Juan Arango

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 Oktober 2010.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Da gehen die Gegner durch wie Messer durch warme Butter.

    Hinten schon keine volle Kette und im Mittelfeld dann eine größere Kette auf einer Linie, die wegen des Offensivspiels niemals dauerhaft in einer Linie auf Defensive umstellen kann.

    Außerdem: Haste schon für die nächsten Spiele Platzverweise vorgebucht oder aus welchem Grund sollense mit 9 Männekens + Männeken Pis in der Bude anfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    War wohl so.

    Wundert sich bei aller Trollerei, dattu ihn jetzt quasi unterstützt (den die mangelnde Laufleistung von Arango hat ja hier noch niemand bewiesen):

    Grillschürze ISM
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Meinte natürlich 4-5-1

    Durch wie Messer durch warme Butter, das haben wir ja jetzt mit 23 Gegentoren aus 8 Spielen bereits. Noch offener geht ja schon nicht mehr. Liegt das nicht am System oder der Taktik, würde das ja bedeuten, dass unsere 2 Sechser aber sowas von viel zu schwach für die Liga wären.

    Vorne beschneiden wir uns durch den zusätzlichen Defensiven unserer Möglichkeiten, schaffen dadurch nicht mehr die nötigen Entlastungen, stehen hinten permanent unter Druck, und defensiv macht uns die Doppel-Sechs keinen Schritt besser.

    Ich sehe die Doppel-Sechs nach wie vor sehr sekptisch, vielleicht liegts aber auch daran, dass wir die falschen Spieler für die Doppel Sechs auf dem Platz haben.
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wenn se denn ma alle da sind.

    Torwart
    Levels, Dante, Anderson, Daems
    Marx oder Bradley
    Reus Arango deCamargo
    Bobadilla Idrissou
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja das käme meiner Wunschauftsellung schon sher nahe. Im Tor muss jetzt nach den ganzen Böcken eigentlich der Heimeroth seine Chance bekommen, und als LV könnte ich mir Schachten noch vor Daems vorstellen. Ansonsten wäre das eine Aufstellung, die auch mal Druck ausüben könnte und somit zwangsläufig die eigene Abwehr entlastet.

    Ich denke auch das Bradley als alleiniger 6 er viel mehr zur Geltung käme, klappt in der Nationalmannschaft ja auch, und da wird er regelmäßig in den Himmel gehoben, was man sich hier eigentlich gar nicht vorstellen kann.

    Nur liegt die Chance auf so eine Aufstellung bei Frontzeck wohl deutlich bei unter 1 %.
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Also sagen wir es mal so - an den herausgespielten Möglichkeiten hat es gegen Bremen nicht gefehlt.
     
  8. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Aber die Offensive arbeitet auch ohne ihn nicht nach hinten.

    Bleibt erstmal ne Pattsituation, aber ihr habt ja noch drei Wochen Zeit, das zu klären.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Also sagen wir es mal so - Mist könnte man auf Viele werfen. Im Übrigen schließe ich mich Andon an :D .
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja andon hat sicher recht. Die Mannschaftsteile greifen nicht ineinander. Ich denke es ist eher ein generelles Problem welches unser Trainer lösen muss. Auch beim Umschalten in der Rückwärtsbewegung sind wir im Kopf viel zu langsam, man merkt richtig wie die Köpfe rauchen, bervor reagiert und losgelaufen wird. Bei anderen Teams laufen die direkt los, und denken dann während Sie schon am laufen sind, die kommen dann deshalb am Ende aber auch nicht den berühmten Schritt zu spät. ;-)
     
  11. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wohl unbestritten ist das Arango spielerisch in der Lage ist seine Mitspieler einzusetzen.

    Also frage ich mich immer wieder, warum nicht im zentralen Mittelfeld? Da hat er das ganze Spiel und Spielfeld vor sich, kann entweder die Aussen einsetzten oder Pässe durch die Mitte spielen oder mit Schüssen aus der zweiten Reihe zum Abschluss kommen (wie z.B. im Vorjahr bei Bayern).
    4er Kette und ein 6er dann Arango in der Zentrale, 2 offensive Aussen und 2 Stürmer.
    Schlechter laufen würd es auch nicht.

    Die jetzige Formation, 2 6er, ist doch quasi gescheitert, besonders in dieser Zusammensetzung. Wenn es nicht läuft muss man was ändern und nicht immer wieder hoffen dass der Knoten endlich platzt.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978

    Ich fürchte, dass die gewollte Entlastung für die Viererkette dann völlig versagt. Wobei es eigentlich auch Wurscht iss, ob man immer 3 oder immer 5 Gegentore kassiert.

    Ich finde eigentlich Marx wird schlechter gesehen, als er ist. Bradley wird schlechter gesehen als er könnte :D. Ein Ballsicherer, der Zweikämpfe nicht scheut, wäre als verkappte zweite 6 nicht schlecht. Arangos Defensivleistung ist zwar mittelrweile messbar; ob er aber Kreativität entfalten kann, wenn er hinten Löcher stopfen muß, ist fraglich.

    Insgesamt denke ich, dass 2 Spitzen und 2 offensive Mittelfeldspieler, die auch noch eher über außen kommen (sollen) und da auch immer stehen, eher eine "offene" Art ist, dem Gegner, der seine Angriffe meist auch aus der Mitte aufbaut, zu begegnen. Die Taktik, die spätestens seit der WM salonfähig (1 Spitze, drei Mittelfeldler) ist, wirkt in der "Zentrale" des Platzes massiver.

    Also würde ich es eher damit mal versuchen, Arango Links, De Camargo Mitte und Reus rechts. Vorne Boba oder Idrissou.

    Und wenn ich auf der 6 personell etwas verändern sollte bei Beibehaltung im Übrigen, würde ich De Camargo am meisten die "Umschulung" zutrauen, die Schweini in der letzten Saison von einem Nationalspieler zu einem Weltklassemann gebracht hat.

    Vorne dann mit Boba UND Idrissou.
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wir haben diesen Zweikampfstarken Ballsicheren aber nicht im Mittelfeld, daher läuft es immer wieder auf Bradley, Marx, Neustädter raus.
    Arango soll keine Löcher stopfen, meinetwegen braucht der gar nicht nach hinten mitarbeiten.

    Auch für die "offene" Art haben wir nicht das nötige Spielermaterial, also kann man es auch nicht krampfhaft durchziehen nur weil es bei der WM solanfähig war.

    Ich finde Arango auf links verschenkt und gerade da muss er auch defensiv mitarbeiten - egal ob da Schachten, Wissing oder Daems hinter Ihm spielt.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Und weil Arango nach hinten eh nix tut, nimmt man eine weitere 6 weg und läßt ihn mit seiner defensiven Inaktion irgendwo zentral spielen, damit der Gegner gänzlich ungehindert auf links losziehen kann?

    Kannsse auch gleich Kalahari begehen.

    Ich wollte übrigens nix vorschlagen, weil es modern erscheint - aber fest steht doch, dass wir zu viele Bälle bei den offensiven Passagen nach außen verschleudern und zentral trotz zweier 6er zu anfällig sind. Da finde ich, dass mann im Mittelfeld das Spielfeld für den Gegner enger machen könnte mit 3 offeniveren MF-Spielern.

    Und der ballsichere, der keinen Zweikampf scheut und im letzten Jahr in Belgien auch Mittelfeld gespielt hat, De Camargo, als 6er, was genau spricht dagegen?
     
  15. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Ich hab doch geschrieben mit 2 offensiven Aussen, die dann natürlich mit zurück arbeiten müssen. Die Position links muss besetzt sein aber nicht mit Arango.

    De Camargo hat doch wohl eher den offensiven Part in Lüttich gespielt und nicht einen verkappten zweiten 6er.
    Meinetwegen könnten wir dies aber auch versuchen, nur versuchen sollte man was.
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ich war und werde wohl auch kein Freund der doppel sechs, auch sehe ich Arango im Zentralen Mittelfeld und nicht vorne. Ich finde immer noch die viererkette davor einen abräumer, einen Zentralen MF zwei Aussen MF und zwei Stürmer am liebsten.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das hätte man aber schon vor keine Ahnung wieviel Spielen. Worauf hat MF gewartet, dass es doch irgendwann mal funktionieren möge mit Bradley und Marx?
    Ein Großteil der Fans, hat das schon vor über einem Jahr bemängelt, dass die Doppel-Sechs so nicht funktionoert, probiert oder verändert wurde bisher nie was.
    Wieso sollte sich also jetzt was ändern? Ich wette wenn man Eberl und Frontzeck mal darauf ansprechen würde, würden die das Problem weg diskutieren und unserer Doppel-Sechs ein tolles Zeugnis ausstellen.

    Arrango sehe ich auch so, der ist alles andere als ein Läufer.
     
  18. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Der Hurrikan der Karibik mutiert zum lauen Lüftchen vom Niederrhein.
     
  19. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Jou, und sein Kumpel Camargo wird auch immer schlechter...
     
  20. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.653
    Likes:
    756
    egal wer bei uns spielt und wie gut er vorher war, bei uns werden alles schlecht.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Vor allem habt Ihr gesehen, als der Levels dem gestern in der Halbzeit was eerzählen wollte, da ist er gaaaanz langsam gegangen und hat in ne andere Richtung geguckt, frei nach dem Motto: Laber Du mal ...

    Aber bei uns in der Mannschaft stimmt es einfach, die Jungs mögen sich, und alle haben einen tollen Charakter ...
     
  22. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.653
    Likes:
    756
    is da ein bissel sarkasmus dabei :floet:
     
  23. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Hier in dem Thread hab ich echte Kritik an Frontzeck und Eberl zu üben.

    Diesen scheinheiligen, lauf- und kampflosen Möchtegern-Hurrikan hätte man nie verpflichten dürfen.

    Was mit diesem charakterlosen "Superstar" los ist, hätte man vorher wissen müssen.

    Da wurde leider eine Menge Kohle verbrannt.
     
  24. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Wer weiß warum er nicht will. Können tut er ja...

    P.S.: Ich könnte unseren Zirkus als Spieler irgendwie auch nicht mehr ernst nehmen...;)