Jermaine Jones: "Foul an Reus war einfach asozial"

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 20 März 2013.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Diesen feinen Unterschied konnte der Lewandowski auch nicht unterscheiden.

    Der dachte es wäre einer von uns!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Sehe ich ganz und gar nicht so - einen Konter an der Mittellinie mit einem taktischen Foul zu beenden bringt den Gegner entschieden mehr aus dem Tritt als bei eigenem Ballbesitz eine Auszeit zu beantragen - ausserdem ist das eine einfach schlicht in den Regeln vorgesehen und das andere untersagt.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Tritt in die Kniekehle und gut is' - da war ja noch nichts verletzt. Also kein Greueltat.
     
  5. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es gibt viele Fussballspiele und das Klagen der Beteiligten, wo nach einer längeren Unterbrechungen plötzlich das Spiel sich gedreht hat, oder Paradebeispiel Tennis in Wimbledon wo so mancher Regen einen Spieler gerettet hat.

    Ob das nun in den Regeln steht oder nicht ist für mich eine Formalie. Es ist ja nicht untersagt in dem Sinne, dass das Spiel wegen einen taktischen Fouls für den Gegner gewertet wird, sondern in den Regeln steht ja auch sofort die Konsequenz nämlich gelbe Karte. Somit für mich: Taktisches Foul zwar ein Regelverstoss, aber Teil der Regeln. Also somit auch legitim. Wenn ich z.B. irgendwo kurz parke ohne einen Euro in die Parkuhr zu schmeissen, was jeder von uns macht, heißt die Abwägung 0 Euro oder 15 Euro, absolut legitim, und beim taktischen Foul ist es das gleiche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2013
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Aber das ist eine Einzelsituation, und da sind wir im Einzelfall nahe im Notbremsenbereich.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405

    Das hätt ich durchaus spaßig gefunden wenn Jones in einer Spielunterbrechung extra zum Gegner läuft um ihm in die Kniekehle zu springen! :isklar:

    Er hätte einfach weg bleiben sollen. Das er sich danach irgendwann bei Reus entschuldigt hat ist aus meiner Sicht das mindeste.

    Nicht zwingend aus meiner Sicht. Das typische taktische Foul wird doch viel eher ausgebübt, damit zB die Verteidiger nicht mehr in die Situation kommen sich ggf. einer Notbremse bedienen zu müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2013
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Dann kommen wir einfach nicht zusammen, denn ein Foul ist eben im Fußball untersagt und wird sanktioniert. Es ist ein unerlaubter Einsatz des Körpers gegen einen Gegenspieler - taktisch wie auch "brutal". Wenn Du so willst ist es auch ein Teil der Regeln, nämlich der, der untersagt ist.
    Eine Auszeit im Basketball, Handball, A. Football, etc. ist regelkonform und nicht untersagt.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Richtig - es ist halt eine unerlaubte "Spielflußunterbrechung" mit "körperlichen" Mitteln.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Er war doch vorher aber nicht verletzt am Knie - ergo, der Logik von theo folgend, wäre das jetzt nicht so hinterfotzig gewesen.
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Natürlich ist es ein Foul und natürlich ein Regelverstoß, der regeltechnisch mit gelb ZWINGEND bestraft wird. Und jetzt steht doch jedem Spieler frei ( wie beim Einwerfen einer Münze bei einer Parkuhr), ob er das Risiko gelbe Karte und damit Hypothek für eventuell rot für das restliche Spiel auf sich nimmt. Insofern ist nur das Foul (spiel-) taktisch, sondern hat noch eine persönliche taktische Komponente.

    Ob man das gut findet oder nicht, solange die Regelung so besteht, wird jede Mannschaft diese Regel versuchen zum eigenen Vorteil auszunutzen. Ich kann daran nicht verwerfliches erkennen, solange man die Regel so formuliert, ein Trainer, der taktische Fouls verbieten würde, wäre ein absoluter Dummkopf.

    Wenn man mit Rot sanktionieren würde, würden in der ersten Folgezeit wahrscheinlich mindestens 4 Spieler bei jeder Mannschaft runterfliegen, weil die ganzen Reflexe erst abtrainiert werden müssen.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405

    Ist mir schon klar, dass das hauptsächlich auf Theo bezogen war. Das wäre dann nur leicht hinterfotzig gewesen, das geschehene grob. :zahnluec:
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Siehste, da liegt der Hase im Pfeffer: Es fehlt ein entscheidendes Charakterisierungsmerkmal bei Fouls, nämlich, Hinterfotzigkeit aka. Heimtücke. :D
     
  14. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Bitte keine Greueltaten verharmlosen!
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Ne Greueltat ist der Kaffee den unser Azubi grad gekocht hat. Der Löffel bleibt senkrecht drin stehen. Da ist das was Jones gemacht hat Kindergeburtstag!! :nene:
     
    kleinehexe gefällt das.
  16. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wenigstens hat er an den Löffel gedacht!
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Wenn's mal so wäre. Ich darf vom OG ins EG juckeln und hol mir den selber. Ich sitz ja nicht in der Geschäftsführung wo ich den Kaffee gebracht bekomme.

    Das Gute daran nebenbei ist allerdings, dass man so nicht zu lang auf dem Bürostuhl festpappt. ;)
     
  18. theog

    theog Guest

    :isklar: das ist nicht meine Logik, sondern dein Konstrukt...:isklar: ich habe xxxxxx-mal geschrieben, dass andere fouls ähnlicher Art natuerlich auch brutal sind. Nur bei Jones ist dies aus Gruenden die ich schon xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx-mal geschrieben habe um Grössenordnungen brutaler...:isklar:
     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Greueltaten eben!
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ theog

    Deine x Taste klemmt.
     
  21. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041

    Lassmasehn: Tret ein Jammerbienchen, um Grössenordnungen brutaler. Tret ein Nicht-Jammerbienchen, natuerlich auch brutal, aber um Grössenordnungen weniger brutal. OK, verstanden, kannst die *x*se wieder einpacken....
     
  22. theog

    theog Guest

    :nene: es hat nix mit jammerbienchen oder jammerwasweissich zu tun... dazu reicht einfacher menschenverstand, der euch leider dazu offensichtlich fehlt...
     
  23. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    The world according to theog ist halt mit einfachem Menschenverstand nicht zu entschluesseln. Vielleicht geht da nach ner halben Flasche Bacardi was....:D
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Her mit dem Tribunal, wo's das Schiedsgericht nicht richten kann.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.180
    Likes:
    1.882
    :suspekt: Hmm............wenn ich da mal so drüber nachdenke............habe ich wohl doch die Fouls an sich gemeint. Und auch da lässt sich öfters mal drüber streiten ob taktisches Foul, oder nicht.
    Trotzdem isses das, als was es bezeichnet wird. Ein Foul. Oft auch eines bei dem eine Verletzung des Gegenspielers billigend in Kauf genommen wird. Also immer regelwidrig. So etwas steht keiner Mannschaft und keinem Spieler zu. Auch wenn das standing des Spielers/der Mannschaft noch so groß ist.
    Ein Foul, welches auch immer, ist nicht zu verniedlichen oder zu verharmlosen.

    Ich bin der Meinung, dass die Schiedsrichter da mehr durchgreifen sollten. Von mir aus könnte auch nachträglich bestraft werden. Wie auch immer das aussehen soll........... Videobeweis.........oder so............. .Z.B. Tätlichkeiten/Fouls, die öfters mal begangen werden wenn der Schiedsrichter mal wegschaut gibts dann und wann auch mal.
    Ausserdem geht mir dir Meckerei der Spieler und der Trainer dermaßen auf den S.......enkel. Auch da sollte öfters mal durchgegriffen werden.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das ist dann aber eher ein Fall fürs BVB Forum. :D
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.180
    Likes:
    1.882
    Oh ja..................... . Vor allen bei den Fans die sich an den "Greueltaten" des Erzfeindes aufgeilen. Und eben diese, die die Unsportlichkeiten der Spieler der eigenen Mannschaft doch gerne vergessen.
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.180
    Likes:
    1.882
    :suspekt: Eyyyyyyy. Ich wars nicht. ;)

    Ich habe mal vor kurzem auf einem Bolzplatz ein paar 10 bis 12 jährige Knaben pöhlen sehen. Einer von denen stand als Schiedsrichter an der Seite. Als der zu meckern anfing hörteste einige Spieler rufen "Mach uns nicht den Klopp".:D

    Der Tuchel ist doch auch so ein Kandidat. Nur das der sich noch am Riemen reissen kann.
     
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Greueltaten dürfen nicht ungesühnt bleiben ! Schnellgericht statt Schiedsgericht!
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Gute Idee, ich schieb mir mal eine Pizza in den Backofen. :isklar:
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Standgericht. Schließlich stand er auf Reusens Socke.