Ivo Ulich

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von EE-Dynamo, 17 Januar 2006.

  1. EE-Dynamo

    EE-Dynamo Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    ??? Sind die auf Transfermart.de mal wieder schlauer? :weißnicht:
    http://transfermarkt.de/spieler/spieler_details.php4?spieler_id=1118
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Jens86

    Jens86 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    stand heut auch in der Bild das er zu euch kommt! ich würde aber was offizielles abwarten, den beiden quellen traue ich nicht 100%ig!!!
     
  4. EE-Dynamo

    EE-Dynamo Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Nach Tomas Votava kommt Pavel Pergl von Sparta Prag. Ivo Ulich soll schon heute folgen.

    Peter Pacult ist ein Schlitzohr. Ohne mit der Wimper zu zucken hatte der Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Dynamo Dresden erklärt, die möglichen Neuverpflichtungen seien keine Tschechen. „Eine kleine Spielerei von mir“, räumte er gestern ein. Denn die Wahrheit ist: Bei den Gelb-Schwarzen stehen künftig öfter Knödel auf dem Speiseplan. Nach Tomas Votava (von Greuther Fürth) wechselt mit Rechtsverteidiger Pavel Pergl (Sparta Prag) ein zweiter Tscheche zu den Sachsen.

    Der nächste Neue kommt heute

    Ein dritter steht auf dem Sprung: Ivo Ulich, der für Borussia Mönchengladbach 120 Bundesliga-Spiele bestritt, wird heute Vormittag in Dresden erwartet. Das bestätigte Schatzmeister Olaf Schäfer gestern am späten Abend. Ulich soll bereits im Testspiel gegen Plzen (Pilsen), 16 Uhr, in Wilsdruff zum Einsatz kommen. Seine Position: rechte Außenbahn. Tschechischen Medienberichten hatte der 31-Jährige, der zuletzt in Japan bei Vissel Kobe spielte, auch ein Angebot von Liga-Konkurrent LR Ahlen.

    Bereits perfekt ist zudem die Verpflichtung des Slowaken Jan Koziak, der von Banska Bystrica nach Dresden umsiedelt und auch einen Vertrag für die Regionalliga erhält. Mit den vier Neuverpflichtungen in der Winterpause „haben wir die Wünsche des Trainers erfüllt und sind kein hohes finanzielles Risiko eingegangen“, sagt Schäfer.

    Mit Pergl hat sich Pacult einen „absoluten Wunschspieler“ geangelt. „Allein sein sportlicher Werdegang sagt einiges über seine Klasse“, meint der Coach. Im Nachwuchs spielte der 28-Jährige unter anderen mit Tomas Rosicky zusammen für den Prager Verein Kompresory. In der ersten tschechischen Liga stand er 160-mal auf dem Platz. Sein letztes von 22 Champions-League-Spielen bestritt er am 2. November 2005 beim 0:3 von Prag in London gegen Arsenal.

    „Eigentlich glaubt man, dass so ein erfahrener Mann unerschwinglich ist für einen kleinen Verein. Dass er sich für uns entschieden hat zeigt, welch klingenden Namen Dynamo Dresden nach wie vor hat“, sagte der Trainer, denn: Im Juli wollte Treviso, Aufsteiger in der italienischen Serie A den Tschechen für knapp eine Million Euro kaufen, aber Sparta-Chef Daniel Kretinsky untersagte den Wechsel. Der 1,87-Meter-Abwehrrecke spricht besser Italienisch als Deutsch. „Die Verständigung ist kein Problem, weil er neben sich mit Votava einen Landsmann in der Viererkette hat“, sagt Pacult. Pergl wird zunächst bis Saisonende vom Neunten der tschechischen Gambrinus-Liga ausgeliehen. „Wir haben uns in einem Transfervertrag mit Sparta Prag die Kaufoption für eine feste Summe gesichert“, erklärt Manager Siegmar Menz.

    Er einigte sich gestern zudem mit Tomislav Stanic über die Auflösung dessen Vertrages. Der Bosnier hatte den 10-Uhr-Termin verbrummt und tauchte erst vier Stunden später in der Geschäftsstelle auf. Ob der 2,02-Meter-Riese zum kroatischen Klub Inter Zapresic zurückkehrt, von dem er im Sommer ausgeliehen wurde, ließ Menz offen. „Vielleicht wundern sich noch einige, wohin er geht“, deutete der Manager an. Witold Wawrzyczek war nicht in Dresden, um die von ihm gewollte Trennung zu besiegeln. Der Pole weilt in seiner Heimat, um private Probleme zu klären.

    Sächsische Zeitung 17.01.2006
     
  5. EE-Dynamo

    EE-Dynamo Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Dynamo verpflichtet Ivo Ulich
    Nach den Verfplichtungen von Maik Wagefeld, Thomas Votava, Jan Koziak und Pavel Pergl kann Dynamo Dresden mit Ivo Ulich nun den fünften und in dieser Winterpause letzten Neuzugang bekannt geben. Wie bereits gestern bekannt wurde, bemühte sich Dynamo schon seit einiger Zeit um den offensiven Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach, der nach Japan (Kobe) ausgliehen war. Heute 13:30 Uhr hat Siegmar Menz nun die Unterschrift unter den Vertrag bestätigt. Ivo Ulich erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2007, der nur für die 2. Bundesliga gilt. Ivo Ulich wurde am 5. September 1975 (31 Jahre) in Opucno (Tschechien) geboren, ist 172 Zentimeter groß und wiegt 71 Kilogramm. Er ist mit seiner Frau Simona verheiratet und erwartet Ende Februar sein erstes Kind.

    Quelle: www.dynamo-dresden.de

    Na jetzt kann es ja los gehen wenn nicht wieder der Winter einen Strich durch die Rechnung macht. :zwinker:

    So könnte Dynamo in der Rüchrunde Spielen:

    ---------Horvat/Kresic:-----------

    Pergl. Votava/ Oppitz, Kukielka, Cagara

    Lerchl/Langen, Wagefeld, Ulich

    ------------Fröhlich-----------------

    -------Kennedy, Vorbeck---------
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    :spitze1:

    Ivo Ulich *klapp klapp*

    Ist ein netter und auch kein Schlechter, manchmal macht er zuviel....

    Auf jeden Fall werde ich sehr gespant seinen Weg bei Euch verfolgen und drücke Ihm die Daumen! :spitze1:
     
  7. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Mit Ulich habt ihr ein richtiges Arbeitstier verpflichtet,der wird euch im Kampf um den Ligaverbleib mit sicherheit weiter helfen.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ja er ist einer der den Drecksjob mal übernimmt und sich für sene Kollegen aufopfert. So einer kann nie schaden, und ich denke auch das er Dynamo weiter bring! :spitze1:
     
  9. EE-Dynamo

    EE-Dynamo Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Ich gebe Dir schon mal ne kleine Hilfestellung. :zwinker:

    [​IMG]

    [​IMG]