Karlsruher SC - Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von dragonfire, 7 Februar 2009.

  1. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Der Seppl schießt zwei Tore in einem Spiel :top:

    Normalerweise liegt ja der HSV 2:0 zurück :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Petric hat Engelhard weggeschoben, nicht geschubst. Der fällt dann hin und hält sich den Kopf :motz:
    Das hätte nicht mal Jarolim besser machen können.
    Das war maximal Gelb, was umarmt der Engelhard ihn denn als ob er sonst was mit ihm machen will. Petric ist der Letzte aus unserem Team der eine Tätlichkeit begehen würde...
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Petric hat sich lediglich aus der Umklammerung befreit. Hätte ich auch gemacht.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Engelhardt. Der Mann schreibt sich mit dt. Im Gegensatz zu Hildebrand übrigens.

    Wir haben bei dieser Szene leider das Problem, dass das Spiel unterbrochen war. Damit fehlt eine Grundvoraussetzung für ein Foulspiel. So wie ich das sehe, kann der Schiedsrichter da nur wählen zwischen gar nichts zeigen (und Petric vielleicht ermahnen) und der Roten Karte. Gelb ginge nur, wenn man es als unsportlichem Betragen bezeichet. Aber ich weiß nicht, ob das in diesem Fall überhaupt geht.
    Wie auch immer, laut kicker war es für Kinhöfer eine Tätlichkeit. Im Stadion sah es von weiter weg auch heftiger aus als am TV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2009
  6. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    Allerdings. Im Gästeblock waren wir uns alle sicher, dass das glatt rot war, aber nach den Fernsehbildern hätte ich niemals rot gegeben.

    Total dumm, dass man eine 2-0 Führung aus der Hand gibt. Hoffentlich sind jetzt einige wieder auf dem Boden der Tatsachen zurückgekommen!
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Also machen es bei euch alle?
     
  8. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Es gibt schon so ein paar Kandidaten, die das schon mal machen :suspekt: wie bei euch auch ;)

    Ich finde es eine Schweinerei vom DFB, dass sie jetzt tatsächlich 2 Spiele Sperre beantragt haben.
    Man sollte sich mal ein Beispiel an der Premier League nehmen, dort wurde Lampard auch fälschlicherweise mit Rot vom Platz gestellt und kam ohne Sperre raus. Wieso geht das nicht auch bei uns?
    Laut Kicker, muss es ja 1 Spiel Sperre auf jeden Fall geben, FIFA Vorschrift.

    Aber der DFB gibt natürlich gleich 2 Spiele. :motz: So langsam kriegt man echt das Gefühl, als ob die bei uns immer nen anderes Maß wählen... :motz::motz::motz:
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Bei uns gibt's da leider viel zu viele Kandidaten.

    Ich habe das geschrieben, weil meiner Meinung nach Rot vertretbar ist, da es in meinen Augen eine (versuchte) Tätlichkeit war. Aber wie so oft gehen wohl auch hier die Meinungen auseinander.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ach, hör auf zu heulen. Es ist ja nicht so, dass Petric nichts gemacht hat. Er hat sich zwar "nur" losgerissen, aber dabei eben auch etwas nach hinten ausgekeilt. Ich fand die Rote auch lächerlich, weil der Engelhardt sich da wie ein schwuler Dackel an ihm festgeklammert hat, um dann genauso übertrieben auf dem Rasen rumzuheulen. Aber wenn man so entscheidet, dann sind zwei Spiele Sperre leider Minimum. Ein Spiel wäre das Mass bei Freispruch gewesen, und für den fanden die seinen Einsatz dann wohl doch zu heftig.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Auch eine absurde Regelung. Warum können sie es in so einem Fall nicht einfach so wie bei Lampard machen? :vogel:
     
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    :jaja: Die Szene war vergleichsweise harmlos. Petric ist nicht dafür bekannt, dass er seine Gegner durch Nickligkeiten provoziert oder durch unsaubere Spielweise auffällig geworden wäre. Er hat sich einfach genervt gefühlt und sich befreit, und zwar auf harmlose Weise. Der Petric ist ein sympathischer Typ, der überlegt was er sagt und was er tut. Ich sehe das auch so wie Kaka, dass er ein friedliebender Mensch ist und kein Selbstdarsteller. :)
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Wofür jemand bekannt ist oder wofür er bekannt gemacht wird und wofür nicht spielt bei einer Schiedsrichterentscheidung hoffentlich keine Rolle.
     
  14. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Sonst würde Van Bommel ja schon bei der Platzwahl die rote Karte sehen :zahnluec:
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Weil die doof sind, und sich an 200 Jahre alten "Gesetzen" festkrallen?
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Wenn er den Ellbogen bei der Drehung nicht so weit oben rumzieht, sieht es in Echtzeit vielleicht weniger nach Tätlichkeit aus.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Sollte keine Rolle spielen, aber ich denke schon dass die Schiedsrichter die ligabekannten "Rüpel" schneller anpfeifen.