Jermaine Jones: "Foul an Reus war einfach asozial"

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 20 März 2013.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Man sollte Fairness walten lassen: daher zumindest Schnellgericht.
    Den Vorsitz des Direktoriums wird Theog führen, die übrigen Personen sollten sich aus Borussenanhänger, ganz gleich welcher Borussia, zusammensetzen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Interessiert mich nicht mehr.
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das Standgericht war also schneller.
     
  5. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Ab nach Den Haag mit dem Pack :D
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Bis Amsterdam kann ich mitnehmen.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Vorerst soll ihn die Stasi überwachen.
     
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Sektion Dortmund?
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Die sind schon dabei. I.M. Theog.
     
  10. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Deine Definition von "sportlich" will ich nicht persönlich erleben müssen. Vielleicht nochmal daran erinnern was er gemacht hat.

    Ich finde übrigens schon, dass es ein Unterschied ist ob ich jemanden aus Kalkül auf den frisch verheilten Fuß trete oder ob ich einem Zweikampf volldurchziehe statt zurückzuziehen. Letzteres geschieht aus Affekt im Bruchteil einer Sekunde, ersteres ist kalt berechnet.

    Schon interessant zu lesen wie sich die Sympathien so verteilen... :isklar: Mir tun da die ganzen normalen Verteidiger etwas leid, die wirklich sportlich sind, und niemals einen anderen Spieler bewusst verletzen würden. Die werden von Rupert aber wohl leider niemals als sportlich bezeichnet werden, die sind ja schließlich nur der uninteressante Mainstream... :isklar: Ich glaube fast ganz so schlimm findet Jermaine Jones sein Image garnicht...kommt ja ganz gut damit weg. War ja bei Van Bommel nicht anders. Um ehrlich zu sein fandens doch die meisten geil, dass er so ein Bad Boy war. ("Das war halt ein richtiger TYP, ey. Nicht so ein angepasster!")
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2013
    theog gefällt das.
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    Ich hab den Begriff "sportlich" ja auch nur von einem Beitrag weiter oberhalb übernommen :)
     
  12. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Alle doof...außer Mutti :aetsch2:
    :knicks::herz:
     
  13. theog

    theog Guest


    tz tz tz...:floet: dein Beitrag ist so was von unsportlich...;)
     
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Tj, Bienen kennen sich mit sowas aus. Nicht wirklich ueberraschend..:floet:;)
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Mit dem gleichen Argument kannste dann "draussen" auch jede Straftat als "legitim" betrachten bzw. bewerten.

    Aus meiner Sicht völlig absurd.

    Wenn eine Handlung untersagt und mit Sanktionen belöegt wird, wird die Handlung deswegen nicht legitimiert.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Und deine Beiträge zu dem Thema entstammen überwiegend deinem Schalke-Hass. Behaupte ich einfach mal so. Es war ein Schalker, der diese Tat begangen hat. Erschwerend kommt hinzu, dass Schalke euch in dieser Saison 2x besiegt hat.
    Wäre es ein BvB-Spieler gewesen, würdest gerade du ihn mit Händen und Füssen verteidigen. Oder es wäre ein Spieler irgendeines anderen Vereins, würdest du nicht so ein Tohuwabohu machen um ohne Gnade die standrechtliche Erschiessung zu fordern.

    Kein Schalker hier hat Jones`blödsinnige Tat, :suspekt:wie sagtest du doch so schön, verharmlost. Und auch nicht beschönigt.
    Dann noch dein Geheule über die pöööööösen Schalker, die euch nicht gratulieren und wenn doch, glaubst du ihnen nicht, ist typisch für deinen Schalke-Hass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2013
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nein!

    Fußball ist ein Spiel und dieses Spiel hat Regeln, aber es ist immer noch ein Spiel und ein Foul ist keine Straftat und eine gelbe Karte ist kein Haftbefehl.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nö. Aber eine verbotene Handlung, die dem Bekunden des Regelaufstellers nach unerwünscht ist und deswegen sanktioniert wird.

    Nur weil man diese Sanktion kennt und einplanen kann, entsteht überhaupt sowas wie eine taktische Regelübertretung. Da wird schlicht abgewogen, womit man besser leben kann, Sanktion oder bspw. Gegentor.

    Das macht die Aktion dennoch nicht plötzlich erwünscht oder legal. Und für mich auch nicht legitim. Für mich heiligt der Zweck eben nicht die Mittel.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also das wage selbst ich mal zu bezweifeln.
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es ist eben Praxis und zwar für alle, weil alle das Spiel und die Regeln verinnerlicht haben. Wenn ein Abwehrspieler den Ball auf der Linie mit der Hand stoppt, wird das auch akzeptiert, er trägt die Konsequenzen ( Rot und Elfmeter). Niemand stigmatisiert ihn. Das meine ich auch mit dem Begriff "legitim", der ja kein Begriff aus der Juristerei ist, sondern ein Begriff der Alltagssprache.
    Eine etwas andere Ebene ist für mich das "Terrain" Schwalben, weil hier sich ein Vorteil außerhalb des Regelbereiches erschliechen wird.Und hier erfolgt dann zu Recht auch eine Stigmatisierung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2013
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Ich bezweifel es nicht.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das wiederum weiss ich auch.

    Das was mir eben nur missfällt, ist, aus einer sanktionierten Regelübertretung in der Spitze gar ein taktisches Mittel zu machen, um damit den Erfolg zu sichern bzw. zu erreichen.

    Und für mich bedeutet das eben auch, dass gewisse Regelübertretungen offenbar viel zu milde sanktioniert werden. Wer die Sanktion als das kleinere Übel betrachtet als die weitere Folge unsanktionierten Verhaltens, zeigt damit, dass das Strafmaß zu niedrig ist.

    Was die Schwalben anbelangt: Das wiederum ist m.E. inkonsequent. Denn Schwalben sind sehr wohl Bestandteil des Regelwerks. Fällt nämlich unter den Oberbegriff der "Unsportlichkeit".

    Konsequent zu Ende Gedacht müsste demnach eine Schwalbe ebenso legitim sein, auch wenn sie - sogar sehr deutlich - als Unsportlichkeit gilt siehe die Ausführungen zu Regel 12, weil sie ja letztlich genormt ist.

    Übrigens wird im Regelwerk sogar deutlich erwähnt, dass die mit Verwarnung bzw. Platzverweis sanktionierten Ereignisse "verboten" sind. Ebenfalls in den Ausführungen zu Regel 12 findet sich ein Abschnitt zu "wiederholtem Verstoß gegen die Spielregeln". Da sagt alleine schon die Überschrift, dass diese Handlungen "gegen" die Regeln stehen. Und im Text wird dies nochmals deutlich ausgeführt.

    Es ist also mitnichten so bzw. so gewollt oder angedacht, dass mit Sanktionen belegte Handlungen kraft der Klarheit dieser Sanktion quasi legitimert werden. Sie sind hingegen vom Regelaufsteller schlicht unerwünscht. Und das sollte man dann auch nicht irgendwie relativieren oder verharmlosen, meine ich.
     
  23. theog

    theog Guest

    Watt fürn scheiss laberst du wieder mal? :vogel: Du hast ein abenteuerliches verstaendnis von beitraegen hier. Wäre es ein BVB Spieler gewesen, würde ich genauso reagieren, siehe dazu den Fall Lewandowski mit seinem blackout-Amoktritt.

    Dir fällt inzwischen nix anders ein, als schalker-hasser & Co. Laberei zu schreiben.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Deine Beiträge zu S04 allgemein sind fast alle so, wie beschrieben.
    :vogel:halt. Und neu ist deine Art und Weise über Schalke zu schreiben nicht.

    Dein Geheule über das Verhalten und Gratulieren der Schalker passt dazu. Und sowas von dir, der doch so gerne den Schalkern zu den Derbysiegen gratuliert.:D

    Das bezweifel ich halt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2013
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Aber die Regel ist ja Teil dessen indem sie von " taktischem Foul" spricht und eben - wenn du so willst- nur mit " gelb" sanktioniert. Es sind ja nicht die Spieler die sich diese Taktik ausgedacht haben und dem Regelwerk auf der Nase rumtanzen, sondern sie wägen diese Regel ab, wie wir das auch bei Brettspielen oder Gesellschaftspielen tun.
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Looooooooooooooooooooooooooooooooooooooool !
    Muaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaaaahaaaaaaaaa !!!
    Der ? Von Dir ??
    :lachweg::lachweg::lachweg: :lachweg::lachweg::lachweg:




    Looooooooooooooooooooooooooooooooooooooool !
    Muaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaaaahaaaaaaaaa !!!
    DER ? VON DIR ??

    :lachweg::lachweg::lachweg: :lachweg::lachweg::lachweg:
    :lachweg::lachweg::lachweg: :lachweg::lachweg::lachweg:
    :lachweg::lachweg::lachweg: :lachweg::lachweg::lachweg:
     
    Simtek und Ostmiez gefällt das.
  27. theog

    theog Guest

    Blinder gehts bei dir nicht. Das richtig Zitieren fällt dir schwer, nicht? :taetschel: Ich habe was zu lewandowski's Fall geschrieben, aber du machst weiter mit "Schalker-Hasser" und "Derby-wasweissich"...
     
  28. theog

    theog Guest

    soso, Beitraege mit vielen smilies...willst du mir alles nachmachen? :floet:
     
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Dir muss man halt alles mit Bilderchen erklaeren...
     
  30. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Also ich könnt mich echt bepissen vor Lachen hier in dem Tread.Gerade über den ein oder anderen Sch***e Sympatisanten.Ihr werft Theog ständig heulerei und Sch***e Hass vor, seit aber kein Deut besser wenn ich, nicht nur hier, eure Posts lese. HAMMER!

    Fakt ist, ja ihr habt die Derbys diese Saison gewonnen. Fakt ist aber auch, wer hat die Derbys, die letzten Jahre gewonnen? Fakt ist auch, wo steht aktuell der BVB in der Tabelle und in der CL und wo Sch***e.?
    Und zu Jones......er ist ein hintervo.... Spieler, und spielt dafür genau bei dem richtigen Verein, der seines gleichen sucht, ach nee da fällt mir noch einer ein, der spielte beim HSV, Jarolim. Die beiden können sich die Hand geben.
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Gibts den HickhackFred nimmer ?
     
    Chris1983 und Ostmiez gefällt das.