Jetzt stecken wir in der Scheiße

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 4 Oktober 2010.

  1. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Also in meiner Tabelle der letzten fünf Spieltage ("zur Zeit") habt ihr ganze zwei Spiele gewonnen. Fairerweise muss man sagen, dass wir auch nur einen Punkt mehr haben als ihr, aber ein Punkt ist ein Punkt. So stimmt das also auch nicht.
    An diesem Thread ist außerdem schön zu sehen, dass man mit Statistiken alles belegen kann, was man will, wenn man sich nur die richtigen rauspickt, sie richtig auslegt und den Rest verschweigt. Zum "obligatorischen" Einbrechen von Leverkusen hab ich mich ja schon desöfteren mal geäußert; der ist so obligatorisch, dass er gerade mal in den letzten drei Saisons aufgetreten ist. Ich weiß ja, dass Fußball ein schnelllebiges Geschäft ist, aber so schnelllebig? Hier mal die Auflistung:

    09/10: 35 --> 24 (-11), insg. 59
    08/09: 32 --> 17 (-15), insg. 49
    07/08: 30 --> 21 (-9), insg. 51
    06/07: 25 --> 26 (+1), insg. 51
    05/06: 19 --> 33 (+14), insg. 52
    04/05: 26 --> 31 (+5), insg. 57

    Dazu ist insbesondere hinzuzufügen, dass wir in der grausamsten Rückrunde, 2009, in der wir schlechter waren als 2003, kein richtiges Heimspiel hatten. Das mag nicht der einzige Faktor gewesen sein (ein anderer war der Trainer, wie man auch in Hamburg feststellen durfte), aber es ist sicherlich in Betracht zu ziehen.
    Zudem sieht man hier schön, dass sich Detti beim Vergleich Leverkusenes mit dem BVB gerade die "Rosinen" 08/09 und 07/08 rausgepickt hat, auch bekannt als die schlechtesten Saisons seit 02/03. Noch besser ist aber nur der Vergleich von Dortmunds beiden Vorjahren (09/10, 08/09) mit Leverkusens Saisons vor der letzten Saison(!), bekannt als die schon erwähnten Rosinen. Hier werden also Dinge verglichen, die nicht mal auf den gleichen Saisons basieren. Kein Wunder, denn sonst liest sich das nicht mehr so schön: Unser "richtiger" Schnitt, der hier zur Anwendung kommen müsste, ist also 54 Punkte, nicht 50. Macht Dortmund "nur" noch 4 Punkte besser als uns. Nimmt man aber die letzten drei Saisons (Detti mag ja anscheinend unsere 07/08er), kommt man auf 53 (Leverkusen) vs. 52 (Dortmund). Huch, was ist denn hier passiert? Ist Leverkusen jetzt plötzlich besser als Dortmund?!? Wie schon erwähnt, alles eine Frage der Auswahl der richtigen Statistik. Dortmunds Saison 07/08 war nämlich richtig schwach, sodass man sich durchaus die Frage stellen kann, ob diese Saison mit berücksichtigt werden sollte (nur unsere starke Saison 09/10 natürlich nicht, ist klar).
    Auf der anderen Seite sollte man vielleicht aber nicht von "richtigem" Vergleichen erzählen und sich dann doch das zusammenschustern, was man gerne hätte.
    Just for fun noch der Vergleich der beiden Saisons vor der letzten, die Detti ja bei uns aus irgendeinem Grunde für aussagekräftiger als die letzte Saison hält: 50 (Lev) vs. 49,5 (BVB) Punkte. Na sowas.
    Im Übrigen ist damit der Mainz-Vergleich natürlich auch absolut hinfällig, denn wir hatten letzte Saison keinesfalls 49 Punkte.

    Das Ganze heißt aber natürlich nicht, dass ich der grundsätzlichen Aussage, Dortmund hätte richtig gute Chancen auf die Meisterschaft, nichts abgewinnen könnte. Daher hier mal die letzten Saisons des BVB:

    09/10: 30 --> 27 (-3), insg. 57
    08/09: 29 --> 30 (+1), insg. 59
    07/08: 21 --> 19 (-2), insg. 40
    06/07: 22 --> 22 (0), insg. 44
    05/06: 21 --> 25 (+4), insg. 46
    04/05: 18 --> 37 (+19), insg. 55

    Wenn man es jetzt allzu positiv sieht, könnte man sagen, Dortmund ist in Hin- und Rückrunde sehr stabil ;) Aber selbst mit wieder 27 Punkten in der Rückrunde dürfte es einigermaßen schwierig für den FCB werden, Dortmund noch zu überholen.

    Ob wir den BVB noch überholen können, lasse ich mal dahin gestellt. Wenn der Abstand noch etwas kleiner wird, könnte der Rückrundenauftakt recht hübsch werden... Aber das ist ja noch eine Weile hin. Ach ja, ich gehe im Übrigen davon aus, dass wir in der Rückrunde von den Punkten her nicht deutlich schlechter abschneiden werden als in der Hinrunde - kommt aber natürlich auch darauf an, wie viele Punkte wir jetzt noch holen. Dann lasse ich mich auch auf eine Wette ein :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Naiv genug um zu glauben, dass die Bayern diese Saison maximal 2. werden.
    Mal schauen ob sich meine Naivität auszahlt.
    Ich schätze schon.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da haste genau das ausgesprochen, was den uli so quält. ;
    hätten seine worte sein können!
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    @Wuppi: Ich verstehe Dein Problem mit meiner Methode nicht.

    Um abzuschaetzen, wie viele Punkte der BVB noch holt, wenn er auf Normalniveau zurueckfaellt, nehme ich sein Abschneiden der letzten beiden Jahre als Grundlage; die letzten beiden Jahre deshalb, weil in diesen schon Klopp Trainer war und der Kader dieser beiden Jahren mit dem jetzigen noch genug uebersinstimmen sollte. (Aus letzterem Grund isses z.B. komplett egal, was vor 6 Jahren war; kannst ja mal im Leverkusener Kader nachschauen, wieviele Spieler schon seit 6 Jahren im Verein sind.) So weit, so gut? Sag ich doch.

    So, und jetzt kam jemand mit dem Vergleich zum letztjaehrigen Leverkusen. Also hab ich fuer das letztjaehrige Leverkusen genau dasselbe gemacht: ich hab dem letztjaehrigen Leverkusen zugetraut, dass, wenn es einbricht, es auf das Niveau der beiden Vorsaisons einbricht. Ich hab also genau das selbe gemacht wie beim BVB, muss aber alles um eine Saison nach hinten verschieben, weil es ja um das Leverkusen der letzten Saison geht: Die Vorsaison des vorjaehrigen Leverkusens ist eben 2 Jahre her, die Vorvorsaison 3 Jahre. Auch so weit, so gut? (Nur zur Anmerkung: Ich hab mir gar nix rausgepickt, da ich mir die anderen Saisons gar nicht angesehen habe.)

    Jetzt kommt der Witz an der Sache: Ich hab das alles nur so als Argumentation fuer einen Vergleich beider Vereine gemeint, hab aber gar nicht ueberprueft, wie meine Prognose dann schlussendlich mit der Wirklichkeit uebereinstimmt. Klar, bei Dortmund muessen wir noch bis zum Saisonende warten, um zu sehen, ob meine Prognose stimmt, aber beim letztjaehrigen Leverkusen koennen wir ja jetzt schon ueberpruefen, wie die Prognose am 13. Spieltag nach meiner Methode mit dem tatsaechlichen Saisonausgang uebereinstimmt. Sollen wir das mal zusammen machen?

    Punkte am 13. Spieltag: 27
    Punkte am Ende der Saison in den beiden Vorjahren: 49 bzw. 51
    => Normalniveau: 50 Punkte in 34 Spielen, d.h. 1,47 Punkte/Spiel
    => Erwartbare Punktzahl bei Normalniveau in den restlichen 21 Saisonspielen: 21*1,47=30.88, also 31 Punkte
    => Bei "Absturz" auf Normalniveau erwartete Punkte am Saisonende: 27+31=58

    Tatsaechliche Punktzahl am Saisonende: 59

    Da guckste, was?:D

    (Wie gesagt, das hatte ich vor meiner Argumentation gar nicht zahlenmaessig ueberprueft; auch deshalb nicht, weil es mir nicht um 3 oder 4 Punkte mehr oder weniger kommt. Meine Argumentation sollte nur zeigen, dass Dortmund nicht nur jetzt schon mehr Punkte hat als das letztjaehrige Leverkusen, sondern auch ein staerkeres Normalniveau und man somit erwarten muss, dass der BVB am Saisonende deutlich mehr Punkte haben wird als Leverkusen im letzten Jahr.)
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ist jetzt klar, wieso das Restprogramm der Hinrunde von Interesse ist? Wegen dieses Restprogramms ist der Abstand naemlich erst mal groesser und nicht kleiner geworden.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Quatsch. In Bayern (bzw. in der Presse in bezug auf die bayern) redet man wegen solcher Kleinigkeiten vielleicht noch von "gebrembster Aufholjagd" :D

    Ähnlich wie in Politik und Wirtschaft, da wird ja bei einem Wirtschaftsrückgang auch gerne von "negativem Wachstum" gesprochen. Und bei einer Neuverschuldung der Haushalte von 50 Mrd. statt 80 Mrd. redet man von "Sparen".

    Man kann letztlich mit Formulierungen alle positiv ausdrücken.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Das nennt man Luftholen, Brotzeit machen und dann wieder angreifen - geht ja nix kaputt in der Zeit und die anderen freuen sich auch mal.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Du weißt ja selbst, dass 17 Punkte Rückstand schwer aufzuholen sind.
    Wenn das bei euch so weitergeht, macht ihr nächste Saison Brotzeit ohne europäischen Wettbewerb.
    Ansonsten ist (mMn) maximal der 2. Platz drin.
    Sieht aber eher nach 3. , 4. oder 5. aus.
    Denn Mainz, Hannover und Freiburg stehen auch nicht ohne Grund vor euch.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Natürlich nicht. Die stehen vor uns weil sie noch nicht hinter uns stehen. Das ändert sich aber bestimmt noch. ;)
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das ist euer Anspruch und das ist auch ok.
    Aber ihr könnt nicht damit rechnen, dass andere Punkte liegen lassen, während ihr welche mitnimmt.
    Ihr seid momentan so beschissen wie lange nicht mehr.
    Von daher würde ich jetzt nicht auf die Pauke hauen, sondern mich eher mal in Demut üben.
    Ist zwar ungewöhnlich für euch, aber die Fernglasnummer ist erst einmal für die Tonne.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Wenn das Wörtchen wenn nicht wär'.
    Wenn's so weitergeht beim BVB, dann rockt der nächstes Jahr mindestens ins HF der CL.

    Na, glaubst dran? :D
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Stimmt. Denn durch Wolken kann man damit auch nicht sehen...


    Demut steht dem Bayern nicht.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Damit der FC Bayern mehr gemocht wird? Lass mal, schon gut so wie's ist :)
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Also das der BVB Meister wird glaub ich nun recht sicher.
    Das der FCB nicht Meister wird ist für mich beschlossene Sache.
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist ja eigentlich auch gut so.
    Das macht die ganze Sache momentan noch viel lustiger.

    Ist wirklich schön zu lesen, wenn der Manager (oder anderes Gelumps des Vereins) redet, als wäre man die Übermannschaft.
    Das ist zum Teil ja kaum noch von Switch und Konsorten zu überbieten. ^^
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Die Frage war aber eine andere.
    Aber ich münze sie gerne ganz genau auf Deinen Text um:
    Glaubst Du, dass Bayern nach dem 34. Spieltag schlechter als Platz 5 platziert ist?
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Ist doch gut, so wirst Du unterhalten und kannst Dich auch über die mangelnde bayr. Demut echauffieren :D
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Hast Recht. Ist eigentlich eine Win-Win-Situation für mich. :D :top:
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nö, hab ich ja auch nicht vermutet. Ich denke Platz 5 passt.