Kann Bayern noch Meister werden?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus, 20 November 2010.

  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Hat auch nix mit der Frage, ob es noch Optimisten im Bayern Lager gibt, zu tun. Aber hulle hat gut gekontert, auf meine Antwort.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Ahso, du meinst den Abstand von Bayern auf Bayer. Also Bayern gewinnt gegen die einen Hamburger und Bayer verliert gegen die anderen.
    Wir reden immer von den 17 Punkten, die Bayern aufholen muss. Das stimmt nur bedingt, denn gegen Mainz, Leverkusen usw. müssen sie ja auch Punkte aufholen. Zwar weniger, aber die Verfolgten müssen ja auch erstmal Punkte liegen lassen.
    Was nützt es, wenn der BVB einbricht, die anderen aber eine Serie hinlegen ( Leverkusen, Mainz ), die die Bayern ja auch einholen müssen ? Nein, nein, für Bayern ist der Zug abgefahren, die müssen ihre Ansprüche niedriger ansetzen.
     
  4. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Das meint bzw. hofft huelin.
    Sicher, aber um noch eine Chance auf die Meisterschaft haben zu wollen, interessiert nur der Abstand zu Dortmund.
    Sehe ich genau so. Fuer sie kann es nur noch um Schadensbegrenzung gehen. Das heisst einen CL- Platz zu erreichen. Wenn moeglich als zweiter, am Ende dazustehen.
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Von dieser "Schadensbegrenzung" träumt ihr doch alle. :D
     
  6. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Holgy, ich habe einen gefunden!:D
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    wen? touchy?
     
  8. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Wenn er die Schadensbegrenzung, als traeumerei unsererseits ansieht. Dann scheint er noch an den
    grossen Wurf zu glauben.:auslach:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2010
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Eigentlich würde ich einen ChampionsLeague-Platz nicht als großen Wurf betiteln aber aus Leverkusner Sicht kann man das so sehen. ;)
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Naja. Bayern müsste das, wenn es da normale Menschen geben würde, auch als grossen Wurf bezeichnen.
    Zumindest in dieser Saison.
     
  11. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    in bayern gibt es normale menschen. schlimm, wie dieser ätzverein mit all seinen fans aus adw den ruf des schönsten bundeslands in deutschland versauen kann.
     
  12. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sorry, aber das ist imho Dumfug.
    Bayern wird den BVB nicht mehr abfangen, aber es gibt ja noch Leverkusen.
    Das der BVB "schon durch ist" ist möglich, aber alles andere als sicher.

    Aus Sicht der Bayern: ja, da hast Du Recht. Das wird nichts mehr.
    Aber jede Mannschaft bekommt erfahrungsgemäss eine Schwächephase, bleibt abzuwarten wann und wie anhaltend diese beim BvB sein wird.

    Allerdings sehe ich den BvB nicht gefestigt genug, einen Meistertitel weg zu stecken.
    Heisst: denen wird es danach wie Wolfsburg oder Stuttgart ergehen: nach der Meistersaion kommt erstmal der Absturz.

    Bleibt abzuwarten wie tief dieser wird.
    Dem BvB wünsche ich, das man auch in der "Nach-Meister" Saison mind. die EL erreicht.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Und immer noch 17 Punkte...
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Mal ein Posting eines Bayern-Fans, das ich voll unterschreiben kann.
     
  15. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich denke nicht dass Bayern noch Meister wird. Zwar glaube ich schon an ne gute Rueckrunde (vor allem mit Robben), aber der Abstand ist schon zu deutlich. Da muesste Dortmund schon ne richtig miese Rueckrunde spielen, was ich bisher nicht sehe.
    Es sei denn man bekommt auf einmal Verletzungspech (was bisher auch das grosse Glueck des BVB ist). Selbst mit einer mittelmaessigen Rueckrunde (ca. 27 bis 30 Punkte) wird der BVB sich wohl den Titel holen, was ja auch mal ganz schoen ist dass es etwas Abwechslung gibt.

    Bayern sollte sehen dass sie Leverkusen abfangen und damit den 2. Platz sichern, denn sonst ist ja nichtmal die CL 100% sicher (da man ja nun gegen gesetzte Mannschaften spielen kann, siehe Werder vs Genua) ist.
     
  16. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Mal sehen wie der BVB in die Rückrunde starten wird und wie die Spieler mit den verstärkt kommenden Angeboten zur Winterpause von anderen Vereinen umgehen werden.
    Der Überflieger Kagawa wird auch erstmal wegfallen (Japan Cup oder so), ich denke das Dortmund noch einbrechen wird nur da ist halt die Frage, wie lange wird das andauern.
    Ich erinnere auch nochmal an das Beispiel Hoffenheim, die auch schon als Meister in den Himmel gelobt wurden und plötzlich fiel Ibisevic aus und es lief nichts mehr wirklich.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich hab immer gesagt, dass der BVB noch nicht durch ist. Zwar haben die Dortmunder einen wesentlich größeren Vorsprung als damals die Hoffenheimer, aber die wären damals auch mit 10 Punkten mehr nicht Meister geworden.

    Hier mal die Punkte von Hoffenheim und Wolfsburg in der Saison 2008/09:

    Hoffenheim: Hinrunde 35, Rückrunde 20, insgesamt 55
    Wolfsburg: Hinrunde 26, Rückrunde 43, insgesamt 69

    Die Wolfsburger haben also damals 23 Punkte mehr als die Hoffenheimer in der Rückrunde geholt. Sechs mehr als die 17, die die Bayern zur Zeit vom BVB trennen.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    ...wobei man sagen muss, dass Hoffenheim in besagter Saison quasi gar keinen Vorsprung auf den Rest der Liga hatte. Auf den Zweitplatzierten ganze Null Punkte. Auf Platz 5 3 Punkte. Das sind ganz andere Dimensionen als heuer. Seinerzeit hat man die Favoritenstellung Hoffenheims ausschliesslich aus der Attraktivität des Spiels begründet.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Kannst es aber auch andersrum sehen: Dortmund hat schon jetzt, also vor dem letzten Hinrundenspieltag, satte 43 Punkte; soll Dortmund am Ende so gut wie Wolfsburg damals sein, um Meister zu werden, braucht es aus der kompletten Rueckrunde gerade mal 26 Punkte. Die solltest Du dem BVB dann doch zutrauen... Das letzte Mal, dass Dortmund in einer Halbserie weniger als 26 Punkte holte, war noch unter Trainerlegende "Da lach ich mir doch den Arsch ab" Doll.
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Im kicker war doch neulich eine Statistik, dass es erst 2 Vereine geschafft haben, in der Hinrunde mit über 40 Punkten und Platz 1 nicht Meister zu werden: Schalke und der HSV. Wenn ich mich recht erinnere. Die chancen stehen also ganz gut für Dortmund.

    Noch sind es 14 Punkte Abstand zwischen Bayern und Dortmund. Und 10 Punkte auf Platz 2.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Man kann es gar nicht oft genug sagen, das ist absolut irrelevant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2010
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn es am ende auch noch 14 sind, hast du recht!
     
  23. theog

    theog Guest

    Doch es ist relevant...Wenn Bayern Meister werden will, reicht es nicht mehr aus, alle spiele mit 6:0 zu gewinnen. Man muss im Sueden vor jedem Spieltag beteln, dass der BVB seine Spiele verliert.
     
  24. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    :gaehn:
    Bayern ist eh kein Kandidat mehr auf die diessaisonige Meisterschaft. Schon lange nicht mehr.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Diese sonnige Meisterschaft? Wenn Dortmund sie holt, auf jeden Fall! ;)
     
  26. theog

    theog Guest

    dann habe ich deinen Beitrag falsch verstanden. Leverkusen sehe ich momentan als den eigentlichen Konkurenten, und vor Bayern werde ich Angst haben, wenn (überhaupt) Robben 100% fit sein wird.
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Schön formuliert, gell? :D
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    14 Tore bei 0 Punkten Vorsprung würden auch reichen, ja sogar 1,4 Tore, pauli !

    wie jetzt, 1 Tor plus 0,4 geht nicht ? Na machen wir daraus einfach 4x Innenpfosten :zahnluec:
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich hätte große lust, dich übermütig zu nennen! ;)
     
  30. Bayern-Fan94

    Bayern-Fan94 Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    ne eig nur noch 4 aber egal :D
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Neuer Abstand: 16 Punkte.