Jogi Löw verlängert seinen Vertrag bis 2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 16 Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du weisst schon , das dann aber Löw gewonnen hat. :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was ? Das die Handlanger Flick und Köpke dann auch weg sind ?
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nein, wenn Zwanziger den Rückzug antritt, dann übernimmt eben MV.
     
  5. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    hat keiner der beiden bestätigt, also verkaufe deine wilden spekulationen nicht als tatsache.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja ob das so eine gute Idee ist ?
    Naja ich wäre auch für Beckenbauer als Bundestrainer, das wäre nämlich ein Hammer. :top:
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich vermute es aber einfach weil Flick und Köpke doch eh immer zu Löw halten. :floet:
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Noch isses nicht soweit, wenn Zwanziger zurücktritt, hat er erstens klargemacht, dass er sich nicht auf'm Kopp rumtanzen lässt und zweitens, wer sagt denn, dass überhaupt noch so ein Knebelvertrag zustande kommt ? Wer sollte den denn unterschreiben ? Die gesamten dämlichen DFB Masken machen sich gerade sowas von lächerlich und triefen ja geradezu vor Gier. Damit demaskieren sie sich selbst. Die WM gerät zur Nebensache. Da kann keiner gewinnen, auch nicht Löw. :weißnich:
     
  9. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    in der nfl ist, wie du weißt, der sogenannte signing bonus ja praktisch beijedem vertrag dabei und der ist meist weitaus höher als ein jahresgehalt. aber im fußball gab es das bisher noch nie, darum bin ich auch etwas entsetzt, was löw und bierhoff da geritten hat. ich hoffe theo bleibt hart. denn auch andere mütter haben noch tolle bundestrainer ;)
     
  10. theog

    theog Guest

    :zahnluec: also, was ist nun? verlaengert oder verlaengert er nicht? was fuer Kindergarten ist der DFB...:lachweg:
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das frage ich mich auch, die stellen sich dort wie Kinder an. :vogel:
    Es wäre besser wenn Zwanziger über Nachfolger, neue Trainer nachdenkt.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Express das Kölner Schmierblatt spekuliert sogar mit ein Rücktritt von Löw vor der WM sogar.
    Express ist schlimmer als die Bild. :rolleyes:

    EXPRESS- Machtkampf ums Nationalteam - Wirft Löw hin?


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    :motz:Die haben von mir abgeschrieben.......:motz:
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    imho sind die auf diversen Seiten publizierten Forderungen absolut unverschämt.
    Und damit meine ich sicher nicht die Gehaltssteigerung von 5-8%...
     
  15. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Hart bleiben Theo Zwanziger!
    Löw & Bierhoff sind wohl größenwahnsinnig geworden!? :hammer2:
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Bierhoff will ein Vetorecht bei der Ernennung der Bundestrainer? :lachweg:

    Schmeißt den Typen endlich raus!
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Möchte ich auch. :suspekt:
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    gibts denn keinen Smiley wo man einen sich die Hände reibenden schadenfrohen Dritten sehen kann ....:floet:


    also Freunde...ich seh das ungefähr so...

    Löw sitzt doch immer in der Hoffenheimer Aura Nähe Milliardär....Löw macht bei jeder Werbung mit und hat sich als "mach mal schnell Kohle" entpuppt....

    ich schätze mal...Rangnick zu Wolfsburg, Löw zu Hoffenheim und wir bekommen einen richtig geilen neuen Bundestrainer noch vor Afrika und werden Weltmeister....:prost:


    Löw tigerte bestimmt im Wohnzimmer hin und her und wartete auf die SMS, daß alles klar ist....halbe Schachtel Marlboro weg....

    Natürlich sind die gierig und machthungrig die Jungs.....hoffentlich haben sie überpokert, das wäre ja sooooooo geil !!!!!!



    Der hat nicht mehr alle.....erst Klinsmann`s Thronfolger Löw und dann noch der Königsmacher Bierhoff....??? Der würde den Job versteigern.....
    Nicht zu fassen....


    Das wäre ja so richtig nach meinem Geschmack....endlich einen Fußball Lehrer mit praktischer internationaler Erfahrung, Meistertiteln und internationalen Titeln anstatt einen 2. Ligahanserl und Werbefachmann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  19. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Und was bringt dir "einen richtigen Fussball-Lehrer"? Griechenland und Schweiz haben auch "einen richtigen Fußball-Lehrer". Und weiter? Nichts und weiter. Hoffnung auf Achtelfinale und nicht Finale! Hoffnung auf Qualifikation und nicht WM-Titel. Doch zumindestens sind dort die Erwartungshaltungen so gering, dass man lernt, einen Nationaltrainer zu schätzen.

    Zurück mit Rehagel, Hitzfeld, Beckenbauer, Maier & Co. in das Fußball-Deutschland! Schnell in die Zeitmaschine und noch schneller den Hebel "Zurück in die gute, alte Zeit" betätigen. Uli Hoeneß sagte dazu einmal: "Das ist populistische Scheiße." Ich denke, dass trifft auch hier zu.

    Leider wissen viele nicht mit ihrer Arroganz umzugehen. Wahrscheinlich muss man erst wieder mit einen Lothar Matthäus oder "einen richtigen guten Fußball-Lehrer" (selbstverständlich an die 70 Jahre oder "Sportdirektor") auf die Nase fallen, um zu merken: "Huch, zweite und dritte Plätze bei den größten internationalen Turnieren war doch nicht sooo schlecht."

    Wie sieht denn das Profil eines "richtig guten Fußball-Lehrer" aus? Genauso wie Ottmar Hitzfeld, als er 2004 beim FC Bayern München scheiterte?

    Weise nach - ich wiederhole: Weise nach! - was gegen die sportliche Leitung der deutschen Nationalmannschaft spricht und inwiefern sie sich, in deinen Augen, in den vergangenen sechs Jahren disqualifiziert hat? Mit dem dritten Platz beim WM Confed-Cup 2005? Mit dem dritten Platz bei der WM 2006? Mit dem zweiten Platz bei der EM 2008?
    Jungs, das kann ich nicht nachvollziehen, weshalb hier einige vehement eine Meinung vertreten, die eigentlich nach der EM 2004 eigentlich passender gewesen wären. (Zur Errinerung: Hier schied Deutschland nach drei Spielen aus.) Und nicht nach einer erfolgreichen WM Qualifikation oder einem zweiten Platz bei der EM 2008.

    Vielleicht kann ja einmal objektiv geäußert werden, was für eine sofortige Trennung spricht! Machen es die Freundschaftsspiele aus, wo Deutschland nur 4:0 gegen Aserbaidschan gewann und nicht 8:0 oder 9:0? Ist ein 0:0 gegen Lettland (Vorrunde EM 2004) da besser?
     
  20. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Och Jogi-Fan, es ist doch immer wieder das Selbe. Genau das, was du verlangst, hat man dir schon oft genug dargelegt, eine vernünftige Diskussion entstand nie daraus.
     
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Für mich war der Jogi noch nie Nationaltrainer, hatte ihn nie akzeptiert in dem Job. Halte ihn für einen überaus brauchbaren 2. Mann, Assi eben. Jetzt sollte er so klug sein und seine Werbeverträge erfüllen und rausholen was geht aus der Sache, vielleicht bekommt er sogar noch einen Job ( als Assi )in der Bundesliga, Hoffenheim wäre ein Kandidat. Danach ist vorbei, er muß die Sache jetzt deixeln....
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    1. Richtig, deshalb wurde Griechenland 2004 auch Europameister, und beide haben sich für die WM qualifiziert, was ihnen früher jahrzehntelang nicht gelang.
    2. Genau, nachdem er mit den Bayern etliche Meisterschaften und die CL gewonnen hat - die einzige der Bayern in den letzten 34 Jahren.

    Ich gehöre ja nicht zur Hardcore-Anti-Löw-Fraktion, aber ich bin dafür, seine Weiterbeschäftigung vom Abschneiden bei der WM abhängig zu machen, ganz einfach. Zum Glück hat der DFB ja noch nicht mit ihm verlängert und geht hoffentlich auch nicht auf seine absurden Forderungen eines Bonus' in Höhe eines Jahresgehalts für seinen gesamten Trainerstab ein.
     
  23. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Uli Hoeneß hatte einmal vier Worte in einem wunderbaren Satz zusammengefasst. Diese treffen auf deinen Beitrag genau zu. Schade, ich dachte, das du zu denen Usern zählst, mit denen man auch wirklich eine "vernünftige Diskussion" führen kann. Leider gehöre ich zu denjenigen, die Fußballer oder Trainer nach ihren Erfolgen einschätzen, die statistisch nachweisbar sind. Und im Falle von Joachim Löw bei der deutschen Nationalmannschaft lässt schließen: Er hat Erfolg. Deshalb ist er nicht von heute von morgen durch Lotthar Matthäus oder anderen zu ersetzen, der ja bekanntlich sein Privatleben in der Öffentlichkeit ausleben will.

    Auf dieses Niveau lasse ich mich jedenfalls nicht herab.
     
  24. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Woher du diese finanziellen Angelegenheiten erfahren hast, würden mich einmal interessieren. Auch der BILD-Zeitung? Das zum Thema: "Bild dir deine Meinung." Mal ernsthaft, für wie glaubwürdig hältst du diese Art von Presse?

    Wann würdest du denn die Verträge mit Joachim Löw und der gesamten sportlichen Leitung verlängern?

    Genau, während Griechenland bei der EM 2004 Europameister wurde, schied Deutschland schon in der Vorrunde unter Völler aus. Seit 2005 war Deutschland immer unter den ersten drei Mannschaften von WM und EM. Schade, dass dieser Erfolg und die Niederlage bei der EM 2004 so schnell immer wieder ins Vergessen gerät. Jedenfalls bei vielen Zuschauern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2010
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    geil, was Spiegel User so schreiben.....:prost:


    das läuft mir sowas von rein.....schmeißt ihn raus den gegeelten Quacksalber...:top:



    SPIEGEL ONLINE Forum - DFB-Vertragspoker: Schlecht gebrüllt, Löw
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Man Jogi Fan gib es doch zu das du total traurig wärst wenn Löw kein Nationaltrainer mehr wäre. Du würdest auch noch zu ihm stehen und ihn verteidigen wenn er vor der WM alles hinschmeißen würde wobei ich auch sehr enttäuscht wäre dann von ihm und er dann feige wäre, und die Mannschaft im Stich lassen würde weil man dann auf der schnellen einen neuen Trainer holen müsste.

    Und Matthäus ist nicht der einzige der auf den Markt ist, wie wäre es mit Schuster. :huhu:
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    DFB gegen Löw/Bierhoff - Funktionäre spielen den Fußball vor der WM ins Aus - Sport - sueddeutsche.de

    Natürlich erst nach der WM - und auch nur bei einem befriedigenden Abschneiden.

    Jou, z.B. bei dir, als du dich vorhin abfällig über Rehhagel geäußerst hast...

    Völler habe ich übrigens nie für einen guten Trainer gehalten. Aber der hatte ja vor seinem Engagement bei der NM auch noch keinerlei Erfahrung.
     
  28. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Und die Machtfülle wohl auch nicht, bzw. nicht den Nachwuchs und das neue junge Potential, das Löw hat ohne selbst dabei maßgebend mitgewirkt zu haben.

    Das haben nämlich Andere !


    Aber ich muß mich revidieren, ich will nicht, daß Löw vor der WM abhaut, besser ist er wird nach dem Ausscheiden in der Vorrunde fortgejagd, so gibt es wenigstens keine falschen Heldenmache mehr zum Abschluß....sonst würden alles sagen, sollte der neue Trainer erfolglos in Afrika bleiben....mit Löw und Bierhoff wäre mehr rausgesprungen...

    AUF GAR KEINEN FALL....

    bitte bleib Jogi......:floet:
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    TROTZDEM sollte Zwanziger sich schon nach einen neuen Trainer umsehen b.z.w nach mehreren. :floet:
    Um nicht am Ende blöd da zu stehen.
     
  30. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Respekt. Die Süddeutsche. Immerhin nicht die Bild. ;)

    Und was verstehst du unter "einem befiredigenden Abschneiden?

    Verzeih, ich habe es vergessen. Schließlich liegt da auch noch das Vorrundenaus bei der EM 2008 dazwischen und die nicht bewältigte WM Qualifikation für 2006. ;) Ein kleiner Unterschied zu den gewonnenen Medaillen, der deutschen Nationalmannschaft, der vergangenen fünf Jahren.

    Hatten Jürgen Klinsmann und Joachim Löw 2004 zu Beginn auch nicht. Beide arbeiteten noch nie für den DFB bzw. als ein Nationaltrainer.
     
  31. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    So viel ich auch von Löw und seinem Stab bisher gehalten habe, sollte er jetzt nun wirklich ums Liebe Geld feilschen wäre er in Sachen Sympathien bei mir ne große Stufe tiefer gerutscht.

    Ich bin immer noch der Meinung, die Nationalmannschaft sollte Ehrensache sein und nicht eine großartig lukrative Einrichtung für Spieler und Offizielle. Wenn die Spieler vor jedem Turnier erstmal ihre Prämien aushandeln müssen ist das schon unterste Schublade. Klar, für Löw ist es im Gegensatz zu seinen Spielern der einzige richtige Job, daher soll er auch was dafür bekommen. Aber ich bin mir sicher der hat bisher auch nicht gerade wenig bekommen.

    Ich denke aber eher das größere Problem ist der interne Schwanzvergleich zwischen Sammer und dem Duo Löw/Bierhoff. Insbesondere Letzterer dürfte es langsam mit der Angst zu tun bekommen, dass im Falle eines Scheiterns Löws bei der kommenden WM Sammer dessen Nachfolger wird - und damit praktisch auch das K.O. für Bierhoff eingeläutet wäre.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.