Kalle Rummenigge sagt: Tschuldigung!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 3 März 2011.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja Bayern und Deutsch. :rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Man versteht sich untereinander, das reicht. :D

    PS: Wer versteht dich eigentlich..?
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wenn das Verhalten der Bayern-Fans dazu fuehrt, dass Neuer nicht zu den Bayern geht, soll es mir nur recht sein. Trotzdem finde ich Rummenigges Entschuldigung durchaus nett, aber ich denke, sie zeigt nur, dass die Bayern-Verantwortlichen immer noch vollauf an einer Verpflichtung Neuers interessiert sind.
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja, genau das ist der Punkt. Bei jedem anderen Spieler ist es ihm egal.
     
  6. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ich finde es anständig, dass sich der FCB (oder Kalle) bei Neuer entschuldigt hat bzw. es mal ausgesprochen hat, dass es nicht OK war von den Fans. Ob sie nun in der oberen Etage ein Auge auf ihn geworfen haben oder nicht. Und welcher Verein hätte das nicht auch, wenn genügend Kohle auf dem Konto ist.

    Es mag ja sein, dass so eine Aktion Usus ist und im Stadion die unterbelichtetsten Sprüche abgelassen werden - und ein richtiger Profi das wegstecken können muss. Aber vielleicht erinnert sich zumindest Kalle daran, wie es dem Kahn jahrelang in fremden Stadien erging, wenn diese Urwald-Beschallung, Pfiffe und Bananenschalen-Würfe auf ihn einprasselten (wahlweise auch im eigenen, wenn genügend gegnerische Fans anwesend waren). Das ist einfach unfein und unsportlich - und unterbelichtet. Sympathie oder Antipathie hin oder her. Ist überflüssig wie ein Kropf.

    Ich denke mal, JEDE Mannschaft wäre froh, den Neuer im Kasten zu haben. Die Fans würden in nullkommanix umschwenken - hätten sie doch endlich verlässlich eine Defensiv-Sorge weniger. Und die Nr. 1 der DNM.

    Aber 'nen Drama war's natürlich auch nicht - die Entschuldigung/Statement fand ich dennoch angemessen. ;)

    P.S. Mal offtopic - was mir in den letzten Spielen arg aufgefallen ist, dass der Neuer inzwischen echt muckimäßig zugelegt hat. Ist ein ziemlicher Schrank geworden. Hab ihn noch so eher als Hämpfling in Erinnerung...bisschen spargelig eben wie z.B. Adler. Aber die Jungs entwickeln sich natürlich auch noch ordentlich in den Anfängen der 20er. Macht mehr Eindruck auf dem Platz, wenn man körperlich etwas dagegenzusetzen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2011
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Noch viel mehr Eindruck macht, dass Neuer nach Moeglichkeit stehen bleibt und nicht viel fliegt. Das war z.B. bei Riberys Bombenchance in der 2. Halbzeit zu: Neuer stoppt den Ball auf/ueber Kopfhoehe, laesst ihn einmal aufspringen und hat ihn dann sicher; die meisten Torwarte wuerden in einer solchen Szene den Ball ueber das Tor fausten und dabei springen bzw. anschliessend nach hinten fallen. Dadurch, dass Neuer stehen bleibt und das alles recht unproblematisch und undramatisch aussehen laesst, wirkt er fuer die gegnerischen Angreifer gleich 'nen halben Meter groesser und breiter.
     
  8. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Neuer muss bei Schalke bleiben, das hat eine Wer-wird-Millonär?-Kandidatin nämlich mal mit dem skeptischen Günter Jauch gewettet. :D
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Nu jetzt wo Du nicht mehr im operativen Geschäft bist, verstehe ich, dass Du hier posten kannst, Uli. Zeit haste ja jetzt, wenn nicht gerade Golfen angesagt ist, obwohl das Wetter ist ja noch nicht Golfkompatibel. :D
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ach echt ? Eine Kanditatin hat mit dem Jauch gewettet ?
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Hier unten schon. ;)
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jo, so ähnlich wie ich mit theog.


    Nur mit dem Unterschied, dass ich nur gewinnen konnte. :victory:
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der FC Bayern hat die Sorge um die Torwartposition erst los, wenn Manuel Neuer unter Garantie NICHT verpflichtet wird.
    Diese anmaßenden Kommentare seitens der Verantwortlichen und denen, die es gerne wären (ja Franz und Loddar, damit meine ich euch), sind peinlich und heuchlerisch.
    Kraft zeigt keine Schwäche. Einen neuen Torwart braucht der FC Bayern nicht.

    Man braucht eine neue Führungsetage.
     
  14. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    DU brauchst das nun nicht 25mal zu wiederholen, denke mal wir sind uns alle einig wenn Manuel nicht zu den scheiß Bayern geht.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Hoeness, Rummenigge...........wann kommt der Franz ? Findet er kein Mikro ? :D
    Da sieht man mal, wie sehr die Bayern Neuer in den Arsch kriechen, um ihn an die Isar holen zu dürfen.
    Der Hauptgrund der Fans für deren Affentheater ist die Kahn-Gedenk-Aktion. Denn mit der Aktion hat er in ihren Augen ihren Torwarttitan beleidigt. Eher nebensächlich, dass Neuer die Bayern beim Bundesligaspiel auf Schalke zur Verzweiflung getrieben hat und das sie gegen Schalke aus dem DFB Pokal rausgeflogen sind.

    Die Entschuldigung ist ganz nett.........aber mMn Heuchelei. Wenn sie ihn nicht an die Isar holen wollten, würde zu der Sache kein Wort gesagt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2011
  16. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Genau so sehe ich das auch. Neuer selbst hat gestern in nem Interview darauf hingewiesen, dass es schon viel ärgere Feindschaften zwischen Spielern und Fans ihres neuen Vereins gab. Witzig ist daran immer, dass der Hass auf den Spieler umgekehrt proportional zu dessen Leistung auf dem Platz verläuft...
    Spätestens wenn Neuer das erste wichtige Spiel fest hält werden die Pfiffe endgültig verstummen.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich bin gespannt für welchen Verein er das machen wird. Bis jetzt gibt es nur Spekulationen und Wunschdenken von allen Seiten.

    Fakt ist, dass sein Vertrag bis 2012 läuft.:)

    Auf Schalke wird man logischerweise nicht anders denken.
     
  18. Speirs

    Speirs Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Der Meinung bin ich auch.
    Für mich ist die Verpflichtung auch nicht unter Fach und Dach.
    Was meint ihr?
    Ist zwar Off-topic, aber wenn wir uns jetzt für die El qualifizieren, würde Neuer trotzdem wechseln?
    Sein Ziel ist es ja immer International zu spielen.
     
  19. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Naja. Ist nicht weiter verwunderlich, dass du als Schalkefan den Fakten nicht ins Augen sehen willst. Allein diese Masse an Artikeln die den FC Bayern mit Neuer in Verbindung bringen sollte dir eigentlich genug zu denken geben. Die Journalisten sind nicht alle Bayernfans.
    Und ob das jetzt 2011 oder 2012 geschieht hängt lediglich davon ab wie nötig ihr die Kohle habt. Alternativ auch wie fest Magath im Sattel sitzt.

    Unter Dach und Fach ist die Verpflichtung wohl noch nicht. Aber allein das Verhalten der Bayernbosse zeigt doch, das da was im Busch ist. Es gibt schon so lange so viele Gerüchte. Wenn an denen nichts dran wäre, dann würde Neuer einfach ein mal ein Machtwort sprechen und gut ist. Ungefähr so wie es Hummels dann irgendwann gemacht hat. Tut er aber nicht. Mehr "Anzeichen" für einen insgeheim besprochenen Wechsel gibt's echt nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 März 2011
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich glaube, das ist mehr oder weniger sekundär. Entscheidend ist die Kohle. Schalke kann es sich nicht leisten, Neuer ein Jahr später ablösefrei gehen zu lassen. Und sicher gehen kann Schalke nur, wenn Neuer noch in dieser Saison verlängert. Das hingegen macht Neuer nur, wenn das Konzept und der trend passen und die Chemie mit dem Magath stimmt.

    Und derzeit passt bestenfalls das Konzept. Der trend gar nicht, wie man sieht, und die Chemie auch nicht, wie zu lesen ist.

    Von daher stehen die Zeichen wohl auf Abschied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2011
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sagen wir mal so, durch den möglichen Pokalgewinn wären wir in der EL dabei und bei den Bayern ist die Qualifikation für die CL auch noch lange nicht sicher.
    Sicher kein unwichtiger Punkt bei solchen Überlegungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2011
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Es gibt zum Wechsel Neuers keine Fakten. Auch die Masse an Artikeln sind keine Fakten. Die Medien müssen für Gesprächsstoff sorgen und genau das machen sie. Gerade das Thema Neuer interessiert schliesslich. Es gibt ansonsten nur Spekulationen und/oder Wunschdenken.

    Der einzige Fakt ist und bleibt, dass Neuer einen Vertrag bis 2012 hat. :huhu:

    Wenn du näheres weisst, lass es uns wissen. Aber bitte keine Spekulationen.

    Warum sollte Neuer ein Machtwort sprechen ? Sehr gut verständlich, dass er sich bis zuletzt alle Optionen offen hält.
    Was die Medien schreiben........:rolleyes: Ebenfalls alles Gerüchte. Keiner weiss etwas genaues. Anscheinend wollen die Medien Neuer förmlich zu den Bayern drängen. Mehr ist das nicht.

    Ups......... Es gibt doch noch einen weiteren Fakt. Nämlich den, das nicht nur die Bayern um Neuer werben.:top:
    Und dadurch weitere Wechseloptionen für M. Neuer.

    Klar braucht Schalke Geld. Durch die CL ist Geld in die Kasse gekommen und wir stehen im Finale ds DFB Pokals.:D:top: Ausserdem werden einige Spieler zum Ende der Saison den Verein verlassen, da deren Vertrag endet.
    Avelar, der ausgeliehen war, Hao, Karimi, Charisteas und auch Pander und Schober. Allein durch den Abschied Panders und Schobers dürfe einiges eingespart werden.
    Ausserdem ist es gut möglich, dass einige ausgeliehene Spieler verkauft werden könnten. Vor allem bei Holtby (Mainz 05) und evtl auch bei Moravek (FCK)könnte das mMn der Fall sein.

    Ich hoffe, dass ein Verkauf Neuers nicht unbedingt nötig ist. Das es ein Schritt zurück wäre sieht man auf Schalke sicher auch so.

    Btw.

    Bayern weiterhin an Hummels dran? - FC Bayern - Sport - merkur-online

    Lt. Kicker ( 3. März) besteht noch immer Interesse.:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2011
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Bevor wir hier zu weit vom eigentlichen Thema abweichen. Einen Spekulationsthread um einen Wechsel zu einem möglichen Neuer Wechels haben wir schon.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Kann eigentlich irgendjemand (außer untouchable :D) die Anti-Neuer-Aktion in irgendeiner Weise nachvollziehen?
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    http://www.schickeria-muenchen.org/index.php?id=38&tx_ttnews[tt_news]=210&cHash=a2f1f20dbb42c7c9e7ff6d973137e8d4

    http://www.schickeria-muenchen.org/index.php?id=38&tx_ttnews[tt_news]=214&cHash=c913e5b5837f4c81b45014edd5422eac


    "Nur wer niemals vergisst, wo er herkommt, kennt den Weg, der hinter ihm liegt, und wird wissen, wo er hingehen will." (manuel-neuer.com)


    Edit von Simtek: Ich glaub Du hast Dich da etwas in der Schriftgröße vergriffen, ich habs mal korrigiert. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 März 2011
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ui, täuscht es mich, oder ist da bei den Bayern Feuer unterm Dach.
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das täuscht ganz und gar nicht.


    Merkt euch das Datum: 30.04.11
     
  28. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Kindergarten. Der sich nun hochschaukelt.

    Wenn ich die Meinungen hier und die Statements aus Untouchables Links richtig interpretiere gibt es zwei Gründe, warum die Bayern-Fans Neuer nicht in der Mannschaft haben wollen. Punkt 1: man meint mit Thomas Kraft einen ebenbürtigen Torwart zu haben. Punkt 2: man ist noch immer verärgert über Neuers negative Aussagen und Gesten gegenüber dem FC Bayern sowie seiner demonstrierten Verbundenheit zu Schalke 04.




    Allerdings habe ich dabei stark den Eindruck, dass Punkt 2 viel stärker am Ego der Bayernfans kratzt als Punkt 1. Den nüchtern betrachtet ist Manuel Neuer mittlerweile eben nich mehr nur ein "sehr guter" Torhüter, sonder auf dem besten Wege zu dem, was man "Weltklasse" nennt - vielleicht ist er das auch schon. Zudem hat er inzwischen auch durchaus eine Menge Erfahrung, hat mehrere Bundesligasaisons gespielt, sich auf internationalem Boden bewiesen, ist die Nummer 1 in der Nationalmannschaft und hat eine mehr als erfolgreiche Weltmeisterschaft absolviert.
    Thomas Kraft dagegen ist "nur" ein sehr großes Talent. Und das ist gar nicht mal negativ gemeint, ganz im Gegenteil. Seine Leistung in Mailand letzte Woche war höchst beeindruckend. Aber es war ein Spiel. Er hat noch nicht eine komplette Saison absolviert, noch kein Länderspiel. Die Erfahrung fehlt einfach noch, die kann er auch gar nicht haben. Ich kann mir zwar mehr als gut vorstellen, dass Kraft in einigen Jahren auf dem selben Niveau (oder sogar drüber) ist wie Neuer.

    Aber aktuell spielt Neuer noch in einer komplett anderen Liga als Kraft.

    Beim emotionalen Faktor (Punkt 2) sieht das schon anders aus, da scheint der Stachel wirklich tief zu sitzen. Aber sind die Bayern-Fans wirklich so naiv zu glauben, dass jeder Spieler, der in der Vergangenheit nach München wechselte von Kindesbeinen an ein Bayern-Fan war und ist? Die Realität sieht anders aus. Der FC Bayern ist sowohl der Verein mit den meisten Anhängern als auch der ungeliebteste, meistgehasste Club im Land. Nicht nur unter Fans, sicherlich auch unter Spielern.
    Meint ihr wirklich, aktuelle Spieler wie Gomez und Klose hätten zu ihren Zeiten in Stuttgart oder Bremen keine Giftpfeile in Richtung München geschickt? Hätten sich nicht negativ geäussert? Hätten nicht beim Gastspiel in München den Torjubel demonstrativ vor der Kurve der Bayernfans vollzogen? Natürlich haben sie das, genauso wie sämtliche anderen Spieler ebenfalls.


    Unterm Strich entsteht durch diesen persönlichen Hass und einer Menge Mitläufer eine Anti-Neuer-Bewegung größerer Dimension. Dabei vergisst man anscheinend aber völlig, dass man damit die Chance auf einer der weltbesten Torhüter in die Tonne haut. Ist eben ein sehr kurzfristig gedachtes Eigentor. Was aber den Rest der Liga eigentlich freuen sollte... :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2011
  29. F@bi

    F@bi Active Member

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Nein, denn es ist auch nicht nachzuvollziehen. Die Fans sind einfach behindert, mehr muss man dazu nicht mehr sagen. Sowas idiotisches habe ich selten gesehen. Ich kann Uli Hoeneß Worte nur so unterschreiben: "Das war zum ersten Mal seit langen, langen Jahren, dass ein Gast hier so katastrophal behandelt wurde. Das ist nicht mein Bayern München". So True..
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Jo.
    Dann wird v.G.`s Aus bei den Bayern besiegelt.;)
     
  31. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Sehr gute Analyse!