Jarchow: HSV auf Augenhöhe mit Schalke und Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von Holgy, 9 Juli 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich freue mich schon auf die CL nächste Saison mit dem HSV, denn die ist so gut wie sicher. Denn besser als der HSV sind nur die Bayern, die Dortmunde und die Leverkusener. Der HSV also auf Platz 4. Wobei: Die Schalker sind auf Augenhöhe und die Wolfsburger auch, da wird es wohl ein dramatisches und spannendes Duell zwischen den dreien geben!


    Wer gewinnt? Wer holt den vierten Platz? HSV oder Schalke oder Wolfsburg?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Pflichtoptimismus beim Hr. Jarchow (korrigiere mal die Threadüberschrift - danke) - gerade weil die schlechten Nachrichten ja beim HSV gar nicht abreissen wollten.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Bei dem ganzen unsinnigen Geblubber von Jarchow: Saisonziel ist Platz 6, steht auch im Artikel. Den Schmunses mit "sicher in der CL" kannste dir also sparen. Sonst kann man dein Geschreibsel mit den realitätsfernen Aussagen vom Eddi auf eine Stufe stellen.

    P.S.: Selbst wenn das Wunder eintritt: CL würden wir dann erst übernächste Saison spielen.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ein Grund, weshalb ich mich hier rarer gemacht habe. Diese Art von Postings vertreibt mehr Leute, als dass es sich lohnt darüber zu diskutieren. Erbärmlich, aber leider auch nicht neu.

    Da warten wir mal ab. Ich sehe den HSV in dieser Saison gar im Abstiegskampf.
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Kann natürlich passieren. Ich rechne mit Platz 9-12. Hängt davon ab, ob die Neuverpflichtungen ausnahmsweise mal die Erwartungen erfüllen oder gar übertreffen. Zumindest dürften wir zum Saisonstart mal alle Mann an Bord haben, so dass ein derartiger Fehlstart wie letzte Saison vermieden werden kann.

    Son ist unter den bisherigen Abgängen die einzige Schwächung. Falls Beister endlich in die Puschen kommt oder Cahanoglu seine Leistungen auch in der Bundesliga bringt, ist das aber zu kompensieren.

    Was auf alle Fälle vermieden werden muss: Wieder teure Nachkäufe und unsinnige Trainerwechsel. Bei letzterem bin ich nach diesen Aussagen vom Eddi schon wieder skeptisch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2013
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich glaube hier ist eher der Wunsch Vater des Gedankens. Platz 6 wäre schon eine Überraschung. Ich sehe Hamburg ähnlich wie Schröder auch zwischen Platz 8 und 12.

    Nach der Aussage müsste ja auch Wolfsburg mit Schalke auf Augenhöhe sein. Der Beweis muss erst noch erbracht werden, Schalke war immerhin Vierter während Wolfsburg lange gegen den Abstieg kämpfen musste.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Na mal abwarten, der HSV wurde ja auch letzte Saison von den Experten mehr tot als lebendig gesehen und dann stand er am Ende doch auf Platz 6 und es war sogar fast noch etwas mehr drin. Warum sollte das diesmal nicht auch gelingen? Das Frankfurt und Freiburg nächste Saison nochmal da oben stehen, ist doch auch eher unwahrscheinlich. Und schon wäre der HSV bei gleicher Leistung auf Platz 5. Muss also nur noch Schalke schwächeln und schon ist der CL-Platz erreicht.

    Viel witziger finde ich die Aussage auf Augenhöhe mit Schalke und Wolfsburg. Die einen haben am Ende auf Platz 4 die anderen auf Platz 11 gestanden. Hm, wo hat der Jarchow da den Augenhöhenmaßstab angelegt? Oder ist das einfach nur sein Tabellentipp für die nächste Saison?
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Ich verstehe echt nicht wieso manche hier den HSV so tief unten sehen. Klar wir haben Son verloren aber wenn man sich mal anschaut wie viele schlechte Spiele der auch gemacht hat ist der Verlust zwar schmerzhaft aber nicht unersetzbar.
    Rudnevs hat in seiner ersten Saison in einer starken Liga 12 Buden gemacht, das sind 4 mehr als Lewandowski in seiner ersten Saison beim BVB gemacht hat. Beide kommen übrigens aus Polen ;)


    Schaut man sich unseren Kader an, dann ist das schon wirklich keine schlechte Riege:

    --------------------Adler-------------------
    --Diekmeier--Westermann--Djouru--Jansen--
    -----------Badelj----Jiraczek/Arslan---------
    --Skjelbred/Beister-----------Aogo/Illicevic--
    ---------------v. d. Vaart------------------
    --------------Rudnevs---------------------

    Dazu auf der Bank: Drobny, Illicevic/Aogo, Beister/Skjelbred, Calahoglu, Zoua, Arslan/Jiraczek, Raijkovic, Mancienne, Scharner, Demirbay, Sala, Rincon

    Das ist ein Kader von dem man sicherlich erwarten kann, dass er die EL schafft.
     
    Holgy gefällt das.
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Wow, sind die Polen jetzt in Lettland einmarschiert? Was ist dabei aus Litauen geworden? Hat bei euch in Europa schon der 3. Weltkrieg angefangen, und ich hier in NZ hab ihn verpasst?
     
  11. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Beide kommen aus der polnischen Liga, oder noch genauer beide haben zuvor in Polen gespielt... :huhu:
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    kleine Korrektur: Mancienne ist weg und Demirbay meines Wissens noch nicht fest verpflichtet.
    Von den Namen her wirklich nicht schlecht, allerdings haben wir es trotzdem geschafft, mit diesen Leuten + Son spielerisch und taktisch im unteren Drittel zu stehen. Guck dir doch allein mal das Verhältnis von eigenen und gegnerischen Chancen an.
    Machen wir uns doch nix vor: Von der spielerischen Leistung her wären wir abgestiegen. Selbst Augsburg hatte in beiden Spielen zusammen mehr Chancen und Spielanteile als wir. Und ob Djourou unsere Wackel-Abwehr alleine stabilisieren kann, steht im Zweifel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2013
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Jarchow hat sich bestimmt nur versprochen. Er wollte sagen: HSV auf Augenhöhe mit Griechenland... rein finanziell...
     
    theog gefällt das.
  14. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Wo hast du das denn her???
    Mancienne soll verkauft werden, genauso wie Rajkovic und Scharner. Weg ist von denen aber noch keiner. Den festen Transfer (keine Ausleihe, sondern KAUF) von Demirbay hat Arnesen schon im Frühjahr eingetütet. Der geht also unentgeldlich nirgendswo mehr hin.

    Spielerisch und taktisch unteres Drittel? Wir standen am Ende der Saison auf Platz 7, knapp den Europapokal verpasst. Wo siehst du hier ein unteres Drittel? Natürlich waren die Spiele nicht immer toll und mir wären mehr Ergebnisse wie das 4:1 gegen Dortmund auch lieber, aber am Ende des Tages zählt doch nur ob du die 3 Punkte geholt hast. Und da standen wir im letzten Jahr nicht so schlecht dar.

    Wie gesagt, ich finde diese Schwarzmalerei mittlerweile echt nervig, natürlich würde ich gerne aufregenden Fußball wie Dortmund und Bayern ihn spielen sehen, aber so weit sind wir nun mal noch nicht. Erst mal ist wichtig, dass man Punkte holt und das hat die Fink Truppe im letzten Jahr gar nicht so verkehrt gemacht. Hätte man die Spiele gegen Fürth, Augsburg und Co gewonnen, hätten wir vor Schalke gestanden. Aber hätte, hätte Fahrradkette. Nun heißt es also dieses Jahr mit einem nahezu eingespielten Kader besser machen. :huhu:
     
    Holgy gefällt das.
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Wann ist man denn üerhaupt in der EL? Platz 6, Platz 7?
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Platz 7 reicht nur dann, wenn einer der ersten 6 Pokalsieger wird.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Um Platz 6 wird er schon mitspielen, der HSV, es sei denn ihnen geht jetzt doch arg das Geld aus, was ich aber nicht glaube, denn die werden die Lücken schon noch gestopft kriegen, das gibt das Umfeld schon her.
     
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Also ich traue dem HSV durchaus den Abstieg zu ;-) HSV ist für mich ne Wundertüte zwischen Platz 8 und 16 ist alles drin.

    Um die EL plätze werden sich viele streiten:
    Stuttgart
    Hannover
    BMG
    Mainz
    Hamburg
    ev auch Werder (bei Dutt aber eher unwahrscheinlich)
    und wie in aller Regelmäßigkeit der letzten Jahe ein Aufsteiger bzw einer den keiner auf dem Zettel hat.

    Macht 7 Manschaften die sich wohl zwischen Platz 5 und 12 einfinden werden.

    @ kaka die EL nur knapp verpasst war ja letzte Saison auch kein Kunststück!
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Der ist gut - haste sogar noch Luft für 'ne Achte :D
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Jarchow scheint das mit dem Loswerden von Spielern ja gut hinzukriegen und wenn das wie geplant klappt wird der HSV auch wieder Spieler holen können. Allerdings ist der Kader schon jetzt - siehe Kakas Beitrag - schon jetzt gar nicht so schlecht.

    Rechnen muss man - ganz allgemein gesagt, nicht speziell zum HSV - nach der seltsamen letzten Saison ja sowie mit allem, allerdings kann das auch eine Ausnahme gewesen sein, und alles läuft wieder nach Plan. Ich sehe den HSV da eher oben als unten.
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Stimmt ich hatte vergessen den Südstern aufzuzählen :floet:
     
    André gefällt das.
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Zu 1. Okay, dann hab ich da was verwechselt. :rotwerd:
    Zu 2. ich rede ja auch von spielerisch und taktisch, nicht von den Punkten oder der Platzierung. Und realistisch gesehen haben wir sehr viele Punkte nur mit Glück und Dank eines überragenden Adler geholt und nicht aufgrund eines überlegen geführten Spiels. Guck dir doch z. B. mal den Heimsieg gegen Hannover an! Die haben uns in der 2. HZ im eigenen Stadion an die Wand gekickt. Zähl doch mal auf, welche Spiele wir wirklich verdient und souverän gewonnen haben. Mir fallen da auf Anhieb mal gerade Schalke, das Rückspiel in Dortmund und die beiden Spiele gegen Hoffenheim ein. Auf der anderen Seite viele unterirdische Leistungen wie in Düsseldorf, Bayern (2x), Hannover, Leverkusen, Bremen, die Heimspiele gegen Frankfurt, Augsburg, Fürth, Nürnberg...

    Und wenn ich Spiel und Taktik bewerte, zählen halt nicht die Punkte.

    Von Dortmund und Bayern redet auch keiner. Aber das uns vom Spiel her Freiburg, Frankfurt und Mainz meilenweit voraus sind, darf mit dem Kader eigentlich nicht pasieren.

    Kannste sagen, was du willst. Punkte und Platz OK. Aber die Spiele anzuschauen war in 60-70 % der Fälle ´ne Quälerei. Hinten wurden wir teilwiese vorgeführt.

    Mehr Punkte brauchen die garnicht holen, wenn´s nach mir geht. Aber da war einfach zu viel "Mit Glück 1 Tor machen und dann alle Mann hinten rein" dabei. So spielen Abstiegskandidaten. Das sollte mit Leuten wie van der Vaart, Jansen und Badelj auch anders gehen.

    Wir waren nichtmal zuhause gegen Fürth und Augsburg in der Lage, uns spielerisch durchzusetzen. Selbst Wolfsburg, für die es um nix mehr ging, war uns im heimischen Stadion überlegen, der Punktgewinn eher glücklich für den HSV.
    Und es sollte der Mindestmaßstab sein, wenn man international spielen will, das man solche Teams auch mal deutlich beherrscht, anstatt sich immer nur auf Adler und das Glück zu verlassen. Wie wenig spielerische Klasse wir an den tag gelegt haben sieht man auch daran, dass wir es bis auf das Spiel in Dortmund nie geschafft haben, ein Spiel noch zu drehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2013
    Kaka gefällt das.
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das ganze Geschwätz von " Augenhöhe " hat noch nie was gebracht. Komplexbehaftes Gelaber, und Komplexe bringen keine Leistung.
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Lasse Sobiech (den hatte ich oben mit Demirbay verwechselt) kommt nun doch vom BvB zum HSV. :) Ablösesumme ca. 1,5 Mio., die durch die Gehaltseinsparung von 2 Mio für Berg möglich wurden. Außerdem wird damit der Weg frei für Verkäufe von Mancienne, Scharner etc. Vielleicht kriegen wir nun etwas mehr Stabilität hinten rein. Das würde auch dem Offensivspiel gut tun.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Na siehste, hat Onkel Holgy doch gleich gesagt! :D
     
  26. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Schalke war 4.
    Wolfsburg war 11 und damit hinter dem HSV der 7. wurde.

    Also sieht der Typ seinen Verein nicht mal auf einem definitiv ein-stelligen Platz am ende dieser Saison, sondern meint lediglich das der HSV nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nun, diese Interpretion lässt sich aber schwer mit dieser Aussage Jarchows in Übereinstimmung bringen:
    "Bayern, Dortmund und Leverkusen erwartet man vorn, danach sollten dann Schalke, Wolfsburg und wir kommen...Mit den beiden sehe ich uns auf Augenhöhe."

    Quelle wie oben, Jarchow Interview: HSV: Jarchow sieht Club auf Augenhöhe mit Schalke - SPIEGEL ONLINE

    Allerdings habe ich mir die Frage auch gestellt, was Jarchow eigentlich mit Augenhöhe meint, wenn er den HSV mit Wolfsburg und Schalke vergleicht, angesichts der Tabellenplätze (#7).

    Letzlich formuliert er seine Saisonerwartung: Bayern, BVB, Leverkusen 1-3; HSV, Schalke, Wolgsburg 4-6. Wenn einer der oberen versagt, rutscht der HSV entsprechend höher.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Frankfurt z.B. stand letzte Saison deutlich vorm HSV hat sich weiter verstärkt, während der HSV mit Son seinen besten Mann verloren hat. Von Frankfurt ist nun gar keine Rede mehr.

    Da sieht man doch schon was da für Träumer am Werk sind. Vermutlich plant man so auch die Umsatzzahlen, da wundert mich auch nicht, dass in der Realität plötzlich Millionenlöcher aufklaffen von denen in der schönen Traumwelt vorher nichts zu sehen war.

    Die Realität ist halt oft manchmal hart und für manche nicht zu akzeptieren. :D

    Ha-Ha-Ha SV ...
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Du schreibst ja wie ein Werderfan! :D
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ja, ich überlege auch schon, ihm die Freundschaft zu kündigen. ;)
     
    pauli09 gefällt das.
  31. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Frankfurt, Freiburg werden große Probleme durch die Doppelbelastung EuroLeague haben. Freiburg wird das vielleicht sogar die Liga kosten. Frankfurt hat letztes Jahr stark von der Euphorie gelebt, die sind für mich definitiv kein Kandidat für die ganz oberen Plätze.
    Leverkusen, Schalke und Gladbach sind die stärksten Konkurrenten um Platz 3-4. Im Kampf um die EL spielen dann noch mit Wolfsburg, Stuttgart, Hannover, Hoffenheim und der HSV. Macht 4 Plätze für 8 Vereine. Das das nicht einfach wird ist klar, aber es muss nun mal der Anspruch des HSV sein, mit diesem Kader einen dieser Plätze zu erreichen.