Jemand mit Ahnung rein!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 8 März 2014.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Dann wären wir wieder an dem Punkt, den wir und andere schon oft erreicht haben: Abnutzungserscheinungen.

    Andere bekommen die aber in den Griff. Dann müsste er sich eben beweisen. Bloß: einer Vertragsverlängerung stehe ich zum jetzigen Zeitpunkt auch eher skeptisch gegenüber. Das Zeichen könnte fatal sein, oder eben auch nicht, weil man zu verstehen gibt:

    Das isser und ihr habt gefälligst das zu tun, was er und wir wollen.
     
    André gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    zunächst mal hab ich in den ersten 30 Minuten eine gut aufspielende Borussia gesehen. Ich glaube kein einziger Rückpass auf Mats. Aber zumindest kein hintenrum Ballgeschiebe, nach dem Motto Ballbesitz egal Attacke. Entweder favre hat seine Taktik geändert oder die Spieler haben das selbst entschieden, für mich der richtige Schritt. Nach dem Blöden Gegentor (fällt so auch nur alle x Jahre) waren die Jungs verunsichert und vielen wieder zurück in un effektives Ballgeschiebe. Unverständlich für mich auch, wieso Raffael die drei Freistöße geschossen hat... Die muß einfach Arango schießen.
    Und ich muß Zerrwerk da absolut Recht geben, wir haben keinen "Kracher" im Team Kruse und Raffael sind keine Kracher, wobei letzterer wohl die beste Saison in der Buli spielt, alleine das sagt schon was aus. Den ev Kracher hat Favre zum Rohrkrepierer gemacht.

    Aber was tun? Mit Favre verlängern??? Mhhhh zum jetzigen Zeitpunkt: Nein! Favre rauswerfen: Nein! Favre muß sich beweisen das er auch anders kann, angedeutet hat er das ja gestern das er nicht so wie immer gewechselt hat. Ich erwarte gegen D-Mund einfach mal ne andere Aufstellung eine andere Taktik. Weil da isset egal verlieren werden wir da eh aller Wahrscheinlichkeit nach.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    vielleicht helfen bei ihm ja sanktionen? ;)
    steinmeier und merkel wären dafür! ;)
     
    KGBRUS gefällt das.
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.094
    Likes:
    2.103
    Um damit seine eigene Aussage, das sich niemand aus der zweiten Reihe anbietet, zu bestätigen!
    Wir fahren nach Dortmund, spielen dort mit einer B-Mannschaft, verlieren hoch und können uns dann wieder das gejammere der nicht vorhandenen Alternativen anhören.
    Nenene dann schon lieber komplett eine auf´s Dach bekommen - dies hat uns Klopp ja schon nach dem Hinspiel versprochen.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Boohh Kinders, das Gejammer hier ist ja noch schlimmer, als das von Theog nach den beiden Derby Niederlagen letzte Saison.
     
  7. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Zum Thema Leistung: Die beiden schlechtesten Saisonleistungen waren m.M. nach Nürnberg und Dortmund - 6 Punkte.

    Zum Thema Kampf und Leidenschaft: Trainer und Mannschaft haben, wider besseren Wissens (das im Zweifel eine Punkteteilung gegen einen direkten Konkurrenten mehr wert ist als ihm gleich drei zu überlassen), beim Stande von 1:1 alles nach vorn geworfen und sich reingehauen.

    Zum Thema Favre: Warum sollte man ihn nicht durch eine Vertragsverlängerung stärken. Spieler kommen und gehen. Ich sehe noch Dante und Reus selig in die TV-Kameras berichten, wie sehr sie Favre doch im Detail besser gemacht hat - ein paar Wochen später fanden sie Geld dann doch erquickender als Favre. Das Spieler wie Levels, Hanke, De Camargo, Brouwers, Marx, De Jong keine Favre-Fans (mehr) sind, liegt in der Natur der Sache. Aber er ist Trainer und somit Chef und hat es bisher überdurchschnittlich gut gemacht!

    Zum Thema Investitionen: Japp! Finanzieller Aufwand und Ertrag waren im vorletzten Sommer so lala. Dominguez (zweimaliger Europa League-Gewinner), Xhaka (der von halb Europa gejagte Denker und Lenker) und De Jong (der von halb Europa gejagte Holland-Bomber). Alle waren Baff, das las sich so gut - man hat sich so gewünscht, dass diese drei das halten, was ihre Namen und Vita versprachen. Das der Erste sich von einem Altintop vernaschen lässt wie ein Schulmädchen, dem Zweiten in seiner ersten Saison jeder Ball verspring und keinen Pass an dem Mann bringt, der Dritte sich nach zwei Jahren aber auch keinen Hauch an das Spielsystem seines Trainers anpassen konnte... So ist´s Leben! Aber Hand aufs Herz - wir alle haben Eberl zu diesen drei Transfers gratuliert.
     
    Ichsachma gefällt das.
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.635
    Likes:
    1.390
    Ihr solltet bei den Klagen ueber "keine Kracher" u.ae. neben den von Zerrwerk aufgezaehlten Spielern auch nicht vergessen, dass Raffael nur deshalb jetzt fuer Gladbach spielt, weil er Schalke zu teuer war. Das faellt dann wohl schon unter Kracher, fuerchte ich...
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.635
    Likes:
    1.390
    Das noch allgemein: Insgesamt wirkt das Favre- (oder Eberl?-)Gladbach so, als haette es keinen Killerinstinkt, sondern praktisch das Gegenteil davon, was immer das auch ist. (Fruehzeitige Zufriedenheit? Angst vorm Erfolg?) Als Gladbach vor 2 Jahren nach 2/3 der Saison auf Platz 3 stand, da wurde dieser, statt um ihn zu kaempfen, fast schon freiwillig an Schalke abgetreten, welches im letzten Drittel der Saison echt nicht viel machen musste, um leicht an Gladbach vorbeizukommen. (Jetzt hab ich gerade nochmal nachgesehen: Gladbach liess 46 Punkten aus 22 Spielen (2.1 Punkte/Spiel) 14 Punkte aus den letzten 12 Spielen (1.2 Punkte/Spiel) folgen.) Dieses Abschenken wurde dann prompt mit dem Ausscheiden in der CL-Quali bestraft.

    In der laufenden Saison sieht es nun ganz aehnlich aus, denn auch hier scheint es, als wuerde eine hervorragende Ausgangsposition (damit meine ich nicht nur die gute Hinrunde, sondern auch den Wegfall der ueblichen "Grossen" Stuttgart, Hamburg und Bremen als Konkurrenten um europaeische Plaetze) wieder leichtfertig oder besser lahmarschig und idiotisch verdaddelt. Und im Kleinen, also den einzelnen letzten Spielen, sah es ja genauso aus, als man aus (fruehen) Fuehrungen nichts machte.

    Mich erinnert das an das schlimmste Fussballspiel, welches ich je gesehen habe, naemlich das Verspielen der Schalker Meisterschaft 2001 in Stuttgart. Auch damals wurde durch Zoegerlichkeit und Angst eine (in dem Falle womoeglich einmalige) grosse Chance verdoedelt. Es gibt kaum ein Ereignis, was mich so aufgeregt hat wie dieses Spiel, weil ich nur ohnmaechtig dabei zuschauen konnte, wie Passivitaet und Zoegerlichkeit zum erwartbaren (und vor allem verdienten!) Resultat fuehren. Denn um es auf den Punkt zu bringen:

    Wer nicht den Mut besitzt, sich bietende Chancen ausnutzen zu wollen, der hat solche Chancen nicht verdient.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau dass ist es. Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft der hat schon verloren. Und wir versuchen es gar nicht erst, und das macht mich so wütend vor allem weil wir das jetzt schon die dritte Saison in Folge machen, aber dieses mal halt so richtig.

    In Liga 2 Mut Leidenschaft ich bin dabei. Aber so was wie jetzt kann ich nicht unterstützen. Wenn Einsatz, Wille und Leidenschaft fehlen dann geht das gar nicht.

    Ich bin immer Borussiafan und bin auch in schlechten Zeiten da. Ich erwarte keine Titel oder Pokale, aber halt je ordentliche Einstellung. Und die stimmt seit Monaten nicht und Statt mal auf den such zu hauen wird über die eigenen Fans geschimpft.

    Bin froh wenn endlich wieder je Truppe auf dem Platz steht, der ich meine Leidenschaft entgegen bringen kann. Momentan ist wieder so, als hätte die Traumfrau mit einem Schluss gemacht.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich will Schwanzwedeln auf der B1. Wir gewinnen.
     
    KGBRUS gefällt das.
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    An Erfahrung ...


    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  13. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Erst einmal Ruhe einkehren lassen. Steckt die Jungs in die Gummizelle anstatt auf den Trainingsplatz und eine Stunde Licht aus. Sollen sich gegenseitig ordentlich auf die Fresse hauen und dann Gas geben. Für mich wäre mal wieder Marx dran im Mittelfeld, der Kann zwar nicht spielen, aber zerstören. Vorne sollte Kruse ne Pause bekommen und Mlapa rein.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    So sehen die Serienbrecher in Dortmund aus:

    Ter Stegen - Korb, Jantschke, Stranzl, Daems - Xhaka, Kramer - Herrmann, Rafael, Kruse - Mlapa.
     
  15. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Könnte klappen, auf jeden Fall Kruse aus der vordersten Linie rausziehen. Mit Dortmund kommt jetzt natürlich ein sehr unangenehmer Gegner, gegen den man nichts zu verlieren hat. Entweder 1:0 für uns oder voll auf den Sack.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Macht ihr Euch gerade selbst froh, oder glaubt ihr wirklich das Favre sowas tun könnte?

    Btw. Seid eben stehen wir auf Platz 9. Da wird derjenige der zufällig mit dem Fahrrad am Borussiapark vorbei kam und dann Sportdirektor wurde, aber sicher die Sektkorken knallen lassen.

    Gut ist: Ab jetzt gehts nicht weiter nach unten. Zumindest nicht, ohne weiterhin alles schön zu reden.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Oh Mann, André, ich sage Dir voraus, dass du so keine 60 wirst...
     
    Westfalen-Uli, Simtek und pauli09 gefällt das.
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich denke mir halt, ist ja noch nicht sooo lange her, als Favre die Gladbacher noch in die Relegation gegen Bochum geführt hat, was damals schon keiner mehr für möglich gehalten hatte.

    Und ich als Kölner denke mir natürlich auch, wie geil wäre es, in Liga 1 auf Platz 8 zu stehen. :D

    Klar, die spielen momentan nicht so gut, aber den Trainer vom Hof jagen muss man jetzt auch nicht gerade. Klassenerhalt ist gesichert. :D
     
    pauli09 gefällt das.
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    kann das den ambitionierten klein-borussen reichen? :D
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Du bist zu erfolgsverwöhnt. Das ist das Problem.;)



    Wenn Favre bei den Spielern untendurch ist, ist es vielleicht nur eine Frage der Zeit. Je nachdem wie hoch man bei der Borussia aus Mönchengladbach die Messlatte legt. Iwann könnte dann wohl die altbekannte Reissleine gezogen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 März 2014
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.094
    Likes:
    2.103
    Zumindest 3 Spieltage nicht! Wo ist eigentlich der Zwinkersmylie versteckt?
     
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    semikolon klammer zu ;)
     
    U w e gefällt das.
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.094
    Likes:
    2.103
    ;) Danke
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich möchte nur einschränkend erwähnen, dass Du es warst, der seinerzeit den "Ist Favre (...) noch vermittelbar"-Thread aus guten Gründen eröffnet hast.

    Aus meiner Sicht sind viele der dort angesprochenen Eigenschaften auch heute noch prägend. Daher: "belohnen" oder "stärken" in einer Phase, die derzeit so richtig niemand in den Griff bekommt, halte ich für zumindest überdenkenswert.
     
    KGBRUS, Itchy und André gefällt das.
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Nicht nur, sondern auch, weil (überhaupt) Favre an ihn geglaubt hat, entgegen vielen anderen.
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Boooah, getz fällste auch noch auf Detti's Boulevard-Reisser rein...

    Was ein Quatsch.

    Verdient hammse sich die internationale Chance mit einer recht guten Hinrunde, Blödsinn also zu behaupten, die haben sie sich nicht verdient, weilse die in der Rückrunde verzocken, sorry @Detti04.

    Als wenn sich ein insolventer Unternehmer nicht das verdient hätte, was er zu früheren Zeiten erwirtschaften konnte.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Verdient ist was man erreicht. Aber gegen Augsburg haben wir mal wieder nichts erreicht und das war absolut verdient. Rein als Fußballfan, wenn ich meine Liebe zum Verein ausblende, dann hätte ich mich sogar freuen müssen dass Augsburg gewonnen hat.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Dann freu Dich halt für Augsburg; musst Dir ja keine eigenen Fesseln anlegen.
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja es war mir aber wichtig das rüberzubringen. :cool:

    Natürlich freue ich mich nicht wenn Gladbach verliert oder sich einen Gegentor fängt. Aber wäre ich ein neutraler Beobachter gewesen ohne mit dem Herzen dabei zu sein, dann hätte ich mich für Augsburg gefreut, weil sie definitiv der verdiente Sieger waren und im Gegensatz zu Gladbach sich den Sieg irgendwo auch verdient haben.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Gottchen, "wenn ich ein neutraler Beobachter gewesen wäre" da kannst ja auch gleich schreiben "wenn Netzer, Reus und Heynckes jemals zusammengespielt hätten".

    'n neutraler Beobachter schaut sich wahrscheinlich FCA - BMG gar nicht an - geht ja um nullkommanull :D
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich bin mittlerweile durch mit dem Trainer Favre. Alles, was hier im Thread und sonstwo geäussert wurde, mehr noch, was seit Wochen zu sehen ist, bestätigt mich in meiner langen bestehenden "Angst", weil ich seinerzeit Herthaners Anmerkungen nicht vergessen habe.

    Das letzte Drittel der Rückrunde '11/12, so gut wie die komplette letzte Saison, die letzten Wochen. Alles derselbe Murks. Und ich habe keinerlei Hoffnung, dass sich das in der Konstellation ändert, vielleicht mal wieder temporär mit einem Lauf, aber auf Dauer nicht.
    Wir können aber gerne wieder und wieder Spieler tauschen...