Jupiler League 2008/2009

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ERFC1902, 7 August 2008.

  1. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    Morgen fängt die zweite Liga in den Niederlanden wieder an. VVV-Venlo ist der Favorit, Teams wie Excelsior, RKC Waalwijk, Cambuur Leeuwarden und FC Den Bosch sind Außenseiter. Meiner Meinung nach können FC Emmen, FC Zwolle und MVV eine wichtige Rolle spielen.

    1. Spieltag, Freitag den 8. August, 20.00 Uhr:
    FC Den Bosch (3,4 Millionen; 1350 DK) - RKC Waalwijk (6,0 Millionen; 2698 DK)
    FC Dordrecht (2,0 Millionen; 781 DK) - FC Eindhoven (1,5 Millionen; 400 DK)
    Excelsior Rotterdam (3,0 Millionenl; 901 DK) - Telstar IJmuiden (1,7 Millionen, 447 DK)
    Fortuna Sittard (2,0 Millionen; 661 DK) - FC Emmen (3,2 Millionen; 2058 DK)
    Haarlem (2,0 Millionen; 500 DK) - TOP Oss (2,1 Millionen; 355 DK)
    Helmond Sport (2,6 Millionen; 1153 DK) - AGOVV Apeldoorn (2,6 Millionen; 683 DK)
    FC Omniworld Almere (2,3 Millionen; 400 DK) - RBC Roosendaal (3,9 Millionen; 1060 DK)
    BV Veendam (2,4 Millionen; 3000 DK) - SC Cambuur-Leeuwarden (3,2 Millionen; 3850 DK)
    VVV-Venlo (5,0 Millionen; 5050 DK) - Go Ahead Eagles Deventer (3,5 Millionen; DK nicht angegeben)
    FC Zwolle (3,5 Millionen, DK nicht angegeben) - MVV Maastricht (3,5 Millionen, 1801 DK)

    Zwischen Klammern steht erst das Etat und danach die Zahl der verkauften Dauerkarten am diesen Moment. Die Zahle der Dauerkarten sind auf den offizielen Seiten der Vereinen angegeben, aber bei manchen Vereinen sind inzwischen mehr DK verkauft, aber noch nicht auf der offizielen Seite der Verein angegeben. Die Zahlen geben aber schon einen guten Indiz.

    Dann noch etwas ganz komisches: obwohl die Liga morgen anfängt ist immer noch nicht klar, ob es nach diesem Saison einen Team gibt, die Nummer 20 der Liga, die am Ende der Saison abstiegen soll. Die Vereine sind dagegen, die KNVB ist dafür: sie streiten sich noch immer und keiner weiß, ob die Liga im nächsten Jahr aus 19 oder 20 Teams bestehen wird.

    Klar ist, dass in einigen Jahren es eine dritte Liga geben wird und dass Amateure in die zweite Liga aufstiegen können. Die Aufstiegsregelung wird sowieso in diesem Jahr noch nicht eingeführt, da es in dieser Saison eine Quali-Runde bei den Amateuren für die neue dritte Liga geben wird. Ob die Abstiegsregelung zwischen zweiter und dritter Liga eingeführt wird, wird wahrscheinlich erst im Oktober klar.

    Die komische Ab- und Aufstiegsregelung zwischen erster und zweiter Liga gibt es übrigens immer noch.

    Mein Tipp der Top-5:
    1. VVV-Venlo
    2. FC Den Bosch
    3. Excelsior Rotterdam
    4. Cambuur Leeuwarden
    5. RKC Waalwijk

    In diesem Thread werde ich immer Ergebnisse und wichtige Nachrichten usw. zeigen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    1. Spieltag:
    FC Den Bosch - RKC Waalwijk 1:1 (0:1)

    0:1 Garcia (12.), 1:1 van Mosselveld (79./ET) ZS: 4923
    FC Dordrecht - FC Eindhoven 2:0 (2:0)
    1:0 Meulens (69.), 2:0 Siberie (90+2.) ZS: 1670
    Excelsior Rotterdam - Telstar IJmuiden 0:1 (0:1)
    0:1 Plet (37.) ZS: 1745
    Grottenschlechtes Spiel gegen einen Abstiegskandidaten wie Telstar, 9 der 14 Spieler, die mitspielen, haben nur geschlafen. Einen großen Fehler des Torwarts verursachte das 0:1. Excelsior spielte wirklich wie Absteiger oft in der neuen Liga spielen. Hoffentlich ändert sich bald etwas, denn ohne Leidenschaft spielen wir nächstes Jahr vllt. in der Amateureliga.
    Fortuna Sittard - FC Emmen 1:2 (0:0)
    0:1 Stroeve (48.), 1:1 Garlisi (58.), 1:2 Matavz (90+1.) ZS: 2494
    Haarlem - TOP Oss 2:1 (1:1)
    0:1 Kazlauskas (15.), 1:1 Wijks (20.), 2:1 Kousemaker (90+1.) ZS: 1850
    Helmond Sport - AGOVV Apeldoorn 1:2 (0:1)
    0:1 Mertens (23.), 1:1 Höcher (47.), 1:2 Bokila (83.) ZS: 2786
    FC Omniworld Almere - RBC Roosendaal 1:2 (1:1)
    1:0 Duits (9.), 1:1 Peters (35.), 1:2 Hayven (64.) ZS: 1794
    BV Veendam - SC Cambuur-Leeuwarden 0:3 (0:1)
    0:1 Ter Heide (44.), 0:2 Guyt (77.), 0:3 El Khalifi (87) ROT: Polak (V/45.) ZS: 3615
    VVV-Venlo - Go Ahead Eagles Deventer 5:0 (1:0)
    1:0 El Gaaouri (18.), 2:0 und 3:0 Schaken (57. und 76.), 4:0 Calabro (84.), 5:0 Dadda (87.) ZS: 5512
    Der Favorit zeigt gleich, wie stark sie sind.
    FC Zwolle - MVV Maastricht 0:0
    ZS: 5415
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2008
  4. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    Die Ergebnisse des 2. Spieltages hatte ich hier noch nicht gemeldet:

    2. Spieltag:
    AGOVV Apeldoorn - FC Dordrecht 1:0 (0:0)

    1:0 Mertens (90.) ZS: 2410
    SC Cambuur-Leeuwarden - VVV-Venlo 2:0 (0:0)
    1:0 Van der Heide (51.), 2:0 Maachi (57.) ZS: 7492
    FC Eindhoven - Haarlem 3:2 (1:1)
    0:1 Van den Broek (19.), 1:1, 2:1 und 3:2 Caracciolo (45., 62. und 75.), 2:2 Ten Heuvel (65.) ZS: 2100
    FC Emmen - Helmond Sport 1:1 (0:1)
    0:1 Guijo-Velasco (5.), 1:1 Friis (90.) ZS: 3386
    Go Ahead Eagles - Fortuna Sittard 1:1 (0:0)
    1:0 Van der Wal (80.), 1:1 Grabovac (89.) ZS: 5174
    MVV - Excelsior 0:1 (0:0)
    0:1 Voskamp (90.) ROT: Castellana (M/69.) ZS: 6559
    RBC Roosendaal - FC Zwolle 1:3 (0:1)
    0:1 Guarino (21.), 1:1 Peters (54.), 1:2 Van Polen (75.)*, 1:3 Huymans (90.) ROT: Ramos (R/90.) ZS: 2500
    RKC Waalwijk - BV Veendam 4:1 (2:0)
    1:0 und 2:0 Benson (15. und 36.), 3:0 Benschop (60.), 4:0 Gudde (66.), 4:1 Hemmen (86./FE) ZS: 3720
    Telstar - FC Den Bosch 2:2 (2:1)
    0:1 Van Moorsel (18.), 1:1 Holwijn (31.), 2:1 Breeveld (35.), 2:2 Barakat (62.) ZS: 1500
    TOP Oss - FC Omniworld 3:0 (1:0)
    1:0 Van der Ven (2.), 2:0 Van Hintum (57.), 3:0 Van Elsäcker (70.) ZS: 1410

    *55.000. Tor der 2. Liga

    Tabelle:
    1. Cambuur 2-6 (5:0)
    2. AGOVV 2-6 (3:1)
    3. RKC 2-4 (5:2)
    4. Zwolle 2-4 (3:1)
    5. Emmen 2-4 (3:2)
    6. Telstar 2-4 (3:2)
    7. VVV 2-3 (5:2)
    8. TOP 2-3 (4:2)
    9. Dordrecht 2-3 (2:1)
    10. Haarlem 2-3 (4:4)
    11. Excelsior 2-3 (1:1)
    12. Eindhoven 2-3 (3:4)
    13. RBC 2-3 (3:4)
    14. Den Bosch 2-2 (3:3)
    15. Fortuna 2-1 (2:3)
    16. Helmond 2-1 (2:3)
    17. MVV 2-1 (0:1)
    18. Go Ahead 2-1 (1:6)
    19. Omniworld 2-0 (1:5)
    20. Veendam 2-0 (1:7)

    Torjäger:
    1. Caracciolo (FC Eindhoven) 3 Tore
    2. Benson (RKC Waalwijk)
    Mertens (AGOVV Apeldoorn)
    Peters (RBC Roosendaal)
    Schaken (VVV-Venlo) 2 Tore
    6. 42 Spieler 1 Tor

    Heute (20 Uhr), 3. Spieltag:
    FC Den Bosch - AGOVV Apeldoorn
    FC Eindhoven - VVV-Venlo
    FC Emmen - FC Dordrecht
    Excelsior - Fortuna Sittard
    MVV - Helmond Sport
    FC Omniworld - BV Veendam
    RBC Roosendaal - Haarlem
    RKC Waalwijk - Go Ahead Eagles
    Telstar - TOP Oss
    FC Zwolle - SC Cambuur-Leeuwarden
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 August 2008
  5. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    3. Spieltag
    FC Den Bosch - AGOVV Apeldoorn 2:0 (1:0)

    1:0 De Boer (38.), 2:0 Aborah (90.) GELB/ROT: Suchy (A/62.) ZS: 3718
    FC Eindhoven - VVV-Venlo 1:3 (0:1)
    0:1 Van Kouwen (45+2.), 0:2 Schaken (90.), 0:3 Calabro (90+2.), 1:3 Koc (90+2.) GELB/ROT: Diaz (E/85.) ZS: 1965
    FC Emmen - FC Dordrecht 2:1 (2:0)
    1:0 und 2:0 Schotman (42. und 45.), 2:1 Putter (65.) ZS: 3059
    Excelsior - Fortuna Sittard 5:1 (1:0)
    1:0 Kozarac (ET/41.), 2:0 Vanek (ET/57.), 3:0 Demir (72.), 4:0 Alisic (78.), 5:0 Korf (81.), 5:1 Grabovac (86.) ZS: 1638
    Es gab in der zweiten Hälfte einen Fußballshow der rot-schwarzen. Endlich mal wieder klar gewonnen und wirklich gut und offensiv gespielt, da es jetzt wohl Leidenschaft gab.
    MVV - Helmond Sport 3:1 (2:1)
    1:0 Tobiasen (8.), 1:1 Uneken (13.), 2:1 Di Lallo (24.), 3:1 Thiebaut (74.) ROT: Uneken (H/45.) ZS: 5714
    FC Omniworld - BV Veendam 2:1 (2:0)
    1:0 und 2:0 Zeefuik (22. und 38.), 2:1 Hemmen (85.) ZS: 1739
    RBC Roosendaal - Haarlem 2:0 (1:0)
    1:0 Stojanovic (45+1.), 2:0 Ars (69.) ZS: 2300
    RKC Waalwijk - Go Ahead Eagles 1:1 (1:1)
    1:0 Snoyl (48.), 1:1 Post (72.) ROT: Vlug (G/86.) ZS: 3934
    Telstar - TOP Oss 2:2 (0:2)
    0:1 Fachtali (17.), 0:2 Correia (ET/25.), 1:2 und 2:2 Plt (57. und 67.) ROT: De Vries (TE/90.) ZS: 1463
    FC Zwolle - SC Cambuur-Leeuwarden 3:1 (1:1)
    1:0 Van Polen (4.), 1:1 Ter Heide (14.), 2:1 Botteghin (54.), 3:1 Kleizen (60.) ZS: 5670

    Tabelle:
    1. Zwolle 3-7 (6:2)
    2. Emmen 3-7 (5:3)
    3. VVV 3-6 (8:3)
    4. Excelsior 3-6 (6:2)
    5. Cambuur 3-6 (6:3)
    6. RBC 3-6 (5:4)
    7. AGOVV 3-6 (3:3)
    8. RKC 3-5 (6:3)
    9. Den Bosch 3-5 (5:3)
    10. Telstar 3-5 (5:4)
    11. TOP 3-4 (6:4)
    12. MVV 3-4 (3:2)
    13. Dordrecht 3-3 (3:3)
    14. Haarlem 3-3 (4:6)
    15. Eindhoven 3-3 (4:7)
    16. Omniworld 3-3 (3:6)
    17. GA Eagles 3-2 (2:7)
    18. Helmond 3-1 (3:6)
    19. Fortuna 3-1 (3:8)
    20. Veendam 3-0 (2:9)

    Torjäger:
    1. Caracciolo (FC Eindhoven)
    Plet (Telstar)
    Schaken (VVV-Venlo) 3 Tore
    4. Benson (RKC Waalwijk)
    Calabro (VVV-Venlo)
    Grabovac (Fortuna Sittard)
    Mertens (AGOVV Apeldoorn)
    Ter Heide (SC Cambuur-L.)
    Hemmen (BV Veendam)
    Peters (RBC Roosendaal)
    Van Polen (FC Zwolle)
    Schotman (FC Emmen)
    Zeefuik (FC Omniworld) 2 Tore
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 August 2008
  6. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    Ergebnisse des 4. Spieltags:
    Donnerstag, den 28. August
    Fortuna Sittard - TOP Oss 1:1 (1:1)

    1:0 Olondo (3.), 1:1 van Hintum (37.) ZS: 3247
    Freitag, den 29. August
    FC Dordrecht - RKC Waalwijk 0:1 (0:1)

    0:1 Berger (43./FE) ROT: Boyen (D/40.) ZS: 2592
    Go Ahead Eagles - FC Omniworld 1:0 (0:0)
    1:0 Broers (74.) ZS: 4348
    FC Den Bosch - MVV 1:3 (1:3)
    0:1 Daemen (59.), 0:2 Thiebaut (62.), 1:2 Aborah (70.), 1:3 Sillah (90.) ZS: 3812
    BV Veendam - RBC Roosendaal 3:2 (2:1)
    1:0 Buurmeijer (3.), 2:0 Hemmen (12.), 2:1 Stojanovic (22.), 3:1 Polak (70./FE), 3:2 Ars (89.) ZS: 3212
    SC Cambuur-Leeuwarden - FC Emmen 6:2 (3:0)
    1:0 van der Heide (8.), 2:0 und 3:0 Maachi (13. und 38.), 3:1 und 5:2 Matavz (56. und 84.), 4:1 Guyt (62.), 5:1 ter Heide (77.), 6:2 de Vries (84.) ZS: 7063
    VVV-Venlo - FC Zwolle 1:1 (0:1)
    0:1 van der Haar (7.), 1:1 El Gaaouiri (67.) ZS: 6000
    Helmond Sport - FC Eindhoven 4:3 (0:0)
    1:0 van Leerdam (51.), 2:0 Höcher (53.), 2:1 und 2:2 Koc (57. und 67.), 2:3 van Boekel (71.), 3:3 Andrade (88.), 4:3 Chida (90+4.) ZS: 3286
    AGOVV Apeldoorn - Excelsior 2:3 (1:0)
    1:0 und 2:3 Mertens (7. und 90.), 1:1 und 1:3 van Guldener (66. und 79.), 1:2 Alisic (72.) ZS: 2525
    Sonntag, den 31. August
    HFC Haarlem - Telstar 4:2 (2:1)

    1:0 und 2:1 El Yaakoubi (20. und 45.), 1:1 Bossman (23.), 3:1 van den Broek (73.), 4:1 van der Berg (85.), 4:2 De Fries-Johansen (86.) ZS: 2247

    TABELLE:
    1. sc Cambuur 4-9 (12:5)
    2. Excelsior 4-9 (9:4)
    3. FC Zwolle 4-8 (7:3)
    4. RKC Waalwijk 4-8 (7:3)
    5. VVV-Venlo 4-7 (9:4)
    6. MVV 4-7 (6:3)
    7. FC Emmen 4-7 (7:9)
    8. HFC Haarlem 4-6 (8:8)
    9. RBC R'daal 4-6 (7:7)
    10. AGOVV Apeld. 4-6 (5:6)
    11. TOP Oss 4-5 (7:5)
    12. FC Den Bosch 4-5 (6:6)
    13. Telstar 4-5 (7:8)
    14. G.A.Eagles 4-5 (3:7)
    15. Helmond Sp. 4-4 (7:9)
    16. FC Dordrecht 4-3 (3:4)
    17. FC Eindhoven 4-3 (7:11)
    18. FC Omniworld 4-3 (3:7)
    19. BV Veendam 4-3 (5:11)
    20. Fortuna Sit. 4-2 (4:9)

    Torjäger:
    1. Mertens (AGOVV Apeldoorn) 4 Tore
    2. Hemmen (BV Veendam)
    Caracciolo (FC Eindhoven)
    Koc (FC Eindhoven)
    Matavz (FC Emmen)
    Maachi (Cambuur)
    ter Heide (Cambuur)
    Plet (Telstar)
    Schaken (VVV-Venlo) 3 Tore

    Spielprogramm 5.9.:
    TOP Oss - FC Emmen
    FC Zwolle - Telstar
    RKC Waalwijk - VVV-Venlo
    MVV - Go Ahead Eagles
    FC Omniworld - Helmond Sport
    SC Cambuur-Leeuwarden - FC Den Bosch
    FC Eindhoven - AGOVV Apeldoorn
    BV Veendam - Fortuna Sittard
    Excelsior - RBC Roosendaal
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2008
  7. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    Ergebnisse des 5. Spieltags:
    MVV - Go Ahead Eagles 1:1 (1:0)

    1:0 Tobiasen (44.), 1:1 Ahahaoui (79./FE) ROT: van Boxel (M/78.) ZS: 6255
    RKC Waalwijk - VVV-Venlo 1:1 (0:1)
    0:1 Leemans (10.), 1:1 Berger (81./FE) ZS: 4258
    BV Veendam - Fortuna Sittard 0:0
    ZS: 3257
    SC Cambuur-Leeuwarden - FC Den Bosch 0:3 (0:3)
    0:1 van der Biezen (13.), 0:2 Peters (23.), 0:3 van Moorsel (26.) ZS: 9217
    FC Zwolle - Telstar 3:0 (0:0)
    1:0 Botteghin (49.), 2:0 van Polen (51.), 3:0 Grizolli (83.) ZS: 5021
    FC Eindhoven - AGOVV Apeldoorn 3:3 (0:2)
    0:1 van der Haar (26.), 0:2 Garritsen (42.), 0:3 Mertens (48.), 1:3 und 2:3 van Brakel (74. und 79.), 3:3 Dickson (90.) ZS: 1600
    Excelsior - RBC Roosendaal 1:0 (0:0)
    1:0 Braber (74.) ZS: 2000
    TOP Oss - FC Emmen 2:1 (0:0)
    0:1 Stroeve (61.), 1:1 und 2:1 de Groot (87. und 88.) ZS: 1728
    FC Omniworld - Helmond Sport 0:1 (0:1)
    0:1 Uneken (15.) ZS: 1850
    HFC Haarlem - FC Dordrecht 3:0 (1:0)
    1:0 van den Broek (30.), 2:0 ten Heuvel (61.), 3:0 Kousemaker (85.) GELB/ROT: Derlagen (H/64.) ZS: 1953

    TABELLE:
    1. Excelsior 5-12 (10:4)
    2. FC Zwolle 5-11 (10:3)
    3. sc Cambuur 5-9 (12:8)
    4. RKC Waalwijk 5-9 (8:4)
    5. HFC Haarlem 5-9 (11:8)
    6. VVV-Venlo 5-8 (10:5)
    7. FC Den Bosch 5-8 (9:6)
    8. TOP Oss 5-8 (9:6)
    9. MVV 5-8 (7:4)
    10. AGOVV Apeld. 5-7 (8:9)
    11. Helmond Sp. 5-7 (8:9)
    12. FC Emmen 5-7 8:11)
    13. RBC R'daal 5-6 (7:8)
    14. G.A.Eagles 5-6 (4:8)
    15. Telstar 5-5 (7:11)
    16. FC Eindhoven 5-4 (10:14)
    17. BV Veendam 5-4 (5:11)
    18. FC Dordrecht 5-3 (3:7)
    19. Fortuna Sit. 5-3 (4:9)
    20. FC Omniworld 5-3 (3:8)

    TORJÄGER:
    1. Mertens (AGOVV Apeldoorn) 5 Tore
    2. Hemmen (BV Veendam)
    Caracciolo (FC Eindhoven)
    Koc (FC Eindhoven)
    Matavz (FC Emmen)
    Van Polen (FC Zwolle)
    Maachi (sc Cambuur)
    Ter Heide (sc Cambuur)
    Plet (Telstar)
    Schaken (VVV-Venlo) 3 Tore

    Nächste Woche gib es den letzten Spieltag der ersten "Minimeisterschaft". Der, der gewinnt ist schon für die Playoffs um einen Ehrendivisionticket am Ende der Saison qualifiziert. Ausserdem ist der erste Preis der Saison und gibt es den Spielern natürlich viel Selbstvertrauen.

    Programm des 6. Spieltags (12. September, 20 Uhr):
    FC Dordrecht - BV Veendam
    Telstar - RKC Waalwijk
    Helmond Sport - SC Cambuur-Leeuwarden
    AGOVV Apeldoorn - FC Omniworld
    Fortuna Sittard - HFC Haarlem
    VVV-Venlo - FC Den Bosch
    RBC Roosendaal - MVV
    FC Emmen - Excelsior
    Go Ahead Eagles - FC Eindhoven
    TOP Oss - FC Zwolle
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2008
  8. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    6. Spieltag:
    AGOVV Apeldoorn - FC Omniworld 2:2 (0:1)

    0:1 Haklander (13.), 1:1 Zeefuik (46.), 1:2 Bokila (59.), 2:2 Medjedovic (80.) ZS: 2260
    FC Dordrecht - BV Veendam 2:3 (1:1)
    0:1 Hemmen (12.), 1:1 van Muyen (26.), 1:2 Loohuis (66.), 1:3 Lip (74.), 2:3 Kras (82./FE) GELB/ROT: Breinburg (D/40.) ZS: 1936
    FC Emmen - Excelsior 0:2 (0:0)
    0:1 van Dieren (82.), 0:2 Braber (87.) ZS: 4107
    Fortuna Sittard - Haarlem 1:2 (0:0)
    1:0 Boymans (78.), 1:1 van den Brink (82.), 1:2 Wijks (90./FE) ZS: 2647
    Go Ahead Eagles - FC Eindhoven 2:2 (0:1)
    0:1 Koc (19.), 1:1 van der Wal (67.), 2:1 Türk (75.), 2:2 Nelemans (83.) ZS: 3718
    Helmond Sport - SC Cambuur-Leeuwarden 4:1 (2:0)
    1:0 Derksen (23.), 2:0 Höcher (25.), 2:1 Mboua (52.), 3:1 Joppen (62.), 4:1 Chida (83.) ZS: 3387
    RBC Roosendaal - MVV 1:1 (1:1)
    1:0 Ars (14./FE), 1:1 Tobiasen (20.) ZS: 2500
    Telstar - RKC Waalwijk 1:2 (0:0)
    0:1 Obodai (55.), 0:2 Berger (79./FE), 1:2 De Fries-Johansen (88.) ZS: 1263
    TOP Oss - FC Zwolle 3:1 (1:0)
    1:0 und 2:1 Zafarin (34. und 58.), 1:1 van der Haar (48.), 3:1 Djollo (90.) ROT: Reijnen (Z/90.) ZS: 1873
    VVV-Venlo - FC Den Bosch 2:0 (1:0)
    1:0 Kolder (30./FE), 2:0 Calabro (82.) ZS: 5732

    TABELLE:
    1. Excelsior * 6-15 (12:4)
    2. RKC 6-12 (10:5)
    3. Haarlem 6-12 (13:9)
    4. VVV 6-11 (12:5)
    5. TOP 6-11 (12:7)
    6. Zwolle 6-11 (11:6)
    7. Helmond 6-10 (12:10)
    8. MVV 6-9 (8:5)
    9. Cambuur 6-9 (13:12)
    10. Den Bosch 6-8 (9:8)
    11. AGOVV 6-8 (10:11)
    12. RBC 6-7 (8:9)
    13. Go Ahead 6-7 (6:10)
    14. Veendam 6-7 (8:13)
    15. Emmen 6-7 (8:13)
    16. Eindhoven 6-5 (12:16)
    17. Telstar 6-5 (8:13)
    18. Omniworld 6-4 (5:10)
    19. Dordrecht 6-3 (5:10)
    20. Fortuna 6-3 (5:11)

    * Excelsior gewinnt die erste Minimeisterschaft und ist jetzt schon für die Aufstiegsplayoffs qualifiziert!!:prost::hail:
     
  9. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    7. Spieltag (15. September):
    FC Den Bosch - Fortuna Sittard 1:1 (1:1)

    1:0 van der Biezen (49./FE), 1:1 Boymans (75.) ZS: 3579
    Excelsior - Go Ahead Eagles 3:0 (1:0)
    1:0 Voskamp (6.), 2:0 Altheer (54.), 3:0 Braber (89.) ZS: 2156
    Helmond Sport - FC Dordrecht 1:0 (1:0)
    1:0 Höcher (28.) Kras (D) verschießt FE. (76.) ZS: 2816
    MVV - FC Eindhoven 3:1 (1:0)
    1:0 und 2:1 Thiebaut (18. und 52.), 1:1 Diaz (49.), 3:1 Daemen (85.) ZS: 5635
    FC Omniworld - SC Cambuur-Leeuwarden 1:0 (0:0)
    1:0 Duits (75.) ZS: 1981
    RKC Waalwijk - Haarlem 1:1 (0:1)
    0:1 Wijks (28./FE), 1:1 Berger (60.) ZS: 3500
    Telstar - RBC Roosendaal 1:1 (0:0)
    1:0 Plet (50.), 1:1 Ars (67.) ZS: 1236
    BV Veendam - AGOVV Apeldoorn 2:1 (1:0)
    1:0 Woudenberg (41.), 1:1 Wille (55.), 2:1 Hemmen (88.) ZS: 3120
    VVV-Venlo - TOP Oss 3:1 (1:0)
    1:0 Kantelberg (5.), 2:0 und 3:1 Calabro (55. und 89.), 2:1 Zafarin (78./FE) GELB/ROT: Schoofs (T/30.) ZS: 5542
    FC Zwolle - FC Emmen 4:0 (3:0)
    1:0 und 4:0 Plat (24. und 89.), 2:0 Huymans (28.), 3:0 Grizolli (33.) ROT: Bevaart (E/31.) ZS: 4884

    8. Spieltag (19. September):
    FC Dordrecht - VVV-Venlo 0:2 (0:1)
    0:1 Calabro (11.), 0:2 Kolder (66.) ZS: 1996
    Go Ahead Eagles - Helmond Sport 1:0 (0:0)
    1:0 Post (61.) ZS: 3488
    RBC Roosendaal - FC Emmen 2:1 (1:0)
    1:0 Duarte (12.), 2:0 Ars (80.), 2:1 Stroeve (90.) ZS: 2425
    Fortuna Sittard - FC Omniworld 2:0 (1:0)
    1:0 van den Ouweland (15.), 2:0 Heinrichs (75.) ZS: 2314
    HFC Haarlem - FC Den Bosch 1:4 (1:1)
    0:1 Barakat (6.), 1:1 Kousemaker (42.), 1:2 van der Biezen (64.), 1:3 S. Seedorf (75.), 1:4 Scheimann (90+1.) ZS: 1450
    BV Veendam - FC Zwolle 0:0
    GELB/ROT: Huijmans (Z/42.) ZS: 4016
    SC Cambuur-Leeuwarden - RKC Waalwijk 1:1 (1:0)
    1:0 ter Heide (28.), 1:1 Berger (78.) ZS: 6380
    FC Eindhoven - Excelsior 1:0 (1:0)
    1:0 van Steensel (13./ET) GELB/ROT: Asubonteng (EI/66.) und van der Rijt (EI/78.) ZS: 1800
    Gegen neun Spieler gegen die Nummer 18 der Liga verlorenX(:hammer2:. Allerdings ist der Start super: Tabellenführer nach acht Spielen, davon hatte keiner bei Excelsior getraumt. Nächste Woche das Auswärtsspiel gegen die Nummer 2: VVV-Venlo, dann müssen die Spieler Revanche nehmen für diesen Off-day und das grottenschlechte Ergebnis.
    TOP Oss - MVV 1:0 (1:0)
    1:0 Fachtali (9.) ZS: 1895
    AGOVV Apeldoorn - Telstar 1:1 (0:0)
    1:0 Chadli (47.), 1:1 Plet (60.) ZS: 2012

    TABELLE:
    1. Excelsior * 8-18 (15:5)
    2. VVV 8-17 (17:6)
    3. Zwolle 8-15 (15:6)
    4. RKC 8-14 (12:7)
    5. TOP 8-14 (14:10)
    6. Helmond 8-13 (13:11)
    7. Haarlem 8-13 (15:14)
    8. Den Bosch 8-12 (14:10)
    9. MVV 8-12 (11:7)
    10. RBC 8-11 (11:11)
    11. Veendam 8-11 (10:14)
    12. Cambuur 8-10 (14:14)
    13. GA Eagles 8-10 (7:13)
    14. AGOVV 8-9 (12:14)
    15. Eindhoven 8-8 (14:19)
    16. Fortuna 8-7 (8:12)
    17. Telstar 8-7 (10:15)
    18. Omniworld 8-7 (6:12)
    19. Emmen 8-7 (9:19)
    20. Dordrecht 8-3 (5:13)

    * qualifiziert für die Play-offs

    Cambuur überasscht mich auf negative Art und Weise. Die haben gekauft wie noch nie und haben jetzt schon einen großen Rückstand auf die vier Favoriten: Excelsior, VVV, Zwolle und RKC.

    TORJÄGER:
    1. Calabro (VVV-Venlo) 6 Tore
    2. Mertens (AGOVV Apeldoorn)
    Hemmen (BV Veendam)
    Koc (FC Eindhoven)
    Ars (RBC Roosendaal)
    Berger (RKC Waalwijk)
    Plet (Telstar) 5 Tore
    8. Höcher (Helmond Sport)
    Van den Broek (HFC Haarlem)
    Thiebaut (MVV)
    ter Heide (SC Cambuur-Leeuwarden) 4 Tore

    Der 9. Spieltag, 26. September:
    AGOVV Apeldoorn - HFC Haarlem
    FC Den Bosch - BV Veendam
    FC Dordrecht - FC Zwolle
    Fortuna Sittard - RBC Roosendaal
    Go Ahead Eagles - SC Cambuur-Leeuwarden
    FC Omniworld - RKC Waalwijk
    27. September:
    FC Emmen - MVV
    Telstar - Helmond Sport
    VVV-Venlo - Excelsior
    28. September:
    FC Eindhoven - TOP Oss
     
  10. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    9. Spieltag:
    FC Dordrecht - FC Zwolle 4:0 (2:0)

    1:0 und 2:0 Kalisse (31. und 37.), 3:0 Siberie (86.), 4:0 Sardar (90.) ZS: 2118
    Go Ahead Eagles - SC-Cambuur Leeuwarden 2:0 (2:0)
    1:0 Post (48.), 2:0 Knijnenburg (53.) ZS: 3728
    Fortuna Sittard - RBC Roosendaal 0:0
    ZS: 2808
    FC Den Bosch - BV Veendam 2:2 (2:2)
    1:0 Loohuis (53./ET), 1:1 Woudenberg (55.), 2:1 Scheimann (84.), 2:2 Buurmeijer (87.) ZS: 3882
    AGOVV Apeldoorn - HFC Haarlem 2:0 (2:0)
    1:0 Mertens (57.), 2:0 Bokila (90+3.) ROT: Karremans (H/82.), ZS: 1854
    FC Omniworld - RKC Waalwijk 1:1 (1:1)
    0:1 D. Mulder (29.), 1:1 Faria (34.) GELB/ROT: Remacle (R/49.) ZS: 1235

    Samstag, 19.30 Uhr:
    VVV-Venlo - Excelsior

    Das Spitzenspiel!!!
    FC Emmen - MVV
    Telstar - Helmond Sport

    Sonntag, 14.30 Uhr:
    FC Eindhoven - TOP Oss


    TABELLE:
    1. Excelsior + 8-18 (15:5)
    2. VVV-Venlo 8-17 (17:6)
    3. FC Zwolle 9-15 (15:10)
    4. RKC Waalwijk 9-15 (13:8)
    5. TOP Oss 8-14 (14:10)
    6. Helmond Sp. 8-13 (13:11)
    7. FC Den Bosch 9-13 (16:12)
    8. HFC Haarlem 9-13 (15:16)
    9. G.A.Eagles 9-13 (9:13)
    10. MVV 8-12 (11:7)
    11. AGOVV Apeld. 9-12 (14:14)
    12. RBC R'daal 9-12 (11:11)
    13. BV Veendam 9-12 (12:16)
    14. sc Cambuur 9-10 (14:16)
    15. FC Eindhoven 8-8 (14:19)
    16. Fortuna Sit. 9-8 (8:12)
    17. FC Omniworld 9-8 (7:13)
    18. Telstar 8-7 (10:15)
    19. FC Emmen 8-7 (9:19)
    20. FC Dordrecht 9-6 (9:13)

    2. Minimeisterschaft:
    1. VVV-Venlo 2-6 (5:1)
    2. G.A.Eagles 3-6 (3:3)
    3. FC Den Bosch 3-5 (7:4)
    4. Fortuna Sit. 3-5 (3:1)
    5. BV Veendam 3-5 (4:3)

    TORJÄGER:
    1. Mertens (AGOVV Apeldoorn)
    Calabro (VVV-Venlo) 6 Tore
    3. Hemmen (BV Veendam)
    Koc (FC Eindhoven)
    Ars (RBC Roosendaal)
    Berger (RKC Waalwijk)
    Plet (Telstar) 5 Tore
    8. Höcher (Helmond Sport)
    Van den Broek (HFC Haarlem)
    Thiebaut (MVV)
    Ter Heide (sc Cambuur) 4 Tore