Kahn der leise Abschied eines Großen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 Mai 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Rensing spielt in Mönchengladbach, Kahn wird begeistert sein und der General zeigt das Er auch vor einem Kahn nicht halt macht. Es scheint als setzte sich der angekündigte Umbruch gerade voll in Gang.

    Für mich absolut nachvollziehbar, Kahn wird sich wohl mit abfinden müssen das seine Zeit vorbei ist.

    "Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld erwägt, Kapitän Oliver Kahn am kommenden Samstag im Auswärtsspiel des FC Bayern bei Absteiger Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) zu schonen und stattdessen Michael Rensing ins Tor zu stellen. Der 22 Jahre alte Ersatztorhüter solle "auch mal Spielpraxis" erhalten, begründete Hitzfeld seine Überlegungen am Mittwoch in einem Interview mit "FCB.tv".

    Kurzpässe: Hitzfeld bringt Rensing, Liverpool-Torhüter ausgeraubt - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Das Interessanteste an diesem Artikel ist, dass Reina ausgeraubt worden ist.

    Rensing steht gegen Gladbach im Tor? Ja und? Was ist daran jetzt so besonders? Entmachtung? Ende einer Karriere? Kahn tief beleidigt? Zeichen für einen Umbruch?

    Für mich alles völliger Bödsinn! Eine ganz normale Aktion, die etliche Trainer schon gemacht haben, wenn es um nichts mehr geht.

    Natürlich hätte Kahn auch gerne gespielt. Aber schmollend in der Ecke wird er sich dann nicht setzen.

    Auch in der neuen Saison werden wir dann Kahn (leider) als Nummer 1 im Bayern Tor erleben.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Vielleicht drückt er Rensing ja auch vorm 11er-Schießen ganz edel und mannhaft die Hand, der Mensch, der große, der artige Torhüter.
     
  5. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Schon allein die Tatsache, dass die Bayern ernsthaft über eine Wiederpflichtung von Ze Roberto nachdenken, zeigt ja, wie es um den "Umbruch" bestellt ist.
     
  6. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wart nur, bis der Lizarazu zurückkommt. Dann gehts aber ab.
     
  7. the fouler

    the fouler Guest

    Ich habe die Hoffnung auf Sami Kouffur noch nicht aufgegeben. Wie man sein Namen schreibt weiss ich aber immer noch nicht...
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Kuffour

    Was ist eigentlich mit Elber?
     
  9. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13

    Und was macht Sören Lerby?

    Und den Nachfolger für Kahn habe ich auch schon: Jean-Marie Pfaff!
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Quatsch, Aumann für die Deutschenquote. Der ist, wie Pflügler, ja noch im Verein. Das wird schon.
     
  11. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Sören Lerby verhnadelt gerade mit Uli wegen ein paar neuer Holländer. :huhu:
     
  12. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Und Kalle del'Haye zum Ersatzbank wärmen.
     
  13. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Und Mathäus wird Greenkeeper:floet:

    @ André wo siehst Du da eine Entmachtung von Kahn?

    Es geht noch um die goldene Ananas, da ist es doch mehr als normal das Rensing die letzten Spiele zum Einsatz kommt.
    Aber da jetzt eine Entmachtung zu sehen da muss man schon viel Phantasie haben!
     
  14. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Wenn das mal keine schicksalhafte Fügung ist:

    Fußball - Int. Fußball - kicker online
     
  15. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Der spielt hoffentlich nächste Saison bei unserer zweiten Mannschaft. :top:
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Mit Lucio zusammen?
    Einst gegeneinander um den WM-Titel, jetzt zusammen um Regionalligapunkte. Da bahnt sich was an.
    Ich habe nur keine Ahnung, was das sein könnte :grins:
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Die habe ich. ;-)

    Und ein Abschied von Kahn wäre für den FCB doch ein gutes Zeichen. Zumindest würde ich das so sehen wenn ich Bayernfan wäre.

    Was bei Euch der Kahn ist, ist bei uns der Keller und da bete und hoffe ich auch das Er nicht verlängert.

    Was macht einen Kahn besser als einen Rensing?

    Seine Skandale?
    Die laute Mundwerk?
    Seine Leistung wohl kaum.

    Ein Neuanfang fängt für mich auch im Tor an, und einige Leute erkennen halt nicht wenn Ihre Zeit abgelufen ist. :floet:

    Auf der anderen Seite habt Ihr Recht. Ich habe bei meiner Aussage vergessen das Hitzfeld Trainer ist. Der gute Ottmar wird den Kahn wohl nie absetzten.

    Also kommt wohl erst der Abschied vom Ottmar und dann der Abschied vom Oli. :zwinker:
     
  18. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Mich stört in der Überschrift der "Grosse" gewaltig.

    Kahn war vielleicht ein paar Jahre lang ein recht guter Torhüter.

    Aber ein grosser Sportsmann oder gar ein Vorbild war er nie.
    Er hatte nämlich nie Achtung vor seinen Gegenspielern, vor den Mitspielern schon gar nicht.
    Er hat sicher alles dem Erfolg untergeordnet, aber primär seinem persönlichen.
    Da war jeder nur Mittel zum Zweck und wenn er nicht funktioniert hat, dann wurde er auch schonmal am Hals gepackt und gewürgt.
    In diesen mannschaftsfeindlichen Egoismus, der nur die eigene Titelsammlung zum Ziel hatte, passt auch, dass Kahn immer wieder Verletzungen verschwiegen oder heruntergespielt hat und angeschlagen im Tor stand und dort dann in entscheidenden Momenten versagte.
    National wie international.

    Ein GROSSER hätte sich anders verhalten, das steht für mich fest.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ich meinte den großen Namen, nicht den großen Sportsmann.

    Seine sportliche Leistung steht außer Frage, aber wie Du schon sagst es gab und gibt zuviele negative Randerscheinungen. Desweiteren wäre jetzt langsam die Zeit Platz zu machen für die Zukunft, die mit Sicherheit nicht Oliver Kahn heißt.