Italien - Wird der WM Titel aberkannt?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 Juli 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Da kommt jetzt einiges zusammen.

    Zidane hat gerade im Fernsehen gesagt, daß sich die Beleidigungen Materrazis sehr wohl gegen seine Schwester und kranke Mutter gerichtet haben.

    Nebenbei gibts noch das hier zu vermelden:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,151...,426420,00.html

    12. Juli 2006


    VIDEOBEWEIS

    Anwalt fordert Annullierung des WM-Finals

    Nicht der Schiedsrichter hat die Tätlichkeit Zinedine Zidanes im WM-Finale gesehen, sondern der vierte Unparteiische Luis Medina Cantalejo. Sollte dieser dabei unzulässigerweise Videobilder benutzt haben, müsse das Finale wiederholt werden, fordert ein französischer Jurist.

    Hamburg - Der Anwalt Méhana Mouhou kündigte heute an, dass er Ende nächster Woche ein Eilverfahren vor einem Pariser Gericht anstrengen will. Sein Ziel sei es, Medina Cantalejo, den vierten Schiedsrichter des WM-Finals, zu den Umständen des Platzverweises gegen Zidane zu vernehmen.

    Medina Cantalejo hatte den Kopfstoß des französischen Kapitäns gegen Italiens Verteidiger Marco Materazzi gesehen und per Funk an Schiedsrichter Horacio Elizondo und dessen Assistenten weitergegeben.

    Falls der vierte Unparteiische dabei unzulässigerweise Videobilder genutzt haben sollte, müsse das Endspiel vor Gericht annulliert und neu ausgetragen werden, so Mouhou weiter. Der Anwalt handele nach eigenen Angaben "im Namen mehrerer Fußballclubs", deren Identität er nicht nennen wolle.

    Die Fifa hatte den Videobeweis bisher abgelehnt. "Solange ich Fifa-Präsident bin, wird es keinen Videobeweis geben. Der Fußball ist ein Spiel mit menschlichem Gesicht, ein Spiel mit Irrtümern von Trainern, Spielern und Schiedsrichtern", hatte Fifa-Chef Joseph Blatter zur Begründung gesagt.

    Im Fall Zidane hatte der Weltverband erklärt, Videoaufnahmen seien bei der Entscheidung des Schiedsrichters nicht verwandt worden. Medina Cantalejo habe "den Vorfall von seiner Position am Spielfeldrand direkt (ohne Zuhilfenahme eines Monitors) gesehen", hieß es in einer Pressemitteilung.


    Interessant hierbei: Medina Cantalejo war zufällig der Schiri, der die Schwalbe gegen Australien für Elfmeterwürdig erachtet hat.

    Was kann so ein Titel stinken...:finger:
     
  4. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Wenn der Titel aberkannt wird, renn ich durch jede Pizzeria in Aalen mit ner Frankreichflagge... :floet: :lachweg:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Also ich würde mir ein neues Spiel wünschen!

    Das mit dem Videobeweis wäre schon hart! Und der vierte Schiri hat irgendwie so nen italienischen Namen oder täusche ich mich da? :floet:
     
  6. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Vielleicht hat er auch nur ne italienische Kontonummer...:floet: :lachweg:
     
  7. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich schätze nich, dass es aberkannt wird aber wenn dann wärs schon ziemlich lustig irgendwie...
     
  8. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Frings wird wegen ner lapalie gesperrt und der itaker läuft noch frei rum,Typisch Fifa:weißnich:
     
  9. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Dann Esse ich auch wieder Pizza:taetschel:
     
  10. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Ich auch, dann setz ich mich täglich 2 mal in ne Pizzeria mit Frankreichtrikot! :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: