Kader für die WM 2014 in Brasilien - Wer darf/soll mit?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 14 Februar 2014.

  1. AG73

    AG73 Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    14
    Positiv sehe ich folgende Nominierungen:

    - Volland: Verfolge seine Entwicklung schon länger. Ist ein sehr großes Talent - gute Technik, absoluter Teamplayer, robust im Zweikampf (ihn als übergewichtig zu bezeichnen ist lächerlich. Er ist zwar stämmig, aber bestimmt nicht dick. Zudem sehr wendig und dynamisch), gibt immer 100%. Für mich ab der EM2016 der gesetzte Mittelstürmer bei der deutschen Elf!

    - Meyer: Ebenfalls sehr talentiert. Man ist im offensiven Mittelfeld super besetzt und sowohl er als auch mögliche Alternativen, die Löw statt ihm hätte berufen können, hätten sehr geringe Chancen auf einen Platz in der ersten Elf gehabt. Ist kreativ und kann als Einwechselspieler in Spielen, in denen es nicht so läuft, auf jeden Fall mit einer überraschenden Aktion für Gefahr sorgen. In dem Alter ist die Zeit bei der Nationalmannschaft auch eine tolle Erfahrung, die ihn auf Dauer weiterbringen kann.


    Skeptisch bin bei folgenden Personalien:

    - Gomez: Ist natürlich (noch) nicht fit. Trotzdem ist er ein anderer Stürmertyp als Klose und würde dem deutschen Spiel mehr Möglichkeiten geben ...

    - Zieler / ter Stegen (Leno): Fand Zieler diese Spielzeit nicht so gut wie ter Stegen bzw. Leno. Letztere sind auch noch jünger und verfügen über ein größeres Potential. Natürlich geht es hier "nur" um die Position des 3. Torhüters - trotzdem wäre so eine WM-Reise für einen jungen Spieler wie ter Stegen bestimmt eine tolle Erfahrung ...

    - Mustafi, Ginter, Goretzka, Hahn: Alle vier haben bestimmt Potential, würden die Mannschaft aber in meinen Augen bei der WM nicht weiterbringen. Gehe davon aus, dass Löw diese Spieler auch noch aus dem Kader streicht, allerdings stellt sich dann die Frage, wieso man nicht Spieler wie Gomez oder S. Bender, die lange verletzt waren für den 30er Kader nominierte und schaut, ob sie für die WM fit sind (denn in diesem Fall wären sie wahrscheinlich eine Bereicherung für das Team)


    Streichen würde ich folgende Spieler:


    - Mustafi, Ginter, Goretzka, Hahn: siehe oben

    - Draxler / Meyer / Podolski / Schürrle: Sind recht unterschiedliche Spielertypen. Mindestens Einen muss es wohl treffen ... Würde am ehesten zu Podolski tendieren

    - Jansen, Durm: Lahm, Schmelzer und der polyvalent einsetzbare Großkreutz sind für mich die drei besten Spieler für die beiden Aussenverteidigerpositionen. Mit L. Bender, Boateng und Höwedes hat man weitere Spieler die diese Position bekleiden können. Mehr ist meiner Meinung nach nicht notwedig, sodass beide LV nicht mit Brasilien reisen dürfen ... Insgesamt ist man dann defensiv zwar relativ dünn besetzt, da aber viele Spieler mehrere Positionen bekleiden können, kann man auch auf Ausfälle gut reagieren. Für die Offensive hat man einen Spieler mehr und ist somit noch variabler / weniger ausrechenbar und kann sich besser auf den jeweiligen Gegner einstellen
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.174
    Likes:
    1.882
    http://www.schalke04.de/de/aktuell/news/140508_nominierung_wm_kader/page/3696--10-213-.html

    Zumindest sind se im vorläufigen Kader. 7 von den 30 nominierten müssen bekanntlich noch gestrichen werden.

    Khedira ist nach seiner Verletzung noch gar nicht wieder richtig fit, wird aber nominiert.
    Gomez war ebenfalls verletzt, ist wieder fit, wird aber nicht nominiert.
    Löws Aussagen nach kann Gomez bei den Bedingungen in Brasilien körperlich nicht bestehen.
    Klose spielt dann seine 4. WM. Der wird es auch bis zur 5. WM schaffen.

    http://www.kicker.de/news/fussball/...nicht-in-der-lage-bei-der-wm-zu-bestehen.html

    Der war demnach wohl zu lange verletzt und hat seit seiner Genesung kaum Spielpraxis. Ob da nicht die Möglichkeit besteht Gomez so fit zu bekommen das er an der WM teilnehmen kann.........:suspekt:.
    Sind immerhin noch ca. 5 Wochen.
    Wenn der Löw ihn doch gerne mitnehmen würde............
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2014
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.174
    Likes:
    1.882
    Anstatt Zieler wären vielleicht Leno oder ter Stegen die bessere Wahl.
     
  5. 96er

    96er H96, Pauli, AFC 93

    Beiträge:
    932
    Likes:
    25
    Ich bin doch recht zufrieden mit dem Kader.
    Natürlich fehlt ein Spieler wie Gomez, aber durch die Verletzungsmisere von ihm, ist es ganz einfach berechtigt ihn nicht zu nominieren.
    Natürlich sollte man hinterfragen dürfen, warum dann Klose?
    Für mich ganz einfach: Er hat diese Saison mehr Spiele gemacht, mehr Tore erzielt, hat letztes Wochenende sein Comeback gegeben und hat in der Vergangenheit als Turnierspieler viele, viele Tore für die National11 gemacht.
    Er ist nebenbei auch einfach der bessere Stürmer als Gomez...erst recht für das System.

    Meine weiteren Meinungen:
    Torhüter:
    Ich hätte auch gerne Bernd Leno im Kader gesehen, da er für mich zur Zeit nicht weit (wenn überhaupt) hinter Neuer anzusiedeln ist. Das er nun Zieler gewählt hat freut mich als Hannoveraner, jedoch bin ich auch überrrascht.
    Ich sehe die Position des 3. Torhüters, als wichtig insofern man einem jungen Mann eine Menge an Erfahrung mitgeben kann.

    Verteidigung;
    Ich weiß noch immer nicht was ich von Leuten wie Schmelzer, Mustafi, Höwedes oder Jansen halten soll. Ich denke nicht, dass diese Spieler die nötige Qualität mitbringen. Erik Durm habe ich mal nicht genannt, da Löw ihn wohl ganz langsam heranführen will. Ich hätte aber auch kein Problem damit, ihn im ersten Spiel gegen Portugal spielen zu lassen. Einfach weil er wirklich klasse Spiele beim BVB gezeigt hat und für mich physisch sehr stark wirkt.

    Mertesacker, Hummels, Boateng, Großkreutz und (Lahm) sind für mich gesetzt.

    Mittelfeld:
    Das Herzstück der Nationalmannschaft!
    Özil, Schweinsteiger, Khedira, Draxler, Götze, Kroos, Müller, Reus, Schürrle und Podolski sind dabei! Welche Nationalmannschaft hätte diese Spieler nicht gerne im Kader?
    Fehlen noch...
    Bender - Irgendwie habe ich das Gefühl, dass bei ihm noch nicht so richtig der Knoten geplatzt ist. Vom Potential her ein gaaanz starker 6er
    Ginter - Über ihn weiß ich ehrlich gesagt nicht viel. Scheint körperlich ein sehr starker Spieler zu sein und hat eine konstante Saison gespielt. Ich würde gerne wissen wo ihn sich Löw vorstellt. Vorteil: Abwehr-Allrounder und 6er
    Goretzka/Meyer - Wohl zwei der talentiertesten Spieler, die wir in Deutschland haben. Es könnte gut passieren, dass einer von Beiden mitfährt.

    Angriff:
    Über Klose habe ich oben schon ein paar Worte gelassen. Ich freue mich, dass er dabei ist.
    Volland - Ein klasse Fußballer! Technisch stark und körperlich sehr robust.
    Warum nicht Kruse? Ich persönlich mag die Art wie Kruse spielt sehr. Jedoch fehlt bei ihm oft noch der letzte Kick. Er hat alle Voraussetzung ein guter National11-Stürmer zu werden. Vielleicht hätte ihm die Erfahrung einer WM dabei geholfen einen weiterer Schritt zu gehen...Schade!

    Ich bin mal gespannt wie weit es mit diesem Kader geht. Ein Vorrunden-Aus ist natürlich nicht zu erwarten. Warum auch? Die Mannschaft hat eine fantastische Qualität!
     
    osito und Oldschool gefällt das.
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Die Beobachtung war dann doch nicht so genau... :D
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Die Position des TWs ist klar an Neuer vergeben, der schon 2010 wie die Jungfrau zum Kinde kam, als Adler sich verletzt hatte. Schon die Nr 2 ( Weide ) spielt nur dann, wenn sich Neuer verletzt oder eben im Spiel um Platz 3, falls wir überhaupt so weit kommen. Die Personaldebatte um den Namen des 3. TWs ist unnötig, weil der nur als WM Tourist mitfährt, ohne zum Einsatz zu kommen. Ich wüsste so aus "der hohlen Hand" zB nicht, wer in den vergangenen WMn jeweils als 3. TW dabei war.
    So zB 2006, als Lehmann und Kahn sich um die Nr.1 stritten, aber die Nr. 3 ??
    Ma eben googeln: Hildebrand, mann wäre ich nie drauf gekommen, von Hilde spricht kein Mensch mehr.
    2010: Neuer und wer noch ? Google: Wiese und Butt :staun: mann das ist doch erst 4 Jahre her, kommt mir vor wie 10 Jahre wenn ich an die beiden denke, die sind sowas von out :rolleyes:
     
  8. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Dann fang mal damit an......
    Dann fang mal mit logischen Denken an und verwechsle logisches Denken nicht mit deinen Platitüden.

    zu 1. Warum soll ich einen seit Jahren immer wieder Verletzten 35 jährigen Ackergaul mitnehmen und dafür auf einen 28 jährigen immer topfitten Spieler, der eine klare und immer noch relaistische Perspektive zur WM hatte, zu Hause lassen.

    zu 2. Platidüde,

    zu 3. Auch so eine Mär, dass Klose besser zur NM passt. Das hat er allenfalls in unbedeutenden Spielen bewiesen. Wer hat den Deutschland 2012 zum Gruppensieg geschossen?
    Und mal realistisch gesehen: Klose wird ohnehin nur auf der Bank sitzen, das kann auch Löw nicht anders regeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2014
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Klose war oft verletzt, das stimmt, aber trotzdem hat er noch mehr als doppelt so viele Spielminuten wie Gomez, der frühestens Anfang Juni wieder spielen kann und sein letztes Spiel im März gemacht hat. Deine Aussage macht irgendwie nicht so viel Sinn.
     
    Chris1983 gefällt das.
  10. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wie Löw schon sagte: man kann es nie allen recht machen :D
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Kannst du mal einen Stürmer einer anderen Nation nennen, der a) mit dieser Verletztunghistorie und dann b) im Alter eines Methusalems nach Brasilien zur WM fährt.-
    Kriterium b reicht mir schon aus als Antwort, da gibt es niemanden.
    Das ist doch der absolute Witz mit diesem limitierten Stürmer, der nur Tore aus einer Entferung von 0 - 5 Meter macht, zur WM zu fahren. Soll er angeschossen werden?
     
    osito gefällt das.
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wo spielt eigentlich dieser Mustafi. Nie gehört den Namen.
     
    theog gefällt das.
  13. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Im übrigen ist Gomez bereits wieder im Mannschaftstraining uns soll gegen Turin in einer Woche spielen. Gomez wird auf jedenfalls zur WM fitter sein als Opa Klose (/ Jahre Unterschied), das ist doch klar. Und wie schnell Gomez wieder im Spiel ist hat man doch bei seiner Einwechslung nach Verletzung im Euroleague Spiel gegen Turin gesehen. Der weiß einfach , wo das Tor steht.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich hätte ihn auch nicht nominiert, wenn ich aber zwischen Klose und Gomez wählen müsste, ganz klar Klose.

    Wieso soll er denn nicht fit sein? Lass mich mal raten, du hast von Klose in dieser Saison maximal was gesehen, als er bei der Nationalmannschaft war, ebenso bei Gomez (+Europa League gegen Juve bei ihm). Warum soll Klose weniger fit sein, als Gomez, obwohl er doch während die laufenden Saison genau das Gegenteil beweist? Weil er älter ist? Weil er mit 36 Jahren zur WM fährt?

     
    Chris1983 gefällt das.
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Der wird auch zum WM Tourist, wenn er unter die 23 endgültig Nominierten kommt:
    -> Sampdoria Genua :)
     
    kleinehexe gefällt das.
  16. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Es scheint mir zumindest manchmal so, als hätte man es als Spieler von FCB, BVB, S04 sowie den baden-württembergischen Klubs leichter in die NM zu kommen als bei anderen Klubs. Ich glaube, dass Löw auch deren Spiele in der Bundesliga häufiger besucht.
     
    André gefällt das.
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.174
    Likes:
    1.882
    Jep. Neuer wurde von Slomka sozusagen ins kalte Wasser geworfen. Slomka setzte Frank Rost , die damalige Nummer 1, auf die Ersatzbank.
    Frank Rost war nu mal ein Mann des klaren Wortes, was bei Slomka nicht gut ankam. Soviel ich weiss war das der Grund für Rosts Degradierung. Neuer bekam Spielpraxis und wurde besser und wieder besser in seinen Leistungen.
    In der NM wurde er regelrecht nach oben gespült.
    So isses etwas glücklich für ihn verlaufen. ;)Ohne sein Können schmälern zu wollen.
     
  18. AG73

    AG73 Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    14
    Im offensiven Mittelfeld haben wir 2016 bzw. auf absehbare Zeit in der Nationalmannschaft absolut keine Probleme ...

    Anders sieht es auf der Position des Mittelstürmers aus, da Gomez und Klose ja auch nicht jünger / weniger verletzungsanfällig werden.
    Natürlich gibts die Option, dass man mit Müller oder Götze als falschem Neuner agiert - bisher waren Spiele in denen deutsche Teams ohne echten Mittelstürmer spielten allerdings selten von Erfolg geprägt.
    Volland ist sicherlich auch nicht der typische Mittelstürmer, bringt aber vieles mit, was man für diese Position braucht. In der U21 spielte er auch schon manchmal als Mittelstürmer, für Hoffenheim ist er als RA fast nicht zu ersetzen und in der Sturmspitze gibt es Alternativen (auch wenn er zuletzt ein paar mal als 2. Stürmer agierte).

    Kann mir also sehr gut vorstellen, dass Volland in absehbarer Zeit den Mittelstürmer bei der Nationalmannschaft gibt ...
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich müsste mich schon sehr täuschen, wenn nicht genau Du nach der fantastischen Hinrunde mit Krusenominierung seinerzeit vertreten hast, dass Kruse in der Nati sinngemäß ein Witz sei.

    Benutzt Du ihn jetzt also, um Deiner Löwabneigung zu genügen?

    Egal, der ist tatsächlich ne Wurst und ich bin auf den "warmen" Empfang für Jogi im Borussiapark gegen Kamerun gespannt.

    Wahrscheinlich wird Gladbach danach mit 10-jähriger Länderspielabstinenz und damit bestraft, dass ihre Spieler nur nominiert werden, wenn sie nach Dortmund wechseln.
     
    Chris1983 gefällt das.
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn ich hier eins gelernt habe, dann dass ein Mittelstürmer primär einschieben muss. Technisches Können? Nicht gefragt! Passspiel? Interessiert nicht! Einsatz? Nett aber nicht nötig! Solange man sich regelmäßig drei Meter vor dem Tor anschießen lässt und trifft, sind alle glücklich.

    Und diese, es ist ja gar keine, Fähigkeit sehe ich bei Volland überhaupt nicht. Er kann ganz ordentlich drauf halten aus der Distanz aber diese "Verwerterqualität" hat er nicht. Er hat während der Saison mehr Großchancen liegen lassen und 1gegen1-Situationen vergeigt, als es sich für einen "echten Stürmer" gehört. Vor allem ist er kein Torschützenkönig und steht nicht nur im Strafraum. Also völlig ungeeignet für die Rolle des Mittelstürmers.

    Entweder die Rolle bzw. die Wahrnehmung der Rolle in der Öffentlichkeit ändert sich endlich mal oder er hat keine Chance. ;)
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Hauptsache Boateng ist dabei, sonst gehen uns am Ende noch die Ohrfeigen aus...

    Als Gladbacher ist der Kader für mich irgendwie ein ziemlicher Witz.

    Jansen dabei: Ist ständig verletzt, hat Formschwankungen dass man damit ´nen Hafenschlepper zum Kentern bringt und steckt mit dem HSV zurecht im Abstiegskampf. Die guten Spiele von ihm kann man an einer Hand abzählen, was sicher auch daran liegt dass er nicht allzu viele gemacht hat.

    Weidenfeller / Zieler: Von den Leistungen her bei Weidenfeller natürlich trotz seines Aussetzers am letzten Spieltag völlig berechtigt, aber ob das nun für die Zukunft geplant ist? Den hätte man schon Jahre vorher nominieren müssen. Okay, Adler hätte ich auch nicht mitgenommen, der hat zwar einige Glanztaten vollbracht, aber eben auch viele Klöpse gebaut. Ter Stegen oder Leno wären für mich die Spieler der Wahl gewesen, zumindest als dritter Torwart. Wobei ter Stegen wahrscheinlich noch seine Schusseligkeiten der vergangenen Nationalelfeinsätze hinterherhängen.

    Vielleicht bei diesem Turnier noch zu früh, aber ein Tony Jantschke (hört auf zu lachen!) hat bei dem was da sonst noch rumrennt für mich auch mal ´ne Chance verdient. Warum? Der Kerl ist sicher nicht der brilliante Könner am Ball. Aber wenn man den defensiv auf irgendeine Position stellt und sagt "Mach mal", dann macht der das, und zwar in den meisten Fällen richtig gut. Der hat vom Sechser an defensiv wirklich alles ausser Torwart gespielt, und der kann das auch alles. So ein Multitalent sollte man als Notnagel dabei haben. Zumindet für das Spiel gegen Polen wäre das meiner Ansicht nach ein guter Kandidat gewesen.

    Tja, und dann Kruse... Hatte zu Beginn der Rückrunde einen kleinen Durchhänger, ja. Bringt es trotzdem bisher auf zwölf Buden und zwölf Vorlagen und zeigte zuletzt auch wieder warum das so ist. Aber wenn man bei Gladbach spielt fehlt einem vielleicht wirklich ein wenig die Lobby... Obwohl er in seinen Einsätzen in der Nationalelf bisher keine schlechte Figur gemacht hat.
     
    André und osito gefällt das.
  22. AG73

    AG73 Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    14
    Zum Glück macht ja nicht die breite Öffentlichkeit bzw. das Forum sondern immernoch der Trainer die Aufstellungen in der Nationalmannschaft / den Bundesligaclubs :)

    Wenn man Stürmer wie Lewandowski, Mandzukic und Kießling sieht und sich anschaut, wie sie ihre Rolle als zentraler und einziger Stürmer interpretieren, fallen vor allem zwei Dinge: Zum einen, dass alle recht viel für die Defensive tun - der Mittelstürmer ist der erste Verteidiger! Zum anderen, dass alle recht variabel agieren, nicht nur im Zentrum zu finden sind und viele Bälle sichern ... Ich denke auch, dass sich die Rolle des modernen Stürmers (keine falsche Neun) immer weiter in diese Richtung entwickeln wird und der richtige Mittelstürmer, der nur anstauben kann (was ich übrigends ebenfalls als Fähigkeit anerkenne!) immer seltener wird.

    Ein Lewandowski, der diesem Stürmerideal recht nahe kommt, wurde in seiner ersten BVB-Saison auch schon als Chancentot tituliert - der Volland ist 21 und bestimmt noch nicht am Ende seiner Entwicklung. In Punkto Kaltschäuzigkeit kann er sich auf jeden Fall noch entwickeln. Er hat sehr großes Potential, ist noch formbar und bringt fast alles mit für die Rolle des modernen Stürmers, der in Zukunft wahrscheinlich immer häufiger zum Einsatz kommen wird. Gib dem Jungen Zeit ;-)
     
    Untouchable gefällt das.
  23. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ja, die Nummer 1 der Nationalmannschaft zu werden ist in Deutschland auch zu einem gewissen Grad einfach Glücksache. Neuer bleibt jetzt die Nummer 1, mit der einleuchtenden Begründung, dass er die meiste Erfahrung hat und es keinen Grund gibt ihn zu wechseln. Für die aktuellen Top-Torhüter ist das halt blöd, weil die Position durch ihn geblockt ist. Und wenn er mal in Rente geht sind sie selbst schon zu alt.

    Was wäre wohl passiert wenn Adler sich damals nicht verletzt hätte? Das er ein Bomben-Turnier gespielt hätte halte ich für so gut wie sicher. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wäre er dann jetzt die Nummer 1 und Neuer hätte das Nachsehen gehabt.

    Fazit: Um Nationaltorwart zu werden musst du in einem bestimmten Zeitfenster von 1-2 Jahren, nicht zu jung aber auch nicht zu alt sein, Topleistung bringen und unverletzt bleiben. Aufgrund der langen Amtszeit der Torwarts tut sich das Zeitfenster nur einmal in vielleicht 10 Jahren auf und du kannst kaum beeinflussen wann.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    In diesem Fall hab ich tatsaechlich nur auf den Kaderzettel geschaut. Stimmt schon, dass Volland eigentlich nicht den Hoffenheimer Stossstuermer spielt, denn das ist ja wohl Modeste. Heisst also: Im WM-Kader gibt es sogar nur einen "echten" Stossstuermer, und der wird waehrend der WM 36 Jahre alt. Krass.
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Bei den 3 erstgenannten Vereinen sowie bei Bayer haben die Spieler den Vorteil, dass sie sich auch auf dem hoeheren CL-Niveau beweisen koennen, was Loew beim Einschaetzen ihrer Staerke sicher hilft. Andererseits gibt es vermutlich auch Faelle (Kiessling), in welchen man sehen kann, dass ein ueberdurchschnittlicher Buli-Spieler auf diesem hoeheren Niveau eher ueberfragt ist, was Loew natuerlich ebenfalls hilft.

    Im WM-Kader stehen uebrigens ganze 2 Spieler, die bei baden-wuerttembergischen Vereinen spielen. Bei einem der beiden pfeifen es die Spatzen von den Daechern, dass er in der naechsten Saison bei einem der Grossklubs spielen wird, d.h. dessen Qualitaet ist auch in der Liga nicht unerkannt geblieben. In dem Sinne kommt nur Volland ueberraschend, aber dieser duerfte davon profitieren, dass Gomez nach Loews Meinung nicht ernsthaft zur Verfuegung steht.
     
  26. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Genau, und Leno ist ja schon bei einem.;)
     
    uwin65 gefällt das.
  27. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.638
    Likes:
    753
    Seh es doch mal positiv, wir haben dann keinen WM Versager im Kader, falls die WM in die Hose geht :D
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Mich amüsiert es schon, wenn Löw jetzt die Nichtnominierung von Gomez vorgeworfen wird. Meiner Meinung nach eine seiner wenigen richtigen Entscheidungen in den schwierigeren Fragen.
    Mal ehrlich, mag Gomez in 2012 auch mit seinen Toren den Gruppensieg erschossen haben, mit seinen Spielverhinderungsfähigkeiten hat er viele Chancen gar nicht erst zugelassen. Hypothetisch? Mag sein, aber sein persönlicher Erfolg bei Bayern und der parallele Erfolg der Mannschaft widersprechen dem zumindest nicht.

    Und in der Torhüterfrage. Zieler als dritter Mann mit Stillhalteverpflichtung stört mich nicht mal, da isser der Richtige für. Der Witz ist die Nummer 2, der ja durchaus Gefahr läuft, auf dem Platz zu landen. Weidenfeller? Was waren bitteschön in der letzten Saison seine Leistungen, die das rechtfertigen? Zudem isser ein Bringer in veralteter Spielweise. Ok, er spielt bei Dortmund...
     
  29. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.638
    Likes:
    753
    genau darum! reicht ja schon das Neuer nicht ganz weiß, das er eigentlich Torwart ist ;)
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Am 01.07, sollten wir dann noch im Turnier sein, wird Löw vermutlich André Hahn nach Hause schicken, weil der ab dann Gladbacher ist. :zahnluec:
     
    KGBRUS und Chris1983 gefällt das.
  31. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Schau mal über die letzten Jahre und dir den Kader für das Spiel gg. Polen an.