Jörg Böhme gefeuert

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 30 April 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Klar Böhme ist ein Heißsporn, aber wenn ich sehe mit welchen Spielern unser Trainer so siene Probleme hat: Sonck, Elber, Böhm etc...

    Ich hoffe nur das er nicht noch Sonck vergrault!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    :hammer2: Und der nächste ist unser Coach:top:
     
  4. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    Ein Bauernopfer muss es wohl geben:suspekt: !
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Ja ein Baeuernopfer. Horst Köppel will nochmal die Muskeln spielen lassen. :suspekt:
    Ich hoffe damit ist bald Schluß! Ein Trainer mus private Dinge hinten anstellen! :warn:
     
  6. Sandra_J

    Sandra_J Borussin

    Beiträge:
    289
    Likes:
    0
    jörg böhme hat gesagt wie es ist und musste dafür vorzeitig gehen. er ist wohl der einzige im kader, der sowas bringen konnte, denn alle anderen haben noch vertrag oder dürfen u. wollen bei borussia bleiben, können es sich also nicht erlauben, ihren chef zu kritisieren. böhmes vertrag wäre eh nicht verlängert worden seitens borussia, da kommt es doch nicht drauf an ob er noch bis ende juni beim verein ist oder nicht.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Genau im Prinzip spielt es ja keine Rolle, da er eh nicht mit Jörg Böhme verlängert worden wäre. So aber kann Köppel nochmal den "harten" raushängen lassen.

    Ein neues Bauernopfer wurde gefunden, nur ob die Aktion was bewirkt bezweifel ich doch stark!
     
  8. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Köppel ist mE ein Schwachpunkt unseres Klubs das neu besetzt werden muss. Nichts gegen ihn persönlich, aber man kann sehen das er mit vielen Spielern nicht umgehen kann. Böhme hat keine richtige Chance erhalten. Ich denke man hätte gut mit ihm verlängern können.