Kader Saison 2006/2007

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DynamoRob, 16 Mai 2006.

  1. EE-Dynamo

    EE-Dynamo Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Danke "Krake" viel Glück beim OFC und Deiner alten Heimat Hessen und zeige den Ce(ä)sar wo der Frosch die Locken hängen hat ist ja nicht das erste mal in der Geschichte das ein Ce(ä)sar gestürzt wird! ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Floggit

    Floggit Moderator

    Beiträge:
    615
    Likes:
    0
    Quelle: &lt; sz-online | sachsen im netz &gt;

    Zwei Stützen bleiben
    Von Sven Geisler

    Der künftige Regionalligist 1. FC Dynamo Dresden kann seinen ersten Erfolg für die neue Saison bereits feiern. Mit den Tschechen Ivo Ulich (bis 2009) und Tomas Votava (bis 2008) bleiben zwei Stützen des aktuellen Aufgebotes. Zu den Gelb-Schwarzen kommen soll Tino Berbig, seit 2004 Stammtorwart des VfL Osnabrück. Linksaußen Emin Ismaili vom FC Ingolstadt spielt heute erneut zur Probe vor.

    „Ich habe mich in Dresden sofort zu Hause gefühlt. Die Stadt ist schön, und die Fans sind sensationell. Hier habe ich die Freude am Fußball wiedergefunden“, begründet Ulich, dem ein hoch dotiertes Angebot von Rot-Weiß Essen vorgelegen haben soll. Anstatt in die zweite Liga zu wechseln, will er mit Dynamo aufsteigen. „Ich bin überzeugt, dass wir es mit der Mannschaft, dem Trainer und der Rückendeckung durch unsere vielen Anhänger schaffen können. Ein anderes Ziel kann es nicht geben“, sagt der 31-Jährige. „Wenn jetzt auch ein neues Stadion gebaut wird, gehört Dresden zu den besten Adressen im deutschen Fußball.“

    Ulich zieht mit seiner Frau Simona und der im März geborenen Tochter Laura, die noch in Mönchengladbach wohnen, in die Elbestadt. Kurz bevor er seinen neuen Vertrag bei Dynamo unterschrieb, kam er jedoch noch einmal ins Grübeln. Er hatte von Gerüchten Wind bekommen, wonach Peter Pacult eine Ausstiegsklausel habe und zum österreichischen Erstligisten Linzer ASK gehen könnte, wollte aber gerade wegen Pacult bleiben. „Ich kenne die Paragraphen. Ein solcher Passus steht nicht drin“, sagt Manager Siegmar Menz: „Kein Spieler, der jetzt gebunden ist, darf den Verein vor dem 30. Juni 2007 einfach verlassen, falls in der Winterpause ein Angebot von höherklassigen Klubs käme.“

    Fündig geworden ist Dynamo offenbar bei der Suche nach einem Torhüter. Tino Berbig stand in den vergangenen zwei Jahren in Osnabrück zwischen den Pfosten. Der gebürtige Jenaer war im Sommer 2004 von Carl Zeiss zum VfL gewechselt. Menz bestätigte gestern ein Gespräch mit dem 25-Jährigen. „Es ist keine Entscheidung gefallen. Er möchte nochmal drüber schlafen, aber die Tendenz ist positiv“, sagte der Manager.

    Ob Emin Ismaili ins gelb-schwarze Trikot schlüpft, entscheidet sich nach dem Freundschaftsspiel heute Abend, 18 Uhr, in Lohmen gegen Einheit Wehlen. Der 24-Jährige Kosovo-Albaner erzielte am Mittwoch beim 6:0 gegen Neugersdorf ein Tor. Der Linksaußen ist ein Aufsteiger. Von der Landesliga in die Regionalliga marschierte er mit dem FC Ingolstadt, aber: „Ich möchte mich weiterentwickeln. Dynamo Dresden ist ein anderes Kaliber.“
     
  4. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    ...sprach der Waldschrat...:lachweg:
     
  5. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    Raff ich trotzdem nicht! Der OFC war und ist nie seine Heimat gewesen!
    Klar kann er wechseln! Das ist das normalste der Welt - aber es stinkt mir ... :nene: :nene: !
     
  6. Floggit

    Floggit Moderator

    Beiträge:
    615
    Likes:
    0
    seltsame entscheidung eben :weißnich:
     
  7. DynamoRob

    DynamoRob Wahni

    Beiträge:
    325
    Likes:
    0

    Hat sich leider erledigt :schlecht: ist mir unverständlich :motz:
     
  8. Stransky

    Stransky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0


    Ein sehr guter Torwart, schade das er es sich so sehr verbockt hat bei uns.
     
  9. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Was hat er den gemacht?:gruebel:
     
  10. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Nö- unser Club sicher nicht. Aber er war ja lange Jahre in Darmstadt und das ist nun mal ein sehr akzeptabler Anfahrtsweg. Woher er nun genau kommt weiß ich auch nicht.

    Aber wohin hätte er denn sonst wechseln sollen ? Der Markt für Torhüter ist nicht sehr groß und wen gibts denn hier noch sonst ???

    Euren Frust kann ich wohl verstehen. Wenn Identifikationsfiguren den Club verlassen ist es immer sehr schade...

    Zumal Kresic ja nun auch bei den wenigsten Leuten hier Jubelschreie hervorgerufen hat. :weißnich:
     
  11. Stransky

    Stransky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0

    Den ganz genauen Hintergrund wird wohl nur unsere Vereinsführung kennen, die ihn mehr oder weniger auf die Strasse gesetzt hat und erst garnicht versucht hat ihn weiter am VfL zu binden.

    Das ganze wurde in der Zeitung vor einigen Wochen mit der Begründung "Wer nicht zu 100% hinter dem Verein steht ist hier fehl am Platze" gerechtfertigt.
     
  12. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ahhhhhhhhh na gut dann werden wir wohl ma der :zeitung: glauben müssen!!!Aber welcher Spieler steht heut zutage noch 100 % hinter dem Verein?:gruebel:
     
  13. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Dynamo hat zwei neue Spieler zu verkünden, aus Osnabrück kommt Tino Berbig (Tor, 3 Jahre Vetrag) und der Liechtensteiner Nationalspieler Martin Stocklasa :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: (Verteidiger, 2 Jahre Vetrag) vom FC Vaduz.

    Quelle: 1. FC Dynamo Dresden - Offizielle Homepage
     
  14. Cherusker

    Cherusker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Glückwunsch zu Tino Berbig, habt ihr einen guten Fang mit gemacht. Ich finds schade das er uns verläßt. Und ich finde es mehr als scheiße wie jetzt in osna über Berbig hergezogen wird. Der Junge is Klasse, hat absolut 2. Liga Niveau und hat dann auch gesagt das er deswegen in die 2. Liga will um sich weiter zuentwickeln. Darauf hin wurde vom Verein gesagt das er gerne gehen kann, wer nicht 100% zum Verein steht kann gehen. Welch Blödsinn solch eine Aussage zu tätigen. Naja, jedenfalls hat es dann nicht mit nem 2. Liga Verein bei ihm geklappt. Nur an seiner Stelle würde ich dann nach solch einer Aussage auch nicht mehr beim VfL verlängern sondern mir dann nen anderen ambitionierten Regionalligisten suchen. In meinen Augen hat er es richtig gemacht. Wünsche ihm in Dresden alles gute und euch viel Spass mit ihm.
     
  15. Stransky

    Stransky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Naja, laut der heutigen Osnabrücker Nachrichten handelt es sich laut Berbig's Berater um "Ein sehr lukratives Angebot", was auch ausschlaggebend war für den Wechsel, dass kann man deuten wie man will.
     
  16. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Also ich glaub ni das wir soviel bezahlen können wie einer aus der 2.liga:warn:
     
  17. Floggit

    Floggit Moderator

    Beiträge:
    615
    Likes:
    0
    Quelle: Bild Dresden vom 29.05.06


    Darf Koziak in Liga 3 stürmen?

    Probleme mit der Spielgenehmigung


    Von S. HOFMANN und T. SCHLEGEL

    Dynamos Neuzugang Jan Koziak (27) blühte bei der Tingel-Tour über die Dörfer richtig auf. Der Stürmer ließ es zuletzt gegen Wehlen (19:0) und Burg (4:0) sieben Mal krachen.

    &#8222;Ich bin froh, daß ich endlich ran durfte", sagt der Slowake. &#8222;Spiele sind doch viel besser als Training." Vier Monate mußte Koziak auf Tore in Schwarz-Gelb warten. Grund: Im Januar hatte ihm der DFB die Spielgenehmigung für Dynamo verweigert, weil er in dieser Saison bereits für zwei Clubs (Krems, Banska Bystrica) spielte. Mehr geht nicht! &#8222;Das war ein Trauma für mich", gesteht Koziak. &#8222;Gott sei Dank ist das vorbei." Wenn er sich da mal nicht täuscht! Manager Siegmar Menz: &#8222;Noch haben wir für Jan keine Spielgenehmigung." Das Problem jetzt: In der Regionalliga dürfen Spieler aus Neu-EU-Ländern wie der Slowakei nur dann auflaufen, wenn sie mindestens 12 Monate in Deutschland gelebt haben. Demnach müßte Koziak noch bis Dezember weiter pausieren. Das will der Angreifer nicht wahrhaben. &#8222;Ich gehe fest davon aus, daß ich spielen darf", sagt er. &#8222;Schließlich habe ich zwei Jahre in Österreich gelebt. Das Land gehört doch auch zur EU." Menz dazu: &#8222;Wir versuchen alles, um Jan spielfähig zu kriegen." Und wenns nicht klappt? &#8222;Für diesen Fall haben wir eine Ausstiegsklausel", so der Manager.
     
  18. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    :lachweg: :lachweg: :lachweg: :top: :top: :top: ! Konnt ja keiner wissen ...
     
  19. Floggit

    Floggit Moderator

    Beiträge:
    615
    Likes:
    0
    da sind mal wieder richtig fähige leute am werke... :top:
    komisch, dass noch kein anderer verein an denen intressiert is. :hammer2: :lachweg:
     
  20. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Steffen Heidrich wird neuer Manager bei Energie Cottbus! Der 38-Jährige erhält einen 3-Jahrevertrag beim Bundesliga Aufsteiger!!

    Quelle: Sat.1 VT
     
  21. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    Gut so! Einer weniger auf der magischen Gehaltsliste! Er hat viel geleistet bei uns - kam aber nach seiner Spielerkarriere nie richtig in Tritt!

    Des Wegen: Danke Heid, viel Spaß in CB! Aber ich hoffe du weisst eins - es gibt kein zurück :lachweg: :lachweg: !
     
  22. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    So- jetzt kann ich endlich über diesen Drecksack ablästern, ohne Euch auf die Nüsse zu gehen:

    Heidrich Du Arschloch !!! :finger:
     
  23. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Na mein freund ni so spitz!!!!!:zwinker:

    Was war denn schon wieder los mit HEid?
     
  24. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Er hat so ein bischen Sargnagel für die Karriere eines Bekannten von mir gespielt: Timo Reuter. Ihm jetzt komplett die Schuld daran zu geben, dass Frankfurt- Leipzig Timos letztes Spiel im sogenannten "bezahlten Fußball" war wäre zwar vermessen, aber wer weiß schon, ob er sich den Bandscheibenvorfall geholt hätte, wenn er sich nicht im Training übermotiviert wieder in die erste Elf hätte spielen müssen-> Murphys Gesetz halt...

    Was war passiert ?

    Ball lange weg, Heidrich Gegenspieler vom Reuter-> übler Umtritt, keiner hat's gesehen (nicht mal im Stadion war es laut), Timo läuft weiter-> Ansatz eines Revanchefouls, Heidrich nutzt es aus und lässt sich theatralisch fallen (taktisch klug genau vorm Schiriassi)-> 6 Spiele Sperre für Reuter, Nix für Heidrich.

    Danach hat er eben wieder versucht ranzukommen und dann kam der Trainingsunfall...

    Er war sicherlich ein Fußballer der es vom Talent her zu was hätte bringen können...
     
  25. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    Hängepartie im Mittelfeld
    Von Sven Geisler

    Die Fußballer des 1. FC Dynamo Dresden genießen ihren Urlaub. Manager Siegmar Menz dagegen macht Überstunden. Er verhandelt mit den Spielern, mit denen Trainer Peter Pacult ab 26. Juni den Neustart in der Regionalliga beginnen will. Aber ausgerechnet zwei Wunschkandidaten aus dem aktuellen Aufgebot lassen den Wiener zappeln: Christian Fröhlich und Alexander Ludwig.

    Beide standen bei Pacult nicht immer hoch im Kurs. Fröhlich verlor seinen Stammplatz, Ludwig flog zwischenzeitlich sogar aus dem Kader. „Ich falle nicht um in meinen Meinungen“, stellt der Coach klar, und der erklärt: „Als ich Fröhlich rausgenommen habe, war er körperlich nicht in der besten Verfassung. Das kenne ich aus eigener Erfahrung: Dann brauchst du ein, zwei Spiele Pause, auch um dich selbst wieder neu zu motivieren.“

    Sieben Sachen schon gepackt

    Ludwigs fußballerische Qualität habe er nie angezweifelt, „sondern seine Einstellung zum Beruf bemängelt. Es war sein Problem, dass er es zu locker, zu naiv angegangen ist.“ Seit seiner öffentlichen Schelte stellte Pacult bei dem 22-Jährigen eine positive Reaktion fest: „Die Veränderung hat man im Training gemerkt: Er war spritziger, nicht so abwesend und hat konzentriert gearbeitet. Jetzt spürt man seine Spielfreude.“

    Aber die will Ludwig offenbar nicht mehr in den Dienst der Dresdner stellen. Jedenfalls packte er nach dem letzten Freundschaftsspiel vor der Sommerpause seine sieben Sachen und zog mit einer großen Tasche aus dem Rudolf-Harbig-Stadion. Zweitligist FC Erzgebirge Aue soll er abgesagt haben, über andere Möglichkeiten schweigt der gebürtige Thüringer.

    Nach Thüringen zieht es offenbar Christian Fröhlich, der mit dem FC Carl Zeiss Jena verhandelt. „Er hat mehrere Anfragen. Deshalb möchte ich mich nicht speziell zu einem Verein äußern“, sagt sein Bruder und Berater Alexander Fröhlich. Mit Dynamo konnte er sich „über prinzipielle Vertragsinhalte“ noch nicht einigen. Geld sei nur ein Punkt. „Ich denke, er hat ein sehr gutes Angebot von uns, das wir schon nachgebessert haben“, sagt Pacult, der sich mit dem Gedanken anfreundet, auf Fröhlich verzichten zu müssen. „Ich gehe davon aus, dass er in Jena unterschreibt. Es gibt ein Sprichwort: Reisende soll man nicht aufhalten“, meint der Österreicher. „Es ist für mich enttäuschend, weil gerade Christian Fröhlich als Voraussetzung, in Dresden zu bleiben, eine schlagkräftige Truppe forderte. Ivo Ulich hat ein Zeichen gesetzt. Für ihn tut es mir Leid, weil er davon ausgegangen ist, mit Fröhlich und Ludwig zwei spielstarke Partner zu haben“, erklärt Pacult. Stattdessen wird die Formierung des Mittelfeldes zu einer Hängepartie.

    Für die Lücke auf der linken Außenbahn soll Jan Koch von den Rostocker Amateuren ein Kandidat sein. Der 21-Jährige gilt aber eher als Defensivspezialist.

    Soccer-Fans - Fußball Forum - Powered by vBulletin
     
  26. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    Nun ist er wohl weg der jute Christian:

    Fröhlich, Christian (D) 27.10.77 Vertragsangebot abgelehnt

    :floet: :floet:
     
  27. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    [​IMG]

    Und schon Ersatz am Start:
    Kügler, Michael (D) 03.09.81 Neuzugang: Vertrag bis 30.06.2008 (auch 2.BL) :huhu:
     
  28. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    So, die Elf ist Komplett!
    [​IMG]

    @Flogge: So habsch das damals gemeint :top: !

    Zum Vergleich:
    VORHER:
    [​IMG]
     
  29. lumba

    lumba Zwerg

    Beiträge:
    903
    Likes:
    0
    da hat aber jemand langeweile gehabt? oder einfach zu viel zeit wa? :zwinker:
     
  30. Egge

    Egge Guest

    Beiträge:
    569
    Likes:
    0
    Nun ja, das hat einen ganz bestimmten Hintergrund und das war die Sache wert!
    Zuviel Zeit ist nicht ganz richtig! Sagen wir, ich muss mich auch mal ablenken :zwinker: :lachweg: :lachweg: :lachweg: !
     
  31. lumba

    lumba Zwerg

    Beiträge:
    903
    Likes:
    0
    Na ja Männers eben... bei mir hängen nur kleene Hunde und Katzenbildchen anner Wand :lachweg: