Jarchow: HSV auf Augenhöhe mit Schalke und Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von Holgy, 9 Juli 2013.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wer soll vor uns denn noch Angst haben? Das selbst Mainz! - nun wahrlich nicht für spielerische Überlegenheit vor allem auf fremden Plätzen in der Bundesliga bekannt - in der 1. HZ in Hamburg allein das Spiel gemacht und 60 % Ballbesitz hat, sagt doch wohl alles. Während andere Mannschaften bereits unsere Abwehrspieler bei der Ballannahme stören und so Fehler provozieren (äußerst erfolgreich), lassen die Hamburger den Gegner beim Spielaufbau in Ruhe, der vorderste HSVer steht bei gegnerischem Ballbesitz meistens in der eigenen Hälfte. Aggressivität = 0. Wenn sie dann jedenfalls noch bei ihren Leuten bleiben würden, wie in den 1. Spielen unter Bert, könnte man so´n glückliches 1:0 wie gegen Mainz ja mal über die Zeit retten. Aber die stehen nur irgendwo rum.

    Da ist nix mehr zu machen. Können nur hoffen, dass die 3 da unten nicht noch weiter aufholen und sollten möglichst irgendwie glücklich die direkten Duelle mit Braunschweig, Nürnberg und Freiburg in der Rückrunde gewinnen. Vielleicht wird´s etwas besser, wenn in der Rückrunde Westermann und Diekmeier zurück kommen. Aber das man auf die bauen muss, ist eigentlich ein weiteres Armutszeugnis.

    Mit dem Sauhaufen würde sonst sogar Pep Guardiola absteigen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.827
    Likes:
    2.737
    Das schlimme ist dass ihr für diese Truppe mehr Gehälter zahlt als wir in Gladbach für unsere. Da sieht man dich wo es hapert. Es fehlt ein Konzept. Gute Perlen gibt es ja schon in Eurem Kader aber irgendwie passt das nicht richtig zusammen.

    Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.827
    Likes:
    2.737
    Rudnevs steht laut tm. unmittelbar vor einem Wechsel zu Hannover 96
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.827
    Likes:
    2.737
    van Marwijck: „Man kann sagen, dass ein neuer Spieler die Bedingung von mir dafür war, dass wir Rudnevs gehen lassen. Am liebsten hätte ich schon heute einen neuen Stürmer. Aber wenn ich in zwei Wochen meinen Wunschspieler bekommen kann, ist das wichtiger“

    http://www.transfermarkt.de/de/van-...uermer-ist-zu-wenig/news/anzeigen_145579.html

    Vielleicht leiht der HSV ja nun Luuk de Jong aus. Bert ist ja auch ein Holländer und der HSV braucht nen guten Box-Stürmer da Lassogga im Sommer wohl auch wieder nach Berlin muss. Weiß zwar nicht ob das realistisch ist, die Idee kam mir aber gerade.

    Oder wie @Ichsachma jetzt sagen würde: Nach unseren Informationen steht Luuk de Jong vor einem Wechsel zum Hamburger SV. :)
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.466
    Likes:
    1.407
    Die Frage ist nur ob es Luuk jetzt aktuell was bringt. Momentan wird er da vermutlich auch nicht an dem Michel vorbeikommen.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    Wenn die Spieler, die verkauft/verliehen werden sollen, zu den sechs Spielern zählen deren Anteile Kühne hält, isses wohl Kühnes Geld/Ersparnis. In dem Fall hätte der HSV nicht gerade viel davon.
     
  8. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Kühne hat keine Anteile mehr an Spielern vom HSV.
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Beister mit Verdacht auf Kreuzbandriss, Lasogga mit Muskelproblemen. Hat der 3. Liga-Manager Kreuzer wohl nicht ganz nachgedacht, als man Rudnevs verschenkt hat... :aua:
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Trotzdem seit ihr Verletzungtechnisch mit uns noch nicht auf Augenhöhe.

    Aber alles gute an Beister. :top:
     
  11. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Adler, Westermann, Djourou, Tah, Beister, Lasogga. 6 von 11 Spieler der Startelf sind momentan nicht in der Lage die Vorbereitung mitzumachen. Das kriegt selbst Schalke nicht hin ;)
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hmm,
    Hunter, Höger, Draxler, Aogo, Höwedes, Kichhoff,

    o.k. Unentschieden. :D
     
    Kaka gefällt das.
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.138
    Likes:
    3.169
    Der Kirchhoff war aber schnell in Schalkes Startelf - noch bevor er überhaupt spielte.
     
    StepMuc gefällt das.
  14. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Huntelaar ist doch wieder fit? :gruebel:
    Und mit Arslan hat sich nun Spieler Nummer 7 verletzt :kotzer:
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich glaube nicht, das er zum Bälle aufpumpen geholt wurde.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Im Training, Saisonauftakt wird er aber wohl verpassen.
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.466
    Likes:
    1.407
    Mainz-Manager Heidel über den HSV:

    und weiter:

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_847453.html

    Na so ganz unrecht hat er ja nicht oder?!
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Nein, so ganz unrecht hat er nicht. Allerdings haben wir noch nie einen Spieler für 15 Mio € gekauft. Van der Vaart kam mit 13 noch am dichtesten dran, und der ist fremdfinanziert. Danach dann Berg für 10 Mio.

    Was das Konzept angeht: Diese Aufsichtsräte sind halt für den Gesamtverein verantworlich, kommen daher aus den verschiedensten Sparten und sollen sich genauso um z. B. die Box- und Schwimmabteilung kümmern. Wenn die ein Konzept für Fußball erstellen könnten, bräuchten wir keinen Manager extra für den Profifußball.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2014
  19. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Warum wurden denn überhaupt Rudnevs verkauft? Das hab ich einfach nicht kapiert.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.466
    Likes:
    1.407
    Verliehen Step, nur verliehen. Warum? Er kam da halt anscheinend nicht zum Zug. Hannover wird's freuen! :zahnluec:
     
  21. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ah ok. Wengistens nur verliehen. Den hätte man doch brauchen können.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Hannover hat aber ´ne Kaufoption, soweit ich weiß.
     
  23. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Ja, dank unseres Drittliga-Managers über 2,5 Mio :aua:
     
    diamond gefällt das.
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    ... so kostet BvM dann eben nur 500k. :floet:
     
    Kaka gefällt das.
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Zu viel, oder? Das zahlen die bestimmt nicht.
     
  26. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Viel zu wenig für einen Stürmer den man für 3,5 Mio geholt hat und der in der 1. Saison 12 Tore geschossen hat...