Kann man richtiger Fan von einem internationalen Klub sein oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von LePrinz, 9 Oktober 2012.

  1. LePrinz

    LePrinz New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hey Leute....Bin 13 Jahre alt,männlich und bin total fußballbegeistert. Und seitdem ich in Marseille war auch beim Fußballstadion spiel, bin ich unheimlich von diesem Klub begeistert. Die Leute aus meiner Klasse und meine Freunde finden das i-wie komisch , unlogisch da man ja nicht fan von nem internationalen Klub sein könne. Wie findet ihr sowas? Ist das komisch oder unlogisch wenn ich einfach mich für einen internationaln französischen klub interessiere? Viele Grüße...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Das ist wie mit Deiner anderen großen Liebe, Bayer Leverkusen: Du musst gaaaaaaaaaaaaaanz stark sein.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist überhaupt nicht komisch. Klar geht das!
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wieso sollte das nicht gehen? Es sagt ja niemand, dass man nur Fan des "oertlichen" Vereins sein darf. Und wenn Du sogar schon mal ein Spiel Marseilles besucht hast, dann hast Du womoeglich schon mehr Spiele Deiner Mannschaft live vor Ort gesehen als so mancher Bayern-, Dortmund-, Schalke- oder sonstwas-Fan in Deiner Umgebung.
     
  6. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Wenn dein Verein mehr als zehn Kilometer Luftlinie von deinem Schlafzimmer entfernt ist, bist du kein Fan, sondern Söldner.