Kann der VfB Deutscher Meister werden?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    So langsam wird mir der VfB unheimlich. Ein Trainer der als einer der ersten Trainer galt die entlassen werden bekommt die Kurve und plötzlich läuft es für den VfB Stuttgart wieder wie am Schnürchen.

    Seit heute abend sind die Schwaben Tabellenführer. :top:

    Muss man nun Angst haben oder ist das nur eine kurze Erfolgsphase? Oder kann der VfB tatsächlich so weiter spielen und am Ende wirklich ein Titelanwärter sein?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ach nöö, der VfB Stuttgart ist jetzt zum ersten Mal Tabellenführer seit zwei Jahren, jetzt schon vom Titel zu sprechen ist deutlich zu früh.:warn:

    Gerade mit der jungen, unerfahrenen Mannschaft wird der VfB auch mal weniger konstant mitspielen, ausserdem wird die Erwartungshaltung bei den Fans und im Umfeld (leider) wiedermal ins Bodenlose schiessen, und das sie unter Druck auch mal total verkrampft spielen können, haben sie gegen Hamburg gezeigt.

    Wenn am Ende der dritte (oder sogar der zweite) Platz rausspringen sollte, wäre das grandios. Aber auch über einen vierten oder fünften Platz würde ich mich gerade nach der letzten Saison auch freuen...
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Denke auch das das die derzeit realistischste Aussage ist die man über den VfB treffen kann.

    Aber ist ja schon klasse, wie da jetzt plötzlich aus dem nichts was entstanden ist! Bis vor kurzem warEuer Trainer nur geduldet, viel Geld für Transfers hat er auch nicht zur Verfügung bekommen, aber trotzdem hat er jetzt ein junge hungrige Mannschaft. :respekt:

    Genau das wird in Gladbach schon seit Jahren mit 6 verschiedenen Trainern versucht, nur bei uns bleibt es beim Samen einsetzten. Das Pflänzchen sprießt einfach nicht. :hammer2:

    Heißt wohl das Ihr in Stuttgart entweder das bessere Wetter oder die besseren Gärtner habt! :zwinker:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ja.
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Das ist doch noch ein bischen verfrüht. Es wird auch von der Konkurenz abhängen. Sollten die Bayern und mittlerweile auch Werder weiterhin so großzügig Punkte abgeben, haben sowohl die Stuttgarter als auch die Schalker sicherlich eine Chance. Allerdings habe ich eher den Eindruck, dass sich nach der Winterpause doch einige Dinge wieder gerade rücken. Auf jeden Fall gebührt den Stuttgartern Respekt für die bisherige Saison. Vor allen Dingen Veh, der so geprügelt wurde. Klasse!
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Hat Wurstuli nicht gesagt, dass er in der Winterpause keinen Spieler holt?
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Wird er auch nicht, Holgy! Falls du die Bayern Spiele verfolgt hast, dürfte dir aufgefallen sein, dass die Probleme nicht unbedingt das Potential der Truppe sind. Mangelnde Laufbereitschaft, kein Biss, keine Organisation und Taktik. Das sind die Hauptprobleme. Aber mit gerade rücken kann ich ja auch Werder gemeint haben, die nun nicht mehr Tabellenführer sind:zwinker: Aber wir sollen hier ja eigentlich über den VFB reden, Gell.
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Genau :D

    Es ist schwierig zu sagen. Die Meisterschaft ist seehr weit weg und die Mannschaft hat auch (noch) nicht das Potential auf Dauer ganz oben mitzuspielen. Das Spiel heute und vom Dienstag haben gezeigt, dass der VfB durchaus Schwächen zeigt, die ein guter Gegner gnadenlos ausnutzen kann.

    Deswegen wird sich schon nächste Woche zeigen, wie sich der VfB in München behaupten kann. Sollte man dort auch gewinnen können, können wir über einen evtl. Titel diskutieren...
     
  10. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Wenn der VfB so weiterspielt gehören Sie zum erweiterten Kreis der Anwärter.
    Doch bis zum 34. Spieltag kann noch viel passieren...
    Ich drücke dem VfB bei den Bayern feste die Daumen... :zahnluec:
     
  11. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ne, also jetzt schon von der Meisterschaft zu sprechen kommt deutlich zu früh.
    Mit der Mannschaft kann man in den nächsten Jahren vielleicht was erreichen, aber noch ist sie zu jung und unerfahren und wird deswegen von Rückschlägen nicht verschont bleiben.
    Allerdings haben Veh und Heldt eine Riesen-Arbeit abgeliefert.
    Toptransfers, eine Mannschaft, gute Kondition und ein Kämpferherz.
    Egal ob man am Ende 5. oder 7. wird, so machts Spaß zuzuschauen! :top:
     
  12. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Nein kann er leider nicht. Deutscher Meister wird Bayern. Ich hoffe, wir werden dem VfB am Samstag zeigen, dass wir stärker sind. Nichtsdestotrotz sind sie derzeit gut drauf. Keine Frage.
     
  13. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Naja, weilse jezze mal wieder seit langem 1. sind werden wa noch lange kein Meister.
    Wie hat der Uliiiiiiiiii gesagt: Der Weihnachtsmann war noch nie ein Osterhase:zwinker:
    Von daher, denke ich, dass wir mit unserer überaus jungen Mannschaft mit Platz 1-5 :zahnluec: sehr gut leben könnten:top:
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    außer er kommt im Bayern-Outfit... :zwinker:
     
  15. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Der erzählt viel,wenn der Tag lang is:zahnluec: .Aber im Ernst...Meisterschaft für Stuttgart?Daran glaub ich nicht.Im Laufe der Saison wird sich wohl alles wieder geraderücken,also wird die Meisterschaft zwischen Bayern und Werder entschieden.
     
  16. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Also Olli Kahn mit Eiern und nem langen Bart?:gruebel: :zwinker:
     
  17. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Hätten letzte Woche das Thema wieder aufgreifen können, aber "zum Glück" haben wir mal wieder nicht gewonnen, sonst wären wir ja Meisterschaftskandidat Nummer 1...:suspekt: :vogel:

    Das habe ich in einem anderen Forum bzgl. der Meisterschaft geschrieben:

    Ich glaube eher nicht, dass die Meisterschaft für uns ein Thema sein sollte. Wir haben zwar zur jetzigen Zeit einen Wahnsinnslauf und gewinnen ein Spiel nach dem anderen. Auch spielerisch überzeugen mich die Jungs völlig.
    Doch es gab auch in der Hinrunde nach der Niederlage in München für mich einen klaren Einbruch. Nach dieser Niederlage hat der VfB mich in keinem weiteren Vorrundenspiel mehr überzeugt. Das Duseltor gegen Gladbach, das 0:0 in Mainz und Cottbus, alle diese Spiele zeugten von Verunsicherung.

    Klar spielt in jedem Hinterkopf nach diesem Spieltag nun die Meisterschaft eine gewisse Rolle, aber wenn man sich die Zielsetzung vor der Saison anschaut, ist die jetzige Platzierung eine Sensation. Am Ende der letzten Saison war der VfB für mich für die Spielzeit 2006/2007 ein wirklicher Abstiegskandidat. Nach der Auftaktniederlage in Nürnberg fühlte ich mich bestätigt...

    Sollten wir wirklich bis zum Ende auf einem CL/CL Qualifikationsplatz die Runde beenden, wäre das ein voller Erfolg und keineswegs eine Enttäuschung nicht Meister geworden zu sein.
     
  18. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Dem kann ich nur vollstens zustimmen, bis auf die Sache mit dem Abstiegskandidat. So schlecht ist der VfB dann nun wirklich nicht, einen UEFA-Cup-Platz habe ich schon erwartet.
     
  19. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    War für einige, für mich eingeschlossen, nach den letzten Auftritten und Ergebnissen der letzten Saison wirklich so :zwinker: