Kahn kritisiert Podolski

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Februar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Oliver Kahn hat im kicker ausgeholt.

    Wie folgt wird er im kicker zitiert:

    "Jeder Spieler muss sich fragen, wieso er hierherkam. Mancher glaubt sich am Ziel seiner Träume, wenn er hier unterschrieben hat. Gar nichts ist man da"

    Oliver Kahn: "Laufen herum wie Freiwild" - Yahoo! Sport
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. agmasics

    agmasics Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo
    kahn hat ja wirklich recht. ich kann überhaupt nicht verstehen wie so eine top mannschaft plötzlich so einen einbruch erleiden kann.
    wird im sommer kein super spieler geholt wird man jedoch auch in den kommenden jahren keinen champions league titel an die säbenerstraße holen.
    Zu Hitzfeld möchte ich nur sagen, dass er eigentlich nicht der richtige ist für den momentanen zeitpunkt. Und ich kann ihn nicht verstehen, dass genau er, der vor zweieinhalb jahren bei bayern noch als nicht kompetent genug angesehen wurde sich wieder einstellen lässt

    SZ
     
  4. agmasics

    agmasics Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    und zu lukas podolski

    er passt zu zeit nicht in die bayern aufstellug hinein. mir kommt vor als hätte er sich in münchen nie richtig angestrengt.
    Ich hoffe aber auf einen poldi wie man ihn aus köln und der wm kennt.

    SZ
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Wieder einer, der Freude daran hat, sich die jungen Spieler zur Brust zur nehmen.
    Sehr schön...

    Aber zum Glück ja kein böses Wort über die sogenannten Leistungsträger, die in der ganzen Saison versagen!
    Daran traut sich dann ein Herr Kahn dann auch wieder nicht.

    Und Vorwürfe an Herrn Podolski? Wie oft konnte er sich denn in dieser Saison über 90 Minuten präsentieren? Sollen sie ihn doch aufstellen. Schlimmer als Pizarro kann es kaum werden und dann kann man Poldi ja immernoch zerreissen.

    Olli, wie sieht es denn mit der Selbstzufriedenheit der etablierten Spieler eigentlich aus?!
     
  6. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Ich denke jeder im Team sollte und muss sich hinterfragen ob solche Leistungen oder eher nicht Leistungen reichen um weiter für den FC Bayern zu spielen!

    Sicher hat Poldi noch nicht viele Chancen gehabt um sich zu zeigen auf den Platz, aber die ,die er hatte hat er bis jetzt doch gnadenlos vergeigt!

    Aber es liegt wie gesagt an allen Spielern jung wie alt, neu wie etabliert, nur so wie es jetzt läuft kann es ganz bestimmt nicht weiter gehen!
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Da stimme ich dir zu 100% zu. Ich sehe eben nur das Problem, dass vor allem den jungen und neuen Spielern die Schuld für die momentane Situation in die Schuhe geschoben wird.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Wundert Dich ja wahrscheinlich nicht - mich wundert's eher, daß ich mal zumindest ein bisschen mit dem Kahn übereinstimme - daß ich die Aussage "jeder sollte sich mal überlegen, was er hier erreichen will" recht gut finde :floet:
     
  9. samirog

    samirog Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    @white eagle; da hat er recht, die gestandenen spieler die vor der saison laut gerufen haben um die nachfolge des kapitänsamts zu übernehmen spielen diese saison grotten schlecht.
    ein Sagnol,Lucio,Brazzo,Pizarro, sind weit entfernt von dem was sie können.
    Ein Poldi hat leider zu wenig möglichkeiten bekommen, sich unter beweiß zu stellen und wie man gegen inter in der CL gesehen hat er kann es.
     
  10. Maru

    Maru Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    @WhiteEagle:

    so ist es...mMn hat ihn ex trainer magath garnet haben wollen....

    @Andre:

    gas liebe geld!und,das man bei bayern am leichtesten meister wird...diese saison mal ausgenommen....

    kahn vorstoss?ansichtssache!momentan ist er wiedermal gefrusstet!
     
  11. poggersdorf

    poggersdorf Mafioso

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    Endlich hat der kahn mal recht und diese ganze sache podolski muss sich noch einleben ist doch alles blödsinn.Der hat bis jetzt schlicht und einfach VERSAGT
     
  12. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Stimmt! Hätte er sich doch mal ein Beispiel an den Herren Sagnol und Lucio genommen, die nur 1/5 der Einsatzzeiten von Podolski bekommen habe und ausschließlich dabei durch grandiose Leistungen geglänzt haben!

    Nieder mit Poldi (Schweinsteiger & Lahm)! Ein Hoch auf Sagnol und Lucio!
     
  13. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    da oli hat scho recht. meiner meinung nach is da poldi scho immer überbewertet. er schaffts einfach ned ne konstant gute leistung zu bringen.... :suspekt:
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich weiß gar nicht, warum man kahns äußerungen solche beachtung schenkt.
    der vom ehrgeiz zerfressene mann hatte vom fußball noch nie ahnung.
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Deswegen wird er ja auch der künftige Manager beim FC Bayern :undweg:
     
  16. KooNinhooo7

    KooNinhooo7 New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Ich stimme hier vielen Aussagen zuu.. Es ist schwer zusagen, aber schaut mal.. Lukas Podolski, ist polnischer Herkunft und echt, ich finde es so schade, dass er bzw. Miroslav Klose für die Deutschen spielen.. Ich habe nichts gegen die Deutschen, in keinem Fall.. Es ist ein "richtiges" Team!

    Man hat es im Film "Deutschland das Sommermärchen" gesehen. Aber ich stehe jetzt in der gleichen Situation, könnte auch für die Schweizer Nationalmannschaft (Junioren) spielen, aber ich spiele für mein Heimatland.

    Jetzt zu Podolski's Spielpraxis bei den Bayern..

    Hitzfeld bevorzugt die "Stars" bzw. --> Frank Ribery, Luca Toni, Oliver Kahn..

    Klaar ist Frank Ribery ein Klasse Spieler, aber auch er hat mal einen schlechten Spieltag.. Aber Hitzfeld sieht, diese zwei-Topspieler als Mannschaftsstütze, dass die Bayern ohne die zwei Spieler kein Spiel gewinnen "können" Schaut mal.. Was ist der Olli jetzt?! Nichts mehr, der Rensing wäre jetzt der neue Torhüter der Nation, wie auch Adler (Leverkusen), Neuer (S04).. Aber Othmar Hitzfeld sieht dass anders.. Darum spielt auch der Lukas Podolski nie.. Er bekommt die Chance nie! Schaut mal bei Leverkusen?! Dort sind so viele junge Nachwuchsstars in der Startelf und mit denen kommen sie so weit in der Tabelle.. Wenn es so weiter geht, wird Bayern sicherlich nicht Deutscher Meister und dann können sie sich auch die Champions League abstreichen..!

    Dass ist meine Meinung dazu..

    Schreibt eure Meinungsverschiedenheiten dazu..

    Euer KooNinhooo #7, cya..