Jupp Heynckes neuer Trainer beim FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 März 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Hier. Ist zwar etwas teuer, aber die Nummer passt. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein ich meine warum passt Tuchel nicht zu uns. Es kann nicht daran liegen weil er so sympatisch ist.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Obacht, Du redest von unbekannten Situationen :D
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Lass mal. Dann haben wir vllt. einen guten Kaffee. Aber einen Trainer koennen wir uns nicht mehr leisten. Aber das waere ja sogar in Deinem Interesse.:suspekt:
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    doch, genau daran liegt es.
    Zu euch passt ein Robin Dutt viel besser.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Christian Gross ist wohl auch im Gespräch. Das wäre ja super, wenn er Trainer in München wird. Ist ein prima Trainer mit klaren Vorstellungen.
    FC Bayern: Uli Hoeneß lobt Christian Gross
     
  8. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Auch keiner, mit dem man Grossere Chancen auf den Champions League Sieg nächstes jahr hätte.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Da wisst ihr doch nicht. Immer diese Vorurteile. :suspekt:
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das sind doch keine Vorurteile, das ist das typische Dagegen-Verhalten von Untouchable. Ganz egal welchen Trainer man nennt, er wird dagegen sein. Aus Prinzip eben.
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und warum ? Irgendeiner muss ja die Bayern trainieren. :D
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Tja, das weiss ich nicht, warum er immer dagegen ist. Das nehme ich zur Kenntnis ohne es hinterfragen.

    Ja, irgendeiner wirds wohl werden, notfalls der Beckenbauer höchstpersönlich.
    Ich halte den Gross für wahrscheinlicher als den Heynckes.
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Da hast du aber was wahres nun gesagt. :D Das denke ich auch. Heynckes wird bei Bayer04 bleiben.
     
  14. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht, ob die Quelle sicher ist, aber hier steht, dass sie sich schon einig sind !

    Heynckes und Bayern einig - sport.de
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das hat mit "Dagegen-Verhalten" nicht mal so viel zu tun, Uli träumt vom CL-Sieg im nächsten Jahr. Zu 100% wird er im Sommer Geld ins Team stecken, um dieses Ziel zu erreichen. Wieso sollte man dann auf einen Trainer wie Gross zurückgreifen?
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Vielleicht, weil er der einzige und beste ist, der das tatsächliche Anforderungsprofil der Bayern erfüllt?
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ich halte ja viel von Christian Gross, aber irgendwie kann ich ihn mir in München nicht vorstellen. Heynckes dagegen passt schon ganz gut, je länger ich es mir überlege. Er kennt den Verein und das Führungspersonal, hat Autorität, und hat sowohl Ende letzter Saison bei Bayern als auch diese Saison in Leverkusen bisher gute Arbeit geleistet.

    Das einzige, was einen nachdenklich machen könnte, ist sein Alter, aber damit scheint er ja wohl bestens zurechtzukommen. Als jüngerer Trainer war er lange nicht so gelassen wie jetzt, also ist das bei ihm vielleicht sogar ein Vorteil. Und seine lange, internationale Erfahrung (er war immerhin schon CL-Sieger) spricht auch für ihn.

    Ich denke zwar schon, dass die Bayern längerfristig einen jüngeren, dynamischen Typen wie Mourinho suchen - aber die bekommt man halt nicht so einfach von ihren Vereinen losgeeist. Also erscheint ihnen Heynckes als die machbarere Lösung, selbst wenn es zwei Jahre sein sollten (die im Falle eines Misserfolgs eh Makulatur wären).
     
  18. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ich träume ja auch davon, nie mehr arbeiten zu müssen und dennoch Geld im Überfluss zu haben...
    Schätze beides hat die gleiche Chance wahr zu werden^^
    Falls man in der nächsten Saison überhaupt CL spielt...
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ale erstens denke ich das Heynckes dann eh nur noch ein Jahr als Trainer weiter arbeitet. Und nicht 2 Jahre, und dann noch beim Fc Bayern, das würde denke ich auch für ihn sehr nervend aufreibend sein. Ich denke das er entweder ganz aufhört, oder noch ein Jahr in Leverkusen bleibt.
     
  20. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Wenn du das so siehst, dann kommt er ganz sicher zum FCB :D
     
  21. theog

    theog Guest

    Jupp wieder zum FCB? Dann koennen sie gleich Gottmar holen, oder Latek...:D
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Wart's nur ab... :warn:
     
  23. theog

    theog Guest

    schade dass löw beim dfb verlaengert hat...:zahnluec:
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Naja, ich glaub das hätten die sich nach Klinsi nicht mehr angetan...
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Für ihn wäre aber auch nie in Frage gekommen Trainer bei den Bayern zu sein. Ganz unabhängig nun von der Vertragsverlängerung bis 2014.
     
  26. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Schließe mich einigen Vorrednern an - Heynckes wäre maximal eine Übergangslösung, bis ein wirklicher Hochkaräter frei wird... Dennoch bliebe (bei mir zumindest) der Eindruck eines gefühlten Rückschrittes übrig. Aber effizienter als Herr vG in dieser Saison wird er sicher - was auch nicht sonderlich schwer fallen dürfte... ;)

    P.S. Prinzesschen, manchmal frage ich mich, ob du einen Google-Übersetzer benutzt bei deinen Posts. :suspekt:
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ich ergänze noch: Hilflosigkeit käme dann auch noch dazu.
     
  28. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Warum sollte Heynkes sich München statt Leverkusen antun ?

    1. hat er die Mannschaft in Leverkusen zu dem geformt, was sie aktuell ist.
    2. hätte er in München mit Ribery und Robben gleich 2 "Diven", statt der einen in Leverkusen (Ballack)
    3. spielt er mit Bayer definitiv CL, mit den Bayern evtl. nichtmal EL.

    Bleib in Leverkusen Jupp, wenn Du denn überhaupt weiter machst als Trainer.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    1. bekommt er in München mehr Kohle
    2. hätte er in München Weltstars zur Verfügung, die sich jeder Trainer wünscht
    3. spielt er mit Bayern mittelfristig gesehen eher in der CL als bei jedem anderen Verein

    :D
     
  30. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    zu1. auch mehr Druck!
    zu2. kennst Du Heynckes?
    zu3. mittelfristig ist Heynckes in der wohlverdienten Rente!:zahnluec:
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    zu 1. Damit kann er umgehen
    zu 2. Ich gehe einfach davon aus, dass sich jeder Trainer die bestmöglichen Spieler für seine Mannschaft wünscht
    zu 3. Der soll zwei Jahre bleiben. Abgesehen davon, dass ich immer noch davon ausgehe, dass Bayern in dieser Saison die CL-Quali schafft (zumal sie sich jetzt ganz auf die Meisterschaft konzentrieren können), wären die Erfolgschancen in den beiden nächsten Jahren sicherlich größer als bei jedem anderen Verein, da ich davon ausgehe, dass die Bayern-Bosse im Sommer richtig Kohle investieren werden.