Juan Arango - Juan Fernando Arango Sáenz

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von luckie, 27 Juni 2009.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Klar. Man sollte ihn versuchen zu halten, aber wenn er unbedingt weg will, dann muss man irgendwann nachgeben.
    Das gleiche war doch beim Marin Transfer. Ohne die über 8 Millionen vom Marin Transfer hättet ihr euch den Arango doch bestimmt nicht leisten können oder?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    doch, hätten wir.

    also, das ist ja schon enorm witzig, das hier schon fast so geschrieben wird, als wenn er schon fast weg wäre.....

    er hat doch selbst immer gesagt, warum es ihn nach gladbach gezogen hat, er wollte in die bundesliga. an ihm waren doch auch andere vereine und auch welche, die ihm mehr zu bieten haben, dran. wäre es nur nach dem geld gegangen, dann wäre er doch wohl nicht hierhin gekommen.

    lt. seiner aussage reizt es ihn, an dem neuen projekt mönchengladbach mitzuwirken, da wird er sich doch wohl nicht durch angebote locken lassen, wenn welche reinkommen sollten. auch das seine familie - soweit ich informiert bin- demnächst noch nach gladbach ziehen wird, das ist doch wohl ein sicheres zeichen dafür, das er erstmal was ganz anderes im kopf haben wird als wechselgedanken, wenn er die nächste zeit gut spielen wird,

    vielmehr ist es doch prima, wenn er gute leistungen abliefert. die mannschaft profitiert auch davon.

    ich könnte mir den fall höchstens anders vorstellen, wenn bei ihm keine ´leistungen kommen und die mannschaft auch miserabel spielt, das dann - vielleicht - solche gedankengänge kämen, das er dann die lust verlieren würde.

    aber da bin ich mir ziemlich sicher, das sowas, egal in welcher richtung, überhaupt nicht eintreten wird. vielmehr scheint mir das so zu sein, das er ein bodenständiger typ ist, der hat ja auch lange in mallorca gespielt.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Naja, solche Aussagen, von wegen an dem Projekt MG teilnehmen, würde ich mal als gesagt und zumindest nicht nachhaltig gemeint ablegen. Da hat ihm Eberl was erzählt, was ja auch der Eitelkeit zuträglich ist.

    Insgesamt mal abwarten, eine Wertung sollte frühestens nach 10 Spieltagen erfolgen.

    Wenn es dann nicht 20 Punkte sind, isser ne Pflaume.
     
  5. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Frontzeck, Eberl raus! :floet:
     
  6. Jünter

    Jünter 1 Tor mehr reicht

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Ich wäre sehr Froh wen im Frühjahr alle "TOP-Clubs" Europas hinter ihm her sind. Das würde bedeuten, dass er eine Supersaison spielt und wir uns in gehobenen Tabellenregionen aufhalten (in die Glaskugel guck) :D

    Also Juan, ruhig weiter so!

    Ps.: Wunschtraum oder Realität?
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Das wissen wir Ende der Saison. Ich hoffe auf Realität.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich denke, doch eher Wunschtraum. Natürlich ist Arango kein Schlechter, aber während seiner Zeit auf Mallorca hatten alle spanischen (und andere) Topklubs reichlich Gelegenheit, ihn zu beobachten. Seine Leistungen waren ihnen aber wohl zu schwankend, um ihn wirklich als Topspieler zu betrachten. Ich kann mich jedenfalls an viele Spiele erinnern, in denen er völlig untertauchte. Und ob sich das ausgerechnet im deutschen Winter wirklich bessert, bleibt abzuwarten.
     
  9. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Für uns ist er aber mit sicherheit gut genug,Madrid und Barca geben sich mit billigkäufen nicht ab und 80% der Spanichen Erstligaclubs haben echte Finanzprobleme,bei seinem Marktwert von über 7Mio haetten wir ihn wohl nicht für die hälfte bekommen,soll aber auch egal sein,er ist bei uns und wird uns mit Sicherheit weiterhelfen um das Ziel frühzeitiger Klassenerhalt wirklich zu schaffen:top: