Kaltschnäuzigkeit geht verloren

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DieL, 7 November 2009.

  1. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Hallo Leute,

    ich war in meinem Dorfclub bis jetzt immer Stammspieler und Stammstürmer .. die einzige Spitze im Team. War auch anfangs der Runde ganz erfolgreich .. die Vorbereitung war auch gut. Doch jetzt lasse ich immer mehr nach.

    Ich weiß nicht was los ist, sobald ich die einfachsten Bälle bekomme und nur noch reinschieben muss, stolper ich über den Ball, oder treffe ihn nicht richtig. Das ist beinahe in jedem Spiel der Fall.

    Ich kann Fußball spielen, so ist es nicht, aber irgendwas stimmt nicht mit mir, ich mache momentan mehr Vorlagen als Tore, weil ich die Bude nicht mehr treffe, meine Mitspieler reden schon vor Chancentod.

    Die Dinger die ich früher im Schlaf reingemacht habe, verpasse ich jetzt. Die Kaltschnäuzigkeit geht verloren.


    Kennt ihr sowas ?

    Wie kamt ihr da wieder raus ?

    Bin echt verzweifelt.:(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Na klar kenn ich sowas ;) War selber auch mal Stürmer und bin es auch noch manchmal.. hol dir Selbstvertrauen im Training, hol dir im Spiel auch mal Bälle von hinten damit du paar Pässe spielen kannst und somit Selbstvertrauen tankst und dir mehr zutrauen kannst und wenn dann mal einer reingeht läuft es auch wieder... so war es zumindestens immer bei mir :) Viel Glück ;)
     
  4. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Haja, das ist ja das Ding. Selbst im Training mach ich keine mehr rein .. bei 5 Schüssen aus 20 -Metern habe ich keinen aufs Tor bekommen .. paar gehn an die Latte, paar knapp daneben ..
     
  5. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Habe momentan eine ähnliche Phase als Stürmer, ich gehe da jetzt einfach mit der Devise "Augen zu und durch" durch die Zeit. Ich glaube man kann da schlecht sagen, dass man das und das machen soll, damit es besser wird, jeder Stürmer hat das mal, das wichtige ist, auch wieder aus der Zeit rauszukommen. Wie ist natürlich die Frage, habe schon überlegt, eine Woche Training mal ausfallen zu lassen, habe aber leider zu viel Lust zum Kicken.
    Ich glaube das Problem ist, dass man bei dem kleinsten Fehler schon wieder mit den Selbstzweifeln im Kopf kämpft, am besten einfach freien Kopf bewahren.

    Dir viel Glück das du das hinbekommst :)
     
  6. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Habe schon alles versucht.

    Selbst die Schuhe meines Vorbilds gekauft, klingt witzig, aber das gibt auch 'nen Schub. Hab im ersten Spiel damit auch 3 Vorlagen von 3 Toren gemacht, aber die eigenen Tore fehlen.
     
  7. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    dein vorbild? Ibisevic?
     
  8. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Yes, aber darum gehts nicht .. ich will aus dieser Krise raus !
     
  9. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    hmmm da würde ich sagen, erst mal arbeiten. das heisst mit freunden kicken und da mal paar machen, dann im training dann im spiel
     
  10. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Haben seit längerer Zeit kein Training mehr, aufgrund der Witterung, aber ich versuche es mal umzusetzen.
     
  11. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Vielleich hast du am Ende Glück und die Fussballpause ist das, was am besten hilft ;) Habe jetzt auch schon länger kein Training, habe in der Zeit aber auch komplett das Kicken weggelassen um dann mit richtig viel Lust aus der Pause rauszukommen ;)
     
  12. ArjenRobben

    ArjenRobben Echte Liebe. BVB09

    Beiträge:
    1.127
    Likes:
    8
    kenn ich war auch mal stürmer fast jedes jahr torschützenkönig dann hab ich den wechsel in eine höhere klasse (BEZIRKSLIGA) gewagt vorrunde lief es wie am schnürchen dann die saison am ende hatte ich 2 mickrige törchen(18 Spiele) und das warn freistoß undn elfmeter ich hatte chancen über chancen :motz: naja nach der saison bin cih gleich wieder geflüchtet zu meinen stammverein und da war ich dann nicht mehr stürmer sondern 10er was mir auch viel besser zu Gesicht steht aber wenn ich jetzt alleine aufs tor zulauf mach ich die dinger meisten zu Hause immer auf die Garagen zugelaufen und versucht in die ecke zu schieben ;)
     
  13. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Ja, heute erste mal wieder Training, morgen geh ich mit ein Kumpels kicken, mal sehn was dabei rauskommt.
     
  14. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Es kommt langsam wieder, in den letzten beiden Trainingseinheiten wieder gute Dinger gemacht, vor allem die einfachen, die ich damals immer versiebt habe.. langsam nehme ich wieder an Fahr auf, Gott sei Dank. :)
     
  15. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    :top::top:
     
  16. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    vllt kommts jetzt ja wieder, das wichtigste ist imho, dass du dich immer komplett auf fußball konzentrierst, also vor einem spiel... sei nicht mit den gedanken beim diskobesuch am abend oder so ;D

    ich persönlich hab die erfahrung gemacht, dass das mentale sehr oft wichtiger ist als die fußballerischen fähigkeiten... wenn du nicht zu 100%ig dabei bist mental, egal wegen was, dann kannst du keine leistung brignen, dann nützt es dir nix, wenn du sonst wie ein junger gott spielst...

    aber mit einem starken will und einem kämpferherz z.b. kann man schnell mal ein paar fußballerischen mängel wettmachen...
     
  17. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    stimmt
    beim fußball ist einfach sehr viel einfach kopfsache, ohne selbstvertrauen gehts meistens nichts!
     
  18. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    richtig !

    ich war z.b. auch immer einer der besten spieler in meiner mannschaft, von klein an. es gab aber vor paar jahren mal eine phase, da hab ich fast mein ganzes selbsvertrauen verloren (u.a. weil ich manndecker spielen musste und mit meinem trainer nicht zurechtkam); dann hab ich mich relativ schnell vom leistungsträger zum mittläufer entwickelt, obwohl ich eg viel mehr drauf hatte... aber nach einem trainerwechsel, mehr vertrauen durch den trainer und einsätzen im mittelfeld (meine heimat ;D) hab ich mittlerweile mein selbstvertrauen wieder und bin wieder ein leistungsträger

    das ist echt extrem wichtig: im kopf ist wichtiger als das, was man bei sich zuhause aufm bolzplatz kann. den rest hab ich in meinem vorherigen beitrag bereits beschrieben
     
  19. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Ja, mir raubt es immer mehr Selbstvertrauen, wenn meine Mitspieler sich über eine vergeben Torchance ärgern, und wenn ich eine im Training rein machen, dann immer .. "Ooh, du triffst ja doch noch" .. sie haben zwar immer ein Grinsen dabei auf dem Gesicht, und ich weiß, dass die nur Spaß machen, aber das raubt einem schon viel Motivation.

    Gleich ist das erste Spiel nach einiger Zeit wieder, mal schauen wie es wird, ich berichte dann. ;)
     
  20. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ja mach das

    ich kann deine lage gut verstehen, so ähnlich wars bei mir ja auch mal (nur, dass ich halt kein stürmer bin, habs oben ja beschrieben)

    naja, versuch härter an dir zu arbeiten und bau dein selbstvertrauen auf, dann wirds schon wieder was!

    ich spreche aus erfahrung
     
  21. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Wie wars?..
     
  22. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Naja, ein Torschuss, mehr lief da nicht .. 3:0 verloren.
     
  23. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Ich kann nur aus eigener Erfahrung reden...letzte Saison..war ich zentrales mittelfeld..hatte die meisten assists und die meisten tore...wir warn im guten mittelfeld.

    Jetzt aber spiel ich mit einem sehr schachen jahrgang....wir verteidigen eisern unsern letzten platz ;)
    Da ist die motivation gleich null....früher hab ich in jedem spiel meine 1-2 tore gemacht...jetzt habe ich 2 kopfball tore in 8 spielen..nicht sehr gut..aber naja...motivation ist für die kaltschnäutzigkeit das A und O..finde ich
     
  24. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    das wichtigste ist ein klarer kopf und selbstvertrauen, motivation geht tiefer

    ohne motivation kriegst du nichtmal die chancen, tore zu erzielen!
     
  25. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Selbstvertrauen auf jeden Fall an erster Stelle... Habe ich schon oft gemerkt bzw. merk es immernoch ;)
     
  26. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Gleiche Kacke wieder heute, 'ne 100 %ige vergeben .. -.-
     
  27. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    hatte ich am donnerstag auch, war bei mir aber mehr pech


    es regnete aus allen wolken, der platz war nur noch schlamm und da waren schon voll die löcher reingetreten im 16er bereich...

    wir führten mit 2 toren und ich startete auf einmal (als rechter mittelfeldspieler) perfekt in die lücke, kriege den ball (war ein konter) und hatte nur noch einen gegner vor bzw neben mir... den hab ich auch noch schön ausgespielt, kam dabei aber so aufs tor zu, dass ich nur mit links schießen konnte, rechts wäre sinnlos... ich war ca. 18 meter vom tor entfernt, dachte mir: "noch einmal vorlegen, dann mit links schön draufschießen, bissl platziert reicht" und ich legte mir den ball vor, der sprang jedoch in eines der löcher, mir gegens schienbein und dem torwart in die arme X(

    tja ende der geschichte: wir gewannen klar, jedoch hätte ich mich gerne mit dem tor geschmückt!
     
  28. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Bin wieder da !! :) Gestern hat mir der Trainer einen Elfmeter geschenkt, ich wollte ihn erst nicht schießen, hab ich ihn aber dann doch geschossen und reingeknallt, 5 Mins. danach hab ich gleich noch einen nachgelegt. Das Selbstvertrauen kommt wieder. :)
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Gratulation, mache Dir nicht so viele Gedanken, trainiere gut und hart und habe Spaß am Fußball, wenn man Fehlpass spielst sag sorry und mach weiter, Körperhaltung bewahren, Kopf hoch. Sage Dir vor jedem Spiel


    "Ich habe gut trainiert, ich bin fit, ich freue mich auf das Spiel, es wird ein schöner Tag" und sonst nichts anderes mehr denken....;)
     
  30. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Ich habe in den letzten Wochen eines gemerkt: Wer mit einem scheiß Gefühl zum Training fährt, der verkackt auch.

    Habe mich in den letzten Wochen wirklich auf das Training gefreut, siehe da, die Flanken kamen 100%ig, ich gewann Zweikämpfe, die Tore fielen.
    Sobald man aber anfängt unsicher zu werden, sich selber komplett in Frage stellt, bzw. keinen Spaß mehr am Spiel hat, fing auch das unsichere Spiel an.