort werden sich beide nicht viel nehmen, da bei lightweight-Schuhen am Material gespart wird.

    2./3.Frage: Der Adizero wiegt in Leder ~5g mehr als der synthetische, da nur die vordere Spitze aus leder ist. Würde hier also persönlich die Lederversion favorisieren, da ich synthetic-Schuhe nicht leiden kann. Wenn dir der Adizero in deiner eigentlichen Größe nicht passt, dann kauf ihn lieber nicht. Ist eben ein Schuh für schmale Füße. Mir passt der auch nicht, deswegen käme als Speedboot nur der Mercurial oder SuperSonic in frage bei mir. -

    4.Frage: Das einzige was ich machen kann, ist dicke Sportsocken anzuziehen, damit ich keine Reibung im Schuh habe. Ich reiß mir gerne immer hinten die Haut an der Sehne auf. Jedoch würde ich auch aus Gesundheitsgründen eine orthöpädische Einlage nehmen. Kann gut sein dass dir das auch bei Blasen helfen kann. Sind mit Verschreibung auch nicht teuer und werden extra für deinen Fuß angefertigt.