Kaiserslautern auf dem Weg in Liga 1

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 5 Dezember 2009.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Soll noch einer sagen, von Tradtion könne man sich nichts kaufen.

    Ich bin mir ziemlich sicher, ohne seine Tradition stünde der FCK nicht da, wo sie nächste Saison stehen. Egal wer da ihm Umfeld welchen Anteil hat, dieses Umfeld (und da zählt viel dazu, Fans, Sponsoren und vieles mehr) ist nunmal sehr von Tradition geprägt.
    Die Kunst ist nur, diese Tradtion nicht als Asche aufzubewahren, sondern quasi das Traditionsfeuer am Brennen zu halten.
    Derzeit kriegen sie das hin. Ob es zu mehr als der unteren Hälfte der ersten Liga reicht, wird sich zeigen müssen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    In Kastel ist das immerhin schon mal gelungen. ;)

    Mainz-Kastel
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Glückwunsch an den FCK zum verdienten Aufstieg. Jetzt bin ich mal gespannt, wer denn vom momentanen Kader erhalten bleibt.
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nie mehr 2. Liga, nie mehr, nie mehr...*sing*
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Endlich wieder ein Angstgegner der Bayern in der Liga....sind mal mindestens 3 Pkt. weniger....;)
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Genau :D :D
     
  8. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Wenn man realistisch ist,dann kann es in der nächsten nur darum gehen nicht abzusteigen.

    Weltklasse ist bestimmt kein Mannschaftsteil,aber solche Aussagen kommen schnell in der Euphorie.
    Bei den Torhütern sehe ich keine Probleme,ale 3 Torhüter haben locker das Zeug für Liga 1.
    Die Abwehr geht so,spielerisch nicht so toll,aber solide.Vielleicht müßten man auf den Außenpositionen was tun.

    Das Mittelfeld ist der schwächste Teil der Mannschaft.Besonders dem Zentrum fehlt die spielerische Klasse.Da muß auf jedem Fall was passieren.

    Der Sturm;ist ganz gut und man könnte damit auch in Liga 1 gehen.Aber was passiert wenn Jendrisek geht? Wenn er Lautern verlässt,muß einer kommen der indestens 10 Tore garantiert.Und was passiert mit Sam? Kann man ihm vom HSV kaufen? Oder plant der neue HSV Trainer mit ihm....
     
  9. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2010
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Wie auch in der übernächsten und in der darauf.
    Wie für alle, die nicht zu den ersten 10 gehören. Und dass sie da nicht dazugehören, so realistisch sollte man in der Pfalz sein. Auch wenns schwerfällt.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Von den Leihspielern wird zumindest Steinhöfer wohl bleiben.
    Die Eintracht möchte ihn abgeben und wird wohl nicht all zuviel Kohle haben wollen.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    absolut, gegen den Abstieg wird ein harter Kampf werden.

    Wäre schade wenn Sam jetzt auch nicht mehr dabei ist....aber ich könnte den HSV verstehen, Sam war einer der besten Spieler diese Saison bei K`lautern.