Karl-Theodor zu Guttenberg - Doktor-Titel und Plagiate

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Detti04, 18 Februar 2011.

  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Demonstrationen für KT Pro-Guttenberg-Demonstrationen - "Gutti war zu gut f

    Hätte ich das früher gewusst hätte ich mit demonstriert.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Nuja. Wiederum die "Welt" meldet, dass insgesamt "Kaum einer" für ihn auf die Straße geht. Klick
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich finds jedenfalls sehr erstaunlich dass es das überhaupt gibt. Wann gab es denn mal Demos für einen Politiker der seinen Rücktritt eingereicht hat ? Ich kann mich nicht erinnern.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    DSDS und Dschungelcamp wandeln halt auch die Politk :D
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nein DSDS hat damit nix zu tun :D
     
  7. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    vielleicht hab ich nun nen Denkfehler? Eventuell hab ich ja auch nicht mehr alle Latten am Zaun?

    Aber fürn Führer, ähm Politker auf der Straße zu marschieren, das haben in meiner Familie als letzte meine Urgroßeltern gemacht.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ha: Godwin's Law ;)
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Damals gab es freie Demonstrationen, wusste ich gar nicht.
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Nö, nur halt der letzte Familienmarsch für einen Politiker ;)

    Und wenn, dann will ich nen Punkt haben! :huhu:

    @hexe

    ob die heutigen Pro-Guttenberg so frei sind, ziehe ich mal in Zweifel. Die die da marschieren haben doch allesamt nur von einer großen deutschen Tageszeitung eine Dauergehirnwäsche in den letzten Wochen erhalten.
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich gehe davon aus dass dem nicht so ist. Zumindest nicht wenn ich den Artikel der SZ lese. Aber da kann ja jeder reinspekulieren was er will und was die Beweggründe der Menschen sind.
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Meiner Meinung nach ist es Dummheit. :huhu:
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Vielleicht gibt es ja denmächst: DSDSP

    Deutschland sucht den Super Politiker

    Jeder Anruf kostet nur 1,99 €
     
  14. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    "Viele hofften auf Massendemos für Karl-Theodor zu Guttenberg. Doch es zeigt sich mal wieder: Auf Facebook-Fans ist nicht immer Verlass.
    Nicht nur in Berlin, auch in Frankfurt und Köln blieb die Zahl der Fans mit etwa 80 Leuten weit hinter den Erwartungen zurück. In Bremen, Hannover und Leipzig fielen geplante Kundgebungen mangels Interesse gleich ganz aus."

    Quelle: Guttenberg-Demos: Spötter stehlen KTG-Fans die Show - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der Fall Guttenberg und das Netz | tagesschau.de
    :huhu:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    So'n Button "Fan von" ist halt schnell gedrückt und gerade bei facebook heisst das ja null, da sind alle Fans von irgendwas: Fußschweiß, JappaDabbaDuh und weiterem.
     
  18. theog

    theog Guest

    Zum Glueck sind die meisten Menschen vernueftig, und kommen nicht auf die Idee, bei so einem herrlichen Wetter, wo man sonst so schoenes mit Freunden und eventuell Famillie unternehmen kann, für einen clown-Politiker zu demonstrieren :vogel:. Geschweige dass er einen Doktortitel ganz offensichtlich geklaut hat, was aufgrund der eidesstattlichen Erklärung rechtliche Folgen wegen Betrugs bzw. Täuschung haben sollte. Oder sind "Politiker" von rechtlichen Folgen ausgeschlossen? Desweiteren ist dies ein Schlag ins Gesicht tausender von Studenten, die unter teiweise Einführung von überhöhten Studentengebühren, mit denen sich Gutenberg & Co. ihren Arsch vollstopfen koennen, ihre Bachelor-, Master- und zum Teil ihre Doktorarbeiten auf ehrlicher Art und Weise versuchen zu machen.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Hier noch einer: Arnulf Baring: "Guttenberg ist ein Mogelpeter vor dem Herrn" - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE

    Sagt Arnulf Baring.
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Na ja, der Vater von Guttenberg hat die richtigen Worte gefunden. Somit ist im Prinzip all das gesagt was zu sagen war über den Umgang mit KT.

    ".....In Guttenberg, dem Heimatort des Politikers, gingen immerhin 2000 Menschen auf die Straße, dreimal so viele wie der Ort Einwohner hat. Darunter auch Guttenbergs Vater, der Dirigent Enoch zu Guttenberg. Die Kritik an seinem Sohn bezeichnete der 64-Jährige als "Menschenjagd". "Dieser Geifer und Jagdrausch der politischen Gegner macht Angst um das Verbleiben der Mitmenschlichkeit in unserem Land."
    Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/pro-guttenberg-demo

    Den Geifer konnte man hier ja auch zur Genüge lesen, wenn man das denn wollte. Und was die Mitmenschlichkeit betrifft, die Menschenjagd und den mangelnden Respekt im Umgang miteinander kann man ja auch fein beim Thema Neuer beobachten. Oder wenn Fußballer als "foulende Arschlöcher" betituliert werden. Oder Sam als "dahergelaufen" bezeichnet wird.

    Aber zurück zum Thema Karl-Theodor zu Guttenberg. Es ist alles gesagt, der Mann ist kein Minister mehr, es wird gegen ihn ermittelt und somit kehrt vielleicht mal Ruhe ein im Blätterwald. Ich freue mich dass er weiterhin ein Bürgerbüro auf eigene Kosten betreibt und sein letztes Gehalt spendet, denn auch da wurde ihm ja im Forum unterstellt (bin mir nicht mehr sicher ob das hier war oder in einem anderen) er hätte daher bis 1.3. gewartet - um nochmal Geld einzustecken. Als ob er das nötig hätte.
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hat die gute Lena hat bei einer Doktorarbeit (oder meinetwegen ihrer Abiprüfung) betrogen? :suspekt:
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Häh? Was willsten mit Lena ?
    Und selbt wenn einer betrügt bei einer Arbeit, rechtfertigt das nicht dass er respektlos behandelt wird. Nur mal so am Rande, aber da klaffen die Ansichten eben auseinander wie man anständig mit seinen Mitmenschen umgeht. Aber das habe ich schon öfter gepostet, von daher. Wie ich schon sagte, mit den Worten von Guttenbergs Vater ist zum Thema Hetze alles gesagt.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Wie man Guttenberg behandelt hat, war völlig normal in diesem Geschäft. Damit muss man eben rechnen, wenn man ein wichtiges Amt innehat und beschissen hat.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ICH empfinde ein solches Verhalten nicht als normal. Man muss weder Häme noch Hetze betreiben wenn man Kritik üben will. Das geht auch konstruktiv und moderat.
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Konstruktiv und moderat? Hetze? Häme?
    Von welcher Seite kam die Hetzt, woher die Häme?
     
  26. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Naja, da gehören aber immer zwi Seiten dazu. Ich sage mal, hätte die Blind-Zeitung nicht so polemisch Guttenberg unterstützte, dann wäre das ganze auch anders abgelaufen.
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nun ja, die Zeitung mag polemisch geschrieben haben. Aber Guttenberg selbst ist nicht polemisch aufgetreten. Er hat sich zu jedem Zeitpunkt fair und moderat verhalten, ob es um politische Themen ging oder um die Doktorarbeit.
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    und hätte er nach den ERSTEN plagiatsvorwürfen seinen "riesenfehler" eingeräumt und sich nicht noch arrogant herauszuwinden versucht, hätte wohl niemand nachgetreten.
     
  29. theog

    theog Guest

    Fair und moderat verhalten...das ist schon mal ein positives Zeichen, huraa!. Dann sollte er den Friedensnobelpreis bekommen. Dann sage ich naechstes Semester meinen Studenten: "ruhig abschreiben bei den Prüfungen, sich aber bitte moderat und fair verhalten"...:nene:
     
  30. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der Schein trügt aber gewaltig. Er hat gelogen, bis es nicht mehr ging. Ich hab da eine ganz andere Vorstellung von fair.
     
  31. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Fair? ... kann man so sagen, wenn man aussen vor lässt, dass er im 2 Tages Rythmus seine Ansicht von "ein paar Fußnoten" auf "schwere Handwerkliche Fehler" ändert

    Dabei sollte er die Arbeit ja kennen und wenn er das tut dann kann er nicht sagen, dass vllt. ein paar Fußnoten falsch sind, wenn wissentlich unzählige Sätze einfach abgeschrieben wurden ... Und das ist dann wohl eher Diebstahl geistigem Eigentums und kein schwerer Handwerklicher Fehler ^^