Kann die Niederlande jetzt ihren Traum verwirklichen?

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von ChickeriaS, 15 Juni 2014.

?

Holland WM-Sieger 2014?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12 Juli 2014
  1. Ja

    1 Stimme(n)
    14,3%
  2. Nein

    6 Stimme(n)
    85,7%
  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    "geleitet" ist aber sehr vornehm, höflich und edel ausgedrückt. Einen Schiedsrichter nennt man bisweilen einen Spielleiter, weil er das Spiel leitet und sich selbst zurücknimmt. Gesehen habe ich bei dieser WM bisher noch keinen Schiri, der diese Eigenschaft aufweist. Aber gut, das Spiel Elfenbeinküste gg. Japan habe ich nicht gesehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Und der Byrch im Uruguay Spiel?
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    Brych hat seine Sache gut gemacht, das 2:1 von Costa Rica war abseits, wenn auch nur knapp, aber das konnte Brych nicht erkennen, wenn sein Assi nicht winkt. Da muss ich mich ein wenig korrigieren, was die schlechten Schiri-Leistungen anbelangt.
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Naja, der Brych hat nicht schlecht gepfiffen, aber wenn er den Elfer für Uruguay gibt, muss er mindestens auch einen für Costa Rica pfeifen, auf alle Fälle den kurz danach beim Eckball, wo der Uruguayer den CR mit beiden Armen an der Hüfte umklammert. Da haben die Urus auch ganz schön Glück gehabt.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Boooah, der Typ spielt für 2 Teams?
     
  7. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
  8. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Man das war schlecht gestern. Das Problem des 5-3-2 Systems ist vieleicht das starke Gegner uns jetzt besser liegen als der schwächere, wir können selbst das Spiel nicht machen.

    Die zweite Halbzeit (4-3-3) war ziemlich besser, klasse auftritt von Depay:victory:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Ich behaupte, das 5-3-2 war maßgeschneidert auf Spanien und jeden Tag läuft's zudem nicht so optimal.

    Außerdem sind die Aussies anscheinend so ein "Runner"-Team, die ihre Athletik auch ausspielen.