Jürgen Klopp Dokumentation

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von theog, 6 Mai 2013.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schön zu wissen, dass wir hier einen arzt in unseren reihen haben. :huhu:
    ich würd aber noch ne zweite meinung einholen.
     
    Oldschool und theog gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Der vergleich hinkt zwar, aber einen unsymphatischen Treter, Schläger und ........."Jugendarbeiter" zu europas bestem Spieler zu machen, und das auch noch gutzufinden, ist mMn wesentlich schlimmer.
    Denn der Typ zeigt nicht nur auf, der zeigt auch neben dem Feld zu oft ........

    Klopp ist vielleicht nicht gerade ein Engel, aber mit dem Typen kann selbst er nicht mithalten. Da sitzt die FCbayrische Frisur auch beim stärksten Sturm. Ebenso wie die der BvB Fans im Fall Klopp.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2013
    derblondeengel gefällt das.
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    So eindeutige Symptome erkennt sogar der Laie. BVB Fans mal ausgenommen;)
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Dann hast Du aber noch nichts Tiefgreifendes über Verhaltensstörungen gelesen.

    Ich finde das (Klopps Verhalten in solchen Situationen) nicht tolerabel - aber wenn ich nicht so gut erzogen wäre, wäre mir beinahe täglich nach sowas. Weil ich das aber unterdrücke, habe ICH Verhaltensstörungen.
     
    pauli09 gefällt das.
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Habe ich auch nicht. Aber es ist halt schon auffällig das Klopp permanent ausrastet wenn es nicht so läuft wie er es sich vorstellt. Das ist eben kein "normales" Verhalten. Und da er dies erkennt, aber nicht abstellen kann, sollte er sich da vielleicht mal "beraten" lassen. Das wollte ich zum Ausdruck bringen. Da du mich aber jetzt darauf gebracht hast habe ich mal nachgelesen und finde Interessante Ansäzte:

    "Unter einer Verhaltensstörung versteht man eine Regelübertretung, die vom Handelnden selbst oder von jemandem, der sich ihm gegenüber in einer Machtposition befindet, als störend und unangemessen beurteilt wird." (Havers, 1978, S. 24)


    Hensle unterscheidet, unter Berufung auf Havers, vier Gruppen von Verhaltensstörungen:


    1. "Verhaltensstörungen aggressiver Art" oder "Aggressivität". Dazu gehört eine überdurchschnittliche Häufigkeit von körperlichen und verbalen Aggressionen, außerdem Streiten, Frechheiten, Stören des Unterrichts, Ungehorsam, Zerstören von Gegenständen, Lärmen, Wutanfälle und Herumkommandieren anderer Kinder.


     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Hm. Also eine überdurchschnittliche Häufigkeit kann man Klopp aber nicht unterstellen.
     
    theog gefällt das.
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Du landest jedenfalls eher beim Shrink, wenn Du Dir ständig alle Instinkthandlungen verbietest. In Sondersituation, zu denen für mich sogar ein furzegales BuLi-Spiel gehört, kann es mit Dir durchgehen.

    Er sollte sich beherrschen, wie auch andere in der Öffentlichkeit stehende Personen sich beherrschen sollten. Bloss, weil ihm das bisweilen mißlingt, hat ER aber keine Verhaltensstörung.

    Vielleicht 'ne Auffälligkeit, aber das wussten wir ja vorher, seit er in Dortmund geritzt hat.
     
  9. theog

    theog Guest

    Kinder

    Klopp hat öffentlich entschuldigt, respekt ;)

    (Das macht er aber immer...:p)

    Egal, mir ist ein Klopp lieber als einer Gefühlloser wie pepp...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Es geht ja gar nicht darum das er nicht mal Druck ablassen sollte. Muss sein und ist für die Gesundheit sicher besser. Aber man muss sich doch soweit im Griff haben das man nicht permanent so überreagiert. Haben die meisten anderen Trainer ja auch und in der Häufigkeit kenne ich das auch von keinem anderen Coach. Vor allen Dingen erkennt er den Fehler ja selber, kriegt ihn aber nicht abgestellt. Da muss man aber schon mal hinterfragen warum dem so ist. Denn es ist ihm ja offenbar selber unangenehm.
    Wie man das letzten Endes dann benennt ist mir auch Wurst. Nur aufhören sollte er mal damit.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Guardiola ist auch mit Emotionen dabei. Gestikuliert, zieht die Spieler an den Rand, ist oft sehr aktiv am Seitenrand. Da hat er mit Klopp so manches gemeinsam. Hätte dir eigentlich auffallen müssen falls du mal die Bayern Spiele beobachtest. Im Gegensatz zu Klopp benimmt er sich halt nur nicht wie ein Arsch.... Wenn dir die lieber sind ist doch in Ordnung.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und mit jeder "Entschuldigung" (ich weiss nicht, was da passiert ist! tut mir leid, ect. ) wird es unglaubwürdiger.
    Wäre das sein 1. oder 2. Ausraster gewesen könnte man eine Entschuldigung gelten lassen, aber irgendwann wird es lächerlich.
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Kann er bleiben lassen, ohne Änderung seines Verhaltens. Ist doch völlig unglaubwürdig, wenn man genau weiß dass es in ein paar Wochen genauso wieder passiert.
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Eben, wer Klopp gut findet, der nimmt ihn so wie er ist und lässt sich in seiner Sichtweise auch nicht von Klopps Ausraster abbringen. Sie sind Teil seiner Persönlichkeit, die ihm zum Nachteil gereichen, ihn aber nicht gemeingefährlich werden lassen.
    Wer Klopp schlecht findet, der fühlt sich in seiner negativen Sichtweise bestätigt, so wie gestern, dass der ein Arsch ist, der in ärztliche Behandlung gehört oder gar in die Klapse. Der kann sich 1000x entschuldigen, was ihm dann auch noch als krankhaft ausgelegt wird. Einmal ein Arsch, immer ein Arsch. Einmal ein freak immer ein freak, polarisierend halt. Man mag ihn oder eben nicht, eine Grauzone gibt es nicht.
    Wichtig ist, dass ich mit ( oder auch trotz ) Klopp entspannt leben kann. ;)
     
  15. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.556
    Likes:
    1.736
    Komisch, dabei kann er auch nomal sein :ironie:

    http://www.einslive.de/medien/html/1live/2013/08/19/1live-elfer-fragenpressing-juergen-klopp.xml


    Mal ne andere Sache - unser Dorftrainer ist vor zwei Jahren als Wiederholungstäter von der Spruchkammer zu drei Monaten Platzsperre verdonnert worden. Der ist auch 3-4 mal vom Schriri vom Platz gestellt worden. Platzsperre meint - er durfte noch nicht mal als Zuschauer auf keinen einzigen Fußballplatz im FVM...

    Wäre schön wenn Klopp das auch mal bekäme, vielleicht würds für die Zukunft helfen...
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    @derblondeengel Das wird ihn kaum jucken. Fussballspiele im FVM finden für ihn einmalig pro Saison in Leverkusen statt :aetsch2:.
     
    derblondeengel gefällt das.
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Hier nochmal zum geniessen. Wirkt auf mich ganz normal....:lachweg::lachweg::lachweg:
    http://d3j5vwomefv46c.cloudfront.net/photos/large/809703657.gif
     
    Ichsachma gefällt das.
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Bisschen polarisierend vielleicht - sonst aber sehr sympathisch, weil authentisch :D
     
  19. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Mit Everybody´s Darling Kloppo haben Dorf- und auch Jugendtrainer natürlich ein super Vorbild. Das kapiert aber selbst der gemeine Fußballfan nicht, der will authentische, echte Kerle. Somit darf der Gutelauneonkel auch weiterhin echte Emotionen zeigen und seine fiese Fratze auspacken. Seine anschließende Entschuldigung entschuldigt das ja sowieso. Ich freue mich schon auf das nächste Mal.
     
    André und Simtek gefällt das.
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    genau DAS tust du ja nicht!
    du siehst irgendwas und erklärst: der ist krank!

    bisschen wenich, oder?
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Schriebe man "a Depp isser", wär' das mehr? :D
     
  22. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.095
    Likes:
    2.103
    [​IMG] [​IMG]
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    kann ich nicht beurteilen.
    ich meinte, eine analyse wäre schon angebracht, bevor man eine diagnose stellt oder ein urteil fällt.
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Zwillinge???


    :D
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    witzich???
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich glaube nicht, dass Klopps Ausraster von Dorf-und Jugendtrainern zum Vorbild genommen werden. Eher die positiven Eigenschaften die er mitbringt. Und auch die hat er (und ich bin ja jetzt wirklich keine Klopp-Anhängerin). Aber dass Klopp hier zum kranken, verhaltensgestörten Irren gestempelt werden soll finde ich ziemlich überzogen. Klar, den Stempel verpasst er sich mit seinen Ausrastern zwangsläufig selbst, weil es halt furchterregend und ein bisschen irre rüberkommt. Aber wie schon gesagt, ich will gar nicht wissen wie ich aussehe wenn mit mir der Gaul durchgeht. Und schon gar nicht in Großaufnahme dass man jede klitzekleine Hautunreinheit sehen kann.
     
    Oldschool und pauli09 gefällt das.
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    findeste nicht?

    :undweg:
     
  28. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Gut, kein Vorbild. Wenn man Klopps Ausraster relativiert habense aber ein prima Alibi für asoziales Benhemen am Spielfeldrand.
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Hmm, dazu müsste(n) ich/wir erst mal wissen wie Du aussiehst, wenn Du gut drauf bist. ;)
    Aber zu Klopp: Es geht darum, das er nicht zum ersten und wohl auch nicht zum letzten mal austickt. Da bringen auch seine ständigen "Es tut mir leid" Floskel nix mehr, das macht das ganze nur noch lächerlicher.
    Bei jedem Spieler heisst es "Er soll sich beherschen" und fliegt mit grösster Wahrscheinlickeit vom Platz wenn er sich so ein Ding gegenüber dem Schiri oder seinem Assistenten erlaubt. Da reicht machnmal schon das "Beifall klatschen" oder Meckern bei einer (vermeitliche) Fehlentscheidung.
    Die Reaktionen wären dann wohl: "Was für ein Spinner!!" "Wie kann man so doof sein!!" ganz besonders wenn es öfters vorkommt.
     
    derblondeengel gefällt das.
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    alibi?
    dann frach die dorf-heinis doch mal, was SIE vorzuweisen haben, wenn sie sich mit klopp vergleichen wollen.
     
    Oldschool gefällt das.
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Der Pep hat gegenüber Klopp Null Pep. Der gestikuliert sich da oft iwelchen Mist zusammen, vondem wahrscheinlich nicht mal seine Spieler wissen, was er denn von ihnen will.
    Ausserdem ist der Peplose Pep nicht mit Klopp vergleichbar, weil er nur eine Randerscheinung ist. Die Hauptfigur ist der wild gewordene SammerHammer.
    Tja.......was der eine, Klopp, zuviel hat, vondem hat der andere, der Pep-man, zu wenig.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2013
    theog gefällt das.