Kalle Rummenigge sagt: Tschuldigung!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 3 März 2011.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie oft bist du im Stadion? Was hast du überhaupt mit dem FC Bayern zu tun?

    @Budmaster_Bundy
    Dass Neuer ein super Torwart ist zweifelt keiner an. Und auch seine Verbundenheit zu Schalke kann ihm hoch angerechnet werden aber nicht, wenn er dann zum FC Bayern wechseln will. Der hat hier nichts verloren. Aus, fertig, Punkt.
    Wenn es Fans und Verantwortlichen nur um Erfolg geht, ist der Fußball eh tot. Und so scheint er manchmal zu sein. Die Aktion ist ein Weckruf. Mitläufer sind unerwünscht und eben das sind die, die Neuer für den weltbesten Torhüter halten und denken, dass er deshalb in München willkommen ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.635
    Likes:
    1.390
    Suess: Im Wesentlichen werfen die (aktiven) Bayernfans Neuer also vor, dass er ein (aktiver) Schalkefan ist bzw. das seine Kumpels (aktive) Schalkefans sind. Klar, das geht natuerlich gar nicht. Aber bei der naechsten "Fussballfans sind keine Verbrecher etc. pp."-Demo sollen dann wieder alle gemeinsam marschieren, ist ja logisch. Da hat man in Muenchen statt eines Fussballprofis, der sich womoeglich in die Lage eines Fans versetzen kann, dann doch lieber wieder den naechsten "Ich wechsel alle zwei Jahre den Verein und interessier mich einen Scheiss fuer die Fans"-Wandervogel und Abzockprofi.

    Aber, wie ich schon gesagt habe: wenn das alles dafuer sorgt, dass Neuer nicht fuer Bayern spielt, soll mir das alles recht sein.
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Echt ein Brüller, dass das grade aus München kommt. :lachweg:
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hmm? Du hast offensichtlich keinen Schimmer von der Münchner Fanszene. Ist aber auch keine Überraschung und nicht deine Schuld, in den Medien hört man nichts davon und auch die Vereinsführung ignoriert die Fans, wann immer es geht.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Genau das meinte ich mit Kindergarten. Sorry.

    Schonmal daran gedacht, dass jeder Spieler eurer Mannschaft, der nicht aus der eigenen Jugend kommt, eine Vergangenheit bei einem anderen Verein hatte? In dem er groß wurde, dem er nahe steht, dem er sich verbunden fühlt? Vielleicht sollte man sich einfach mal von der romantischen Träumerei verabschieden, dass Fussballer nur aus reiner Herzenssache zum FC Bayern wechseln, dabei handelt es sich um ein reines Arbeitsverhältnis mit möglichst großem persönlichen Vorteil für den einzelnen Spieler, nicht mehr und nicht weniger.

    Und wenn ihr aus diesem Grund Neuer nicht wollt, könnt ihr gleich die halbe aktuelle Mannschaft rausschmeißen, die ist nämlich keinen Deut anders.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Ich glaub es ist ein bisschen mehr "schizo", Detti.
    Einerseits rechnen die "Anti-Neuers" in der Kurve ihm seine Leistung und auch seine Verbundenheit zu Schalke hoch an. Sie finden wahrscheinlich auch seine "Kahn-Memorial-Aktion" irgendwie gut. Andererseits aber wollen sie dann genau, dass er die Schiene auch weiterfährt, auch wenn's gegen den FC Bayern ist und laufen eben Amok bei der Vorstellung, dass er aufeinmal "seine Wurzeln verraten" könnte und zum FC Bayern kommen - gerade weil er so'n herausragender Spieler ist und eben auch durch seine Verbundenheit zu Schalke aus der Masse rausragt.

    Mein Erklärungsversuch und ich bin so gut wie nie im Stadion.
     
  8. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Kindergarten wäre für mich das falsche Wort. Eher unreflektiertes rumgeheuchle.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Darum geht's aber nicht :D
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Denk ich mir schon. Nach dem Motto "Ich sehe nur das was ich auch sehen will..." :suspekt:
     
  11. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wenn ich dich richtig verstehe, dann willst du ausdrücken, dass die Anti-Neuer-Leute in erster Linie daran interessiert sind, dass der kleine Manuel seine Ideale nicht aufgibt..?
    Da ist die Realität meiner Meinung nach erheblich subtiler...
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Ich fabuliere da ja auch nur rum :)
    Ich glaub' das ist so zwischen Hoffen und Wüten: Da ist mal ein großer Spieler, auch noch einer der gar nicht unsympathisch ist, der der Fankurve auch nahekommt, weil er eben Farbe bekennt und aus sich rausgeht und genau da "droht" jetzt dieses Ideal zu platzen, wenn er zum "Erzfeind" kommt, den er noch vor einiger Zeit im eigenen Stadion vorführte.
    Sprich: Es ist Enttäuschung mit im Spiel und eben noch das Hoffen, er mache es hoffentlich doch nicht.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Ich weiß nicht genau, was Du sehen willst.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nene. Es macht einen erheblichen Unterschied, ob jemand zu 100% Schalker ist und dann zum FC Bayern wechseln will als wäre nichts, oder ob jemand in der Jugend für einen anderen Verein gespielt hat. Das ist doch quatsch. Wenns danach ginge bräuchten wir gar keine Transfers mehr durchzuführen. Aber es ist reiner Aktionismus, reine Selbstbefriedigung der Verantwortlichen wenn man jetzt Manuel Neuer kauft, einen Top-Torwart, ja, aber einen, der die Mannschaft nicht weiterbringt ("Kraft gewinnt Spiele in Mailand, Neuer verliert sie in Gladbach") und der einfach zum Spaß, zum Geldvernichten gekauft wird. Wieso stehen in der Verteidigung regelmäßig defensive Mittelfeldspieler oder gar offensive Flügelspieler (Pranjic ist nichts anderes)? Weil hier nicht nachgebessert wird aber auf der Torwartposition soll was getan werden, obwohl die KEIN Problem ist. Und dann noch einen 100%-Schalker.
     
  15. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Naja, die Begründung klingt ja gar nicht mal so unvernünftig. Der Konflikt entsteht offenbar daraus, dass die unterschiedlichen Parteien die Fähigkeiten, sprich Nutzen von Manuel Neuer und Thomas Kraft unterschiedlich bewerten. In diesem Punkt wird man auch nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen, weil es da kein Wahr und Falsch gibt. Also ist die Meinungsverschiedenheit auch nicht beizulegen.

    Eine andere Sache die du implizierst, nämlich dass ein Neuer-Transfer den Kauf besserer Defensivleute verhindern oder behindern würde, kann ich nicht nachvollziehen. Ich glaube nicht, dass sie teurere Defensivleute kaufen würden, wenn sie 20 Mio. an Neuer gespart hätten. Und wenn dich das wirklich interessieren würde, dann hättest du sicher nichts dagegen, wenn Neuer 2012 ablösefrei zu Bayern wechselt...
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist ja nur die eine Seite der Medallie, auf der anderen Seite steht Manuel Neuer im Schalke-Fanblock. Und singt scheiss FC Bayern, Bayern Hurensöhne, etc.
    Ist seine Entscheidung, darf er machen, aber in München bekommt er dann halt auch Gegenwind.
     
  17. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Neuer steht ja seit Jahren schon nciht mehr im Fanblock. Wenn er früher bei so was mitgemacht hat, dann würde ich das nicht so hoch bewerten. Das ist doch völlig normales Fanverhalten. Ich glaube wenn man selbst Fussballprofi ist, dann wird einem das Fanverhalten fremd.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieso motzt du dann über die Südkurve, wenn das normal ist?

    Neuer betont immer wieder seine Verbundenheit zu den Nordschalkern. Hat immer sein Fanshirt drunter.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    So ist es und so bleibt es. Er gehört zur Buerschenschaft und wird immer zur Buerschenschaft gehören.
    Was sein Können nicht schmälert.

    Fan oder Ultra, da ist anscheinend schon ein grosser Unterschied.;)

    Ich hätte nicht gedacht, dass seine Zugehörigkeit zur Buerschenschaft dermaßen gravierend ist.
    Sollte er tatsächlich zu den Bayern gehen, wird es bei jedem Zusammentreffen der Mannschaften krachen.
    Das ist, so wie es hier rüberkommt, leicht vorstellbar.
     
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hat auch NIEMAND behauptet.
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ich weiss. Ich habs nur mal so btw erwähnt.;)
     
  22. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Klar. Exakt zwei Spiele lang. Nach ein paar guten Paraden, die einen Bayern-Sieg festhalten, sieht man kein einziges "Koan Neuer"-Schild mehr. Dieses ganze Gelaber hier ist vollkommen überflüssig und an der Ligarealität vorbei ...
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Es gab von Fanseite bisher nie einen derartigen Widerstand gegen eine Verpflichtung. Also reine Spekulation.
     
  24. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Du fabulierst Dir einen Blödsinn zusammen, dass es schon weh tut.

    Ich sage nur noch: "KOAN TITEL" und lasse es gut sein....
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    :gruebel:
    Soviel dazu...
     
  26. theog

    theog Guest

    Auch wenn der Spruch von Kürbis stammt, der war gut :D:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  27. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Nur weil es normal ist, muss ich es doch nicht positiv finden, oder?
     
  28. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sogar die Fans von Hannnover, fanden den Gut.

    [​IMG]
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Wenn es normal gewesen wäre würden die Bayern Neuer nicht dermaßen hintenrein kriechen.:top::lachweg:
    Nur der Franz hat noch kein Mikro gefunden.:suspekt:
     
  30. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    Was ich gesagt habe war, dass es in der Bundesliga leider normal ist, dass Fans aller Vereine den FC Bayern scheisse finden.
    Aber Neuer ist halt kein Fussballfan mehr...
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Um nochmal zum "Ursprung" der Entschuldigungen zu kommen.
    Choreographien und Spruchbänder müssen genehmigt werden, sonst kommen diese gar nicht ins Stadion. Wer also hat beispielsweise das Band aus meiner Signatur genehmigt?