Kaninchen vor der Schlange

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 April 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Woche für Woche spielt Borussia Mönchengladbach bei den Gegnern wie das Kaninchen vor der Schlange.

    Bissel Alibi Fussball und dann irgendwann passiert es. Und sollte es nicht passieren, dann rennt das blöde Kaninchen halt freiwillig ins Maul der Schlange.

    Kein Mumm, keine Eier, kein Leader einfach nur erbärmlich.

    Ich hoffe das wir uns nicht mehr retten, denn es wäre sowas von unverdient und lächerlich wenn so eine Gurkentruppe in der Bundesliga bleiben würde.

    Klar man konnte heute nicht mit einem Sieg rechnen, aber was hatten wir denn noch zu verlieren? Nichts.

    Und wieso spielen wir dann gepflegten Defensivfussall? Wahrscheinlich soll das Torverhältnis noch gut aussehen wenn wir absteigen.

    Heute lag kein Druck auf der Manschaft, und Sie hat wieder nichts draus gemacht. Hätte man gestürmt und wäre unter gegangen, hätte man wenigstens sagen können: Wir haben wenigstens alles versucht.

    Aber wir gehen lieber unter, ohne überhaupt mal was zu versuchen. Eben wie das Kaninchen vor der Schlange.

    Im Duden sollte unter Angsthasen und Weicheier der Begriff Borussia Mönchengladbach aufgenommen werden. Ein besseres Paradebeispiel gibts meiner Meinung nach nicht.

    Der Abstieg kommt völlig verdient, und es braucht später niemand rum zu heulen. Wir haben schließlich durch nichtstun gezielt darauf hingearbeitet.

    Eier wir brauchen Eier, oder ein Killerkaninchen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Auch wenn ich damit nun wütende Proteste wider meiner Person provoziere:
    Aber mit der Luhukay-Verlängerung hätten die mal schön bis Saisonende warten sollen.
    Wenn man sieht wie alle anderen Teams, wie Cottbus, Mainz, Hamburg ETC. sich da unten rauspunkten - und das eben auch bei Gegnern, die vom Papier her deutlich überlegen sind! Und wir mit diesem saft- und kraftlosen Murks!

    Und hat Borussia irgendwelche Scouts?!
    Insua: Mag ja bei einem funktionierenden Spitzenteam in Südamerika ein Zaubermäuschen sein... aber WER hat den als Spielmacher gescoutet?! Für mich in dieser Rolle ein völliger Fehleinkauf! Keine Inspiration, keine Impulse, verdribbelt sich ständig und die Pässe sind öfter schlecht als genial!
    Dieser Thygesen: Ein Stürmer?!

    Ich hoffe nur eins: Für Insua, Jansen und Großkotz Polanski so um die 15 Mio bekommen, solch unnötigen Balast wie Bögelund, Fakiri und und und und und loswerden, dann ENDLICH mal vernünftige Spieler kaufen.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Sonck und Thijs bitte nicht vergessen. Auch Thygesen, der wurde wohl blind gekauft um Aachen zu ärgern.
    Fakiri hat heute wieder gewohnt schlecht gespielt, langsam, viel Fehlpässe, kein Wille, kein Kampf pures Alibi. :huhu:

    Und Du hast Recht. Heynckes und Pander waren nur ein Anfang.

    Königs, medizinische Abteilung, sowie alle Scouts sollten den Verein ebenfalls verlassen. :warn:
     
  5. Becks23

    Becks23 Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Es war eben heute mal wieder wie immer. Null Gefahr nach vorne. Aber was will man auch erwarten wenn der Trainer vor dem Spiel rumtönt; "Das Spiel auf Schalke entscheidet nicht über unseren Klassenerhalt". Ich frage mich auch warum man in so einem Spiel einen so jungen Spieler wie Lamidi bringt, der mich gegen Frankfurt schon nur wenig überzeugt hat, oder will man ihn verheizen? Aber nein, wir haben ja nix zu verlieren. Lächerlich. So einen Jungen bringt man ins Spiel wenns gut läuft, aber nie von Anfang an. Ebenso hat mich die Einwechslung von Eugen Polanski entsetzt. Hatte er nicht gesagt er hat keine Lust mit uns in Liga 2 zu spielen? Nun ja, heute hat er gezeigt das er aber zweifellos dahin gehört. Man sollte ihm mal sagen das man den Ball auch abspielen darf. Ze Antonio sehe ich leider keinen Deut besser, von seiner Kopfballstärke war heute rein gar nichts zu sehen. Schade drum. Auch bei ihm gehts wohl steil bergab.Warum kommt dann auch noch ein Thygessen, der ja schon aussortiert war? Der Mann hat bei uns noch nix, aber auch gar nix bewegt. Nicht nachzuvollziehen.
    Aber das größte Problem bleibt das nach vorne nichts geht. Selbst bei Rückstand wird einfach nur das gewohnte Programm abgespult. So steigt man ab, und das zu Recht. Wenn ich sehe wie andere Mannschaften, die heute auch verloren haben, z.B. Hamburg oder Mainz, wenigstens kämpfen, dann frag ich mich welche Berechtigung diese Mannschaft überhaupt hat auf einen Verbleib in Liga 1 zu hoffen!
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich habe den Eindruck, das ne Niederlage mit nur 2 Toren Unterschied für die volkomen okay ist, wahrscheinlich bekommen die dann auch noch Prämie dafür. :motz:

    Hennes Weisweiler würde sich im Grab rumdrehen. Wie gerne würde ich denen mal meine Meinung geigen. Nur eine Kabinenansprache!
     
  7. Spatzerl

    Spatzerl Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    habe mittlerweile den Eindruck, dass sich unsere Spieler schon mit der 2. Liga abgefunden haben. Oder wie sonst kann man ein solches Spiel heute und gegen Frankfurt analysieren???

    Selbst "Größen" wie Janssen scheinen keine Lust mehr zu haben.

    Sorry, aber mit dieser Mannschaft und deren Einstellung haben wir wirklich nichts mehr in der 1. Liga zutun.

    So traurig es auch ist!!!
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Warum sollte sich was am 28.Spieltag ändern, was am 1.Spieltag begonnen hat?
     
  9. FiFo

    FiFo Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Im Tippspiel belegt Gladbach bei allen Gladbach-Fans keinen Abstiegsplatz und nach jedem nicht-Dreier liest man immer wieder das wars...ihr solltet mal bei einer Meinung bleiben.
     
  10. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Da kommt man vom österlichen Familientreff... und Bochum führt nach 26 Minuten 3:0 in Leverkusen.

    Egal wie dieses Spiel enden mag.... Respekt! Das nenne ich mal KAMPF und SIEGESWILLEN gegen den Abstieg.

    Habe da nun eine Nacht drüber geschlafen - für mich steht aber nach der Leistung gestern fest: Mit Luhukey wurde zu früh verlängert. Zumal gerade einige recht interessante Namen auch auf dem Markt sind!
     
  11. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Und nochmal ich!

    Dies wurde ja hier schon erwähnt....
    vierthöchster Etat der Liga oder wie war das?
    fünfthöchster Zuschauerschnitt(?)

    Und dann sooooo abgeschlagen letzter in der Tabelle! Wahnsinn!
    Selbst die wenigen Punkte daheim gegen Cottbus, Bielefeld und Wolfsburg waren mehr erstümpert als überzeugend!

    Im Grunde fallen mir nun nur Dortmund(H), Bielefeld und Bayern(A) als wirklich bundesligareife Leistungen ein.

    Der Rest war größtenteils nichtmals eines Kaninchens würdig!

    Nach dem Auftritt gestern und in Anbetracht der teilweise tollen Leistungen unserer vermeindlichen Konkurenten im Keller.... bin ich wirklich erschüttert!
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Sofern es möglich wäre müssten wir eigentlich 2 Klassen auf einmal absteigen!

    Leider ist das nicht möglich und so werden wir im nächtsten Jahr zweite Bundesliga spielen. Der Mythos Borussia Mönchengladbach gibt sich die Ehre Teil 2.

    Der Niedergang wird in Liga zwei genau so weiter gehen, und ich bin froh wenn wir im ersten Jahr den Klassenerhalt der zweiten Liga schaffen. Das ist keine Ironie und kein Witz. In der zweiten Bundesliga braucht man noch eher Typen als in der ersten Liga, und wir haben keinen einzigen.

    Luhukay wird auch das Schiff nicht auf geraden Kurs bringen, weil Er eben kein Übermensch ist, aber genau der wäre der einzige der was bewirken könnte. Ein Trainer, der 15 Spieler aufstellt, ohne das es jemanden auffallen würde wäre wohl unsere einzige Rettung. Aber selbst 15 Borussen würden gegen 11 Unterhachinger verlieren.

    Also was tun?

    Nichts, unser Schicksal ist vorbestimmt und Gott will das wir Borussen ne richtige Packung bekommen. Das Lachen wird uns Borussen auf 7 Jahre vergehen und wir werden immer tiefer sinken.

    Neue Spieler werden genau so eine Enttäuschung sein, wie die alten neuen, die z.b. schon Pander geholt hat.

    Dennoch habe ich einen Traum: 3 Abstiege hintereinander.

    Oberliga Nordrhein:

    Borussia Mönchengladbach vs. Bonner SC

    54000 Zuschauer im Nordpark, und der Fussballgott wird merken das Er uns Borussen am Arsch lecken kann. :finger:

    @Fussballgott: Uns kann nichts erschüttern, mit Borussia haste Dir den falschen ausgesucht. :zwinker:

    Aber eins, aber eins, das bleibt bestehen, der VFL wird niemals untergehen.

    André, der auch in der Verbandsliga seine Dauerkarte bestellen würde. :top:

    Und 30.000 Fans in der Verbandsliga würden mich tausendmal stolzer machen, als eine auf Schulden basierte Meisterschaft wie es Sie bspw. beim BVB mal gab. :top:
     
  13. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Da hat doch einer dein Passwort geknackt oder? :gruebel:

    Ich glaube schon das Jos und Co das Schiff ins richtige Fahrwasser bringen allerdings nicht auf direkten weg. Eine Ehrenrunde halte ich für wahrscheinlich.
    Aber ewig kann der Alptraum doch auch nicht dauern. :motz:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ne, aber ich habe einige Bierchen getrunken. :floet: Aber kleine Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit ....
    Ich wüsste nicht wer oder was diese Talfahrt stoppen sollte und genau das kotzt mich so an.

    Es scheint als wäre Borussia dem Untergang geweiht und niemand könnte es stoppen.

    Ich werde immer da sein, egal wie weit es runter geht. Aber Hoffnung auf Besserung habe ich nicht! :suspekt:
     
  15. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Habt ihr noch nicht begriffen, dass die absteigen wollen ? Was soll das Rumgedrösel, wer was nicht kann. BMG hat sich spätestens in dieser Saison lächerlich gemacht. Und ich verstehe keinen, der da noch hingeht. Saufen kann man woanders besser. Also aufhören mit der Jammerei. Es reicht. Übrigens würdet ihr einen Duisburger glücklich machen, wenn ihr einen Schnürsenkel Tread eröffnet :zwinker:
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich les es ja immer wieder, aber ehrlich gesagt, kann ich diese Jammerthreads nicht mehr sehen.

    Letztlich plumpst doch nur die Kacke runter, die man jahrelang rauszudrücken versucht hat.

    Manch einer, ich auch, sagt da:"Endlich"
     
  17. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Die einen stehen auf SM Spiele die anderen auf Spiele von Borussia! :suspekt:

    :zwinker:
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Die Außenstehenden haben Recht:

    Ein punktloser, weniger erbärmlich anmutender Auswärtsauftritt in LEV treibt vielen den Stolz auf die Stirn. Ein punktoser, erbärmlich erscheinender Auswärtsauftritt beim Tabellenführer treibt vielen die Pein eben dort hin.

    Freunde, mal ehrlich: Die Mannschaft präsentiert sich nicht bundesligatauglich und daran ändert sich auch nichts, wenn man mal nur "nicht ganz so Scheiße" auftritt wie in Leverkusen. Relativiert man das einmal, dann hat man dort knapp verloren, wo nicht nur spanische Europacupteilnehmer mit 3 Buden Unterschied gewinnen...

    Der Witz ist: Nicht nur rechnerisch ist der Klassenerhalt noch möglich. Aber ich bin mir ganz sicher, daß zwar rechnerisch noch "alles möglich" sein dürfte, wenn gegen den HSV nicht gewonnen würde. Sollte es aber keinen Dreier geben, dann seid doch bitte so freundlich und beschwert Euch nicht jede darauf folgende Woche wieder über die Leistung.

    Und sollte doch gewonnen werden, jubelt hier nicht wieder darüber, "unsere Borussia" gesehen zu haben. Die haben wir in dieser Saison sicher nicht gesehen und werden sie auch nicht wieder bekommen.

    Selbst wenn das Wunder noch eintritt...
     
  19. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Hier stehen überwiegend keine schönen Dinge.

    Das Schlimme ist aber, dass durch die Bank alles richtig ist, was hier geschrieben steht.