Jos Luhukay vs. Christian Ziege

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Fil, 6 November 2010.

  1. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Heute befürchte ich den letzten Arbeitstag von Christian Ziege bei der Arminia.
    Das pikante an der Sache ist das Christian Ziege vor Jahren Jos Luhukay bei Gladbach entlassen musste und heute kann sich Jos Luhukay unabsichtlich revanchieren.

    Sollte die Arminia verlieren was ich mal stark annehme ist Christian Ziege nach dem Schlusspfiff Geschichte.
    Ich hoffe die Mannschaft reisst sich mal den Arsch auf und spielt für den Trainer damit sie sich mit Anstand von im verabschieden kann.

    Gerüchten zu Folgen sollte scheinbar Rudi Boomer bereit stehen für die Nachfolge.
    Ich habe einen Lachanfall bekommen Ziege wird durch Bommer ersetzt :lachweg:.
    Unerfahrenheit wird durch einen schlechten erfahrenen Trainer ersetzt X(.

    Arminia ist wirklich nur noch peinlich und langsam denke ich sollte man wirklich Vorstand und Spieler rausschmeissen, ahnungslos von A-Z :schlecht:

    Mein Verein wird durch ahnungslose und profilgeile Typen in den Abgrund gefahren:motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Ich bin total endtäuscht, Christian wurde gleich nach dem Spiel gekündigt.

    Ein Spruch aus einem Bielefelder Forum der es ganz treffend aussagt:

    :top:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.823
    Likes:
    2.736
    Der Vorstand muss weg. Ziege wird seinen Weg gehen.
    Dilletantischer gehts ja wirklich nicht mehr. :-(
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich finde Bielefeld ist ein Vorbild, für alle Vereine.
    Der Trainer hatte ein Ziel zu erreichen.
    Das hat er nicht erreicht und wurde deswegen freigstellt (nicht gekündigt).
    Das ist nachvollziehbar, ehrlich und gut für den Verein.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja. Die Zielvorgabe war indes in etwa so, als wenn man dem Skibbe das Ziel Champions-League-Quali für die Eintracht vorgibt und ihm die Trennung androht, wenn das nicht klappt.
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    ... zumal eine solche Forederung grundsätzlich die Position eines Trainers schwächt. Entweder man schmeisst ihn sofort raus oder man stellt sich bedingungslos zu seinem Trainer. So versuchte man die Verantwortung, die eine Mannschaft hat, auf den Trainer zu übertragen. Wie Ziege wiederum von der Trainerbank aus das leere Tor treffen soll, wurde hingegen nicht vereinbart. Schwach das Gebaren der Arminenführung.
     
  8. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Richtig André! Außer Schippers, den würd ich noch drin lassen und was vernünftiges drumrum aufbauen...

    Ach Scheiße, sind ja hier gar nich bei uns... :rotwerd: :zahnluec:

    Er hat keine Punkte geholt. Nur daran kann er gemessen werden. Er hätte es von vornherein lassen sollen, wenn er es dieser Mannschaft nicht zugetraut hätte...

    Trotzdem Schade. Ich wünsch dir viel Glück Erfolg auf deinem weiteren Weg, Christian!!!
     
  9. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Wenn man Zieges sueffisantes Laecheln nach dem Spiel beschreiben muesste, und sein " Das war's" deuten kann, dann scheint auch er vielleicht froh zu sein dem Bielefelder Minenfeld entkommen zu sein. Fuer Ihn war es hoffentlich eine Erfahrung, wenn auch der schlechteren Sorte.
     
  10. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Hi NF+K,
    Wenn Arminia ein Vorbild sein soll dann gute Nacht BULI.
    Hier bei Arminia sind Diletanten und Schwachköpfe am Werk.
    Dem Trainer wurde auferlegt nicht ab zu steigen, bzw. die Liga zu halten, und dazu fehlen bei meiner Rechnung noch einige Spieltage.
    Die drei 6-Punkte Spiele kamen erst vor drei Spieltagen zu stande und waren eigentlich ausser Vertrag wenn wir ehrlich sind.
    Spielt es eine Rolle ob er gekündigt oder freigestelt wurde? Ausser das Arminia wieder einen Trainer bezahlt der nicht mehr hier Arbeitet.
    Aber wir haben ja so viel Geld das wir uns einige Trainer leisten können.
    Und die Nachfolger die gehandelt werden sind jetzt nicht das Mass der Dinge.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Zumindest war klar, was erwartet wird.
    In anderen Vereinen eiert man um 10:00 Uhr morgens rum, dass der Trainer volle Rückendeckung hat. Mittags um 14:00 Uhr wird dann schon mit dem neuen Trainer der Arbeitsvertrag geschlossen.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das macht sie noch lange nicht zum Vorbild. Die Arminia meine ich.
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist eben deine Meinung.
    Ich finds gut, wenn man nicht rumeiert, klare Vorgaben macht und auch die Konsequenzen zieht, wenn die nicht eingehalten werden.
    So weiß auch der Trainer wo er dran ist.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja, prinzipiell finde ich das auch gut.

    Allerdings mit einer Einschränkung zu dem Vorgehen der Verantwortlichen bei Arminia. Nämlich der, dass man anspruchsvoll UND realistisch bleibt und sich alle über die Zielvorgebe einig sind.
    Für mich sieht das so aus, als ober der Ziege mit der Zielvorgebe 6 Punkte aus 3 Spielen weder einverstanden war noch dass dieses realistisch zu erreichenn gewesen wäre.

    Und dann kannste solche Vorgeben vergessen. Die motivieren nämlich nicht sondern lähmen.
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Was hätten die denn machen sollen?
    Bielefeld steckt so richtig in der Scheisse. Da ist es doch klar, dass die Führungsebene schnelle Fortschritte erwartet.
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Ist im Prinzip richtig, aber man darf es eben nicht oeffentlich machen, weil so der Trainer komplett diskreditiert wird. Was waere denn gewesen, wenn Ziege tatsaechlich 6 Punkte geholt haette? Haette sich die Fuehrung der Arminia dann von der Presse fuer ihr ach-so-cleveres Krisenmanagement feiern lassen? Und nach der naechsten Serie von 3 sieglosen Spielen am Stueck gibt's dann das naechste oeffentliche Ultimatum? Mit so einem Ultimatum ist der Trainer ein "dead man walking" bzw. das, was in der amerikanischen Politik "lame duck" genannt wird: ein Amtsinhaber, den man wegen des absehbaren Endes seiner Amtszeit nicht mehr ernst nehmen muss.
     
  17. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Aha, mit solchen Spielern holst du keine Blumentopf oder wie man das nennt.
    Fortschritte werden sie nie machen ausser man findet über Nacht einen Sponsor der Millionen bringt und im Winter auf Grosseinkauf geht.

    Nein mir geht es darum das man weit weg ist vom ralistischen Denken in Bielefeld. Aber leider hat es auch einige Fans erwischt die denken das man mit einem anderen Trainer sehr viel besser da stehen würde. :lachweg: